Togo, Benin, Ghana 22.01.2019

Eindrucksvoller Urlaub in Westafrika

Gerne geben wir ein kurzes Feedback zu unserer Reise!
Wir sind wieder gut aus Westafrika zurück und hatten einen eindrucksvollen und interessanten Urlaub. (Von "schön" oder "toll" kann oder möchte ich aber eher nicht sprechen, angesicht der Umstände und Zustände, in denen die Leute zum Teil leben...) Die Einblicke die wir in die Kultur, Landschaft und Geschichte dieser drei doch unterschiedlichen Länder erhalten konnten, waren sehr eindrucksvoll - leider sind aber auch Armut und gerade Umweltprobleme allgegenwärt. Nichtsdestotrotz machen die Leute einen freundlichen und offenen Eindruck, was wohl auch dran liegt, dass nicht viele Touristen nach Westafrika kommen.

Kurz zur Tour an sich: Gerade die längeren Fahrstrecken und holprigen Piste sind zwar typisch für diese Länder, wären wohl noch gut in der Beschreibung etwas besser zu erwähnen, da dies auf Dauer recht anstrengend war und einige Mitreisende störte. Heiligabend gab es ein tolles Abendprogramm, was Weihnacht für uns doch besonders gemacht hat (sicherlich ein Highlight der Tour) - leider war das für Silvester nicht der Fall. Hier wäre es schön gewesen wenn wir nicht in einem ganz so "abgelegene & ruhigen" Hotel gewesen wären.

Mit der Anreise und den Vorübernachtungen im Coco-Beach, hat prinzipiell alles gut geklappt - leider sprach man im Hotel kaum bis wenig Englisch, und wir konnten keine Infos erhalten wann/wo/wie die Tour eigentlich startet. Hier wäre eine kurze Info oder Nachricht von der Partneragentur hilfreich gewesen.
Leider war die Gruppe etwas inhomogen in ihren Erwartungen und Interessen, was es unserem Reiseleiter (Marley) manchmal nicht einfach gemacht hat - unterm Strich waren wir jedoch mit ihm und dem Reiseablauf zufrieden (und können uns der Kritik mancher Mitreisenden, die vermutlich gekommen ist, nicht anschließen ... da die Reise weitestgehend nach Plan und Beschreibung verlief.)

Alles in allem hatten wir einen guten Urlaub mit tollen Erfahrungen und tiefen Eindrücken in eine für uns bislang fremde Welt. Anbei noch zwei Fotos vom "Kletterpark" (sicherlich auch ein Highlight der Tour) und dem Feuertanz. Vielen Dank für Ihre Unterstützung bei der Reiseorganisation!


Thomas S.