Kerala & Sri Lanka Erlebnisreise

Kulturelles Ceylon und farbenfrohes Südindien in einer Reise entdecken

  • Aufenthalt bei einer Gastfamilie in den Kerala
  • Bootstour durch die faszinierenden Backwaters
  • Historisches Kulturdreieck in Sri Lanka erkunden
  • Besichtigung einer Teeplantage im Hochland
  • Palmen und Sandstrände in Hikkaduwa
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

18 Tage Indien · Sri Lanka

18 bis 39 Strand Begegnung ab 1.444 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Lerne die Vielfalt von Südindien kennen, bevor du nach Sri Lanka reist, eine kleine Insel mit großer Wirkung. Reise entlang der Südwestküste Indiens und betrachte den Sonnenuntergang durch die Fischernetze von Kochi, bevor du an weißen Sandstränden entspannen und ein wenig Yoga machen kannst. In Sri Lanka entdeckst du wunderschöne Ruinen, wanderst über Teeplantagen, besuchst einen Gewürzgarten und genießt wieder den Strand in Hikkaduwa. Diese 18-tägige Reise ist die perfekte Mischung aus Abenteuer und Entspannung.

1. Tag: Kochi
2. Tag: Kochi - Alappuzha
3. Tag: Alappuzha - Kollam
4. Tag: Kollam - Varkala
5. Tag: Varkala
6. Tag: Varkala - Kochi
7. Tag: Kochi - Negombo
8. Tag: Negobo - Sigiriya
9. Tag: Sigiriya
10. Tag: Sigiriya - Digana
11. Tag: Digana - Kandy
12. Tag: Kandy - Nuwara Eliya
13. Tag: Nuwara Eliya - Ella
14. Tag: Ella
15. Tag: Ella - Hikkaduwa
16-17. Tag: Hikkaduwa
18. Tag: Hikkaduwa

Leistungen enthalten

  • Südindien und Sri Lanka Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Frühstück im Handwerksladen und Café Sthree
  • Bootsfahrt in Kerala
  • Aufenthalt bei einer Gastfamilie in Alappuzha
  • Morgendliche Bootsfahrt in den Backwaters von Kollam
  • Besuch des Fischereihafens in Neendakara
  • Rundgang in Kochi und Kollam
  • Traditionelles Mittagessen in einem Dorf in Sri Lanka
  • Besuch eines Gewürzgartens
  • Besichtigung einer Teeplantage
  • Wanderung zum Little Adam‘s Peak
  • Tour zur Festung von Galle
  • Flug von Kochi > Negombo
  • Besuch der Tamarind Gärten in Digana

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

15x Standard-Hotel
2x Gastfamilie
Die Unterbringung erfolgt Zweibett- oder teils in Mehrbettzimmern. Die Zimmer sind mit privaten Badezimmern ausgestattet oder es stehen Gemeinschaftsbadezimmer zur Verfügung. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer weiteren gleichgeschlechtlichen Reiseteilnehmer/in. Auf Wunsch kann gegen Aufpreis die Unterbringung im Einzelzimmer gebucht werden.

Verpflegung

3x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter

Transportarten

Bahn, Fähre, Reisebus, öffentlicher Bus, Flugzeug, Boot, Tuk-Tuk

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag (Aufpreis: 859 €)

1. Tag: Kochi

Die Ankunft in Kochi ist jederzeit möglich. Es sind keine Aktivitäten geplant. Checke ins Hotel ein (die Check-in-Zeit ist um 12:00 Uhr mittags) und erkunde die Stadt.
Heute Abend beginnt das Abenteuer. Du hast Zeit zur eigenen Erkundung – aber vergiss bitte nicht, rechtzeitig zum Treffen mit deiner Gruppe zu erscheinen. Nach der Begrüßung wird dein CEO alle Details deines Trips besprechen. Beachte bitte: In unseren Starthotels gelten die normalen Check-in-Zeiten. Es gibt jedoch in der Regel eine Gepäckaufbewahrung, falls du früher ankommst.

Unterkunft: Gama Heritage Residency (oder ähnlich)

2. Tag: Kochi - Alappuzha

Erkunde das Jüdische Viertel, bevor es weiter nach Alappuzha geht. Erlebe den indischen Lebensstil bei einer Gastfamilie und genieße einen geführten Spaziergang entlang der Lagune. Wir brechen früh auf, um die Hitze zu vermeiden, und besuchen das jüdische Viertel mit seinen alten Souvenirläden und der über 400 Jahre alten Synagoge.
Anschließend fahren wir nach Alappuzha – ein goldener Landstreifen, der von Flüssen, Seen, Lagunen und Kanälen durchzogen ist.

Nachmittags erkunden wir die Insel mit einem lokalen, englischsprachigen Guide und erfahren etwas über den örtlichen Lebensstil. Anschließend besuchst du eine Gastfamilie und lernst deine Gastgeber kennen.

Enthaltene Aktivitäten:
Führung in Alappuzha
Erkunde diese auch als „Venedig des Ostens“ bekannte Gegend mit einem lokalen englischsprachigen Guide und erfahre mehr über die Lebensweise der Einheimischen.

Gehzeit: ca. 1-2 Std.
Fahrzeit: ca. 1.5 Std.

Unterkunft: Gastfamilie

Verpflegung: 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3. Tag: Alappuzha - Kollam

Entdecke die Backwaters und ihr einzigartiges Ökosystem auf einer morgendlichen Fährfahrt. Transfer nach Kollam.

Enthaltene Aktivitäten:
Ausflug mit der Fähre in Alappuzha
Unternimm eine morgendliche Fahrt mit der Fähre durch die Backwaters, ein einzigartiges Ökosystem mit blau-grünem Wasser und Kokospalmen.

Orientierungs-Spaziergang
Genieße einen kurzen Spaziergang mit deinem CEO, der dich mit nützlichen Orten an deinem Reiseziel vertraut macht, wie Supermärkten, wichtigen Plätzen und Geldautomaten. Wenn du spezifische oder tiefergehende Informationen zu deinem Reiseziel erhalten möchtest, empfehlen wir dir, eine offizielle geführte Besichtigung zu mache

Gehzeit: ca. 1 Std.
Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Hotel Sea Pearl (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

4. Tag: Kollam - Varkala

Viel Zeit zur freien Verfügung um die Stadt zu erkunden, deine Wehwehchen lokalen Heilern anzuvertrauen oder den Tempel in Varkala zu besichtigen. Der Hafen in Kollam ist von Mai bis Juni für Besucher geschlossen.

Optionale Aktivitäten:
Besuch des Janardana-Swami-Tempels
Genieße einen Besuch dieses wunderschönen Tempels, der zu Ehren von Janardana Swami errichtet wurde, einer Inkarnation von Vishnu, dem hinduistischen Gott der Erhaltung der Welt. Dieser 2.000 Jahre alte Tempel ist ein beliebtes Ziel für Pilger aus dem Süden Indiens.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch der Kollam Fischereidocks
Entdecke das Herz dieser belebten Hafenstadt bei einem Rundgang durch die geschäftigen Fischereidocks.

Neendakara Fischereihafen
Besuche den größten Fischmarkt und Fischereihafen am Arabischem Meer, dessen Geschichte bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht. Erlebe die Atmosphäre dieses geschäftigen Fischmarktes und sieh dir den morgendlichen Fang an.

Fahrzeit: ca. 5.5 Std.

Unterkunft: Nikhil Residence (oder ähnlich)

5. Tag: Varkala

Spaziere durch die friedlichen Gärten eines Aschrams, der Keralas bedeutendstem spirituellen und sozialen Reformer gewidmet ist, sowie durch den mystischen Janardhana-Swamy-Tempel oder entspanne dich einfach am Strand am Arabischen Meer.

Optionale Aktivitäten:
Besuch des Janardana-Swami-Tempels
Genieße einen Besuch dieses wunderschönen Tempels, der zu Ehren von Janardana Swami errichtet wurde, einer Inkarnation von Vishnu, dem hinduistischen Gott der Erhaltung der Welt. Dieser 2.000 Jahre alte Tempel ist ein beliebtes Ziel für Pilger aus dem Süden Indiens.

Ayurveda-Massage
Ayurvedische Medizin ist ein System der traditionellen Hindu-Schulmedizin und Ayurveda-Massagen werden seit Jahrhunderten in Indien praktiziert und als Teil der ganzheitlichen Medizin angesehen. Diese Massagetechniken bieten Entspannung, verbessern die Durchblutung und beseitigen Toxine. Lehn dich einfach zurück und genieße sie.

Unterkunft: Nikhil Residence (oder ähnlich)

6. Tag: Varkala - Kochi

Fahrt nach Kochi, wo wir einen Orientierungs-Spaziergang machen und Fort Kochi, die Franziskanerkirche, den holländischen Friedhof und die Chinesischen Fischernetze besuchen. Optional kannst du dir eine Kathakali-Vorführung ansehen (ein lokaler Tanz).

Optionale Aktivitäten:
Kathakali-Tanz
350INR pro Person. Kathakali gilt als eine der ältesten Tanzformen Indiens und ist eine Mischung aus Theater, Tanz, Musik und Ritual. Aufwendig kostümierte Darsteller mit bunt geschminkten Gesichtern erzählen Geschichten aus den hinduistischen Epen Mahabharata und Ramayana nach. Dieses für seine atemberaubenden Kostüme, aufwendigen Masken und explosiven Tanzbewegungen berühmte Tanztheater wird ausschließlich von Männern aufgeführt.

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungs-Spaziergang
Lerne die charmante Stadt Kochi bei diesem geführten Rundgang besser kennen. Besuche den Dutch Palace und das Jüdische Viertel mit der 400 Jahre alten Synagoge. Entdecke den Gewürzmarkt und die Franziskanerkirche, die älteste Kirche Indiens.

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Gama Heritage Residency (oder ähnlich)

7. Tag: Kochi - Negombo

Flug von Kochi nach Negombo.

Heute könnten neue Reisende zur Gruppe dazustoßen, mit denen ihr den Rest der Reise gemeinsam macht. Du bist herzlich zum abendlichen Begrüßungstreffen mit den Neuankömmlingen und dem anschließenden optionalen Abendessen eingeladen

Unterkunft: Sea Horse Hotel (oder ähnlich)

8. Tag: Negobo - Sigiriya

Transfer zur UNESCO-Weltkulturerbe-Stätte Sigiriya. Optional kannst du den Höhlentempel von Dambulla oder die Festung von Sigriya erkunden.

Optionale Aktivitäten:
Besichtigung der Höhlentempel von Dambulla
12USD pro Person. Besuche die historischen Höhlentempel von Dambulla – einige der am besten erhaltenen Tempel und Höhlen Sri Lankas. Hier kannst du buddhistische Wandmalereien, die die Wände der aus dem siebten Jahrhundert stammenden Höhlen schmücken, sowie eine Sammlung von Hunderten von Buddha-Statuen in verschiedene Posen, sehen.

Besichtigung der Felsenfestung Sigiriya
30USD pro Person. Lass dich von dieser faszinierenden Felsenfestung in den Bann ziehen, die jeden Besucher mit ihren perfekt angelegten Gärten, Höhlen, Klöstern und mit schönen Wandmotiven geschmückten Paläste begeistert. Beginne bei den Wassergärten und erklimme die über 1.200 Stufen zur Spitze. Auf dem Weg zu den Ruinen des Palastes auf dem flachen Gipfel dieses uralten vulkanischen Magmafelsens passierst du Höhlen mit Fresken und riesige Felsbrocken. Der Felsen liegt 370 m über dem Meeresspiegel und fällt auf allen Seiten vertikal ab.

Fahrzeit: ca. 4.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 156 km

Unterkunft: Pelwehera Village Resort (oder ähnlich)

9. Tag: Sigiriya

Tag zur freien Verfügung, um die Region näher zu erkunden. Optional kannst du die Festung von Sigriya, den Polonnaruwa-Tempel, den Minneriya-Nationalpark oder Anurhadhapura besuchen.

Optionale Aktivitäten:
Besichtigung der Felsenfestung Sigiriya
30USD pro Person. Lass dich von dieser faszinierenden Felsenfestung in den Bann ziehen, die jeden Besucher mit ihren perfekt angelegten Gärten, Höhlen, Klöstern und mit schönen Wandmotiven geschmückten Paläste begeistert. Beginne bei den Wassergärten und erklimme die über 1.200 Stufen zur Spitze. Auf dem Weg zu den Ruinen des Palastes auf dem flachen Gipfel dieses uralten vulkanischen Magmafelsens passierst du Höhlen mit Fresken und riesige Felsbrocken. Der Felsen liegt 370 m über dem Meeresspiegel und fällt auf allen Seiten vertikal ab.

Besichtigung der Höhlentempel von Dambulla
12USD pro Person. Besuche die historischen Höhlentempel von Dambulla – einige der am besten erhaltenen Tempel und Höhlen Sri Lankas. Hier kannst du buddhistische Wandmalereien, die die Wände der aus dem siebten Jahrhundert stammenden Höhlen schmücken, sowie eine Sammlung von Hunderten von Buddha-Statuen in verschiedene Posen, sehen.

Besuch der alten Hauptstadt Polonnaruwa
25USD pro Person. Besuche Polonnaruwa, die zweite alte Hauptstadt (3 Jahrhunderte lang) und ihre zahlreichen gut erhaltenen Ruinen von Palästen und Klöstern. Keine Lust auf Herumlaufen? Du kannst auch ein Fahrrad ausleihen und die Ruinen auf zwei Rädern erkunden.

Unterkunft: Pelwehera Village Resort (oder ähnlich)

10. Tag: Sigiriya - Digana

Besuche auf dem Weg nach Kandy einen Gewürzgarten. Optional kannst du den Zahntempel besichtigen oder dir eine Kultur-Show oder ein Cricket-Spiel ansehen.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch im Gewürzgarten
Besuche ein Zentrum für Kräuter in dem Ayurveda-Schüler die medizinischen Zwecke verschiedener Kräuter für Massagen und Behandlungen erlernen. Erfahre bei Demonstrationen mehr über die verschiedenen Pflanzen und deren Verwendung.

Unterkunft: Gastfamilie

Verpflegung: 1x Mittagessen, 1x Abendessen

11. Tag: Digana - Kandy

Transfer am Nachmittag nach Kandy. Optional kannst du den Zahntempel besichtigen oder dir eine Kultur-Show oder ein Cricket-Spiel ansehen. Frühaufsteher können sich für einen produktiven Start in den Tag entscheiden und sich ihren Gastgebern für ihre Morgenroutinen anschließen. Begleite Ayesha und Nalin um 6:00 Uhr morgens, um das Leben auf dem Bauernhof hautnah zu erleben.

Optionale Aktivitäten:
Führung im Tempel des Heiligen Zahns
10USD pro Person. Besichtige den Zahntempel mit seiner bedeutenden Reliquie: Ein Zahn des Buddha wird hier in einer gut erhaltenen goldenen Schatulle aufbewahrt. Erfahre von lokalen Guides mehr über die Bedeutung dieser Stätte.

Tanzvorführung in Kandy
3-5USD pro Person. Lass dich von einer unterhaltsamen Vorstellung verzaubern, die dir die Kultur in Kandy näherbringt.

Besuch des königlichen botanischen Gartens
10USD pro Person. Genieße einen gemütlichen Spaziergang durch den bunten königlichen botanischen Garten in Peradeniya. Hier kannst du 300 Orchideenarten aus Sri Lanka sowie eine Vielzahl weiterer Pflanzen bewundern.

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

12. Tag: Kandy - Nuwara Eliya

Reise ins atemberaubende Nuwara Eliya. Besuche eine Teeplantage und erkunde die nahegelegenen Hügel zu Fuß. Wir machen Halt im Sthree Craft Shop und Café, um ein lokales Frühstück zu genießen, das von Frauen und Jugendlichen mit Behinderungen zubereitet wird.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch auf einer Teeplantage
Lass dich von den einheimischen Plantagenfamilien nach Hause einladen und lass dir von ihnen über die Schwierigkeiten der Industrie erzählen. Der Ort Nuwara Eliya produziert den besten Orange Pekoe Ceylon-Tee und wird hauptsächlich von Tee Plantagenbesitzern und Plantagenarbeiter bewohnt. Erfahre bei einem Fabrikbesuch alles über die Teeproduktion.

Fahrzeit: ca. 3 Std.
Fahrstrecke: ca. 80 km

Unterkunft: Royal Hills Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

13. Tag: Nuwara Eliya - Ella

Frühmorgens kannst du eine Wanderung im Horton-Plains-Nationalpark machen.

Optionale Aktivitäten:
Horton-Plains-Wanderung
25USD pro Person; 35USD pro Gruppe. Erlebe auf dieser Wanderung durch die Horton Plains die Natur und die atemberaubende Landschaft aus nächster Nähe. Wandere 9 km in die Horton Plains und durch die Wolken zu einem atemberaubenden Hang, von dem dich eine großartige Aussicht über die Ebene bis zum Meer erwartet.

Kochkurs
2500LKR pro Person. Mache einen Rundgang durch den Gewürzgarten und lerne dann einige der kulinarischen Traditionen Sri Lankas mit diesem authentischen Kochkurs kennen.

Fahrzeit: ca. 2 Std.

Unterkunft: Ella Gap Hotel (oder ähnlich)

14. Tag: Ella

Unternimm am Vormittag eine Wanderung am Little Adam‘s Peak und genieße danach Zeit im malerischen Ella zur freien Verfügung. Optional kannst du zum Ella Rock wandern oder einen Kochkurs machen.

Enthaltene Aktivitäten:
Little Adam's Peak
Unternimm eine Wanderung auf den Little Adam's Peak, um einen atemberaubenden Blick auf die Stadt unten zu genießen.

Gehzeit: ca. 2-3 Std.

Unterkunft: Ella Gap Hotel (oder ähnlich)

15. Tag: Ella - Hikkaduwa

Es geht Richtung Südküste. Die Reise dieses Tages endet am Meer.

Enthaltene Aktivitäten:
Führung durch die Festung von Galle
Besichtige die Galle Fort, eine im 16. Jahrhundert erbaute portugiesische Festung, die später von den Niederlanden besetzt wurde. Die Mauern sind immer noch erhalten und haben den Elementen von Mutter Natur Stand gehalten, einschließlich dem Tsunami von 2004.

Fahrzeit: ca. 5.5 Std.

Unterkunft: Coral Rock by Bansei (oder ähnlich)

16-17. Tag: Hikkaduwa

Genieße zwei Tage am Meer zur freien Verfügung und relaxe am Strand, mach eine Wal- oder Delfintour oder einen Tagesausflug in die koloniale Hafenstadt Galle.

Unterkunft: Coral Rock by Bansei (oder ähnlich)

18. Tag: Hikkaduwa

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Reisestil
Basic:
- Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, hochwertige Erlebnisse
- Einfache und saubere Hotels, Pensionen und ausgewählte Hostels mit guter Lage und Charakter
- Erschwingliche Transporte mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln für eine intensive kulturelle Interaktion
- Viele optionale Aktivitäten, zugeschnitten auf deine Interessen und dein Budget

Was erwartet dich auf einer Reise für junge Leute?
Unsere Reisen bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erleben möchten, wie sie wirklich ist. Jeder Trip verbindet die Höhepunkte des Landes mit spontanen Situationen, gewährt dir persönliche Freiheit und ermöglicht dir Begegnungen mit den Einheimischen, zu einem Preis, bei dem dein Taschengeld dort bleibt, wo es hingehört.

Für alle 18-39 jährigen Globetrotter
In unseren Gruppen triffst du die unterschiedlichsten Menschen, und genau das macht sie so interessant. aber eins haben alle unsere Reisenden gemeinsam: sie mögen es nicht, wie Touristen herumgetrieben zu werden.

Lokale Transportmittel
Wie du auf deiner Reise von A nach B kommst, hängt größtenteils von deiner Wahl der Reiseart und des Reisestils ab. In den meisten Fällen benutzen wir lokale Transportmittel - Busse, Taxis und dergleichen - während wir auf Camping-Trips private Fahrzeuge benutzen, damit du deine Sachen leicht unterbringen kannst und wir unsere Zwischenstopps flexibel gestalten können.

Unterkünfte mit Charme
Deine Unterkünfte haben wir so ausgewählt, dass sie der lokalen Kultur am ehesten entsprechen. Je nach Reiseziel und Reisestil haben wir unterschiedliche Unterkünfte für dich ausgewählt: Mal schläfst du im Hotel in Downtown, mal bei einer Gastfamilie und dann zeltest du unter dem Sternenhimmel.

Regionale Küche
Einige Mahlzeiten sind im Reisepreis mit inbegriffen, aber oft kannst du die lokalen Spezialitäten ganz nach deinem eigenen Geschmack und Budget selbst entdecken (und dein Reiseleiter hat dabei viele Geheimtipps auf Lager). Mahlzeiten können alles umfassen - von einem selbst zubereiteten Festmahl, dem Abgrasen der Straßenverkaufsstände in Asien oder allem, was auf dem Markt gut aussieht.

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind im Durchschnitt mit 14 Personen unterwegs und sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue Freunde finden. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Erfahrene Reiseleiter
Auf jeder Reise wirst du von einem erfahrenen englischsprechenden Reiseleiter begleitet, der deine Reise mit Einblicken in die Kultur des Gastlandes bereichert und dir oftmals ganz spontan fantastische Erlebnisse ermöglicht, die deine Reise zu einem einzigartigen persönlichen Abenteuer machen. Dein Reiseleiter hat nur ein Anliegen: deine Reise zur besten Erfahrung deines Lebens zu machen.

Freiheit & Unabhängigkeit
Mit einem großen, unpersönlichen Reisebus erlebst du garantiert keine wirklichen Abenteuer. Lust auf einen Marktbesuch? Oder lieber die Seele baumeln lassen in einem gemütlichen Café am Straßenrand? Aber gerne! Bei unseren Reisen zeigen wir dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lassen dir freie Zeit, um dein ganz eigenes Abenteuer zu erleben.

Kein Aufpreis für Einzelreisende
Wir glauben, dass Leute, die allein auf Reisen gehen, dieselben Vorteile verdienen wie die, die mit einem Freund reisen, und erheben daher keinen Aufpreis. Wir suchen dir einen Zimmergenossen gleichen Geschlechts, oder du kannst zu einem kleinen Aufpreis ein Einzelzimmer buchen, wenn du ein Zimmer für dich allein möchtest.

100 % Garantierte Abreisetermine
Die Sicherheit, zu wissen, dass deine Abreise garantiert ist, ist ein unschlagbares Gefühl, und da wir dieses Gefühl so sehr mögen, dachten wir, dass es jeder genießen können sollte. Daher garantieren wir, dass alle Abreisetermine dieser Tour verbindlich durchgeführt werden. Ja, alle. Wenn du gebucht und bezahlt hast, fährst du auch. Garantiert. Wir sagen deine Reise auf gar keinen Fall ab (außer wegen extremen Witterungsbedingungen oder aus Sicherheitsgründen). Versprochen.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren