Aktivreise Slowenien

Die Natur dieses vielseitigen Landes bei Wandern, Mountainbiking und Rafting erleben

  • Aktiv durch Slowenien
  • Wanderung mit schönen Aussichten auf dem Vogel Berg
  • Mountainbiken durch das Bohinj Tal
  • Rafting auf dem Sava Dolinka Fluss
  • Biketour überBergwiesen zu herausragenden Aussichtspunkten im Triglav-Nationalpark
  • Köstliche lokale Küche in Bled probieren
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage Slowenien

Radfahren Wandern Rafting ab 1.195 € Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Willkommen in Slowenien! Das Land bietet dir eine Vielzahl an Möglichkeiten in wunderschöner Natur aktiv zu werden. Mit seinem kristallklaren smaragdgrünen See, den tosenden Wasserfällen und dem üppigen grünen Wald, der von den hoch aufragenden Gipfeln der Julischen Alpen flankiert wird, ist Bohinj ein wunderschönes aktives Paradies und der ideale Ausgangspunkt für unser Slowenien-Abenteuer. Wandere auf den herrlichen Pfaden des Berges Vogel, fahre mit dem Mountainbike entlang des Flusses Radovna im Triglav-Nationalpark und schnalle deinen Helm fest an, um eine aufregende Rafting-Tour auf dem Fluss Sava Dolinka zu unternehmen. Neben all diesen Aktivitäten hast du viel freie Zeit, um diesen spektakulären Teil Sloweniens für dich selbst zu entdecken.

1. Tag: Ljubljana
2. Tag: Ljubljana - Bohinj See
3. Tag: Wandern auf dem Mt. Vogel
4. Tag: Bled / Bohinj See
5. Tag: Rafting auf dem Sava Dolinka Fluss
6. Tag: Bohinj See
7. Tag: Mountainbike Tour im Bohinj Tal
8. Tag: Bohinj See

Leistungen enthalten

  • Slowenien Aktivreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Seilbahn und Wandern auf dem Berg Vogel
  • Tagesausflug nach Bled
  • Rafting auf dem Sava Dolinka Fluss
  • Radfahren im Bohinj Tal

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

1x Mittelklasse-Hotel
6x Gästehaus
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Alleinreisende werden mit einem/einer Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht.
Gegen Aufpreis ist auf Wunsch auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar.

Verpflegung

7x Frühstück

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter und örtliche Guides

Hinter jeder Reise steht ein großartiger Reiseleiter. Der Enthusiasmus und das fast unschlagbare Wissen unserer einheimischen und englischsprachigen Reiseleiter werden deine Reise unvergesslich machen. Mit Rat und Tat stehen sie den Reisenden zur Seite. Vom Anfang bis zum Ende der Tour sind sie vor Ort für die Gruppe da, wissen nicht nur, in welchen Restaurants man gut isst und wo die besten Shops zu finden sind, sondern zeigen den Reisenden mit Kompetenz und voller Begeisterung ihre Heimat.

Transportarten

Zu Fuß, Fahrrad, öffentlicher Bus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Ljubljana

Zivjo! Willkommen in Slowenien. Bekannt als "Europa in Miniatur", hat das winzige Slowenien ein großes Herz und eine Fülle von Vielfalt. Was für uns wichtig ist: Es gibt auch jede Menge Action für Adrenalinjunkies, vom Radfahren und Wandern bis hin zum Canyoning, Höhlenwandern und Rafting. Zur Einstimmung gibt es am Abend ein Willkommenstreffen, bei dem du den Rest der Gruppe kennen lernst. Der Abend steht zur freien Verfügung, um die Straßen von Ljubljana zu erkunden. Vielleicht gehst du heute Abend mit deinen Mitreisenden zu einem Essen in ein traditionelles Restaurant?

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

2. Tag: Ljubljana - Bohinj See

Wir machen einen Orientierungsspaziergang durch das kosmopolitische Ljubljana (ausgesprochen "Lyoob-Li-Yana"), die Hauptstadt Sloweniens. Ljubljana ist eine Stadt voller Stil und Raffinesse, Geschichte, Denkmäler, Kirchen, Museen und großartigen Restaurants. Die Altstadt besteht aus drei Hauptplätzen und barocken Häusern, und du kannst die Burg von Ljubljana, das Rathaus und die Kathedrale des Heiligen Nikolaus, die Dreifachbrücke und den offenen Markt unter den Arkaden besuchen. Auf dem Preseren-Platz im Stadtzentrum wirst du dich fühlen, als wärst du direkt in eine Szene aus einer schönen Postkarte hineingelaufen. Am Nachmittag fahren wir mit dem Bus in die malerische Seestadt Bohinj (ca. 2 Stunden), die für die kommende Woche unsere Basis sein wird. Der Bohinj-See ist der größte permanente Gletschersee des Landes, und die hoch aufragenden Julischen Alpen versprühen einen Hauch von Schweiz. Die bergige Kulisse und der atemberaubende See machen Bohinj zu einem wunderbaren Ort und zu einem Genuss in Slowenien.

