True Wilderness & Beach Safari

  • Kombination aus Safari im Selous Wildreservat und Erholung auf der unberührten Insel Mafia
  • Tierreichtum im Selous Wildreservat
  • Abwechslungsreiche Safari-Aktivitäten im offenen Jeep, mit dem Boot oder zu Fuß
  • unberührte Inselidylle und Entspannung auf Mafia
  • Authentische Reiseerlebnisse abseits der vielbesuchten Routen im Norden
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage Tansania

Anfragen

Kombination aus Safari im Selous Wildreservat und Erholung auf der unberührten Insel Mafia.

1. Tag: Dar es Salaam - Selous
2. Tag: Selous
3. Tag: Selous - Mafia Island
4-7. Tag: Mafia Island
8. Tag: Mafia Island - Dar es Salaam

Leistungen enthalten

  • Selous Safari & Mafia Island Package gemäß Programm
  • Inlandsflüge (Dar es Salaam > Selous > Mafia Island > Dar es Salaam) mit Coastal Aviation
  • alle Transfers von den Landepiste zu den Unterkünften und zurück
  • Safari-Aktivitäten im Selous (Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug, Walking-Safari, Boot-Safari)
  • Wildreservatsgebühren
  • Kaffee / Tee sowie1 Flasche Wasser pro Tag während des Aufenthalt auf Mafia Island

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Visum Tansania
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reiseversicherungen
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

2x Lake Manze Camp (Wohnzelt)
5x Mafia Island Lodge (Standard-Bungalow)

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
EZ-Zuschlag: auf Anfrage

Verpflegung

7x Frühstück, 7x Mittagessen, 7x Abendessen
7x Frühstück
7x Mittagessen
7x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachige Guides/Ranger während der Safari-Aktivitäten

Transportarten

Spezial-Safarifahrzeug, Flugzeug, Boot

Zusätzliche Übernachtungen

Gerne können Sie den Aufenthalt im Selous verlängern, sollten Sie noch mehr von der Tierwelt entdecken wollen.

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

1. Tag: Dar es Salaam - Selous

Mit dem Buschflugzeug geht es am Morgen von der Hafenstadt Dar es Salaam zum größten Wildtierschutzgebiet Afrikas: dem Selous Wildreservat. Beim Anflug auf den Siwandu  Airstrip erhält man einen eindrucksvollen Ausblick auf das gigantische Naturreservat und während der Fahrt über staubige Pisten zu Ihrer Unterkunft werden Sie die ersten Tierbeobachtungen machen können.

Ihre Unterkunft befindet sich direkt am Ufer des Lake Manze, tief im Wildreservat. Die großzügigen Meru-Zelte sind im Schatten von Palmen und Akazien entlang des Ufers errichtet, so dass Sie von Ihrer Veranda den Ausblick auf den See genießen können. Die Wohnzelte sind rustikal aber mit größtmöglichem Komfort ausgestattet und verfügen über ein Badezimmer mit Dusche und Spültoilette. Auch vom Restaurant aus lässt sich der Blick auf den See bewundern und ab und zu besuchen Elefanten das Camp, um zu See zu gelangen.  Am Nachmittag können Sie eine Bootsafari entweder auf dem See oder auf dem Rufiji Fluss unternehmen und dabei zahlreiche Krokodile, Nilpferde und Wasservögel beobachten.

Übernachtung: Lake Manza Camp


Verpflegung: 1x Mittagessen, 1x Abendessen

2. Tag: Selous

In Absprache mit den Guides vor Ort organisieren Sie heute Ihre Pirschfahrten. Sie können wählen, ob Sie jeweils eine Pirschfahrt am Vor- und Nachmittag unternehmen und zum Mittagessen zum Camp zurückkehren, oder den ganzen Tag auf Pirschfahrt verbringen möchten und ein Picknick in freier Natur genießen wollen. Frühmorgens gibt es besonders viel zu beobachten, so dass sich ein zeitiges Aufstehen lohnt. Im offenen Geländewagen erkunden Sie ausgedehnte Steppen und Savannen, zahlreiche Flussläufe und Miombo-Wälder. Im Selous leben große Elefanten- und Büffelherden, Giraffen, Zebras, Impalas, Flusspferde und Krokodile. Während der Trockenzeit wechseln die Elefanten zwischen dem Selous und dem Niassa Wildreservat in Mosambik, um die letzten Wasserreserven aufzuspüren. Das Reservat ist auch Heimat der vom Aussterben bedrohten afrikanischen Wildhunde - einer der letzten Orte, um die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum erleben zu dürfen.

Übernachtung: Lake Manza Camp


Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3. Tag: Selous - Mafia Island

Am Morgen erwartet Sie eine Wanderung mit einem erfahrenen Ranger durch die Buschlandschaft. Mit scharfer Beobachtungsgabe macht Sie Ihr Begleiter auf die Spuren der verschiedenen Wildtiere aufmerksam und erklärt Ihnen die Pflanzen und Bäume des Reservats. Dann heißt es Abschied nehmen von diesem herrlichen Flecken unberührter Wildnis. Mit der Propellermaschine fliegen Sie weiter auf die Insel Mafia, der kleinen vorgelagerten Insel im Indischen Ozean. Bereits beim Anflug genießen Sie den Ausblick auf die palmengesäumten weißen Strände am azurblauen Meer. Von Kilindoni, dem kleinen Airstrip und gleichzeitig Hauptort der Insel, passieren Sie einige verschlafene Fischerdörfer, Mangrovenwälder sowie Kokos- und Papayafelder. Nach ca. 20 Min. Fahrzeit erreichen Sie Ihre Lodge, die sich im Südosten am Chole Bay, inmitten des Marine Parks, befindet.   

Übernachtung: Mafia Island Lodge


4. -

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

4-7. Tag: Mafia Island

Einfach mal ausspannen, fernab vom hektischen Leben in Europa. Seele baumeln lassen in tropischer Umgebung. Ruhe genießen im weitläufigen, mit Kokospalmen bestandenen Garten. Barfuß den weißen Strand entlang spazieren und dabei den warmen Sand unter den Füßen spüren - all das können Sie in den nächsten Tagen auf Mafia Island ausgiebig genießen. Wer es ein wenig aktiver mag, kann bei Schnorchel- und Tauchausflügen die geschützte Unterwasserwelt des Marine Parks erkunden, oder sein Talent beim Hochseefischen ausprobieren. Auch ein Ausflug über die Insel bietet sich an, um die freundlichen Inselbewohner, die üppige Vegetation und eine reichhaltige Tierwelt kennenzulernen.

Übernachtung: Mafia Island Lodge


Verpflegung: 4x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen

8. Tag: Mafia Island - Dar es Salaam

Die Fahrt zum Airstrip gewährt Ihnen noch einen letzten Blick auf das kleine Inselparadies, bevor Sie in einem etwa halbstündigen Flug zurück nach Dar es Salaam fliegen. Hier endet Ihre Reise.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen
Hinweis
Für den Aufenthalt in Mafia Island Lodge wird vor Ort eine Marine Park Gebühr erhoben (20 US$/Person und Tag). Diese ist am Marinepark Eingang in bar oder per Kreditkarte zu zahlen.

Die Aktivitäten im Selous Wildreservat unternehmen Sie zusammen mit anderen Gästen der Unterkunft.

Variante
Gerne können Sie den Aufenthalt im Selous auch um eine Nacht verlängern und somit auf Mafia Island verkürzen. Preise bei Interesse gerne auf Anfrage.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren