Tansania 06.03.2011

Kilimanjaro – Just did it!

Liebes moja Team!
Just did it! Wir haben den höchsten Berg Afrikas bestiegen! Vielen Dank liebes moja Team! Die Reise war perfekt organisiert und wird uns allen unvergesslich bleiben.

Es war die richtige Entscheidung den Mount Meru als Akklimatisationsberg vor der Kilibesteigung zu wählen. Der Mount Meru ist landschaftlich sehr reizvoll und die Gipfelbesteigung hat sich als sehr challenging herausgestellt. Gut akklimatisiert haben wir dann unsere Besteigung über die Machame Route begonnen.
Die Träger haben uns bei jeder Gelegenheit ein freundliches "Pole, Pole" zugerufen. Von Anfang an haben wir regelmässige Trinkpausen eingelegt und sind so am Ende des Tages auf unsere 4 -5 Liter Wasser gekommen. Die Tagesetappen haben wir jeden Tag problemlos bewältigt. Wir haben einen gesunden Appetit gehabt und konnten die Nächte durchschlafen. Frisch und munter und gut gelaunt sind wir in jeden neuen Tag gestartet – begleitet von viel Sonnenschein!

Die Gipfelnacht war kalt, aber mit genug Kleiderschichten kein Problem. Im Gänsemarsch sind wir in die dunkle Nacht aufgebrochen. Kurz vor Sonnenaufgang sind wir alle oben angekommen. Ein Traum ist in Erfüllung gegangen. Dieser Moment wird unvergessen bleiben!!! Der Höhepunkt unserer Reise war mit der Gipfelbesteigung des Kilimanjaros erreicht. Die Kurzsafari war dann ein schöner Abschluss! Wir freuen uns schon auf die nächste Reise!!!


A. Schneider