Auf zwei Rädern durch Kubas grünen Westen Kuba

Auf zwei Rädern durch Kubas grünen Westen

Abwechslungsreiche Radtouren zu den Höhepunkten Westkubas

  • Elefantenbuckel im Viñales und Königspalmen im Ancón Tal
  • Von weiten Tabakfeldern zur echten „Habano“
  • Kulturgeschichte in Havanna & am Nationaldenkmal Cueva de los Portales
  • Karibikfeeling auf Cayo Levisa
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage Kuba

Radfahren ab 990 € Anfragen oder buchen

Auch wenn auf zwei Rädern, so geht es bei dieser 8-tägigen Radreise nicht um das gelbe Trikot. Vielmehr erkunden wir in gemütlichem Tempo den grünen Westen der größten Karibikinsel. Umso intensiver können wir die Eindrücke von diesem faszinierenden Land auf uns wirken lassen. Herrliche Landschaften mit tropischer Vegetation bilden eine tolle Kulisse während unserer Etappen. Diese führen uns von der pulsierenden Metropole Havanna ins wunderschöne Viñales-Tal. Hier erleben wir, wo die meisten der berühmten kubanischen Zigarren Ihre Wiege haben und welchen Weg sie nehmen bis sie als „Habano“ verkauft werden können. Wir erholen uns an einem traumhaften Karibikstrand und erkunden die nicht minder imposante Natur des Ancón-Tals. So ermöglicht Ihnen die Tour, Kuba möglichst kompakt in kurzer Zeit zu erradeln und einige der schönsten Naturparadiese der Insel intensiv kennen zu lernen.

1. Tag: Havanna
2. Tag: Havanna - Viñales
3. Tag: Cayo Levisa
4. Tag: Viñales - Valle Ancón
5. Tag: Valle Ancón - Soroa
6. Tag: Las Terrazas
7. Tag: Soroa - Havanna
8. Tag: Havanna

Leistungen enthalten

  • Kuba Fahrradreise gemäß Programm
  • Alle Transporte im klimatisierten Kleinbus
  • Leihfahrrad
  • Fahrrad- und Gepäcktransport
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Besuch der Tabakfabrik in Pinar del Rio
  • Besichtigung Cueva del Indio und Cueva del los Portales
  • Stadtrundgang Pinar del Rio & Havanna Vieja
  • Besuch des Havanna Club Rum Museums inkl. Rum-Verköstigung

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Touristenkarte Kuba (25 EUR - bei uns erhältlich)
  • Fahrradhelm und Handschuhe

Unterbringung

2x Komfort-Hotel
2x Casa Particular
3x Standard-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer gegen Aufpreis buchbar.

Verpflegung

5x Frühstück, 1x Lunchpaket, 4x Mittagessen, 3x Abendessen

Tourbegleitung

Deutschsprachige Reiseleitung

Transportarten

Fahrrad, Kleinbus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Flughafen Havanna - Hotel Havanna: 33 Euro p.P. / Strecke

1. Tag: Havanna

Je nach Ihrer Ankunftszeit können Sie Ihren ersten Tag in Kuba ganz individuell gestalten – vielleicht bleibt ja Zeit für die Fahrt einer offenen Pferdekutsche über die Prachtstraßen, wo Sie immer wieder Oldtimer entdecken können. Natürlich können Sie den Abend auch mit einem kühlen Mojito oder Cuba Libre ausklingen lassen.

Unterkunft: Komfort-Hotel in Havanna

2. Tag: Havanna - Viñales

Bevor wir Havanna verlassen, holen wir die Räder, die auch für uns angepasst werden. Anschießend fahren wir in die Tabakhauptstadt Pinar del Río. Hier erfahren wir mehr über die Herstellung der berühmten, kubanischen Zigarren und welche Fingerfertigkeit notwendig ist, um die perfekte Zigarre drehen zu können. Ebenfalls besuchen wir den gemütlichen Ort mit seinen bunten Terrassenhäusern, bevor wir weiter in das wunderschöne Viñales-Tal fahren. Zwischen steil aufragenden, grünen Kalksteinfelsen, den Mogotes, gedeiht hier der Rohstoff für die weltbekannten Zigarren. Dann ist auch schon der Zeitpunkt gekommen, um auf unsere Räder umzusteigen. Unsere Fahrt führt uns vorbei an Tabakfeldern und den auch als „Elefantenbuckel“ genannten Mogotes. In der Cueva del Indio entdecken wir einen Teil eines riesigen unterirdischen Höhlensystems. Diese 90m hohe Höhle lässt sich sogar mit einem Motorboot befahren.
In diesem idyllischen Tal beziehen wir unsere Casa Particular für die nächsten zwei Nächte.

Fahrstrecke: ca. 10 km

Unterkunft: Casa Particular in Viñales

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

3. Tag: Cayo Levisa

Heute geht es mit dem Fahrrad nach Westen zur Landzunge Cayo Jutías. Durch die Sierra de Órganos, die sich hinter Havanna nordwestlich durch den Westteil des Landes schlängelt, erreichen Sie über einen Damm den malerischen Strand von Cayo Jutías. Nach dem Mittagessen am Strand können Sie hier baden, die Seele baumeln lassen oder eine Bootsfahrt machen. Später fahren Sie entweder mit dem Bus oder mit dem Rad zurück zu Ihrer Unterkunft.

Fahrstrecke: ca. 55 km

Unterkunft: Casa Particular in Viñales

Verpflegung: 1x Mittagessen

4. Tag: Viñales - Valle Ancón

Wir radeln weiter in Richtung Nordosten nach La Palma. Auf unseren Weg ins Ancón Tal kommen wir auch an einem besonderen Forsthaus vorbei. Darin lud Fidel Castro in den Anfangstagen der kubanischen Revolution zu geheimen Treffen ein. Wer möchte, kann optional das Häuschen besichtigen. Auch das Ancón Tal bezaubert uns mit einigen Naturschönheiten, so dass wir hier in der grünen Umgebung unser Picknick schmecken lassen. Motorisiert gelangen wir zu unserer heutigen Unterkunft, deren Umgebung Sie auf kleinen Wanderungen und Spaziergänge erkunden können.

Fahrstrecke: ca. 30 km

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

5. Tag: Valle Ancón - Soroa

Heute steht ein historisch bedeutsamer Ort auf unserem Programm, die Cueva de los Portales. Diese riesige und spektakuläre Karsthöhle diente während der Kubakrise als Kommandostelle für den Nationalhelden Che Guevara. Nach der Erkundung dieses Nationaldenkmals treten wir auf der Carretera Central wieder in die Pedale. Die ursprünglichen kleinen Dörfer entlang des Weges vermitteln uns ein typisches Bild vom kubanischen Leben auf dem Land. Das Ziel dieses Tages, der kleine Ort Soroa, erwartet uns mit seinem bekannten Orchideengarten. Besuchen Sie optional den Wasserfall oder den Garten und lassen Sie sich von 700 Orchideenarten betören, die nicht nur Botaniker-Herzen höherschlagen lassen.

Fahrstrecke: ca. 45 km

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

6. Tag: Las Terrazas

Dieser Tag steht ganz im Zeichen des Biosphärenreservats Sierra Rosario. In der gleichnamigen Bergkette befindet sich auch der beschauliche Ort Las Terrazas, ein Paradies für Naturliebhaber. Das 25.000 Hektar große Landstück wurde von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Mittlerweile leben die Einwohner der kleinen Kommune von der Holzwirtschaft und vom Ökotourismus. Dieses nachhaltige Ökotourismus-Projekt wurde auf einst gerodeten Flächen angelegt. Dabei wurden rings um einen kleinen See künstlichen Terrassen aufgeschüttet, woher der Name rührt. Unterwegs dorthin legen wir zur Stärkung eine Rast in einem Farmhaus ein. Am Nachmittag geht es dann zurück in unser Hotel nach Soroa.

Fahrstrecke: ca. 20 km

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

7. Tag: Soroa - Havanna

Entspannt geht es heute mit dem Bus zurück nach Havanna. Bei einer Besichtigung der sehenswerten Altstadt lassen Sie sich in die Vergangenheit zurück versetzen. Dabei machen wir auch Station beim Havanna Club Rum Museum. Dort erfahren wir bei einer Führung alles Wissenswerte rund um die berühmte kubanische Rum-Marke und können diese natürlich auch probieren. Die letzte Nacht Ihrer Tour verbringen Sie in einem komfortablen Hotel der Stadt.

Unterkunft: Komfort-Hotel in Havanna

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

8. Tag: Havanna

Nun steht bereits das Ende unserer erlebnisreichen Tour kurz bevor. Möglicherweise haben Sie noch etwas Zeit für einen erneuten Besuch der Altstadt Havannas. Die farbenprächtigen Fassaden der Kolonialbauten des UNESCO-Weltkulturerbes strahlen nach aufwendiger Sanierung um die Wette. Dabei können Sie in den zahlreichen kleinen Geschäften sicherlich auch noch das ein oder andere passende Reise-Souvenir entdecken.
Haben Sie das Gefühl, es fehlt noch das sogenannte I-Tüpfelchen Ihrer Reise? Wie wäre es mit einer passenden (Bade-) Verlängerung oder eine Reise in den Osten der Insel?

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
  • Oktober 2021

    • Do, 07.10.2021 - Do, 14.10.2021 Termindetails öffnen Ausgebucht 990 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Doppelzimmer lt. Programm — 990 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.180 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Doppelzimmer lt. Programm — 990 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.180 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin

Radinformationen Damenräder
Y‐Rahmenform mit tiefem Durchstieg
Rahmengrößen 44, 48, 52 & 56 cm
24‐Gang‐Schaltung (Sram Dual Drive 3 x 8) ohne Rücktritt
28‐Zoll‐Laufräder mit Schwalbe‐Marathon‐plus‐Bereifung

Radinformationen Herrenräder
Diamant‐Rahmenform
Rahmengrößen 56 & 60 cm
24‐Gang‐Schaltung (Sram Dual Drive 3 x 8) ohne Rücktritt
28‐Zoll‐Laufräder mit Schwalbe‐Marathon‐plus‐Bereifung

Fahrradzubehör
Leider können wir keine Helme und Handschuhe zur Verfügung stellen. Wir empfehlen auf jeden Fall einen Helm von zu Hause mitzunehmen.

Anschlussprogramm
Haben Sie ein paar Tage mehr Zeit? Werfen Sie doch auch einen Blick auf unsere längere Tour:

 

 

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren