Kenia 14.04.2015

Traumhafte Kenia Trekkingreise und Safari

Giraffen im Samburu Nationalpark
Giraffen auf Safari im Samburu Nationalpark

Guten Tag Frau Hils,
nun sind schon einige Wochen seit unserer traumhaften Keniareise vergangen, aber die Erinnerungen sind weiterhin sehr präsent und nachhaltig. Gerne möchte ich mich auf diesem Weg für die wunderschönen 2 Wochen bedanken. Insbesondere hat unser Tourguide Elias mit seinem Einfühlungsvermögen und Erfahrung für eine tolle Zeit am Mount Kenia gesorgt. In der zweiten Woche waren wir in den Nationalparks um den Mt. Kenia unterwegs. Hier möchten wir uns bei unserem Fahrer herzlich bedanken. Ob in der „rush hour“ in Nairobi, oder auf einer „game drive“ in den Nationalparks, er hat uns immer sicher an unser Ziel gebracht.

Abschließend auch noch ein Dank an Sie Frau Hils. Der Tipp mit dem Ol Pejeta Bush Camp war klasse. Auch wenn für uns der Meru Nationalpark mit Elsas Kopje das absolute Highlight darstellte, war der Aufenthalt bei Alex und seinem Team ein schöner und passender Abschluss unserer Afrikareise.

I. Krautschneider