Marokko Kasbahs & Wüste

Abwechslungsreiche Geschichte und raue Landschaften von Casablanca nach Marrakesch

  • Spaziere durch die verwinkelten Gassen uralter Medinas
  • Schlürfe erfrischenden Minztee
  • Erkunde natürliche Schluchten und römische Ruinen
  • Reite auf einem Kamel durch die Sahara
  • Feilsche auf exotischen Souks
  • Genieße die köstliche marokkanische Küche
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage Marokko

Wüste Gebirge ab 637 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Perfekt für Reisende, die eine temporeiche Tour erleben möchten, bietet diese kompakte, aber ereignisreiche Erlebnisreise eine großartige Kombination aus Highlights, die man in Marokko einfach gesehen haben muss, und Zeit zur freien Verfügung, um das Land auf eigene Faust zu erkunden. Schwinge dich in der Sahara auf ein Kamel für einen Ritt in die Dünen bei Sonnenuntergang. Staune über die Landschaft der atemberaubenden Todra Schlucht, wo sich zwischen massiven Klippenwänden grüne Oase mit Palmen befinden. Ein weiterer Höhepunkt ist die Besichtigung von Aït Ben Haddou, einen bekannten UNESCO Weltkulturerbe. Erkunde die zauberhaften Kasbahs und spaziere durch das Labyrinth der Gassen in Fes und Marrakesch. Entdecke die Geschichte und die raue Schönheit des magischen Marokko.

1. Tag: Casablanca
2. Tag: Casablanca - Fes
3. Tag: Fes
4. Tag: Fes - Merzouga
5. Tag: Merzouga - Todra Schlucht
6. Tag: Todra Gorge - Aït Benhaddou
7. Tag: Aït Benhaddou - Marrakesch
8. Tag: Marrakesch

Leistungen enthalten

  • Marokko Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Traditionelles marokkanisches Mittagessen in Meknes
  • Geführte Tour durch Volubilis
  • Geführte Tour durch Medina in Fes
  • Ausflug in die Sahara mit Kamelritt
  • Aufenthalt in der Todra Schlucht mit Spaziergang durch lokale Dörfer
  • Besichtigung der Aït Benhaddou Kasbah
  • Geführter Spaziergang durch die Medina in Marrakesch

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

6x Mittelklasse-Hotel
1x Standard-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppel- und Mehrbettzimmer. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer weiteren gleichgeschlechtlichen Reiseteilnehmer/in.

Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar.

Verpflegung

7x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen
Plane zusätzlich 220-290 USD für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter, Fahrer, lokale Guides

Transportarten

Minibus, Kamel

Zusätzliche Übernachtungen

Casablanca
Einzelzimmer: 65 EUR
Doppelzimmer: 85 EUR

Marrakesch
Einzelzimmer: 45 EUR
Doppelzimmer: 55 EUR

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag (Aufpreis: 209 €)
  • Stadtführung in Meknes (Tag 3) (Aufpreis: 35 €)
  • 4x4 Exkursion in Merzouga (Tag 5) (Aufpreis: 57 €)

1. Tag: Casablanca

Ankunft zu jeder Zeit möglich. Bitte beachte: Bei diesem Trip verbringen wir keine Zeit in Casablanca.

Es empfiehlt sich, einen Tag früher anzureisen, damit du Casablanca erkunden kannst. Nimm dir dann auch etwas Zeit, um die Medina und den Strand zu besuchen und einige klassische Beispiele des Art-déco-Architekturstils zu bewundern.

Lass dir auch einen Besuch der beeindruckenden Hassan-II.-Moschee nicht entgehen. Der Zugang ist nur im Rahmen einer geführten Tour möglich, die von samstags bis donnerstags (freitags geschlossen) um 09:00, 10:00, 11:00 und 14:00 Uhr angeboten werden. Informationen zu den Preisen findest du im Bereich „Optionale Aktivitäten“. Diese Zeiten können sich jederzeit ändern (insbesondere rund um den Fastenmonat Ramadan). Bitte erfrage die Zeiten in deinem Hotel.

Ein allgemeiner Hinweis zu dieser Tour: Es handelt sich um einen sehr schnellen Reiseablauf, auf dem viel Strecke zurückgelegt wird. Das ist großartig, weil wir dadurch in der zur Verfügung stehenden Zeit viel sehen werden, es bedeutet aber auch einige frühe Abfahrten, einige lange Reisetage im Minivan und weniger Zeit zur Verfügung als bei vielen anderen
Touren.

Heute Abend beginnt das Abenteuer. Du hast Zeit zur eigenen Erkundung – aber vergiss bitte nicht, rechtzeitig zum Treffen mit deiner Gruppe zu erscheinen. Nach der Begrüßung wird dein CEO alle Details deines Trips besprechen. Beachte bitte: In unseren Starthotels gelten die normalen Check-in-Zeiten. Es gibt jedoch in der Regel eine Gepäckaufbewahrung, falls du früher ankommst.

Unterkunft: Moroccan House Hotel (oder ähnlich)

2. Tag: Casablanca - Fes

Genieße ein unterstütztes traditionelles Mittagessen und danach eine geführte Besichtigung der antiken römischen Ruinen von Volubilis, bevor es weitergeht nach Fes. Wir übernachten im neuen Teil der Stadt Fès, der während ihres Protektorats in Marokko von den Franzosen erbaut wurde. Dieser Teil versprüht das Flair einer französischen Provinzstadt, mit seinen Cafés, Restaurants und breiten Boulevards. Genieße ein marokkanisches Festmahl in einem der vielen Restaurants und lass den Abend mit ein paar Tassen des berühmten marokkanischen Pfefferminztees ausklingen.

Enthaltene Aktivitäten:
Gemeinschaftliches Mittagessen
Wir unterstützen dabei einen guten Zweck.

Führung durch Volubilis
Erfahre von einem zertifizierten lokalen Guide mehr über das Leben im römischen Reich in diesem UNESCO-Weltkulturerbe. Besuche die eindrucksvollen, gut erhaltenen römischen Ruinen. Sieh dir alte Badehäuser an, bestaune die bis heute erhaltenen Mosaikfußböden und bewundere hoch aufragende Marmorsäulen. Hör dir Geschichten über das Leben in der römischen Stadt an, die Besucher in Ehrfurcht darüber staunen lässt, wie weit sich das Reich erstreckte.

Fahrzeit: ca. 6 Std.

Unterkunft: Hotel Mounia (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

3. Tag: Fes

Erkunde das Labyrinth der Gassen in der berühmten Medina von Fes mit einem ausgebildeten lokalen Guide. Bewundere eine der uralten Gerbereien und den Ausblick auf die Stadt von oben.

Optionale Aktivitäten:
Erkundung der Ville Nouvelle
Erkunde den neueren Teil von Fès und beobachte dort das lebendige Treiben. Mach es dir in einem Straßencafé mit einem Minztee bequem und beobachte, wie das tägliche Leben an dir vorbeizieht.

Dinner in Converted Fès Riad
400-500MAD pro Person. Genieße eine fantastische Mahlzeit in einem renovierten Riad, ein marokkanischer Palast, der in ein Restaurant umgewandelt wurde. Verwöhne deinen Gaumen und deine Sinne mit leckerer, regionaler Küche, begleitet von Musik und Bauchtanz.

Stadttour durch Meknes
Genieße eine geführte Besichtigung dieser Königsstadt. Lerne die Sehenswürdigkeiten der Stadt aus der Sicht eines Einheimischen kennen, denn jeder Guide kann die Besichtigung persönlich gestalten. Höchstwahrscheinlich wirst du die Bab Mansour besuchen, das beeindruckend verzierte Stadttor aus dem 18. Jahrhundert, sowie den belebten Suq, das Mausoleum von Moulay Ismail und den Königspalast von Meknes.

Enthaltene Aktivitäten:
Führung durch die Medina von Fès
Besuche mit einem einheimischen Guide die Medina von Fès; mit mehr als 9,000 Gassen auf 365 Hektar ist sie eine der größten Medinas der Welt. Besichtige Gebäude innerhalb der Medina, die aus dem 9. Jahrhundert stammen; es gibt 350 Moscheen in der Medina, die noch heute verwendet werden. Betrete das Chaos durch eines der großen Tore. Erkunde die Viertel der Handwerker, Tischler, Bäcker, Metzger, und Gewürzverkäufer. Ein Highlight ist die Aussicht auf die berühmte Gerberei von Fès vom Balkon eines Lederwarengeschäftes aus, wo du die Arbeiter beim Bearbeiten und Färben des Leders beobachten kannst. Nutze die Gelegenheit und sieh dir das Angebot an Lederwaren an, bevor es ins Hotel zurückgeht.

Unterkunft: Hotel Mounia (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Fes - Merzouga

Reise in südlicher Richtung in die Wüste und begib dich auf einen Kamelritt, um den Sonnenuntergang von den Dünen aus zu beobachten. Danach geht es zurück ins Hotel für Abendessen und Unterhaltung unter den Sternenhimmel.

Beginne heute früh mit einer Fahrt durch das Mittlere Atlasgebirge, um den Rand der Sahara zu erreichen. Lasse dich im Hotel am Rande der Dünen nieder und genieße einen herzlichen Empfang mit Minztee. Am späten Nachmittag mache einen Kamelritt tief in die Dünen, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Lerne, einen Turban zu binden.

Am Abend versammel d ich am Lagerfeuer in der Nähe Ihres Hotels, um ein traditionelles Abendessen unter freiem Himmel zu genießen. Höre Geschichten über das Leben in dieser Region und vielleicht etwas traditionelle Musik.

Enthaltene Aktivitäten:
Kamelritt durch die Wüste

Fahrzeit: ca. 11 Std.

Unterkunft: Auberge Les Dunes d'Or (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Merzouga - Todra Schlucht

Erlebe den Sonnenaufgang, bevor es nach Merzouga zurückgeht. Später geht es durch eine Steinwüste zur atemberaubenden Todra-Schlucht. Die zwischen massiven Klippenwänden eingekeilte Schlucht bietet eine grüne Oase aus Palmen. Dieser ruhige Ort ist ideal geeignet, um zu wandern, am Flussufer zu entspannen oder einige lokale Berber-Spezialitäten zu probieren.

Optionale Aktivitäten:
4x4 Ausflug in die Wüste bei Merzouga
Bei einem 4x4-Ausflug die goldenen Dünen der Sahara bewundern: Du wirst um die Sanddünen des Erg Chebbi herum gefahren und genießen den Blick auf das scheinbar endlose Sandmeer. Vorbei an einer Kohl-Mine auf dem Weg zum Dorf Khamlia. Erlebe die herrlichen Klänge der afrikanischen Musik von Gnawa - gespielt von Mitgliedern der Gemeinschaft - während einer Tasse Minztee mit den Einheimischen.

Fahrzeit: ca. 5 Std.

Unterkunft: Hotel Amazir (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Todra Gorge - Aït Benhaddou

Besichtigung der Aït Ben Haddou Kasbah, ein UNESCO Welterbe. Optional kannst du auch einen Tajine-Kochkurs machen und die marokkanische Küche kennenlernen.

Wir folgen der „Route der 1.000 Kasbahs“ in die florierende Stadt Ouarzazate, wo wir zum Mittagessen halten. In dieser Stadt befinden sich die Atlas Film Studios, wo im Laufe der Jahre zahlreiche Filme gedreht wurden, zu denen „Lawrence von Arabien“ und „Gladiator“ gehören.

Weiterreise ins faszinierende und wunderschöne Aït-Ben-Haddou, ein wunderbares Beispiel einer Kasbah.

Optionale Aktivitäten:
Kochkurs in Marrakesch
120MAD pro Person. Erfahre alles über die Quintessenz der marokkanischen Küche – die Tajine. Erfahre mehr über die Tagine an sich (ein Tontopf) und die verschiedenen Zutaten und Gewürze. Genieße die Früchte deiner Arbeit zum Abendessen.

Enthaltene Aktivitäten:
Führung durch die Kasbah von Ait Ben Haddou
Erkunde das UNESCO-Weltkulturerbe und die Kasbah von Aït Ben Haddou. Von allen übrigen Kasbahs in Marokko sind die Mauern und das Innere dieses Gebietes am vollständigsten erhalten. Die Kasbah beherbergt noch einige wenige Familien, aber viele leben heute im benachbarten Dorf. Wie viele der erdberührten Festungen in Ouarzazate wurde Aït Ben Haddou in vielen Film- und Fernsehproduktionen wie Gladiator, Babel und Game of Thrones verwendet.

Unterkunft: La Rose du Sable (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Aït Benhaddou - Marrakesch

Weiterfahrt nach Marrakesch und geführte Besichtigung der Medina. Optional kannst du abends den Djemaa-el-Fna-Platz besuchen, um den Auflauf von Musikern und Straßenkünstlern zu erleben. Verlasse Marrakesch auf keinen Fall, ohne dass du eine Mahlzeit an einem der berühmten Street-Food-Stände genossen hast.

Auf der Fahrt nach Marrakesch durch den Hohen Atlas über den Pass Tizi n’Tichka (2.260 m) bieten sich dir atemberaubende Ausblicke. Wir kommen pünktlich zum Mittagessen in Marrakesch an. Den Rest des Tages hast du Zeit zur freien Verfügung, um durch die Stadt zu schlendern.

Optionale Aktivitäten:
Besuch auf dem zentralen Marktplatz Djemaa el Fna
Wandere vorbei an Ständen mit frischem Orangensaft und Wasserverkäufern in bunten Kostümen, die an eine vergangene Ära erinnern. Im Lauf des Tages siehst du hier Geschichtenerzähler, Zauberer und Verkäufer von traditioneller Medizin. Wenn die Sonne untergeht, füllt sich der Platz mit Dutzenden von Essensständen, umringt von Einheimischen und unterhaltsamen Köchen und Kellnern. Erhasche einen Platz auf einer Bank mit anderen Gästen und probiere die Tanjia (ein langsam gegartes Lamm), Harira-Suppe, gegrillte Meeresfrüchte, berühmten marokkanischen Couscous, Tajine, Schnecken oder sogar Schafskopf (für das die wirklichen Abenteurer unter euch). Spüle das Ganze mit etwas würzigem Tee nach.

Besuch des Jardin Majorelle
70-100MAD pro Person. Besuche diesen atemberaubenden Garten im Herzen der Stadt, der vom französischen Maler Jacques Majorelle (1886-1962) entworfen wurde. Folge den Wegen zwischen Bäumen, exotischen Pflanzen, Bächen und Teichen und beobachte die zahlreichen Vögel, die in diesem friedlichen Paradis leben.

Abendessen mit Folkloreunterhaltung
400-500MAD pro Person. 3 änge Menü im Herzen der Medina Marrakeschs.

Musée de Marrakesch
50MAD pro Person. Erkunde die verschiedenen Kunstformen.

El Badi Palast
70MAD pro Person. Besichtige die Ruinen des meist verzierten Palastes aus dem 16. Jahrhundert.

Enthaltene Aktivitäten:
Geführter Besuch der Medina von Marrakesch
Tauche ein in das Labyrinth enger Gassen in der alten Medina und lerne das alltägliche Leben in Marokko so richtig hautnah kennen. In den Suqs kannst du nach Herzenslust shoppen. Hier findest du Gewürze, die traditionellen Jalabas und Slipper sowie die berühmten marokkanischen Lampen. Die Auswahl ist fantastisch. Sei bereit zu feilschen – das gehört hier einfach dazu!

Fahrzeit: ca. 4.5 Std.

Unterkunft: Moroccan House Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Marrakesch

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
Reisestil
Unsere Classic-Trips bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erfahren möchten, wie sie wirklich ist. Jede Tour bietet dir die perfekte Mischung und verbindet die Highlights des Landes, die man gesehen haben muss, mit spontanen Situationen, gewährt dir die den meisten Reisenden verborgen bleiben.

Lokale Transportmittel
Wie du auf deiner Reise von A nach B kommst, hängt größtenteils von der Wahl der Reiseart und des Reisestils ab. In den meisten Fällen benutzen wir lokale Transportmittel - Busse, Taxis, Nahverkehrszüge und dergleichen - die preiswerteste und abwechslungsreichste Art des Reisens.

Unterkünfte mit Charme
Die Unterkünfte haben wir so ausgewählt, dass sie der lokalen Kultur am ehesten entsprechen. Je nach der Art deiner Reise und dem Reisestil haben wir unterschiedliche Unterkünfte für dich ausgewählt: Mal schläfst du im Hotel in Downtown, mal bei einer Gastfamilie, und mal zeltest du unter dem Sternenhimmel.

Regionale Küche
Einige Mahlzeiten sind im Reisepreis enthalten, aber oft kannst du die lokalen Spezialitäten ganz nach deinem eigenen Geschmack und Budget selbst entdecken (und dein Reiseleiter hat dabei viele Geheimtipps auf Lager). Mahlzeiten können alles umfassen – von einem selbst zubereiteten Festmahl, Abendessen in einem renommierten Restaurant oder allem, was auf dem Markt gut aussieht.

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind im Durchschnitt mit 12 Personen unterwegs und sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue interessante Leute treffen. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Erfahrene Reiseleiter
Auf jeder Reise wirst du von einem erfahrenen englischsprechenden Reiseleiter begleitet, der deine Reise mit Einblicken in die Kultur des Gastlandes bereichert und dir oftmals ganz spontan fantastische Erlebnisse ermöglicht, die deine Reise zu einem einzigartigen persönlichen Abenteuer machen. Das wichtigste Anliegen des Reiseleiters: deine Reise zur besten Erfahrung deines Lebens zu machen.

Freiheit & Unabhängigkeit
Mit einem großen, unpersönlichen Reisebus erlebst du garantiert keine wirklichen Abenteuer. Lust auf einen Marktbesuch? Oder lieber die Seele baumeln lassen in einem gemütlichen Café am Straßenrand? Aber gerne! Bei unseren Reisen zeigen wir dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lassen dir freie Zeit, um dein ganz eigenes Abenteuer zu erleben.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren