Kroatien, Montenegro und Mazedonien kulinarisch entdecken Montenegro · Nordmazedonien · Kroatien  U.A.

Kroatien, Montenegro und Mazedonien kulinarisch entdecken

Auf Schlemmertour von mediterraner Kost zu herzhaften Gerichten im Gebirge

  • Kulinarische Erlebnisreise durch die Küchen von Kroatien, Montenegro und Mazedonien
  • Lerne mit einheimischen Frauen typisches Gebäck herzustellen
  • Tauche in die Kunst der Imkerei ein
  • Probiere edle Tropfen bei einer Weinprobe
  • Besuche den schönen Ohrid See
  • Probiere Käse und geräucherten Schinken in Kotor
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

12 Tage Montenegro · Nordmazedonien · Kroatien · Kosovo · Albanien

Essen & Trinken ab 1.921 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Während du leichte, mediterrane Kost an der Küste erwarten kannst, dominieren herzhafte und deftige Gerichte von Feld und Hof die Gebirgsküche. Bedingt durch die geografischen Gegebenheiten und dem Einfluss zahlreicher Völker gehören Tavce Gravce (traditionell in Steingut zubereitete Bohnen), Podgorica (Karpfen mit Pflaumen) oder die osmanisch angehauchten Nachspeisen Baklava und Tulumbe sowie ein Gläschen Wein aus der Tikves Region zu den Klassikern der Küche. Eine Bootsfahrt durch die Matka Schlucht, der Besuch des Alten Basars in Skopje oder ein leckeres Barbecue bieten zahlreiche Gelegenheiten, die Bewohner und Köstlichkeiten kennenzulernen.

1. Tag: Dubrovnik
2. Tag: Dubrovnik - Kotor
3. Tag: Kotor
4. Tag: Kotor - Prizren
5. Tag: Pristina / Janche
6. Tag: Ohrid
7. Tag: Ohrid
8. Tag: Ohrid - Bitola
9. Tag: Bitola
10. Tag: Skopje / Tikves
11. Tag: Skopje
12. Tag: Skopje

Leistungen enthalten

  • Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Willkommensabendessen in Dubrovnik
  • Hausgemachtes Mittagessen mit Weinverkostung und Besuch des Dorfes Ljuta in Konavle
  • Besuch eines Räucherhauses mit Kostprobe in Njegusi
  • Besuch einer Olivenfarm in Lustica
  • Rundgang durch Prizren
  • Besuch der Rozafa Festung in Shkoder
  • Geführte Stadttour, Besuch des Gracanica Klosters und ein Grill-Mittagessen in Pristina
  • Besuch der bemalten Moschee von Tetovo
  • Besuch des St. Jovan Bigorski Klosters
  • Kochkurs in Janche
  • Lokales Abendessen in Kuratica
  • Besuch des Grünen Marktes in Ohrid
  • Kochvorführung, Besuch einer Farm mit Verkostung in Prespa
  • Besuch eines Imkers in Dihovo
  • Mittagessen in der Villa Dihovo
  • Besuch der archäologischen Stätte Stobi in Bitola
  • Weinprobe in Tikves
  • Bootstour im Matka Canyon
  • Marktbesuch in Skopje

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

11x Mittelklasse-Hotel
Du übernachtest in Zwei- oder Mehrbettzimmern. Alleinreisende werden mit Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht. Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung in einem Einzelzimmer möglich.

Verpflegung

6x Frühstück, 7x Mittagessen, 3x Abendessen
Es sind keine weiteren Mahlzeiten enthalten. Dies soll dir die größtmögliche Flexibilität bei der Wahl der Mahlzeiten und die Möglichkeit geben, die einheimische Küche des bereisten Landes kennenzulernen. Plane ca. USD 100 für zusätzliche Mahlzeiten und Getränke ein.

Unsere "Foodies" verfügen über ein fundiertes Wissen über die Küche ihrer Heimat. Sie kennen das authentischste Restaurant um die Ecke, den lokalen Lebensmittelproduzenten, die angesagtesten Bars und das beste Streetfood.

Tourbegleitung

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter.

Hinter jeder Reise steht ein großartiger Reiseleiter. Der Enthusiasmus und das fast unschlagbare Wissen unserer einheimischen und englischsprachigen Reiseleiter werden deine Reise unvergesslich machen. Mit Rat und Tat stehen sie den Reisenden zur Seite. Vom Anfang bis zum Ende der Tour sind sie vor Ort für die Gruppe da, wissen nicht nur, in welchen Restaurants man gut isst und wo die besten Shops zu finden sind, sondern zeigen dein Reisenden mit Kompetenz und voller Begeisterung ihre Heimat.

Transportarten

Minibus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Dubrovnik

Dobro dosli! Willkommen in Dubrovnik, einer wunderschönen Steinstadt, die vollständig von Festungsanlagen umgeben ist. Obwohl sie in den frühen 1990er Jahren durch den Angriffskrieg verwüstet wurde, ist die restaurierte Altstadt so charmant wie eh und je. Mit dem glitzernden Wasser der Adria im Hintergrund ist Dubrovnik malerisch, charaktervoll und leicht zu Fuß zu erkunden. Dein Abenteuer beginnt heute mit einem Begrüßungstreffen um 18.30 Uhr, aber wenn du früher ankommst, kannst du auch einen Spaziergang innerhalb der Stadtmauern machen. Nach dem wichtigen Treffen kannst du mit deiner Gruppe zu einem gemeinsamen Abendessen aufbrechen. Die kroatische Küche variiert von Region zu Region, aber ein unbestrittener Favorit ist die Charcuterie. Bei der Herstellung von Wurstwaren wird traditionell Schweinefleisch verwendet, aber auch viele speziell zubereitete Fleischsorten, die alle einen besonderen Geschmack haben, der durch den Konservierungsprozess entsteht. Wenn du die Möglichkeit hast, solltest du sie unbedingt probieren.

Besondere Informationen: Auf dieser Reise verbringst du nur eine Nacht in Dubrovnik. Wenn du also die Altstadt erkunden möchtest, empfehlen wir dir, ein oder zwei Tage früher anzureisen. Wir arrangieren gerne zusätzliche Übernachtungen für dich (je nach Verfügbarkeit).

Enthaltene Aktivitäten:
- Dubrovnik - Willkommensdinner

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Dubrovnik - Kotor

Nach dem Frühstück fährst du in Richtung Süden in die Region Konavle, die sich durch grünes Ackerland auszeichnet, auf dem Trauben und Oliven angebaut werden. Dein erster Halt ist das hübsche kleine Dorf Ljuta, wo du die Gelegenheit hast, durch die malerischen Straßen zu schlendern. Danach geht es zu einer einheimischen Familie, wo du ein traditionelles Mittagessen und eine Verkostung der wunderbaren Weine und Liköre, die sie selbst hergestellt haben, genießen kannst. Später am Tag überquerst du die Grenze nach Montenegro und kommst in der schönen Küstenstadt Kotor an, wo du den Abend verbringst.

Enthaltene Aktivitäten:
- Konavle - Selbstgekochtes Mittagessen mit Weinverkostung
- Konavle - Besuch des Dorfes Ljuta

Fahrzeit: ca. 2.5 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

3. Tag: Kotor

Heute Morgen besuchst du die Stadt Njegusi, die im ganzen Land für ihre berühmten geräucherten Schinken und Käsesorten bekannt ist. In einer Räucherei erklärt dir dein Reiseleiter den jahrhundertealten Herstellungsprozess und nimmt dich mit zu einer Verkostung des berühmten Njegui-Räucherschinkens, Käses und Traubenbrands. Anschließend besuchst du eine Olivenfarm im Dorf Tici, das in der Lustica Bucht in der Nähe von Kotor liegt. Entdecke die Kunst des Olivenpressens, während deine Gastgeber ihre Techniken zur Herstellung von Bio-Olivenöl in der zweiten Generation vorstellen. Wandere durch die wunderschönen Olivenhaine, bevor du zu einer alten steinernen Olivenmühle kommst, in der die Oliven einst von Hand gemahlen wurden. Bei einer geführten Verkostung erfährst du, was ein gutes Öl ausmacht. Zurück in Kotor kannst du dich in den verwinkelten Gassen der Stadt verlaufen oder die Hügel hinter der Stadt erklimmen, um die verfallenen Festungsmauern von Kotor zu besichtigen. Wenn du einen freien Abend hast, kannst du optional in einer Weinbar in Kotor zu Abend essen.

Enthaltene Aktivitäten:
- Njegusi - Besuch einer Räucherei und Verkostung
- Lustica - Besuch einer Olivenölfarm

Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Kotor - Prizren

Verabschiede dich von Montenegro und fahre in den Kosovo. Der erste Halt auf der Reise ist die Festung Rozafa in Albanien, eine der letzten Hochburgen der verbündeten christlichen Streitkräfte gegen die eindringenden Osmanen im 15. Jahrhundert. Am Nachmittag kommst du in Prizren an, der zweitgrößten Stadt des Kosovo. Dieser malerische Ort ist die kulturell und ethnisch vielfältigste Stadt im gesamten Kosovo. Genieße nach deiner Ankunft eine geführte Tour mit deinem Reiseleiter. Die vielen orangefarbenen Dächer bieten einen interessanten Anblick, ebenso wie die beeindruckenden Moscheen und Kirchen der Stadt. Auf dem Basar gibt es eine ganze Reihe von Spezialitäten, darunter gefüllte Paprikaschoten, die der Renner sind. Nach dem Besuch des Basars steht es dir frei, Prizren auf eigene Faust zu erkunden.

Enthaltene Aktivitäten:
- Prizren - Stadtrundfahrt mit Führer
- Shkoder - Besuch der Festung Rozafa

Fahrzeit: ca. 6 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Pristina / Janche

Heute geht es weiter nach Pristina, der Hauptstadt und größten Stadt des Kosovo. Nimm dir etwas Zeit, um die historische Siedlung Gracanica zu erkunden, in der eine der wenigen serbisch dominierten Bevölkerungsgruppen im Kosovo lebt. Ein besonderes Erlebnis erwartet dich bei einem köstlichen Barbecue, zubereitet von den örtlichen Gastgebern, die Würste und andere Schweinespezialitäten aus ihrer eigenen Räucherkammer servieren. Anschließend lässt du den Kosovo hinter dir und reist nach Nordmazedonien. Dein erster Halt ist die Bemalte Moschee - die im 15. Jahrhundert erbaute und im 19. Jahrhundert nach einem Brand wiederaufgebaute Moschee ist berühmt für ihre komplizierten floralen und geometrischen Verzierungen. Nach deinem Besuch fährst du zum Dorf Janche, das im südlichen Teil des wunderschönen Mavrovo Nationalparks liegt, wo du übernachten wirst.

Enthaltene Aktivitäten:
- Pristina - Stadtrundfahrt mit Führer
- Pristina - Besuch des Klosters Gracanica
- Pristina - Lokales Grill-Mittagessen
- Tetovo - Bemalte Moschee

Fahrzeit: ca. 5 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

6. Tag: Ohrid

Iss ein köstliches Frühstück im Dorf mit Marmelade und Käse aus der Region. Danach machst du dich auf, um den südlichen Teil des Mavrovo Nationalparks zu erkunden. Diese Region ist die Heimat einer einheimischen Gemeinschaft mazedonischer Muslime und unterscheidet sich daher kulturell und ethnisch vom Rest des Landes. Halte am nahegelegenen Kloster St. Jovan Bigorski (St. Johannes der Täufer), das als das spirituellste Kloster in Nordmazedonien gilt. Kehre in das Dorf Janche zurück und nimm an einem praktischen Kochkurs mit den einheimischen Frauen teil. In diesem Kurs lernst du, wie man einheimisches Gebäck mit Steinpilzen zubereitet, die als Spezialität der Region gelten. Nach dem Mittagessen fährst du weiter nach Ohrid, wo du den Abend verbringen wirst.

Enthaltene Aktivitäten:
- Debar - Besuch des Klosters St. Jovan Bigorski
- Janche - Kochkurs

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

7. Tag: Ohrid

Ohrid ist der älteste See Europas und als eine der ältesten menschlichen Siedlungen der Welt gibt es hier eine Fülle historischer Stätten und religiöser Monumente zu entdecken. Man sagt, dass die Stadt einst 365 Kirchen beherbergte, eine für jeden Tag des Jahres, was ihr den Spitznamen "das mazedonische Jerusalem" einbrachte. Der heutige Tag steht dir zur freien Verfügung, um die Straßen und Kirchen der Stadt zu erkunden und vielleicht das eine oder andere Schnäppchen auf dem lebhaften alten Basar zu machen. Alternativ kannst du mit deinem Reiseleiter einen optionalen Tagesausflug zum Ohrid See und zum mystischen Kloster Sveti Naum unternehmen - einem der wichtigsten Wallfahrtsorte in Nordmakedonien. Besichtige die antike Zarenfestung Samoil, die auf dem Gipfel des Ohrid-Hügels steht und über die Stadt blickt, sowie ein 2.000 Jahre altes römisches Theater, das in der Nähe des oberen Tores freigelegt wurde. Die Kirche Sveti Jovana Kaneo, die auf einem Felsen über dem See thront, ist eine der beliebtesten in Nordmazedonien. Heute Abend fährst du nach Kuratica, einem Dorf am Rande von Ohrid. Hier erlebst du die Gastfreundschaft der Einheimischen und genießt eine hausgemachte Mahlzeit. Dein Gastgeber braut auch seine eigene Rakija, den du mit etwas Glück auch probieren kannst.

Optionale Aktivitäten:
- Ohrid - Stadtrundfahrt und Kreuzfahrt - Minimum 2 Passagiere - EUR50
- Ohrid - St. Naum-Kloster & Trpejca - EUR80

Enthaltene Aktivitäten:
- Kuratica - Hausgekochtes Abendessen

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Abendessen

8. Tag: Ohrid - Bitola

Nachdem du deine Unterkunft in Ohrid verlassen hast, gehst du auf den grünen Markt, um ein traditionelles Frühstück zu genießen. Vielleicht möchtest du den besten Burek der Stadt probieren oder einen Gjomleze-Kuchen genießen, ein traditionelles Gericht nach einem alten Ohrider Rezept. Weiter geht es zum Prespa See, einer wunderschönen Gegend, die bei mazedonischen Urlaubern sehr beliebt ist. Hier besuchst du eine örtliche Apfelfarm und hast die Möglichkeit, die frischen Produkte selbst zu probieren. Anschließend fährst du in das kleine Dorf Dolno Dupeni am Prespasee, wo du zu einer Kochvorführung und einem Mittagessen in ein einheimisches Haus eingeladen wirst. Anschließend fährst du weiter nach Bitola, wo du am Nachmittag ankommst. Entspanne dich in einem der vielen Cafés der Stadt oder erkunde die Stände des Alten Basars.

Enthaltene Aktivitäten:
- Ohrid - Grüner Markt
- Prespa - Kochvorführung
- Prespa - Besuch und Verkostung in einem Agriturismo

Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Mittagessen

9. Tag: Bitola

Heute besuchst du Dihovo, ein kleines Dorf am Fuße des Berges Pelister. Ein örtlicher Imker wird dich über die Honigbiene aufklären und du kannst bei einer Demonstration eines offenen Bienenstocks selbst aktiv werden. Anschließend kannst du den Honig direkt aus den Waben probieren, bevor du in einer traditionellen Villa eine hausgemachte Mahlzeit zu dir nimmst. Alle Zutaten sind biologisch und stammen aus dem eigenen Garten der Familie. Am Nachmittag kehrst du nach Bitola zurück. Vielleicht entscheidest du dich für eine geführte Tour durch die antike Stadt und archäologische Stätte Heraclea Lyncestis, die am Rande von Bitola liegt. Heraclea wurde im vierten Jahrhundert v. Chr. von Philipp II. von Makedonien gegründet, nachdem er die umliegende Region Lyncestis erobert hatte. Die Stadt wurde zu Ehren des mythologischen Helden Herakles benannt, den Philipp als seinen Vorfahren betrachtete.

Optionale Aktivitäten:
- Bitola - Heraclea Lyncestis - EUR25
- Bitola - Frühstück Ckembe Corba - EUR5

Enthaltene Aktivitäten:
- Dihovo - Besuch einer Imkerfarm
- Dihovo - Selbstgekochtes Mittagessen

Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Mittagessen

10. Tag: Skopje / Tikves

Beginne den Tag mit einem türkischen Kaffee oder probiere für die Abenteuerlustigen eine Schüssel der lokalen Spezialität ckembe corba (Kuttelsuppe). Es wird behauptet, dass die Suppe früher ein Initiationsritus für Jungen war, aber heute wird sie häufig zum Frühstück gegessen. Später machst du einen kurzen Spaziergang zur archäologischen Ausgrabungsstätte Stobi. Stobi, einst als Paeonia bekannt, wurde vom antiken Königreich Makedonien erobert und war die Hauptstadt der römischen Provinz Makedonia Salutaris. Weiter geht's zum Weinanbaugebiet Tikves - dank der vielen Sonnenstunden und des reichen, felsigen Bodens ist der Weinanbau in Nordmakedonien sehr beliebt. Das heutige Abenteuer bietet eine Kostprobe der lokalen Rebsorten in zwei der besten Weinkellereien des Landes. Genieße am Nachmittag neben den Weinen auch köstliche lokale Käsesorten und Wurstwaren. Am späten Nachmittag kommst du in Skopje an, wo der heutige Abend zur freien Verfügung steht - vielleicht bittest du deinen Reiseleiter um einige Restaurantvorschläge.

Enthaltene Aktivitäten:
- Archäologische Ausgrabungsstätte Stobi
- Tikves - Weinverkostung

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Mittagessen

11. Tag: Skopje

Wache früh auf und genieße ein "mobiles Frühstück" in den Straßen von Skopje. Besuche den grünen Markt und erfahre mehr über die Zutaten, die die mazedonische Küche ausmachen. Wenn du dich satt gegessen hast, fährst du zur Matka Schlucht, einer faszinierenden Schlucht mit einem reichen Komplex aus mittelalterlichen Gebäuden, Kirchen, Klöstern und den Überresten einer Festung. Nach einem kurzen Spaziergang zum St. Andreas-Kloster holt dich ein Boot ab, mit dem du eine entspannte Fahrt durch die Matka Schlucht und den Fluss Treska hinunter unternimmst. Nach dem Mittagessen kehrst du mit dem Boot zurück und fährst zurück nach Skopje. Am Abend wird dir der Reiseleiter Vorschläge für ein feierliches Gruppenessen machen - die perfekte Art, sich von Nordmazedonien zu verabschieden.

Enthaltene Aktivitäten:
- Matka - Matka Schlucht Bootsfahrt
- Skopje - Grüner Markt

Fahrzeit: ca. 2 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

12. Tag: Skopje

Da für heute keine Aktivitäten geplant sind, kannst du die Unterkunft jederzeit verlassen. Das heißt aber nicht, dass dein Abenteuer enden muss! Wenn du mehr Zeit in Skopje verbringen möchtest, buchen wir gerne eine zusätzliche Unterkunft für dich (je nach Verfügbarkeit).

Jetzt anfragen oder buchen
  • Juni 2024

    • Do, 06.06.2024 - Fr, 14.06.2024 Termindetails öffnen Auf Anfrage 2.260 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.260 €
      Einzelzimmer — 2.605 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.260 €
      Einzelzimmer — 2.605 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Do, 20.06.2024 - Fr, 28.06.2024 Termindetails öffnen Auf Anfrage 2.260 € 1.921 € -15%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.921 €
      Einzelzimmer — 2.267 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.921 €
      Einzelzimmer — 2.267 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juli 2024

    • Do, 25.07.2024 - Fr, 02.08.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.175 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.175 €
      Einzelzimmer — 2.520 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.175 €
      Einzelzimmer — 2.520 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • August 2024

    • Do, 22.08.2024 - Fr, 30.08.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.175 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.175 €
      Einzelzimmer — 2.520 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.175 €
      Einzelzimmer — 2.520 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • September 2024

    • Do, 19.09.2024 - Fr, 27.09.2024 Termindetails öffnen Ausgebucht 2.260 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.260 €
      Einzelzimmer — 2.605 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.260 €
      Einzelzimmer — 2.605 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Do, 26.09.2024 - Fr, 04.10.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.260 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.260 €
      Einzelzimmer — 2.605 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.260 €
      Einzelzimmer — 2.605 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Mai 2025

    • Do, 22.05.2025 - Fr, 30.05.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.285 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.285 €
      Einzelzimmer — 2.630 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.285 €
      Einzelzimmer — 2.630 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Do, 29.05.2025 - Fr, 06.06.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.375 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.375 €
      Einzelzimmer — 2.720 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.375 €
      Einzelzimmer — 2.720 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juni 2025

    • Do, 19.06.2025 - Fr, 27.06.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.375 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.375 €
      Einzelzimmer — 2.720 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.375 €
      Einzelzimmer — 2.720 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juli 2025

    • Do, 03.07.2025 - Fr, 11.07.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.285 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.285 €
      Einzelzimmer — 2.630 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.285 €
      Einzelzimmer — 2.630 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Do, 24.07.2025 - Fr, 01.08.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.285 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.285 €
      Einzelzimmer — 2.630 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.285 €
      Einzelzimmer — 2.630 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • August 2025

    • Do, 14.08.2025 - Fr, 22.08.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.285 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.285 €
      Einzelzimmer — 2.630 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.285 €
      Einzelzimmer — 2.630 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Do, 28.08.2025 - Fr, 05.09.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.285 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.285 €
      Einzelzimmer — 2.630 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.285 €
      Einzelzimmer — 2.630 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • September 2025

    • Do, 11.09.2025 - Fr, 19.09.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.375 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.375 €
      Einzelzimmer — 2.720 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.375 €
      Einzelzimmer — 2.720 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Do, 25.09.2025 - Fr, 03.10.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.375 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.375 €
      Einzelzimmer — 2.720 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.375 €
      Einzelzimmer — 2.720 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
Real Food Adventures
Entdecke die Welt unserer fantastischen Real Food Adventures, die dich komplett in die Food-Szene eines Reiselandes eintauchen lassen. Blicke hinter die Kulissen berühmter Restaurants, schlemme mit Einheimischen typisches Streetfood an einer Garküche, schwinge vielleicht auch selbst einmal den Kochlöffel und lerne so die raffinierten Variationen der regionalen Küche kennen. Die Touren wurden so gestaltet, dass sie einen authentischen Einblick in die lokale Küche des jeweiligen Reiselandes geben. Lokale Spezialitäten stehen bei diesen Reisen zwar im Vordergrund, jedoch ist jedes "Real Food Adventure" mit kulturellen Erlebnissen, historischen Highlights und malerischen Landschaften gespickt - die perfekte Kombination, um dir alle Facetten deines Urlaubslandes zu zeigen.

Tourstil
Unser Beststeller für Abenteuerdurstige und Erlebnishungrige. Vollgepackt mit Gänsehaut-Momenten und intensiven Begegnungen. Für alle, die die Welt so entdecken wollen, wie sie wirklich ist. Du möchtest Land und Leute richtig kennen lernen und jeden Tag spannende neue Erfahrungen machen? Dann ist dieser Reisestil genau die richtige Wahl. Ein abwechslungsreicher Mix aus im Preis eingeschlossenen und optionalen Aktivitäten. Es bleibt genügend Zeit zur freien Gestaltung. Individuelle Freiheit wird mit der Sicherheit und dem gemeinschaftlichen Erlebnis einer kleinen Gruppe kombiniert.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren