Husky-Abenteuer - Entdecke die Wildnis

Entdecken Sie Europas letzte Wildnis mit dem Hundeschlitten

  • Aktivurlaub für Natur- und Tierliebhaber in Finnisch-Lappland
  • Mit dem Schlittenhundegespann durch tief verschneite Winterlandschaften am Rande des Pallas Ylläs Nationalparks
  • Übernachtung in entlegenen Wildnishütten
  • Abgeschiedenheit, ursprüngliche Natur und herrliche Ruhe
  • Nordlichter erleben (mit etwas Glück)
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen
  • Kundenstimmen (1)

7 Tage Finnland

Hundeschlitten Winter ab 1.835 € Anfragen oder buchen

Klingt es wie ein Wunschtraum für Sie, mit Ihrem eigenen Hundeschlittengespann durch die lappländische Winterwildnis zu fahren? Verwirklichen Sie sich diesen Traum und fahren Sie mit Ihrem eigenen Hundeschlittenteam durch eine der letzten Wildnisse Europas. In einer kleinen Gruppe folgen Sie dem erfahrenen Führer in uralte arktische Wälder am Rande des Pallas-Ylläs-Nationalparks. Fünf Tage gleiten Sie mit Ihrem eigenen Hundeschlittengespann durch die finnische Wildnis. Atmen Sie die reinste Luft Europas ein und lauschen Sie den Klängen der Einsamkeit und Ruhe. Um Ihr Wildnis-Abenteuer abzurunden übernachten Sie in Hütten fernab jeglicher Zivilisation, ohne fließend Wasser und Elektrizität. Nachdem die Hunde am Ende des Tages versorgt sind, wird gemütlich zusammen am Lagerfeuer gekocht. Ein Naturabenteuer wie es nur noch selten in Europa erlebt werden kann.

1. Tag: Kittilä - Muonio
2-5. Tag: Huskysafari
6. Tag: Rückkehr nach Harriniva
7. Tag: Muonio - Kittilä

Leistungen enthalten

  • Finnland Huskytour gemäß Programm
  • 5-tägige Huskytour mit eigenem Gespann
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Hochwertige Winterausrüstung für die Dauer des Aufenthaltes (Thermo-Overall, Winterstiefel, Wollsocken, Handschuhe, Kopfbedeckung/Sturmhaube, Schlafsack)

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

2x Standard-Hotel
4x Hütte
Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern mit Gemeinschaftsbad. Während der Hundeschlittentour wird in einfachen Wildnishütten in Mehrbettzimmern ohne Elektrizität und fließend Wasser übernachtet.

Verpflegung

6x Frühstück, 5x Mittagessen, 6x Abendessen

Tourbegleitung

Qualifizierter englischsprachiger Outdoor-Guide

Transportarten

Hundeschlitten

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

inklusive ab/bis Kittilä Flughafen

1. Tag: Kittilä - Muonio

Individuelle Anreise nach Kittilä in Nordlappland, etwa 200 km nördlich vom Polarkreis.
Empfang am Flughafen. Bereits beim Verlassen des Flughafengebäudes wird Ihnen die kalte, frische Luft durch die Lungen rauschen – herzlich Willkommen im Winterwunderland! Es folgt die Fahrt nach Muonio zur Unterkunft (ca. 1 Fahrstunde). Dort treffen Sie auf Ihre Mitreisenden und lernen sich bei einem Willkommens-Dinner in gemütlicher Runde kennen. Genießen Sie Ihre erste Nacht in der finnischen Winterlandschaft und freuen Sie sich auf ihr Hundeschlitten-Team.

Unterkunft: Standard-Hotel
Mehrbettzimmer

Verpflegung: 1x Abendessen

2-5. Tag: Huskysafari

Ihr Hundeschlitten-Abenteuer am Rande des Pallas-Ylläs Nationalpark, der sind nicht weit entfernt von der finnisch-schwedischen Grenze befindet, führt Sie an den folgenden Tagen durch eine grandiose lappländische Natur. Zunächst werden Sie für die Huskytour mit hochqualitativer Winterausrüstung ausgestattet. Ihr qualifizierter Outdoor-Guide, der Sie die nächsten Tage auf Ihrem Abenteuer begleiten wird, gibt Ihnen einen ersten Überblick über die bevorstehende Route. Danach treffen Sie Ihr Hundeschlittengespann bestehend auf 4-6 Huskys, das Sie mit lautem Gebell bereits freudig erwartet. Nachdem die Schlitten bepackt sind, bekommen Sie eine Einweisung in die Fahrtechnik und den sicheren Umgang mit dem Hundeschlitten.

Die Huskys warten schon gespannt auf das Kommando zum Loslaufen. Das erste Anfahren ist ein aufregender Moment… Sie starten Ihre Entdeckungstour durch das lappländische Wintermärchen. Die Fahrt führt Sie durch eine atemberaubende Winterlandschaft, über gefrorene Seen, Fjälls, durch Wälder sowie an Flüssen entlang. Die nächsten fünf Tage gleiten Sie mit Ihrem eigenen Hundeschlittengespann durch die weite Wildnis. Atmen Sie die reinste Luft Europas ein und lauschen Sie den Klängen der Einsamkeit, der nur durch gelegentliches Traben von Pfoten im Schnee "gestört" wird. Um Ihr Wildnis-Abenteuer abzurunden, übernachten Sie in urigen Wildnishütten fernab jeglicher Zivilisation. Nach Ankunft am Ende eines Tages werden zunächst die Hunde versorgt und anschließend gemütlich zusammen am Lagerfeuer gekocht.

In den Hütten in der Wildnis gibt es weder Strom noch fließendes Wasser, daher ist die Unterstützung des Führers durch die Teilnehmer erforderlich, um die Mahlzeiten zuzubereiten, Feuer zu machen und sich nach einem langen Tag eine wohlverdiente Sauna vorzubereiten. Jede Hütte verfügt über eine Sauna zum Waschen und eine Außentoilette (ohne Wasserspülung). Frühstück und Abendessen werden gemeinsam in den Hütten zubereitet, Mittagessen am offenen Feuer in der Wildnis.

Unterkunft: Wildnishütte
Mehrbettzimmer

Verpflegung: 4x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen

6. Tag: Rückkehr nach Harriniva

Nach vier Nächten in der Wildnis Lapplands erreichen wir am Nachmittag wieder die "Zivilisation". Zurück in unserer Unterkunft erwartet Sie eine warme Dusche und am Abend ein köstliches Abendessen mit lappländischen Spezialitäten. Verabschieden Sie sich von Ihren treuen vierbeinigen Gefährten und lassen Sie die Eindrücke und Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren.

Unterkunft: Standard-Hotel
Mehrbettzimmer

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

7. Tag: Muonio - Kittilä

Nach diesen unvergesslichen Tagen heißt es Abschied nehmen. Transfer zurück zum Flughafen Kittilä. Individuelle Abreise.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
Anforderungen
Erfahrung im Hundeschlitten fahren und sportliche Kondition erforderlich.

Programmänderungen vorbehalten
Da die Ausflüge im Freien vom Wetter abhängig sind, kann das Programm abgeändert werden.
U. Haase 12.01.2018
Liebe Frau Richert,

die Husky-Tour war wirklich toll! Ein sehr eindrucksvolles und erlebnisreiches Abenteuer in der finnischen Wildnis. Wir hatten eine ausgezeichnete finnische Wildnisführerin, die sehr gut Deutsch sprach und uns sehr viel über Lappland und die Hunde erklärt hat. Auch die Verpflegung war sehr gut und landestypisch. Die tollen Hunde und wunderbaren Eindrücke werden mir noch lange in Erinnerung bleiben. Man kann sich auf moja Travel verlassen – weiter so!

Viele Grüße

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren