Erlebe Rajasthan & Varanasi – Ganges & Goldene Stadt

Entdeckungsreise zu den Höhepunkten von Nordindien - Von den Monumenten in Delhi bis zu den farbenfrohen Städten von Rajasthan

  • Rajasthan und Varanasi mit kleinem Budget erleben
  • Weltberühmstes Taj Mahal in Agra (Weltkulturerbe)
  • Kulturelle Schätze von Jaipur - die "Pink City"
  • Pushkar - ein heiliger Ort in Rajasthan
  • Seen & Paläste in Indiens romantischster Stadt Udaipur
  • Kamelsafari & Übernachtung im Wüstencamp
  • Varanasi am Ufer des heiligen Ganges
  • Jaisalmer - die Goldene Stadt
  • Bootstour auf dem Ganges
  • Pulsierendes Delhi
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

20 Tage Indien

18 bis 39 Weltkulturerbe Metropolen Bauwerke
  • Reise-Nr.: 130Y50047
  • Internationale Gruppenreise
  • Regionen: Uttar Pradesh · Rajasthan
  • Teilnehmer (min./max.): 1-18
  • Alter (von/bis): 18 - 39 Jahre
  • Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl
ab 815 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Das Land der Maharajas begeistert mit kunstvollen Tempeln und Palästen, reicher Geschichte und kultureller Vielfalt. Von Bikaner aus unternehmt ihr einen Kamelausflug in die Wüste und verbringt die Nacht in einem Wüstencamp. Die Wüstenmetropole Jaisalmer empfängt euch mit eindrucksvollen Wohn- und Geschäftshäusern, den Havelis, seiner imposanten Festung und zahlreichen Jaintempeln, bevor ihr in die alte Karawanenstadt Jodhpur reist. Lasst euch verzaubern von der romantischsten Stadt Indiens Udaipur und entdeckt das Örtchen Pushkar, bekannt für seine zahlreichen Tempel und den alljährlich stattfindenden Kamelmarkt. Erkundet den Taj Mahal in Agra, ein wahres Meisterwerk aus weißem Marmor und das Fort Amber in der "Pink City" Jaipur. In Varanasi, der heiligsten Stadt des Hinduismus, unternehmt ihr eine Bootstour auf dem Ganges, bevor ihr eure Reise im pulsierenden Delhi ausklingen lasst.

1. Tag: Delhi
2. Tag: Delhi - Bikaner
3. Tag: Bikaner - Raisar
4. Tag: Raisar - Bikaner
5. Tag: Bikaner - Jaisalmer
6. Tag: Jaisalmer
7. Tag: Jaisalmer - Jodhpur
8. Tag: Jodhpur - Udaipur
9. Tag: Udaipur
10. Tag: Udaipur - Pushkar
11. Tag: Pushkar - Tordi Sagar
12. Tag: Tordi Sagar - Jaipur
13. Tag: Jaipur
14. Tag: Jaipur - Agra
15. Tag: Agra - Varanasi
16. Tag: Varanasi
17. Tag: Varanasi
18. Tag: Varanasi - Delhi
19. Tag: Delhi
20. Tag: Delhi

Leistungen enthalten

  • Indien Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Geführter Spaziergang mit dem New Delhi Streetkids-Projekt in Delhi
  • Eintritsgelder und geführte Besichtigungen vom Taj Mahal (Agra) und Amber Fort (Jaipur)
  • Orientierungsspaziergang in Old Delhi, Bikaner, Jaisalmer, Jodhpur, Udaipur, Pushkar und Jaipur
  • Zweitägige Kamel-Safari
  • Bootsfahrt auf dem Ganges bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang (inklusive Zeremonie mit Kerzen und Blumen)

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

15x Standard-Hotel
3x Nachtzug
1x Wüstencamp
Die Unterbringung erfolgt Zweibett- oder teils in Mehrbettzimmern. Die Zimmer sind mit privaten Badezimmern ausgestattet oder es stehen Gemeinschaftsbadezimmer zur Verfügung. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer weiteren gleichgeschlechtlichen Reiseteilnehmer/in. Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar (außer im Nachtzug).

Verpflegung

2x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen
Plane USD435-565 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter während der gesamten Tour, lokale Guides

Transportarten

Metro, Bahn, öffentlicher Bus, Rikscha, Boot, Kamel, Reisebus, Allradfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Ballonfahrt in Jaipur (Aufpreis: 230 €)
  • Einzelzimmerzuschlag (Aufpreis: 389 €)
Folgende Ausflüge kannst du gegen Aufpreis direkt zusammen mit der Tour buchen:

Jaipur Ballonfahrt
Mit der Sonne steigst du am frühen Morgen in den Himmel über der unglaublichen Stadt Jaipur empor. Genieße die Klarheit und Ruhe des Morgens, während du durch die Lüfte gleitest, und beobachte von oben, wie die bunte Stadt langsam zum Leben erwacht. Hoch über Jaipur schwebst du über alte Festungen, prachtvolle Paläste und belebte Dörfer.

Bitte beachte, dass sich die angegebenen Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können und nur zur Orientierung dienen.

1. Tag: Delhi

Ankunft zu jeder Zeit möglich. Heute Abend beginnt das Abenteuer. Du hast Zeit zur eigenen Erkundung – aber vergiss bitte nicht, rechtzeitig zum Treffen mit deiner Gruppe zu erscheinen. Nach der Begrüßung wird dein Tourguide alle Details deines Trips besprechen. Beachte bitte: In unseren Starthotels gelten die normalen Check-in-Zeiten. Es gibt jedoch in der Regel eine Gepäckaufbewahrung, falls du früher ankommst.

Unterkunft: Hotel Perfect (oder ähnlich)

2. Tag: Delhi - Bikaner

Unternimm einen Rundgang mit ehemaligen Straßenkindern aus dem geförderten Streetkids-Projekt. Diese Tour bietet Reisenden die einzigartige Möglichkeit, mit dem Leben dieser Kinder zu interagieren. Indem sie die Gelegenheit erhalten, Führungen zu machen, können diese Kinder ihre Kommunikations- und rhetorischen Fähigkeiten verbessern.

Anschließend erlebst du auf einem Orientierungs-Spaziergang durch Old Delhi etwas von der Geschichte und Kultur dieser pulsierenden Stadt. Ein Nachtzug bringt uns nach Bikaner.

Enthaltene Aktivitäten:
Geführter Rundgang durch Old Delhi
Entdecke Old Delhi auf diesem geführten Rundgang. Erkunde die Jama Masjid, die „große Moschee“ mit ihrem gewaltigen Vorplatz, auf dem mehr als 25.000 Gläubige Platz finden. Am Chandni-Chowk-Markt kannst du Modeschmuck und Textilien kaufen oder einfach nur bummeln. Genieße den Anblick des beeindruckenden alten Sikh-Tempels Gurudwara Sis Ganj, der 1783 erbaut wurde.

Fahrzeit: ca. 8 Std.

Unterkunft: Nachtzug

3. Tag: Bikaner - Raisar

Wir kommen frühmorgens an und erreichen unser Hotel. Bikaner ist ein halbtrockenes Gebiet der Thar-Wüste mit Sanddünen und vereinzelten Dörfern. In den letzten Jahren hat sich die Topografie der Region ziemlich verändert, die raue Wirklichkeit der Wüste ist hier aber immer noch zu sehen.

Wir fahren in lokalen Jeeps zu einem Dorf namens Raisar, von wo aus wir auf unseren Kamelen in die Wüste reiten. Wir reiten für einige Stunden durch Dörfer und Felder, bis wir den Ort unserer Mittagspause in einer schattigen Gegend erreichen. Später steigen wir wieder auf unsere Kamele und reiten für weitere zwei bis drei Stunden, bis wir einen Punkt oberhalb der Dünen erreichen. Nach einem atemberaubenden Sonnenuntergang machen wir uns auf den Abstieg zu dem Ort, wo unsere Zelte aufgeschlagen sind, und lassen uns eine einfache, aber köstliche Mahlzeit schmecken.

Wir kommen in den frühen Morgenstunden an und erreichen unser Hotel. Uns stehen ein paar der Zimmer zum Frischmachen und Umziehen zur Verfügung. Wir haben auch Zeit zum Frühstücken, bevor wir uns auf unser Wüstenabenteuer begeben.

Enthaltene Aktivitäten:
Kamelsafari
Unternimm einen Ausritt auf einem majestätischen Kamel, die perfekte Art und Weise, um die Wüste zu erkunden. Reite ein paar Stunden durch Dörfer und Felder und lege eine Mittagspause in einem schattigen Bereich ein. Ruh dich anschließend eine Weile aus, denn die Sonne kann ziemlich gnadenlos sein. Später besteigst du erneut dein Kamel und unternimmst einen weiteren 2 bis 3-stündigen Ausritt auf dem du anhältst, um einen atemberaubenden Sonnenuntergang über den Dünen zu beobachten. Mit der Hilfe von Kameltreibern und Dorfbewohnern schlägst du dein Zelt auf.

Fahrzeit: ca. 1 Std.

Unterkunft: Wüstencamp

Verpflegung: 1x Mittagessen, 1x Abendessen

4. Tag: Raisar - Bikaner

Optional kannst du den Sonnenaufgang von den Dünen aus beobachten. Danach Transfer zurück nach Bikaner und Orientierungs-Spaziergang durch den Markt und die Altstadt.

Optionale Aktivitäten:
Besuch des Junagarh Forts
300INR pro Person; 1000INR pro Gruppe. Besuche diese beeindruckende, kunstvoll verzierte Festung, die zwischen 1589 und 1593 errichtet wurde und sich im Besitz der Bikaner-Königsfamilie befindet. Sieh dir auch die aufwendigen Zwischenwände und Balkone im Inneren eines der ältesten Forts in Indien an.

Besuch im Rattentempel von Deshnoke
Ratten gelten bei den meisten Menschen in Indien (und auf der Welt) als eine Pest, aber die hiesigen Einheimischen glauben, dass Ratten heilig sind und umsorgen sie liebevoll. Halte Ausschau nach einer weißen Ratte - sie soll angeblich Glück bringen. In diesem Tempel gibt es rund 20.000 Ratten; wenn du zimperlich bist, solltest du ihn also lieber nur von Außen bewundern.

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungs-Spaziergang durch Bikaner
Eine Führung durch die Altstadt und die belebten Märkte von Bikaner gewährt dir einen tieferen Einblick in diese antike Stadt.

Unterkunft: Hotel Bhairon Vilas (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Bikaner - Jaisalmer

Wir kommen in Jaisalmer an und haben den Rest des Tages Zeit zur freien Verfügung, um nach der langen Reise zu entspannen oder die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Jaisalmer ist als die „Goldene Stadt“ bekannt und steht auf einem gelblichen Sandsteinrücken im Herzen der Wüste Thar. Diese Festungsstadt erkundest du am besten auf eigene Faust. Schlendere durch die Gassen der ummauerten Stadt und geh in die Festung. Die Häuser, Tempel und Havelis unterscheiden sich stark von denen in anderen Regionen von Rajasthan. Vergiss nicht, die Reflexion der untergehenden Sonne auf der Festung zu bewundern.

Optionale Aktivitäten:
Besuch des Jaisalmer Fort
Erkunde die verwinkelten Gassen dieser goldfarbenen Festung aus massivem Stein. Zahlreiche Schlachten wurden rund um diese 1156 von einem radschputischen Herrscher errichtete Anlage geschlagen. Die Festung ist einzigartig, da immer noch 3.000 im Inneren ihrer Mauern leben.

Fahrzeit: ca. 6.5 Std.

Unterkunft: Mahadev Palace (oder ähnlich)

6. Tag: Jaisalmer

Genieße einen Tag zur freien Verfügung, um die „Goldene Stadt“ weiter zu erkunden.

Unterkunft: Mahadev Palace (oder ähnlich)

7. Tag: Jaisalmer - Jodhpur

Wir reisen in östlicher Richtung in die zentral gelegene Metropole Jodphur, die zweitgrößte Stadt in Rajasthan. Jodphur ist eine große und vielfältige Stadt, die aufgrund der zahlreichen in dieser Farbe gestrichenen Häuser gelegentlich als die „Blaue Stadt“ bezeichnet wird. In Jodphur treffen karge Wüstenlandschaften auf eine bunte Mischung aus Palästen, Festungsanlagen und Tempeln, die alle von imposanten Stadtmauern umgeben sind, aufeinander. Sechs gewaltige Tore bieten Zugang zum Stadtzentrum. All das wird vom beeindruckenden Schatten der Festung Meherangarh überragt. Nach der Ankunft machen wir einen Orientierungs-Spaziergang durch die Stadt.

Optionale Aktivitäten:
Besuch der Festung Meherangarh
600INR pro Person. Besuche diese atemberaubend schöne, auf einem Felsen gelegene Festung, die dir einen fantastischen Ausblick auf die „Blaue Stadt“ zu ihren Füßen bietet. Erfahre mehr über die zahlreichen Schlachten, die hier geschlagen wurden, und bekomme beim Besuch des faszinierenden Museums ein Gefühl dafür, wie das Leben der königlichen Rajasthani ausgesehen haben muss.

Sadar-Basar
Schlendere durch den Sadar-Basar und erstehe dort wunderbares Kunsthandwerk und wunderschöne Antiquitäten, für die Jodhpur berühmt ist. Glasarmreife, Besteck, Teppiche und Produkte aus Marmor sind einige der beliebtesten Artikel.

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungs-Spaziergang
Genieße einen kurzen Spaziergang mit deinem CEO, der dich mit nützlichen Orten an deinem Reiseziel vertraut macht, wie Supermärkten, wichtigen Plätzen und Geldautomaten. Wenn du spezifische oder tiefergehende Informationen zu deinem Reiseziel erhalten möchtest, empfehlen wir dir, eine offizielle geführte Besichtigung zu machen.

Fahrzeit: ca. 7.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 285 km

Unterkunft: Marvel Umed (oder ähnlich)

8. Tag: Jodhpur - Udaipur

Setze deine Reise in südöstlicher Richtung nach Udaipur fort, das weltweit für seine zahlreichen atemberaubenden Seen und Paläste aus der Zeit von Britisch-Indien berühmt ist. Der berühmteste und sicherlich am meisten fotografierte davon ist der Taj Lake Palace, ein Inselpalast, dessen weiße Marmorgebäude die komplette Fläche einer kleinen Insel im Pichola-See ausmachen.

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungs-Spaziergang

Fahrzeit: ca. 7.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 285 km

Unterkunft: Hotel Royal Dezire (oder ähnlich)

9. Tag: Udaipur

Lerne das Leben als Mitglied des Königshauses im Fort Sajjangarh kennen, das auch als Monsun-Palast und Maharadscha-Sommerresidenz bekannt ist. Der auf einem Hügel mit Panoramablick auf die Seen der Stadt gelegene Palast wurde mit einem genialen Regenwasserauffangsystem ausgestattet, was in den Wüstenbedingungen der Region unerlässlich war. Zu den weiteren Optionen gehören ein Besuch im Jagdish-Tempel, im Volksmuseum Bharatiya Lok Kala Mandir, im Saheliyon-ki-Bari („Garten der Jungfrauen“) und im Stadtpalast und -museum.

Optionale Aktivitäten:
Besichtigung des Stadtpalastes
300INR pro Person. Bei einem Besuch in dem größten Palast Rajasthans bekommst du um ein Gefühl dafür, wie die Adeligen dort einst lebten. Genieße die Aussicht von einem der vielen aufwendig verzierten Balkone: Eine Seite überblickt einen schimmernden See und das atemberaubende Lake Palace.

Besuch des Jagdish-Tempels
Genieße den Besuch des kunstvoll verzierten Jagdish-Tempels, der Vishnu, dem hinduistischen Gott der Erhaltung der Welt, gewidmet ist. Wirf auf jeden Fall auch einen Blick auf das aus schwarzem Stein gehauene Bild Vishnus im Inneren des Heiligtums.

Bharatiya Lok Kala Mandir Museum für Volkskunde
In diesem einzigartigen Museum erhältst du eine Kostprobe der Volkskunst, des Kunsthandwerks und der Kleidung Rajasthans. Hier findest du auch die in lebendigen Farben gekleideten Puppen, für die die Region bekannt ist.

Besuch im Saheliyon-Ki-Bari
50INR pro Person. Genieße einen Besuch in diesem üppigen grünen Garten mit seiner schönen Blütenpracht, dessen Name wörtlich „Innenhof der Jungfrauen“ bedeutet. Spaziere durch die wunderschöne Anlage und bestaune die Brunnen, den Lotusteich und die kunstvoll geschnitzten Marmor-Elefanten.

Besuch des Monsun-Palasts
250INR pro Person. Fahre mit der Autorikscha zum atemberaubenden Monsun-Palast, der etwas außerhalb von Udaipur auf einem Felsen hoch über der Stadt thront. Genieße den fantastischen Ausblick auf die Stadt und die umliegende Landschaft mit ihren Seen. Besonders unvergesslich ist der Anblick bei Sonnenuntergang.

Kulturaufführung im Bagore-Ki Haveli
150INR pro Person. Ein Haveli ist eine private Villa und diese hier wurde in ein Volksmuseum umgebaut, in dem Kostüme und moderne Kunst vorgeführt werden. Der Palast mit über 100 Zimmern befindet sich am Ufer des Gangaur Ghat. Genieße die Kulturvorführung und erfahre mehr über die hiesigen Bräuche.

Unterkunft: Hotel Royal Dezire (oder ähnlich)

10. Tag: Udaipur - Pushkar

Wir reisen nach Ajmer und steigen auf einen lokalen Bus um, um die 14km über den Nag Pahar („Schlangenberg”) nach Pushkar zu fahren. Pushkar, wo der einzige Tempel der Welt steht, der Brahma, dem Hindu-Gott der Schöpfung, gewidmet ist, ist so heilig, dass in der Stadt weder Fleisch, noch Alkohol oder Eier erlaubt sind. Die meisten Reisenden kennen Pushkar jedoch aus einem anderen Grund: dem jährlichen Kamelmarkt von Pushkar.

Sobald wir in der Stadt sind, machen wir einen Orientierungs-Spaziergang und besuchen den im 14. Jahrhundert errichteten Brahama-Tempel.

Folge lokalen Traditionen und mache einen Kamelritt in der Wüste oder erkunde dieses heilige Hindu-Zentrum zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Alternativ kannst du auch an einem Kochkurs teilnehmen oder den Markt besuchen. Rajasthan ist für seine Tuchwaren, seinen Schmuck und sein Kunsthandwerk berühmt, und nur wenige Orte im Land sind besser für einen Einkaufsbummel geeignet als die Basare von Pushkar.

Optionale Aktivitäten:
Besichtigung des Brahma-Tempels
Besuche den weltweit einzigen Tempel, der dem hinduistischen Gott der Schöpfung, Brahma, geweiht ist und Pilger aus ganz Indien und der ganzen Welt anzieht.

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungs-Spaziergang in Pushkar
Entdecke auf diesem CEO-geführten Rundgang die wichtigsten Orte dieser Wüstenstadt, darunter wunderschöne Seen und Ghats.

Gehzeit: ca. 1 Std.
Wanderstrecke: ca. 3 km
Fahrzeit: ca. 7.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 280 km

Unterkunft: Hotel New Park (oder ähnlich)

11. Tag: Pushkar - Tordi Sagar

Tauche ein in das ländliche Leben, indem du Töpfer, Schuster und Märkte besuchst. Mache eine Kamelwagenfahrt in die Dünen, um den Sonnenuntergang zu erleben, gehe in den Hügeln wandern oder stelle Armreifen her und versuche dich mit den einheimischen Frauen in der Hennamalerei. Während deines Aufenthalts hier machst du einen geführten Rundgang (inklusive) durch das Dorf und kannst optional an einem Cricket-Spiel mit einigen Einheimischen teilnehmen.

Optionale Aktivitäten:
Aufstieg zum Savitri Tempel
Besteige einen Hügel zu diesem Tempel, der Savitri, der Frau des Hindugotts Brahma gewidmet ist. Erlebe einen wunderschönen Sonnenaufgang über diesem heiligen Ort während du eine warme Tasse Chai trinkst.

Enthaltene Aktivitäten:
Führung durch ein Dorf in Tordi Sagar
Besuche dieses kleine, ruhige Dorf weitab vom Trubel der Massen und genieße die ländliche Lage und die Gastfreundschaft. Besuche auch die herrlichen roten Sanddünen.

Gehzeit: ca. 1 Std.
Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Hotel Tordi Garh (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Abendessen

12. Tag: Tordi Sagar - Jaipur

Lass dir ein traditionell zubereitetes indisches Mittagessen in einem Dorf schmecken. Dann Weiterfahrt nach Jaipur. Genieße einen Orientierungs-Spaziergang durch die Stadt und eine geführte Tour durch Fort Amber. Zeit zur freien Verfügung, um weitere Sehenswürdigkeiten rund um die Stadt zu besichtigen.

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungs-Spaziergang
Besuche auf diesem von deinem CEO geführten Orientierungs-Spaziergang die Märkte von Jaipur. Die „Pink City“ ist die Hauptstadt von Rajasthan und eine der wichtigsten historischen Stätten in Indien.

Gehzeit: ca. 1-2 Std.
Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Hotel Jaipur Inn (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

13. Tag: Jaipur

Genieße eine geführte Tour durch Fort Amber. Zeit zur freien Verfügung, um weitere Sehenswürdigkeiten rund um die Stadt zu besichtigen.

Optionale Aktivitäten:
Raj Mandir Kino und Film
200-400INR pro Person. Besuche dieses spektakuläre Art-Déco-Kino und sieh dir einen Bollywoodfilm mit jeder Menge Gesang und Tänzen an.

Besichtigung des Hawa Mahal (Palast der Winde)
200INR pro Person. Genieße einen Besuch im der kunstvoll geschnitzten Hawa Mahal oder „Palast der Winde“, der nach der kühlen Brise benannt wurde, die durch das Gebäude weht und sogar in Jaipurs heißen Sommermonaten angenehm kühl hält. Erkunde das Hauptgebäude, die blühenden Gärten und den See.

Im Heißluftballon über Jaipur
Mit der Sonne steigst du am frühen Morgen in den Himmel über der unglaublichen Stadt Jaipur empor. Genieße die Klarheit und Ruhe des Morgens, während du durch die Lüfte gleitest, und beobachte von oben, wie die bunte Stadt langsam zum Leben erwacht. Hoch über Jaipur schwebst du über alte Festungen, prachtvolle Paläste, belebte Dörfer - und Elefanten! Du wirst nie mehr auf den Boden zurückwollen.
Angeboten von 15. August bis 30. April.

Enthaltene Aktivitäten:
Führung durch das Amber Fort
Erkunde diese grandiose Festung, die einen künstlichen See überblickt und bekannt für ihre einzigartige Mischung aus hinduistischer und muslimischer Architektur ist.

Unterkunft: Hotel Jaipur Inn (oder ähnlich)

14. Tag: Jaipur - Agra

Weiterfahrt heute Morgen in die muslimische Stadt Agra. Agra ist bestens als Standort des Taj Mahal, dem berühmtesten Wahrzeichen Indiens, bekannt. Unternimm eine geführte Tour zu dieser Ikone der Mogularchitektur. Außerdem hast du auch die Möglichkeit, das Fort von Agra zu besuchen, das im Vergleich zum Taj Mahal weniger berühmte aber nicht minder beeindruckende Bauwerk.

Optionale Aktivitäten:
Besuch im Baby Taj
300INR pro Person. Dieses Mausoleum, das aussieht wie eine Schmuckschatulle, wurde vor dem Taj Mahal von der Königin Nur Jahan für ihren Vater erbaut. Bestaune die feinen Deteils dieses Gebäudes; es war das erste Mughal-Gebäude, das komplett mit weißem Marmor verkleidet und mit der Pietra-Dura-Technik (in Marmor eingearbeitete Edelsteine) verziert wurde.

Besuch im Agra Fort
600INR pro Person. Genieße einen Besuch in dieser aus rotem Sandstein und weißem Marmor erbauten, prunkvolle Festungs- und Palastanlage aus der Epoche der Mogulkaiser.

Enthaltene Aktivitäten:
Führung durch den Taj Mahal
Mach einen Haken auf deiner Wunschliste – du hast es zu einem der sieben Wunder der Welt geschafft! Nimm an einer Führung durch Indiens bekanntestes Wahrzeichen und Symbol der Mughal-Architektur teil. Dieses atemberaubende Gebäude aus weißem Marmor wurde vom Großmogul Shah Jehan als Beweis seiner Liebe zu seiner Frau Mumtaz Mahal erbaut und zieht Besucher aus der ganzen Welt an.

Fahrzeit: ca. 5 Std.

Unterkunft: Hotel Amaryatri Niwas (oder ähnlich)

15. Tag: Agra - Varanasi

Zeit in Agra zur freien Verfügung. Danach Nachtzug nach Delhi.

Fahrzeit: ca. 13 Std.

Unterkunft: Nachtzug

16. Tag: Varanasi

Wir erreichen das legendäre Varanasi, den Inbegriff einer heiligen indischen Stadt. Millionen Hindus kommen auf Pilgerreise hierher, um zu huldigen, zu klagen oder zu sterben. Schlendere durch die engen, gewundenen Gassen, bewundere einige der buchstäblich Tausenden von Tempeln und Schreinen und spüre die Energie der Bade- und Bestattungsrituale im Morgengrauen, während du an den berühmten Ghats des Ganges vorbeischipperst.

Während unseres Aufenthalts in Varanasi wirst du Zeit haben, um einen Einkaufsbummel zu machen, umherzuschlendern und die Atmosphäre dieser einzigartigen Stadt zu genießen. Zu den optionalen Aktivitäten gehören die Klöster und Ruinen des nahegelegenen Sarnath, wo Buddha seine erste Predigt hielt. Wir fahren sowohl bei Sonnenauf- als auch bei Sonnenuntergang mit dem Boot auf den heiligen Fluss Ganges hinaus. Auf der abendlichen Bootsfahrt erleben wir eine Zeremonie mit Kerzen und Blumen.

Enthaltene Aktivitäten:
Abendliche Bootsfahrt auf dem Ganges
Genieße eine Bootsfahrt auf dem heiligen Fluss Ganges, an dem sich hinduistische Pilger aus allen Teilen der Welt versammeln, um sich von ihren Sünden frei zu waschen und um ihre verstorbenen Angehörigen zu verbrennen. Nimm während deiner Fahrt auf dem Wasser an einer Kerzen- und Blumen-Zeremonie teil.

Unterkunft: Hotel Pradeep (oder ähnlich)

17. Tag: Varanasi

Genieße eine Bootsfahrt auf dem Ganges bei Sonnenaufgang. Nachmittag zur freien Verfügung, um die Stadt weiter zu erkunden.

Enthaltene Aktivitäten:
Morgendliche Bootsfahrt auf dem Ganges
Erlebe den Sonnenaufgang auf einem Boot am heiligen Ganges, zu dem Hindus aus aller Welt pilgern, um sich von ihren Sünden reinzuwaschen und ihre toten Angehörigen einzuäschern. Beobachte die morgendlichen Rituale des Badens und Einäscherns am Fluss.

Unterkunft: Hotel Pradeep (oder ähnlich)

18. Tag: Varanasi - Delhi

Tag zur freien Verfügung, um Varanasi zu erkunden. Danach Nachtzug nach Delhi.

Unterkunft: Nachtzug

19. Tag: Delhi

Wir erreichen wieder die Hauptstadt von Indien. Du kannst den Tag nach Belieben nutzen, um die Tempel, Märkte und Museen in dieser schnelllebigen, faszinierenden Stadt zu erkunden.

Unterkunft: Hotel Perfect (oder ähnlich)

20. Tag: Delhi

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Reisestil
Basic:
Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, hochwertige Erlebnisse
Einfache und saubere Hotels, Pensionen und ausgewählte Hostels mit guter Lage und Charakter
Erschwingliche Transporte mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln für eine intensive kulturelle Interaktion
Viele optionale Aktivitäten, zugeschnitten auf deine Interessen und dein Budget

Was ist ein "Yolo-Trip"?
Unserer Yolo-Trips bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erleben möchten, wie sie wirklich ist. Jeder Trip verbindet die Höhepunkte des Landes mit spontanen Situationen, gewährt dir persönliche Freiheit und ermöglicht dir Begegnungen mit den Einheimischen, zu einem Preis, bei dem dein Taschengeld dort bleibt, wo es hingehört.

Für alle 18-39 jährigen Globetrotter
In unseren Gruppen triffst du die unterschiedlichsten Menschen, und genau das macht sie so interessant. aber eins haben alle unsere Reisenden gemeinsam: sie mögen es nicht, wie Touristen herumgetrieben zu werden.

Lokale Transportmittel
Wie du auf deiner Reise von A nach B kommst, hängt größtenteils von deiner Wahl der Reiseart und des Reisestils ab. In den meisten Fällen benutzen wir lokale Transportmittel - Busse, Taxis und dergleichen - während wir auf Camping-Trips private Fahrzeuge benutzen, damit du deine Sachen leicht unterbringen kannst und wir unsere Zwischenstopps flexibel gestalten können.

Unterkünfte mit Charme
Deine Unterkünfte haben wir so ausgewählt, dass sie der lokalen Kultur am ehesten entsprechen. Je nach Reiseziel und Reisestil haben wir unterschiedliche Unterkünfte für dich ausgewählt: Mal schläfst du im Hotel in Downtown, mal bei einer Gastfamilie und dann zeltest du unter dem Sternenhimmel.

Regionale Küche
Einige Mahlzeiten sind im Reisepreis mit inbegriffen, aber oft kannst du die lokalen Spezialitäten ganz nach deinem eigenen Geschmack und Budget selbst entdecken (und dein Reiseleiter hat dabei viele Geheimtipps auf Lager). Mahlzeiten können alles umfassen - von einem selbst zubereiteten Festmahl, dem Abgrasen der Straßenverkaufsstände in Asien oder allem, was auf dem Markt gut aussieht.

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind im Durchschnitt mit 14 Personen unterwegs und sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue Freunde finden. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Erfahrene Reiseleiter
Auf jeder Reise wirst du von einem erfahrenen englischsprechenden Reiseleiter begleitet, der deine Reise mit Einblicken in die Kultur des Gastlandes bereichert und dir oftmals ganz spontan fantastische Erlebnisse ermöglicht, die deine Reise zu einem einzigartigen persönlichen Abenteuer machen. Dein Reiseleiter hat nur ein Anliegen: deine Reise zur besten Erfahrung deines Lebens zu machen.

Freiheit & Unabhängigkeit
Mit einem großen, unpersönlichen Reisebus erlebst du garantiert keine wirklichen Abenteuer. Lust auf einen Marktbesuch? Oder lieber die Seele baumeln lassen in einem gemütlichen Café am Straßenrand? Aber gerne! Bei unseren Reisen zeigen wir dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lassen dir freie Zeit, um dein ganz eigenes Abenteuer zu erleben.

Kein Aufpreis für Einzelreisende
Wir glauben, dass Leute, die allein auf Reisen gehen, dieselben Vorteile verdienen wie die, die mit einem Freund reisen, und erheben daher keinen Aufpreis. Wir suchen dir einen Zimmergenossen gleichen Geschlechts, oder du kannst zu einem kleinen Aufpreis ein Einzelzimmer buchen, wenn du ein Zimmer für dich allein möchtest.

100 % Garantierte Abreisetermine
Die Sicherheit, zu wissen, dass deine Abreise garantiert ist, ist ein unschlagbares Gefühl, und da wir dieses Gefühl so sehr mögen, dachten wir, dass es jeder genießen können sollte. Daher garantieren wir, dass alle Abreisetermine dieser Tour verbindlich durchgeführt werden. Ja, alle. Wenn du gebucht und bezahlt hast, fährst du auch. Garantiert. Wir sagen deine Reise auf gar keinen Fall ab (außer wegen extremen Witterungsbedingungen oder aus Sicherheitsgründen). Versprochen.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren