Höhepunkte von Kalabrien und Sizilien Italien

Höhepunkte von Kalabrien und Sizilien

Entdecke die Geheimnisse von Italiens temperamentvollem Süden auf einer Reise durch Kalabrien und Sizilien

  • Erlebe die aktiven Vulkane auf den Äolischen Inseln aus nächster Nähe
  • Nimm ein Bad in einer der Schwefelquellen
  • Bestaune den majestätischen Ätna - der höchste aktive Vulkan Europas
  • Erkunde die verfallenen griechischen und römischen Ruinen in der charmanten Küstenstadt Taormina
  • Griechisch-römische Geschichte an den antiken Ruinen von Syrakus entdecken
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

15 Tage Italien

ab 3.355 € Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Von den unberührten Gewässern und den mächtigen Festungsanlagen von Tropea bis hin zum Rauch, der sanft von den Vulkanen der Äolischen Inseln aufsteigt - Kalabrien ist ein verstecktes Juwel für alle, die die ausgetretenen Pfade Italiens verlassen möchten. Entdecke diesen weniger besuchten Teil des Landes, bevor du die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten des lebhaften Siziliens, die vulkanischen Täler des Ätna, die altertümlichen Straßen von Syrakus, die barocken Wunder von Ragusa und die reiche Anti-Mafia-Geschichte von Palermo erkundest. Mit dramatischen Klippendörfern, kristallklarem Wasser und köstlichen Meeresfrüchten ist dies eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Highlights Süditaliens zu erleben.

1. Tag: Amalfi
2. Tag: Amalfi - Civita
3. Tag: Pollino Nationalpark
4. Tag: Civita - Tropea
5. Tag: Tropea
6. Tag: Äolische Inseln
7. Tag: Reggio Calabria
8. Tag: Catania
9. Tag: Taormina
10. Tag: Ätna
11. Tag: Syracuse
12. Tag: Noto & Ragusa
13. Tag: Palermo
14. Tag: Palermo
15. Tag: Palermo

Leistungen enthalten

  • Rundreise gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Programm
  • Alle Transporte wie beschrieben
  • Wanderung im Pollino-Nationalpark
  • Ganztägiger Bootsausflug zu den Äolischen Inseln (Vulcano, Lipari, Stromboli)
  • Eintritt ins Archäologische Museum von Reggio Calabria
  • Tagesausflug nach Taormina
  • Tagesausflug zum Vulkan Ätna
  • Tagesausflug Noto & Ragusa
  • Tour zur Anti-Mafia-Bewegung in Palermo

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

12x Mittelklasse-Hotel
2x Gästehaus
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer Mitreisenden des gleichen Geschlechts.
Gegen Aufpreis ist auf Wunsch auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar (außer an den Tagen 1-3).

Verpflegung

14x Frühstück

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter

Transportarten

Bahn, öffentlicher Bus, Kleinbus, Fähre

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Amalfi

Buongiorno! Willkommen in Italien, wo dich die felsigen Küsten, das azurblaue Meer und die weiß getünchten Dörfer der Amalfi-Halbinsel erwarten. Vor dem heutigen Gruppentreffen sind keine Aktivitäten geplant, du kannst also jederzeit vorher ankommen. Vielleicht schlenderst du von einer Seite der Stadt Amalfi zur anderen und besuchst die Cattedrale di Sant'Andrea und den Chiostro del Paradiso oder faulenzt an den Stränden. Das italienische Abenteuer beginnt heute Abend um 18 Uhr mit einem Begrüßungstreffen, bei dem du deinen Reiseleiter und die Mitreisenden kennenlernst.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

2. Tag: Amalfi - Civita

Am Morgen fahren wir mit Bus, Zug und Privatfahrzeug nach Civita. Es ist logistisch ein bisschen kompliziert, aber die Mühe lohnt sich, um dieses wunderschöne, in den felsigen Hang gebaute Dorf zu sehen. Civita wurde im Mittelalter von albanischen Flüchtlingen gegründet und die Civitesi sind von der italienischen Regierung als ethnische Minderheit anerkannt. Ihre Sprache, Arberesh, ist eine Mischung aus Italienisch und Albanisch und wird nur hier und in einigen Teilen Siziliens gesprochen. Nach unserer Ankunft machen wir einen Spaziergang durch diese faszinierende Ortschaft und können dann vielleicht ein lokales Weingut oder einen Käsehersteller besuchen oder einfach in den malerischen Hügeln spazieren gehen.

Unterkunft: Gästehaus

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Pollino Nationalpark

Wir wandern im wunderschönen Pollino-Nationalpark, der Civita umgibt. Mit steilen Klippen, engen Schluchten und einer vielfältigen Tierwelt, darunter Wanderfalke, Uhu und dem kürzlich wieder angesiedelten Schmutzgeier, ist dieses Gebiet ein Paradies für Wanderer. Nach einem kurzen Transfer begeben wir uns auf eine Wanderung durch diese außergewöhnliche Landschaft. Wenn du nicht mitwandern möchtest, kannst du dich auf der Terrasse des Gästehauses zurücklehnen und die Landschaft und die Gastfreundschaft der Einheimischen genießen. Der Nachmittag und Abend stehen dir zur freien Verfügung.

Optionale Aktivitäten:
Besuch eines Käseherstellers - kostenfrei

Enthaltene Aktivitäten:
Wanderung im Pollino-Nationalpark

Gehzeit: ca. 3-4 Std.
Wanderstrecke: ca. 4 km

Unterkunft: Gästehaus

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Civita - Tropea

Wir fahren am Morgen von Civita nach Paola, bevor wir mit dem Zug weiter nach Tropea reisen. Tropea wirkt auffallend zeitlos, was an den Straßen mit ihren verfallenen Gebäuden und den ikonischen Festungsanlagen liegt, die die Klippen der Stadt säumen. Erkunde die Stadt bei einem Orientierungsspaziergang. Du solltest die normannische Kathedrale, den Duomo, besuchen, in der sich eine Statue der berühmten Beschützerin der Stadt, der Madonna von Rumänien, befindet. Außerdem kannst du das Museo Diocesano besuchen, ein kleines Museum, das sich im Palazzo Vescovile neben dem Dom versteckt und voller religiöser Kunst und Holzstatuen ist. Wenn du lieber etwas Zeit am Wasser verbringen möchtest, kannst du zum Strand gehen und die imposanten Bauwerke auf den Klippen in der Nähe bewundern.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Tropea

Genieße einen freien Tag in diesem mediterranen Paradies. Suche dir einen Platz am Strand, genieße die Sonne und kühle dich im klaren blauen Wasser ab, oder probiere die Spezialität von Tropea: die Cipolla di Tropea. Dank ihrer einzigartigen Süße sind sie die beliebtesten Zwiebeln Italiens und vielleicht sogar der ganzen Welt. Man munkelt, dass es in der Stadt sogar ein Eis mit roten Zwiebeln gibt, also probier es doch einfach mal!

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Äolische Inseln

Wenn das Wetter gut ist, machen wir einen Bootsausflug zu den Äolischen Inseln Vulcano, Lipari und Stromboli. Diese Inseln, die liebevoll als "Perlen des Mittelmeers" bezeichnet werden, ziehen aufgrund ihrer natürlichen Schönheit und vulkanischen Aktivität alle Arten von Abenteurern und Nervenkitzel-Suchenden an. Der Ausflug beginnt mit einer Bootsfahrt zur Insel Vulcano, wo du die Möglichkeit hast, entweder im kristallklaren Wasser oder in den berühmten Schwefelquellen zu baden, die sich vor dem Hintergrund eines aktiven Vulkans befinden. Dann landen wir auf der Insel Lipari, wo du freie Zeit hast, um das Museum zu besuchen, zu Mittag zu essen, einzukaufen oder durch die Straßen zu schlendern. Nach Lipari passieren wir die Insel Panarea und fahren nach Stromboli, wo wir die berühmte Sciara del Fuoco (Straße des Feuers) kennenlernen, bevor du etwas Zeit an den schwarzen Sandstränden der Insel verbringen kannst. Danach kehren wir nach Tropea zurück, wo wir die Nacht verbringen werden.

Besondere Informationen:
Die Bootsfahrt ist wetterabhängig und kann bei ungünstigen Wetterbedingungen kurzfristig abgesagt werden. In diesem Fall wird der Reiseleiter eine alternative Aktivität vorschlagen. Bitte beachte auch, dass du bei der heutigen Tagestour um ca. 7 Uhr morgens losfährst und gegen 19 Uhr wieder in Tropea ankommst.

Enthaltene Aktivitäten:
Ganztägiger Bootsausflug zu den Äolischen Inseln (Vulcano, Lipari, Stromboli)

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Reggio Calabria

Wir verlassen Tropea mit dem Zug und fahren weiter nach Reggio Calabria, dem Tor zu Sizilien. Die Lage der Stadt in einem großen Erdbebengebiet hat im Laufe der Jahre viel Zerstörung verursacht, so dass im Vergleich zum Rest Italiens nur wenige historische Stätten erhalten sind. Dies hat jedoch zu einem charmanten Architekturmix geführt, der ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den erhaltenen alten Gebäuden und den modernen Bauten aufweist. Wir machen einen Orientierungsspaziergang, bevor wir das weithin bekannte Archäologische Nationalmuseum von Reggio besuchen. Dieses Gebäude ist wohl das wichtigste touristische Ziel in der Region und beherbergt eine hervorragende Sammlung von Exponaten aus griechisch geprägten Stätten in ganz Kalabrien, darunter die Bronzi di Riace, zwei große Bronzestatuen, die in den 70er Jahren auf dem Meeresboden gefunden wurden. Später am Abend kannst du in einem der fantastischen Restaurants der Stadt gegrillten Schwertfisch oder Pasta mit Blumenkohl und Brokkoli (beides typische Gerichte der Region) essen und dazu ein Glas Wein aus der Region genießen oder an der Uferpromenade der Stadt entlang schlendern.

Optionale Aktivitäten
- Aragonesische Burg - EUR5

Enthaltene Aktivitäten:
Archäologisches Museum in Reggio Calabria

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Catania

Wir verabschieden uns von Reggio Calabria und fahren mit der Fähre nach Messina auf Sizilien, wo wir einen Zug in die stimmungsvolle Stadt Catania nehmen. Die Stadt hat eine einzigartige Energie, eine interessante Mischung aus Jung und Alt. Auf der einen Seite gibt es eine lebendige, attraktive Kneipenkultur, die für ein ausgelassenes Nachtleben voller Lebensfreude und Spaß sorgt. Auf der anderen Seite befindet sich im Zentrum der Stadt eine der sagenumwobenen "spätbarocken" Städte - das UNESCO-Weltkulturerbe Val di Noto. Du wirst die Gelegenheit haben, beide Seiten dieser wundersamen Stadt zu erkunden, indem du über ihre großen Plätze und breiten Straßen spazierst. Der Abend steht dir zur freien Verfügung, also gönn dir vielleicht ein Gelato oder eine Granita, um dich am Ende eines erlebnisreichen Tages abzukühlen.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

9. Tag: Taormina

Wir machen einen Tagesausflug in die charmante Stadt Taormina. Den Auftakt bildet ein Orientierungsspaziergang, bei dem du den griechischen Einfluss in der Architektur bemerken wirst. Spaziere durch die Seitenstraßen und Gärten und besuche vielleicht das weltberühmte griechische Theater und die Kathedrale. Der ganze Nachmittag steht dir zur freien Verfügung, so dass du viel Zeit hast, die Stadt in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Genieße einen Drink in der Mittelmeersonne oder probiere eine traditionelle sizilianische Pasta, bevor es zurück nach Catania geht.

Optionale Aktivitäten:
Griechisches Theater von Taormina - EUR10

Enthaltene Aktivitäten:
Tagesausflug nach Taormina

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Ätna

Bei einem Tagesausflug zum Ätna erlebst du den größten aktiven Vulkan Europas hautnah. Wir fahren die Nordflanke des Vulkans hinauf und begeben uns auf eine leichte Wanderung durch das spektakuläre Valle del Bove (Stiertal), ein Tal, das durch den Einsturz des ursprünglichen Kraters des Ätna entstanden ist. Es ist das größte Tal des Ätna, in dem viele übereinander liegende Lavaströme zu sehen sind. Auf einer Höhe von ca. 2.000 Metern wandern wir in das Zentrum eines erloschenen Kraters und besuchen eine Lavahöhle, die mit Helmen und Taschenlampen erkundet werden kann. Laufe durch die erkalteten Lavaströme von Piano Provenzana, einem ehemaligen Skigebiet, das bei der letzten großen Eruption im Jahr 2002 zerstört wurde. Am frühen Nachmittag kehren wir nach Catania zurück, wo du die Möglichkeit hast, diese charmante Stadt weiter zu erkunden.

Enthaltene Aktivitäten:
Tagesausflug zum Ätna

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

11. Tag: Syracuse

Unser nächstes Ziel ist Syrakus (Siracusa), wo uns ein Orientierungsspaziergang durch die interessantesten Teile der Altstadt erwartet. Während du durch die Straßen schlenderst, wirst du wahrscheinlich verzaubert sein, wenn du nach oben blickst und die bröckelnden Fassaden und Balkone betrachtest, die seit Jahrhunderten von steinernen Löwen, Tigern, Bären, Drachen, Mohren, Satyrn, Teufeln, Engeln, Königen, Bettlern, Dirnen und Cherubinen getragen werden. Wenn du an einigen offenen Türen vorbeikommst, kannst du vielleicht einen Blick in einen verzierten, geheimen Innenhof werfen, während andere direkt in den Speisesaal führen, wo gerade das Mittagessen zubereitet wird.

Am Nachmittag kannst du eine Bootsfahrt um die Insel Ortigia unternehmen, um einen Blick auf das ummauerte Stadtbild zu werfen. Vielleicht möchtest du an einem optionalen Besuch der archäologischen Ausgrabungsstätte Neapolis teilnehmen, die als eine der schönsten der Welt bekannt ist. Wenn nicht, kannst du deinen freien Nachmittag damit verbringen, die unzähligen Denkmäler zu erkunden oder stattdessen in einer Bar eine erfrischende Granita zu trinken.

Optionale Aktivitäten:
- Archäologischer Park Neapolis - EUR10
- Castello Maniace - EUR4
- Kathedrale - EUR2
- Archäologisches Museum - EUR8

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

12. Tag: Noto & Ragusa

Wir beginnen den Tag mit einer Fahrt nach Ragusa, einer der malerischsten Städte Siziliens. Auf dem Weg dorthin machen wir Halt in Noto. Noto hat sich den Ruf eines architektonischen Juwels erworben, dessen Kalksteinbauten an einem sonnenbeschienenen Nachmittag glänzen. Die Stadt hat den Vorteil, dass sie unter Touristen etwas weniger bekannt ist, was die Besichtigung wesentlich angenehmer macht. Nachdem wir Noto verlassen haben, erreichen wir Ragusa. Die "neue" Barockstadt wurde nach dem verheerenden Erdbeben von 1693 komplett neu aufgebaut, so dass dieselbe Stadt zwei völlig unterschiedliche Seiten hat. Nachdem wir die verwinkelten Gassen und barocken Palazzi erkundet haben, fahren wir zurück nach Syrakus.

Enthaltene Aktivitäten:
Tagesausflug nach Noto & Ragusa

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

13. Tag: Palermo

Unsere Reise führt uns weiter ins historische Palermo, der Hauptstadt Siziliens. Mache dich mit den Sehenswürdigkeiten und Geräuschen des alten Stadtzentrums vertraut und bestaune einige der wichtigsten Monumente wie die einzigartige Kathedrale. Das Gebäude wurde seit seiner Erbauung im 12. Jahrhundert mehrfach umgebaut - am bemerkenswertesten ist die Bronzekuppel. Der Nachmittag steht dir zur freien Verfügung, also nimm dir die Zeit, um das Labyrinth aus kleinen Gassen, bunten Marktplätzen und kurvigen Straßen zu erkunden.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

14. Tag: Palermo

An diesem Morgen hast du die Möglichkeit, das nahegelegene Monreale zu besuchen, das in Panoramalage oberhalb von Palermo liegt und einen fantastischen Blick über die Stadt und das Meer bietet. Besuche die atemberaubende Kathedrale, die als eines der "Weltwunder des Mittelalters" bezeichnet wird, von innen und von außen und klettere auf ihr Dach. Am Nachmittag nimmst du an einem Rundgang mit einem örtlichen Reiseführer teil, bei dem du symbolträchtige Orte der Rebellion und der Anti-Mafia-Bewegung entdecken wirst. Orte wie das Teatro Massimo, der Kapmarkt, die Piazza della Memoria, der Beati Paoli Platz und viele mehr haben eine reiche Geschichte in der zivilen Bewegung - ganz zu schweigen von der Beziehung der Gegend zu leckerem Straßenessen. Triff Ladenbesitzer, die den Mut hatten, ihre Erpresser anzuprangern, und verfolge die ethische Verbraucherkampagne "Pago chi non paga", eine von Addiopizzo geförderte Kampagne zur Unterstützung derjenigen, die sich gegen die Mafia auflehnen. Vielleicht triffst du dich heute Abend mit deiner Gruppe zu einem gemeinsamen Essen, dem letzten, bevor die Reise zu Ende geht.

Optionale Aktivitäten
Monreale - Kathedrale und Kreuzgang - EUR4
Monreale - Halbtagesausflug (mit dem Taxi) - EUR20

Enthaltene Aktivitäten:
Tour zur Anti-Mafia-Bewegung

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

15. Tag: Palermo

Dein Abenteuer neigt sich heute dem Ende zu. Es sind keine Aktivitäten mehr geplant, daher kannst du jederzeit abreisen.
Wenn du noch länger in Palermo bleiben möchtest, buchen wir dir gerne zusätzliche Übernachtungen.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

  • Mai 2022

    • Mi, 18.05.2022 - Mi, 01.06.2022 Termindetails öffnen Ausgebucht 3.485 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.485 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.485 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 29.05.2022 - So, 12.06.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 3.485 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.485 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.485 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juni 2022

    • So, 26.06.2022 - So, 10.07.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 3.355 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.355 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.355 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juli 2022

    • So, 10.07.2022 - So, 24.07.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 3.355 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.355 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.355 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 31.07.2022 - So, 14.08.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 3.355 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.355 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.355 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • September 2022

    • So, 04.09.2022 - So, 18.09.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 3.355 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.355 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.355 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 18.09.2022 - So, 02.10.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 3.485 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.485 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 3.485 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren