Erlebnisreise durch Jordanien und Israel

Biblische Stätten, beeindruckende Kulturdenkmäler und überwältigende Landschaften

  • Felsenstadt Petra - eines der sieben neuen Weltwunder
  • Spektakuläre Wüstenlandschaft im Wadi Rum
  • Sandstrände und Korallenriffe in Aqaba
  • Schwerelosigkeit beim Bad im Toten Meer
  • Antikes Jerusalem & Altstadt von Jaffa
  • Berühmte Pilgerstadt Bethlehem
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

10 Tage Jordanien · Israel

18 bis 39 Historische Stätten Wüste ab 1.436 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Erkunde bei dieser Erlebnisreise durch Jordanien und Israel die biblische Stätten, Kulturdenkmäler und überwältigenden Landschaften dieser beiden faszinierenden Länder. Schlendere in Amman über einen traditionellen Souk und lass dich von orientalischen Düften und Leckereien verführen. In Madaba befindet sich die berühmte Mosaik-Karte des Heiligen Landes, die auf dem Boden der Heiligen St.-Georgs-Kirche mit über zwei Millionen Mosaiksteinen gelegt wurde. Danach erkunden wir die riesige Festung der beeindruckenden Kreuzritterburg von Kerak. In Petra erlebst du die magische Atmosphäre dieser beeindruckenden Felsenstadt, die mit ihren in Sandstein geschlagenen Tempeln und Gräbern begeistert. Lass dich von der überwältigenden Landschaft des Wadi Rum beeindrucken, die spektakuläre Felsbrücken, rote Sanddünen und riesige Felswände bietet. Wir durchqueren diese einmalige Landschaft bei einer Allrad-Jeeptour und übernachten inmitten der Wüste in einem traditionellen Beduinencamp. Entspanne am Strand von Aqaba oder schnorchle an einem farbenfrohen Korallenriff im Roten Meer. Bei einem Bad im Toten Meer erlebst du ein Gefühl der Schwerelosigkeit. In Amman besuchen wir bei einer geführten Tour u. a. das eindrucksvolle römische Amphitheater. Klettere auf eine der oberen Reihen und genieße den beeindruckenden Ausblick. Die römisch antike Stadt Jerash gehört zu den besterhaltenen Ruinen der Welt und lässt dich in das Leben längst vergangener Zeiten eintauchen. Bestaune die archaischen Straßen, Tempel, Bögen und Brunnen. Bei einer Stadtführung durch Jerusalem siehst du u.a. König Davids Grab, Gethsemane und Golgatha, um nur einige der Sehenswürdigkeiten zu nennen. Wir besuchen die Geburtskirche von Bethlehem, bevor wir uns nach Tel Aviv aufmachen, um dort bei einem Rundgang die Altstadt von Jaffa zu entdecken. In Tel Aviv erwarten uns zu Abschluss der Reise 16 Strände und ein aufregendes Nachtleben.

1. Tag: Amman
2. Tag: Amman - Petra
3. Tag: Petra
4. Tag: Petra - Wadi Rum
5. Tag: Wadi Rum - Aqaba
6. Tag: Aqaba - Dead Sea - Amman
7. Tag: Amman - Jerash - Jerusalem
8. Tag: Jerusalem
9. Tag: Jerusalem - Bethlehem - Tel Aviv
10. Tag: Tel Aviv

Leistungen enthalten

  • Jordanien und Israel Rundreise lt. Programm
  • Transport im modernen und klimatisierten Reisebus
  • Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Eintrittsgebühren zu allen im Programm genannten Besichtigungsorten
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Schwimmen im Toten Meer
  • Entspannung am Roten Meer in Aqaba
  • Wüstenexkursion im 4x4 Fahrzeug in Wadi Rum
  • Übernachtung im Beduinencamp im Wadi Rum
  • Besuch des Berges Nebo
  • Besuch der Kreuzritterfestung Kerak
  • Besuch der Stadt Madaba
  • Stadtbesichtigung in Amman
  • Rundgang durch die römischen Ruinen in Jerash
  • Besichtigungstour Jerusalem
  • Stadtführung in Bethlehem
  • Weinverkostung in Bethlehem
  • Rundgang durch Jaffa

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Flughafentransfer am Abreisetag

Unterbringung

7x Mittelklasse-Hotel
1x Zelt-Lodge
1x Hostel
Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern. Alleinreisende Teilnehmer/innen teilen sich ein Zimmer mit einem/einer gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist auf Wunsch gegen Aufpreis buchbar.

Verpflegung

9x Frühstück, 1x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter

Motivierte Crew: Die Tourguides wissen alle, wie es ist, unter Fernweh zu leiden - sie bekommen Hummeln im Hintern, wenn sie zu lange an einem Ort bleiben. Alle Crewmitglieder sind selber schon weit gereist und sorgen dafür, dass ihr den besten Urlaub aller Zeiten verbringt. Das Training für die Reiseleiter ist kein Zuckerschlecken: Sieben Wochen intensives Training und Vorbereitung nach dem höchsten Standart der Reiseindustrie stellen sicher, dass die Crew über umfangreiches Wissen verfügt und höchst professionell arbeitet. Doch auch wenn das Training nicht einfach ist, steht am Ende ein gut ausgebildetes und motiviertes Team bereit, das es kaum erwarten kann, seine Leidenschaft für das Reisen mit euch zu teilen.

Keine Trinkgelder: Die Crew deiner Tour erwartet kein Trinkgeld. Das soll weder für Dich noch für die Crew ein Thema auf der Tour sein.

Transportarten

Reisebus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Transfer am Anreisetag in Amman inklusive

1. Tag: Amman

Touch down in one of the oldest cities in existence. Ready to experience the new and exotic? Thought so. Spot your Tour Guide at the airport (hint: they're holding a placard with your name on it). Dump your stuff at the hotel and meet your fellow travellers. We might be a mixed bunch but we're all in it together. Hungry? Gather the troops and head to Hashem Restaurant for the best dang falafel you've ever had. Period.

Unterkunft: Toledo Hotel (oder ähnlich)

2. Tag: Amman - Petra

Rise and shine! We're off to the Lost City after breakfast. But it's not just about the destination - the road to Petra is gonna' be amazing. First? Madaba: the site of an ancient holy map that's so detailed it puts Google Maps to shame. Check out the vibrantly coloured and intricately detailed Byzantine-era mosaics scattered across the city before we take in allllll the views of the Promise Land from Mt Nebo. Seen Kingdom of Heaven? Channel your inner Orlando Bloom as we storm through the Crusader stronghold of Karak Castle. And to round it all up? Experience Petra - by night. Opt in to take a goosebump-inducing walk down the dark ravine, following the sound of traditional music and the soft glow of a candle-lit desert floor. Awesome is an understatement.

Optional activitiy:
- Petra by Night Tour: USD 25

Enthaltene Aktivitäten:
Visit Madaba
Visit Mt Nebo
Visit Karak Castle

Unterkunft: La Maison Hotel Petra (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Petra

Words can't describe how breathtaking this place is, so why would we try? Spend the whole day uncovering the magic of the Lost City and learn why people have been drawn to this place since 312 BC. With towering burning-red cliff faces and a façade made famous by Indiana Jones - this place is a testament to man's ability to create beauty from absolutely nothing. Get your bearings on an orientation tour with our expert Trip Leader. Then: the rest of the day is yours to explore. Just be back in time for tonight's optional dinner - a delicious traditional meal of maqluba with a local family. This is as authentic as it gets.

Optional activity:
- Entrance Fee to Petra (50 JOD; ca. 65 EUR; TIPP >> Buy the "Jordan Pass")
- Guides tour of Petra
- Dinner with a local family in Petra: from 20 USD

Enthaltene Aktivitäten:
Orientation Tour of Petra

Unterkunft: La Maison Hotel Petra (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Petra - Wadi Rum

Back in the day, camels were the go-to way to cross the desert. But they're uncomfortable and smell bad. Instead, we'll switch the coach for a 4x4 and venture across The Valley of the Moon to our traditional Bedouin Camp - in the heart of the Jordanian desert. If you want to see if Alice really does have two humps - there's an optional ride on offer today. Or just sit back and take it all in. This is your moment. Tonight's included dinner is brought to you by one of the world's most ancient nomadic tribes - tuck in around the camp fire and learn all about Bedouin life with your trip mates. We're spending the night under the best-looking night sky you've ever laid eyes on. Heck yes!

Enthaltene Aktivitäten:
Wadi Rum 4x4 Excursion
Stay overnight in Bedouin Desert Camp

Unterkunft: Mohammed Mutlak Camp (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Wadi Rum - Aqaba

From a sea of burnt-red sand to well, the actual sea - we're making tracks to Jordan's only coastal city. A city that dates back to 4,000 BC - Aqaba's temps rarely drop below 20°C and is located smack bang in the middle of the Red Sea. Meaning? It's THE place for diving, snorkelling and Nemo-spotting. And you've got the whole afternoon to do just that. Scuba dive around sunken military tanks, transport planes and Lebanese freighters. Go snorkelling with colourful fish, a variety of corals and green turtles (maybe). Then, gather the gang for a shawarma (Jordanian kebab) and sunset on the beach. This is livin'.

Optional activities:
- Diving in Aqaba: prices available locally
- Snorkelling in Aqaba: from 25 USD

Unterkunft: Aquavista Hotel & Suites (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Aqaba - Dead Sea - Amman

Ready to tick "bob on top of the Dead Sea" off your bucket list? Today is your day. At 427m below sea level (the lowest point on Earth), the Dead Sea is so salty you can float weightlessly around like last night's second helping of shawarma didn't happen. Tip: avoid shaving your legs, face or other... parts too close to your swim. Sh*t stings! Give yourself a free spa treatment with the mineral-laden mud. Snap a pic for mum. And pile back on the coach - we're heading back to Amman for an education in the Roman, Byzantine AND Umayyad empires that have left their mark on this place. Check out the Roman Amphitheatre, Citadel and melting pot of ancient historical sites on a city tour before heading downtown with the gang for a falafel feed.

Enthaltene Aktivitäten:
Float in the Dead Sea
Guided City Tour of Amman

Unterkunft: Toledo Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Amman - Jerash - Jerusalem

Crank the history knob to 11 with a visit to Jerash – home to a bunch of Greco-Roman highlights, including a hippodrome which was used for chariot racing (and has nothing to do with hippos). Then wave goodbye to Jordan as we cross the Allenby Bridge into Israel. Flash your passport and meet your local Israeli guide. We’re bunking down in the heart of Jerusalem tonight. Head out in search for Aricha Sabich – the best place for a delicious Israeli sabich. Or sit back and enjoy the view at our hostel’s outdoor roof terrace.

Enthaltene Aktivitäten:
See the Roman Ruins at Jerash
Locla Israeli Guide

Unterkunft: The Post Hostel Jerusalem o.ä.

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Jerusalem

Christianity, Islam and Judaism all consider Jerusalem a holy place, so it's a big deal. Get educated on a guided tour of old town, checking out the likes of Via Dolorosa, Dome of the Rock, Gethsemane, King David’s Tomb, the Western Wall and Golgotha (where Jesus was crucified). Then: the rest is up to you. Need some suggestions? Take in all the I-N-C-R-E-D-I-B-L-E views from the Mount of Olives. Visit Jesus’s final resting place at the Church of the Holy Sepulchre (expect queues!). Then, check out Mahane Yehunda Market – a variety of local produce stores by day, buzzing bars and shisha stalls by night. You wanted free time to delve deeper – go get it!

Enthaltene Aktivitäten:
Guided City Tour of Jerusalem

Unterkunft: The Post Hostel Jerusalem (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

9. Tag: Jerusalem - Bethlehem - Tel Aviv

The trip may be winding up – but the adventure isn’t over yet! We’re rolling on to the culturally rich city of Bethlehem to see the very spot Jesus was born (according to certain sources). Wander across Manger Square and check out the Church of Nativity with our Trip Leader, before heading over to Banksy’s Walled Off Hotel for the ‘worst view in the world’. Think: a hotel, museum, protest and art gallery all in one. Learn your ABC’s of Israeli wine with a quick stop at a local winery, before we arrive in Tel Aviv. Get your bearings around the chilled-out seaport of Old Jaffa – ticking off the Clock Tower and St Peter’s Church. Then: there’s a reason they call this place ‘Non-Stop City’ – time to gather the gang and find out why.

Enthaltene Aktivitäten:
Guided City Tour of Bethlehem
Local Winery Tour
Walking Tour of Old Jaffa

Unterkunft: Yarden Beach Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Tel Aviv

Down your pomegranate juice and brush away those tears – we’ll say our goodbyes after breakfast. Swap those Insta handles and pencil in next year’s reunion trip. Sticking around? Track down Abu Hassan for hummus that will haunt your dreams (it’s that good).

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Tourstart -Ende
Reisebeginn: 18 Uhr in Amman
Reiseende: 9 Uhr in Tel Aviv
Die Information zum Treffpunkt in Amman erhältst du mit den Reiseunterlagen.

Tourstil
Diese Reise hat nichts mit den traditionell geführten Busreisen zu tun, wo der Reiseleiter die Reisenden wie eine Herde Schafe von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit herumscheucht. Unsere Reisen für Junge Leute machen Spass, sind individuell, kreativ, frisch und flexibel. Wir glauben, dass wir die unterschiedlichsten Erwartungen erfüllen können. Und auch wenn ihr bei uns die angenehmen und praktischen Vorzüge einer organisierten Busreise genießt, habt ihr immer und überall genug Zeit und Möglichkeit, jeden Ort so individuell zu genießen und zu erleben, wie ihr es euch vorstellt. Unser freundliches und entspanntes Team freut sich schon darauf, euch das Beste dessen zu zeigen, was die besuchte Region zu bieten hat.

Freizeit
Wir wissen, dass jede/r Einzelne andere Erwartungen an eine Reise stellt. Daher ist es für uns besonders wichtig, euch immer und überall genug Zeit und Raum zu geben, die Destinationen genau so zu erleben, wie ihr es wollt. Indem wir euch so viel Freizeit wie möglich geben, könnt ihr eure Reise nach euren Vorstellungen und Vorlieben gestalten - ob ihr nun Museen oder Märkte besucht, am Strand surfen gehen, mit einem Bungeeseil in die Tiefe stürzt oder einen Koala knuddeln wollt, alles ist möglich!

Entspanntes Reisen
Mal ehrlich: Wer schleppt schon gerne sein schweres Reisegepäck durch Bahnhöfe und über Bussteige? Oder wie wäre es mit dem langen Fußweg vom Bahnhof zum Hostel in 35 Grad Hitze? Keine Freiwilligen? Das haben wir uns gedacht :-)) Bei dieser Tour nehmen wir euch diese Last ab, damit ihr euch den angenehmen Seiten des Reisens widmen könnt.

Reisegefährten
Das Beste an einer Gruppenreise für Junge Leute ist die Möglichkeit, eure Reiseerlebnisse mit Gleichgesinnten zu teilen. Alle Tourteilnehmer sind zwischen 18 und irgendwas in ihren 30ern, und somit seid ihr umgeben von Leuten, die schon bald eure Freunde sein können und die alle das gleiche Ziel haben: den besten Urlaub aller Zeiten zu erleben! Mit anderen zusammen macht Entdecken und Erkunden einfach mehr Spaß.

Und was ist, wenn ihr alleine an Bord kommt? Gar kein Problem: mehr als die Hälfte unserer Reisenden sind ohne Begleitung unterwegs. Es kostet euch keine Cent mehr, die Reise allein anzutreten. Ihr werdet sehen - am Ende der Tour habt ihr viele neue Freunde!

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren