Peru 29.07.2018

Interessante & erfolgreiche Reise in Peru

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Organisation unserer interessanten und erfolgreichen Peru-Reise. Die Abstimmung vor Ort klappte – wie gewohnt – einwandfrei. Die von Ihnen kurzfristig arrangierte Besteigung des Machu Picchu Mountain war ein zusätzliches Highlight.

Die Umrundung des Ausangate ist sehr schön, mit abwechslungsreicher Landschaft und bizarren Berg- und Gipfelformationen. Die Thermal-Quellen zu Beginn und zum Ende des Trekkings waren eine Wohltat. Mit Blick auf die schneedeckten Berge, Sonnenschein, einfach traumhaft. Der Weg zum Rainbow Mountain (und zurück) und dann noch weiter zum nächsten Camp, ist anspruchsvoll und wird mit einem wunderbaren Ausblick belohnt. Für Trekkingfreunde und Naturliebhaber, mit Erfahrung im Hochgebirge und Höhenverträglichkeit (ständig zwischen 4.500 und 5.000 m Höhe), ist es eine echte Empfehlung und Herausforderung.

Wir waren danach bestens akklimatisiert und vorbereitet, um den Ampato zu besteigen. Mit unserem neuen Guide haben wir noch den Chuchura bestiegen. Dies diente wohl vor allem dem Guide, damit er sich einen Eindruck über seine neuen Schützlinge verschaffen konnte. Am Ampato haben wir unser erstes Lager bereits bei 4.400 m aufgeschlagen, da dort die Luft noch nicht so sehr mit der Vulkanasche verwirbelt war. Wir sind dann zum zweiten Basislager auf 5.400 m und haben von dort in der Nacht den Aufstieg begonnen. Es war reichlich Büßereis vorhanden und der steile Schlussanstieg erforderte volle Konzentration und ausdauernden Einsatz der Steigeisen sowie Eispickel und Seil. Lohn war der erfolgreiche und glückliche Gipfelerfolg. Am gleichen Tag ging es noch zum Hotel nach Arequipa zurück und wir konnten den Tag noch gemütlich in der Stadt ausklingen lassen und haben das sehr gute Hotel und das vielfältige Frühstück am nächsten Morgen genossen.

Es war wieder eine gelungene Reise mit Moja Travel. Wir grüßen Sie ganz herzlich aus Leipzig.


Ringo D.