Unterkunft: Gästehaus

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Wandern auf dem Mt. Vogel

Der erste Tag der Aktivitäten beginnt. Mit der Seilbahn fahren wir auf den Gipfel des Berges Vogel im Triglav-Nationalpark. Die Bergstation liegt auf einer Höhe von 1500 Metern, von wo aus wir eine Wanderung auf wunderschönen Pfaden unternehmen und auf das Tal hinunterblicken können, wo tiefes Grün auf endloses Blau trifft. Je nach Wetterlage wandern wir weiter in Richtung des Gipfels von Sija. Nach einer Rast an der Suha-Hütte geht es weiter durch diese unglaubliche Alpenlandschaft entlang des Bukovska-Tals in Richtung des Endziels: Ribcev Laz. Dies ist ein malerisches kleines Dorf, das von einer Kirche aus dem 17. Jahrhundert mit einem Fresko des Heiligen Christophorus an der Außenwand dominiert wird. Die Kirche, die Berge, eine kleine Brücke über den Bohinjer See - das alles sieht aus wie eine wunderbare Filmkulisse.

Besondere Informationen:
Der heutige Wanderweg wird je nach Wetterlage und dem Können der Gruppe ausgewählt. Wir werden ca. 3 Stunden zu Fuß unterwegs sein.

Enthaltene Aktivitäten:
Mount Vogel Seilbahnfahrt
Wanderung am Mount Vogel

Gehzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Gästehaus

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Bled / Bohinj See

Am heutigen Tag fahren wir ins nahe gelegene Bled. Mit dichten grünen Bergen, einer felsigen Burg auf einer Klippe und einem smaragdfarbenen See - komplett mit einer Kirche auf einer Insel in der Mitte - ist es schwer, hier ein schlechtes Foto zu machen. Wir machen einen Orientierungsspaziergang durch die malerische Stadt und um den See (ernsthaft, versuchen Sie es einfach). Dieser malerische 6 Kilometer lange Spaziergang führt an einigen beeindruckenden Villen vorbei, die meisten stammen vom Anfang des 19. Jahrhunderts, darunter auch die ehemalige Residenz von Josip Tito. Der Grajska Platz (Burgstrand) befindet sich direkt unter der Burg und ist ein hervorragender Ausgangspunkt für eigene Erkundungen am Nachmittag. Vielleicht besuchst du die 100 Meter hohe Burg auf den Klippen. Die aus dem 11. Jahrhundert stammende Burg bietet einen spektakulären Blick auf den See mit der Insel und die südlichen Ausläufer der Alpen. Eine noch bessere Aussicht hat man vom Kleinen Osojnica Berg. Oder mache eine Fahrt mit dem Pletna-Boot (ein hölzernes, mit einer Markise bedecktes Boot, das von einem speziellen Ruderer gerudert wird) zur Insel auf dem Bleder See - steige die 99 Stufen zur St. Marienkirche hinauf und läute die Wunschglocke. Rückkehr zu unserer Basis in Bohinj.

Optionale Aktivitäten:
Pletna Bootsfahrt - EUR14
Burg Bled - EUR13

Enthaltene Aktivitäten:
Tagesausflug nach Bled

Unterkunft: Gästehaus

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Rafting auf dem Sava Dolinka Fluss

Packe deine Badesachen und dein Handtuch für eine Raftingtour auf dem Fluss Sava Dolinka ein. Es ist eine kurze Fahrt von Bohinj nach Piskovca (ca. 40 Minuten), wo wir in den Fluss einsteigen. Ein professioneller Flussführer führt unsere Gruppe auf einer 1,5-stündigen Fahrt durch Stromschnellen (Grad 2 bis 3), Schleusen und Pools. Auf dem Weg flussabwärts nach Lancovo passieren wir alpine Landschaften, Zypressen und riesige moosbedeckte Felsbrocken. Dort ist Zeit für ein Bad im frischen Wasser, dann ist es eine kurze Fahrt zurück nach Bohinj. Später essen wir vielleicht Würstchen oder frischen Fisch begleitet von einem Schluck Wein aus der Region. Zum Glück für dich exportiert Slowenien nur eine kleine Menge seines Weins, so dass der beste vor Ort bleibt.

Enthaltene Aktivitäten:
Raftingtour auf dem Sava Dolinka Fluss

Unterkunft: Gästehaus

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Bohinj See

Immer noch Lust, aktiv zu sein? Vielleicht genießt du ein Flussabenteuer im Triglav-Nationalpark oder versuchst dich im Canyoning. Oder kehre einfach nach Bled zurück und schlendere in deinem eigenen Tempo durch die Stadt und nimmst ein Bad im See. Die berühmte Bleder Sahnetorte sollte man unbedingt probieren, was nicht schwer ist; fast jedes Café und jede Konditorei in der Stadt behauptet, dass ihre die beste ist. Erfunden wurde sie 1953 in der Küche des Hotels Park von Istvan Lukacevic, dem Chef der hoteleigenen Konditorei. Seit ihrer Erfindung wurden in der hoteleigenen Konditorei mehr als 10 Millionen Kremsnita gebacken.

Alternativ kanst du auch zur Vintgar-Schlucht fahren. Es ist ein einfacher Tagesausflug von Bohinj aus und bietet einen spektakulären Wanderweg über Stromschnellen, Wasserfälle und Pools über eine erhöhte Promenade, die sich an die zerklüftete Felswand klammert. Die Schlucht ist weniger als einen Kilometer lang, so dass die Wanderung nicht lange dauert, aber das schillernde Wasser hat eine fast überirdische Qualität und es ist klar, dass man an diesem erstaunlichen Ort eine Weile damit verbringen wird, Fotos zu machen.

Optionale Aktivitäten:
Triglav-Nationalpark - Vintgar-Schlucht - EUR10
Triglav-Nationalpark - Canyoning - EUR65
Bled - Mountainbike-Verleih - EUR20
Emerald River Flussabenteuer (Ganztagesausflug) - EUR110

Unterkunft: Gästehaus

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Mountainbike Tour im Bohinj Tal

Wir brechen zu einer morgendlichen Biketour auf, entlang eines Radweges, der das untere und obere Bohinjer Tal verbindet. Dieser ruhige Weg führt an mehreren Natur- und Kultursehenswürdigkeiten vorbei, es geht vorbei an alten Gebäuden, uralten Bäumen und traditionellen Bauernhöfen, bis zum Dorf Srednja Vas. Als nächstes folgt der anspruchsvollere Abschnitt, der sich über den Berg Senožeta bis zum Dorf Bohinjska Bistrica schlängelt. Zurück zum See geht es dann auf einem flachen Radweg, der dem malerischen Fluss Sava Bohinjka folgt. Falls du noch nicht genug hast, gibt es die Möglichkeit, die Radtour bis zum Wasserfall bei Slap Savica fortzusetzen, eine Route mit mehr Höhenmetern. Zurück in Bohinj, nutzen wir die letzte gemeinsame Nacht in der Gruppe und feiern das Ende dieses aktiven Abenteuers.

Optionale Aktivitäten
Slap Savica Wasserfall - EUR3

Enthaltene Aktivitäten:
Radtour im Bohinjer Tal

Unterkunft: Gästehaus

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Bohinj See

Unsere Tour endet nach dem Frühstück mit einem optionalen Transfer zum Flughafen für deinen individuellen Weiterflug. Wenn du deinen Aufenthalt in Bohinj oder Bled verlängern möchtest, buchen wir gerne zusätzliche Unterkünfte für dich.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Reiseinformationen

Dies ist eine aktive Reise, die mit Aktivitäten wie Radfahren, Wildwasser-Rafting und Wanderungen vollgepackt ist. Um diese Tour in vollen Zügen genießen zu können, solltest du in einem guten Gesundheitszustand und fit sein. Um am Rafting teilnehmen zu können, musst du außerdem ein geübter Schwimmer sein.

Die Reise ist mit einigen frühen Starts und langen Tagen verbunden, denn die Route ist prall gefüllt mit vielen spannenden Aktivitäten.

Bohinj, die Basis für diese Tour, befindet sich etwa 25 Kilometer westlich von Bled. Zwischen den beiden Orten verkehren regelmäßig öffentliche Busse, so dass ein Besuch in Bled ein leichtes Vorhaben ist. Ein Abflugtransfer von Bohinj zurück zum Flughafen Ljubljana kann gegen Aufpreis gebucht werden.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren