Marokko allumfassend Marokko

Marokko allumfassend

Erlebe Marokko auf dieser umfassenden Abenteuerreise von Casablanca bis Marrakesch

  • Besuch des mittelalterlichen Fes
  • Tour durch die Ruinen von Volubilis
  • Atme frische Bergluft im malerischen Chefchaouen
  • Wandern im Hohen Atlas
  • Kamelritt durch die Sanddünen der Sahara
  • Romantisches Ambiente der Küstenstadt Essaouira
  • Farbenfrohe Souks in Marrakesch
  • Übernachtung im Wüstencamp
  • Imposante Stadtmauer von Taroudant
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Packliste / Ausrüstungsempfehlung
  • Zusatzinformationen

17 Tage Marokko

Wüste Historische Stätten ab 1.208 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Tauche ein in die Faszination von Marokko. Erlebe ein Land voller Kontraste, das europäischen Glanz mit arabischer Geschichte, fantastischen Landschaften und imposanten Städten kombiniert. Du gehtst wandern im Hohen Atlas, erkundest die koloniale Architektur von Casablanca, staunst über die römischen Ruinen von Volubilis, das mittelalterliche Fes und das kunstvolle Kasbah von Ait Benhaddou, dessen Lehmbauten im Abendlicht mit den umliegenden Felsen zu einer harmonischen Einheit verschmelzen. Auf Kamelen reitest du durch die imposanten Dünen der Sahara und verbringst eine Nacht im Wüstencamp unter dem mit Sternen übersäten Himmel. Ein unvergessliches Abenteuer im Herzen von Marokko erwartet dich!

1. Tag: Casablanca
2. Tag: Tangier / Chefchaouen
3. Tag: Chefchaouen
4. Tag: Chefchaouen - Moulay Idriss
5. Tag: Volubilis / Meknes - Fes
6. Tag: Fes
7. Tag: Fes - Marrakesch
8. Tag: Marrakesch
9. Tag: Marrakesch - Aroumd
10. Tag: Aroumd - Ait Benhaddou
11. Tag: Ouarzazate - Zagora
12. Tag: Tamegroute - Erg Chigaga
13. Tag: Erg Chigaga - Oulad Berhil
14. Tag: Taroudant - Essaouira
15. Tag: Essaouira
16. Tag: Essaouira - Marrakesch
17. Tag: Marrakesch

Leistungen enthalten

  • Marokko Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Orientierungsspaziergang in Tanger
  • Aussichtpunkt zu Sonnenuntergang in Chefchaouen
  • Orientierungsrundgang in Moulay Idriss
  • Geführte Tour durch die archäologische Stätte von Volubilis
  • Orientierungsspaziergang in Meknes
  • Geführte Tour durch die Medina in Fes
  • Halt bei der Medersa El Attarine in Fes
  • Besuch einer Gerberei in Fes
  • Besuch des Fondouk Nejjarine
  • Geführter Rundgang durch die Medina von Marrakesch
  • Verkostung von gewürztem Sandkaffee in Marrakesch
  • Geführte Wanderung im Hohen Atlasgebirge
  • Rundgang in Ait Benhaddou
  • Besuch einer altertümlichen Bücherei
  • Führung durch eine unterirdische Kasbah in Tamegroute
  • Medfouna ("Berber-Pizza") Mittagessen in Tamegroute
  • Kamelausritt in der Sahara
  • Besuch einer Arganöl-Frauenkooperative in Taroudant
  • Geführter Spaziergang durch Essaouira
  • Besuch bei einheimischen Fischern in Essaouira

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

10x Mittelklasse-Hotel
1x Gastfamilie
1x Gite
1x Wüstencamp
3x Riad
Die Übernachtung erfolgt in Doppelzimmern. Alleinreisende werden mit einem/einer Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht. Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar (außer in den Nächten 4, 9 und 12).

Verpflegung

16x Frühstück, 2x Mittagessen, 3x Abendessen
Für nicht enthaltene Mahlzeiten und Getränke solltest du ein zusätzliches Budget einplanen. Dies soll dir die Möglichkeit geben, selbst zu entscheiden was, wo und mit wem du essen willst. Nutze die Gelegenheit und lerne die einheimische Küche kennen.

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung

Hinter jeder Reise steht ein großartiger Reiseleiter. Der Enthusiasmus und das fast unschlagbare Wissen unserer einheimischen und englischsprachigen Reiseleiter werden deine Reise unvergesslich machen. Mit Rat und Tat stehen sie den Reisenden zur Seite. Vom Anfang bis zum Ende der Tour sind sie vor Ort für die Gruppe da, wissen nicht nur, in welchen Restaurants man gut isst und wo die besten Shops zu finden sind, sondern zeigen dein Reisenden mit Kompetenz und voller Begeisterung ihre Heimat.

Transportarten

Bahn, öffentlicher Bus, Taxi, Allradfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Casablanca

Salaam Aleikum! Willkommen in Marokko. Dein Abenteuer beginnt heute mit einem Willkommenstreffen um 18 Uhr. Wenn du noch etwas Zeit hast, solltest du die Art-déco-Villa des Arts besuchen - diese wunderschöne Galerie stammt aus den 1930er Jahren und zeigt zahlreiche Ausstellungen zeitgenössischer marokkanischer und internationaler Kunst. Wenn du auf der Suche nach einer anderen kulturellen Erfahrung bist, kannst du im Museum des Judentums einen einzigartigen und faszinierenden Teil der marokkanischen Geschichte entdecken. In Casablanca gibt es viel zu sehen und zu tun. Wenn du also vor Beginn deiner Reise mehr Zeit in Casablanca verbringen möchtest, sprich einfach mit deiner Buchungsstelle.

Optionale Aktivitäten
- Jüdisches Museum - MAD50
- Villa des Arts Galerie & Museum - Frei
- Geführte Tour durch die Hassan II Moschee - MAD130
- Religiöses Casablanca Stadtabenteuer - MAD1850
- Stadtabenteuer Medina und Umgebung - MAD700

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

2. Tag: Tangier / Chefchaouen

Heute Morgen fahren wir mit dem TGV-Schnellzug in die Küstenstadt Tanger, die als Tor zu Afrika von strategischer Bedeutung für das Mittelmeer ist. Begib dich mit dem Reiseleiter auf einen kurzen Orientierungsspaziergang und genieße dann etwas freie Zeit, um die Stadt zu erkunden. Vielleicht gehst du ins Café Hafa, in dem in der Vergangenheit schon Berühmtheiten wie Sean Connery, die Beatles und die Rolling Stones zu Gast waren. Genieße den atemberaubenden Blick auf das Gibraltar, während du das marokkanische Nationalgetränk trinkst - eine dampfende Tasse Minztee. Am Nachmittag fährst du mit einem Privattransfer in das wunderschöne Chefchaouen. Chefchaouen liegt in einem weiten Tal zwischen zwei Gipfeln des atemberaubenden Rifgebirges und wurde zum großen Teil von andalusischen Flüchtlingen erbaut, die vor der Reconquista geflohen waren - du wirst dich also wie in den spanischen Bergen fühlen. Folge deinem Reiseleiter auf einem Orientierungsspaziergang und gehe zu einem tollen Aussichtspunkt mit Blick auf die Stadt. Wenn du am Abend Hunger verspürst, solltest du dir den lokalen Ziegenkäse schmecken lassen.

Optionale Aktivitäten:
- Tanger - Cafe Hafa - MAD60

Enthaltene Aktivitäten:
- Tanger - Orientierungsspaziergang
- Chefchaouen - Aussichtspunkt bei Sonnenuntergang

Fahrzeit: ca. 2 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Chefchaouen

Heute ist ein freier Tag in Chefchaouen. Vielleicht machst du eine geführte Tour zu den Sehenswürdigkeiten, Geräuschen und Gerüchen der Medina oder probierst die köstlichen lokalen Spezialitäten (der Orangensaft ist köstlich!) in einem Café auf der Plaza Uta el-Hammam. Alternativ kannst du auch die Stadt verlassen und eine Wanderung und ein Picknick in den umliegenden Hügeln genießen. Die Wandertour außerhalb der Stadt ist eine beliebte Option, denn du kannst das Rif-Gebirge verlassen und dich deinem Reiseleiter zu den Akchour Wasserfällen anschließen - ein wunderschönes Naturwunder mit üppig bewachsenen Bergen, Flüssen und Wasserfällen. Wie wäre es am Abend mit einer Tajine in einem lokalen Restaurant oder einem Besuch im Hammam - einem traditionellen marokkanischen Spa? Die Nacht steht dir zur freien Verfügung. 

Optionale Aktivitäten:
- Hammam (öffentliche Bäder) - MAD150
- Picknick-Mittagessen für die Wanderung - MAD70
- Spaziergang mit lokalem Führer - MAD300
- Medina-Besichtigung mit örtlichem Reiseführer - MAD300
- Kasbah - MAD20

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Chefchaouen - Moulay Idriss

Wir genießen heute Morgen ein kleines Frühstück und fahren dann mit dem Auto durch die Landschaft zum heiligen Dorf Moulay Idriss. Wir erkunden die Medina dieser alten Stadt und erhalten einen Einblick in das traditionelle marokkanische Leben. Sieh dir an, wo sich die Gläubigen versammeln, um am Grab von Moulay Idriss - dem Urenkel von Mohammed, der den Islam nach Marokko brachte - zu huldigen. Genieße bei Sonnenuntergang den Blick über die Ebene von Volubilis. Heute Abend übernachten wir in einem einheimischen Gästehaus und genießen ein herzhaftes Festmahl, das von deinem Gastgeber gekocht wird. Tausche Geschichten aus und erfahre mehr über die Kultur der Einheimischen - das ist ein wirklich einzigartiges Erlebnis.

Besondere Informationen: Du übernachtest in einem Gästehaus/einer Pension bei einer einheimischen Familie. Es kann sein, dass du das Bad mit zwei oder drei anderen Personen teilst. Es gibt einige steile Stufen zum Gästehaus, die mit schwerem oder sperrigem Gepäck ziemlich schwierig zu überwinden sind. Wenn du Hilfe brauchst, um dein Gepäck vom Taxi zur Unterkunft zu tragen, können Maultiere gegen einen geringen Aufpreis zur Verfügung gestellt werden.

Enthaltene Aktivitäten:
- Moulay Idriss - Geführte Dorfwanderung

Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Gastfamilie

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Volubilis / Meknes - Fes

Heute nehmen wir an einer Führung durch die zum Weltkulturerbe gehörende Stadt Volubilis teil, die einst einer der abgelegensten Stützpunkte des Römischen Reiches war. Die Überreste bieten einen beeindruckenden Anblick, wenn sie am Rande des langen Hochplateaus in Sichtweite kommen. Wir erkunden die antiken Ruinen auf dem Hügel, während der örtliche Reiseleiter einen tieferen Einblick in die Geschichte des Ortes gibt.

Danach fahren wir weiter nach Meknes und nehmen uns ein paar Stunden Zeit, um die Stadt in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Abenteuerlustige können zum Mittagessen in einem lokalen Restaurant in der Medina einen Kamelburger probieren - probier es einfach aus! Am Nachmittag fahren wir weiter nach Fes, wo wir die nächsten zwei Nächte verbringen. Fes ist die vollständigste mittelalterliche Stadt der arabischen Welt und die älteste der marokkanischen Reichsstädte. Sie gilt als spirituelles und kulturelles Herz des Landes und ist ein idealer Ort, um ein lokales Restaurant für ein optionales Abendessen mit deiner Gruppe zu finden.

Besondere Informationen: Bitte denke daran, ausreichend Trinkwasser, eine Kopfbedeckung, eine Sonnenbrille und Sonnencreme für den heutigen Tag einzupacken, da es in Volubilis sehr heiß werden kann.

Enthaltene Aktivitäten:
- Volubilis - Eintritt und geführte Tour
- Meknes - Geführter Orientierungsspaziergang

Fahrzeit: ca. 2 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Fes

Heute Morgen frühstücken wir und nehmen dann an einem geführten Rundgang durch die Altstadt teil, die auch als Fes el Bali bekannt ist. Im Labyrinth der Medina, das mit Handwerkern, Märkten, Gerbereien und Moscheen belebt ist, kannst du dich ins Mittelalter zurückversetzen lassen. Wir passieren Esel, die mit Waren beladen sind (dies ist eine der größten autofreien städtischen Zonen der Welt) und erkunden die Spezialitätenbereiche, die den Souk unterteilen. Halte Ausschau nach der Medersa Bou Inania - einem der schönsten Gebäude der Stadt, das kürzlich restauriert wurde und nun für Touristen geöffnet ist. Wir besuchen die Medresse el Attarine und das prächtige Funduq al-Najjarin - ein wunderschön restauriertes Gasthaus aus dem 18. Jahrhundert. Wir werden auch die berühmte Gerberei sehen, die für ihren kultigen Blick auf die Färbegruben bekannt ist, und eine Keramikfabrik, in der du Töpfern bei ihrer traditionellen Arbeit zusehen kannst. Der Nachmittag steht dir für eigene Erkundungen zur Verfügung. Vielleicht hast du Lust, heute Abend ein Abendessen mit marokkanischen Spezialitäten wie Harira (Kichererbsensuppe) und gefüllte Hühnerpasteten mit Couscous zu genießen.

Enthaltene Aktivitäten:
- Fes - Medina Rundgang
- Fes - Medresse el Attarine
- Fes - Besuch einer Gerberei
- Fes - Funduq al-Najjarin

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Fes - Marrakesch

Verabschiede dich von Fes und nimm einen Zug nach Marrakesch. Wir fahren zusammen mit den Einheimischen durch die malerische Landschaft und kommst am späten Nachmittag an. Begleite deinen ortskundigen Reiseleiter auf einem Spaziergang durch die Medina und lerne unterwegs einen Einheimischen kennen, der eine Leidenschaft für Kaffee hat und eine spezielle Methode entwickelt hat, ihn im heißen Sand zu brühen. Heute Abend kannst du dich den Menschenmassen für ein optionales Abendessen auf dem Djemaa el-Fna anschließen - dem Hauptplatz der Stadt und einem der größten öffentlichen Treffpunkte der Welt. Wenn die Nacht hereinbricht, verwandelt sich der Platz in einen Hort der Aktivität. Henna-Maler, Künstler und Geschichtenerzähler teilen sich den Platz mit einem Straßenbasar, auf dem es viele Stände mit marokkanischen Spezialitäten gibt.

Optionale Aktivitäten:
- Marjorelle Gärten - MAD70
- Palais Bahia - MAD70
- Geschmack von Marrakesch: Stadtabenteuer in der Medina - MAD605
- Tajine-Kochkurs - Stadtabenteuer. - MAD640
- Tagestour zu den Cascades d'Ouzoud - MAD2207
- Heißluftballonfahrt - MAD2050
- Luxuriöses Spa Hammam & Massage - MAD750
- Ourika-Tal Tagestour - MAD1817
- Medina, Paläste & Gräber Stadtabenteuer - MAD630

Enthaltene Aktivitäten:
- Medina Rundgang in Marrakech
- Verkostung gewürzter Sandkaffee

Fahrzeit: ca. 7 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Marrakesch

Heute ist ein freier Tag, an dem du Marrakesch weiter erkunden kannst. Es sind keine Aktivitäten geplant, bis um 18 Uhr ein Treffen stattfindet, um alle neuen Teilnehmer an deinem Abenteuer zu begrüßen. Wenn du dich nach dem ersten Teil deiner Reise entspannen möchtest, kannst du deinen Reiseleiter bitten, dir bei der Buchung eines Hammam-Besuchs zu helfen.

Besondere Informationen: Da es sich um eine Kombinationsreise handelt, können sich dein Gruppenleiter und die Zusammensetzung deiner Gruppe an diesem Ort ändern. Es wird ein Gruppentreffen geben, bei dem der weitere Reiseverlauf besprochen wird, und du bist herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.
Es kann sein, dass du für den zweiten Teil deiner Reise in Marrakesch aufgrund von Verfügbarkeitsproblemen in ein anderes Hotel am Startpunkt wechseln musst. Dein Reiseleiter wird dir mitteilen, in welches alternative Hotel du umziehen wirst und dir helfen, ein Taxi zu organisieren, falls das alternative Hotel nicht zu Fuß erreichbar ist.

Optionale Aktivitäten:
- Marjorelle Gärten - MAD70
- Palais Bahia - MAD70
- Palais Badi - MAD70
- Saadische Gräber - MAD70
- Medersa Ben Youssef - MAD40
- Museum von Marrakech - MAD40
- Hamam (öffentliche Bäder) - MAD250
- Fotografie-Museum - MAD40

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

9. Tag: Marrakesch - Aroumd

Heute Morgen fahren wir eine kurze Strecke ins Hohe Atlasgebirge zum Dorf Imlil. Dort angekommen, lagerst du dein Hauptgepäck und lädst dein Übernachtungsgepäck auf Maultiere. Wir machen uns auf den einstündigen Fußmarsch zu dem friedlichen Dorf Aroumd. Das abgelegene Dorf liegt auf einem Felsvorsprung und bietet einen atemberaubenden Blick über das Hohe Atlasgebirge und die einzigartige Gelegenheit, die traditionelle Kultur der Amazigh kennenzulernen. Wir verbringen die Nacht in einer familiengeführten Berghütte, wo du, umgeben vom Geruch von Holzöfen und Brot, traditionelle Gastfreundschaft und hausgemachte Speisen genießen kannst. Nutze den Rest des Tages, um das Dorf und die umliegenden Felder zu erkunden. Wenn die Gruppe Lust hat und das Wetter es zulässt, besteht die Möglichkeit, zum Wallfahrtsort Sidi Chamharouch zu wandern (ca. 4 Stunden hin und zurück). Unabhängig von deinem Fitnesslevel ist Aroumd mit seinem sanften Tempo ein besonderer Ort, den du abseits der modernen Welt erkunden kannst.

Besondere Informationen: Die optionale Wanderung zum Sidi Chamharouch-Schrein erfordert geeignetes Schuhwerk. Ein Paar gute Wanderschuhe mit fester und griffiger Sohle sind ausreichend. Du wirst über ausgetretene Pfade wandern, die schlammig und instabil sein können.

Die Unterkünfte in der Gastfamilie werden gemeinsam genutzt (sowohl das Bad als auch die Schlafplätze), sind aber gemütlich und komfortabel und definitiv eine einzigartige und seltene Gelegenheit, bei einer einheimischen Familie zu wohnen.

Enthaltene Aktivitäten:
- Geführte Wanderung Aroumd - Hohes Atlasgebirge

Fahrzeit: ca. 2 Std.

Unterkunft: Gite

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

10. Tag: Aroumd - Ait Benhaddou

Heute Morgen fahren wir über Bergstraßen und den höchsten Pass Marokkos, den Tizi n'Tichka (2.260 m über dem Meeresspiegel), nach Ait Benhaddou am Rande der Sahara. Ait Benhaddou liegt auf einem Hügel und ist seit dem 11. Jahrhundert fast unverändert geblieben und gehört zum Weltkulturerbe Marokkos. Einst war es eine wichtige Station für Karawanen, die Salz durch die Sahara transportierten und mit Gold, Elfenbein und Sklaven zurückkehrten. Kommt dir das bekannt vor? Die Stadt hat eine lange Liste von Film- und Fernsehfilmen, darunter Lawrence von Arabien, Game of Thrones und Gladiator! Wir genießen einen geführten Spaziergang durch die verwinkelten Gassen der Altstadt bis zur Spitze des Hügels, von wo aus wir die Aussicht auf die umliegenden Ebenen genießen können. Der Abend steht dir zur freien Verfügung und du hast die Möglichkeit, an einer Kochvorführung teilzunehmen und die berühmtesten Gerichte Marokkos zu essen: Couscous und Tagine.

Optionale Aktivitäten:
- Ait Benhaddou - Kochvorführung & Abendessen - MAD100
- Ait Benhaddou - Henna-Tattoo - MAD50

Enthaltene Aktivitäten:
- Ait Benhaddou - Geführte Ksar-Wanderung

Fahrzeit: ca. 6 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

11. Tag: Ouarzazate - Zagora

Heute Morgen fahren wir in Richtung Süden in die Wüste Sahara und halten unterwegs in Ouarzazate, dem beliebten Drehort. Weiter geht es durch das üppige Draa Tal nach Zagora, einer kleinen Oasenstadt am Rande der Sahara, die sich perfekt für eine Übernachtung eignet. Hier kannst du einen Spaziergang durch die Palmenhaine machen, die Ksars erkunden und die Umgebung erkunden.

Optionale Aktivitäten:
- Atlas Movie Studios - MAD80
- Kasbah Taourirt - MAD20

Fahrzeit: ca. 5 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

12. Tag: Tamegroute - Erg Chigaga

Nach dem Frühstück fahren wir heute entlang der zerklüfteten und trostlosen Jbel Tadrart Gebirgskette und durch Sandmeere, vorbei an gelegentlichen Wüstenoasen mit Dattelpalmen, zur Stadt Tamegroute. Hier besuchen wir eine faszinierende Bibliothek, die mit alten Schriften der Wissenschaft, Literatur, dem Koran und Geschichten des Propheten Mohammed gefüllt ist (vorbehaltlich unbestimmter Öffnungszeiten). Danach können wir mit einem örtlichen Führer die unterirdische Kasbah erkunden. Genieße ein herzhaftes Mittagessen mit Medfouna, der sogenannten "Amazigh-Pizza", einem knusprigen Fladenbrot, das mit einer Vielzahl von rauchigen Zutaten wie Rindfleisch, Ei und Gemüse gefüllt ist.

Anschließend fahren wir weiter in die Grenzstadt M'Hamid. Von hier aus steigen wir in 4WD-Fahrzeuge und fahren zu den gewaltigen Erg Chigaga-Dünen. Dies ist die größte Düne in der marokkanischen Sahara und eine der am wenigsten besuchten - was bedeutet, dass du dich weiter von den umliegenden Städten und Dörfern entfernst und somit ein einzigartiges Erlebnis hast. Wir kommen am späten Nachmittag an und reiten auf dem Rücken von Kamelen in den Sonnenuntergang der Sahara - das ist das Erlebnis deines Lebens. Genieße heute Abend eine Nacht unter dem Sternenhimmel in deinem Wüstencamp.

Besondere Informationen: Der Kamelritt durch die Sahara ist ein Höhepunkt der Reise, aber wenn du möchtest, kannst du stattdessen auch neben den Kamelen herlaufen. Die Tour dauert etwa eine Stunde. Das Camp ist einfach, mit Bettzeug und einfachen Gemeinschaftssanitäranlagen. Zwischen April und Oktober sind die zur Verfügung gestellten Decken ausreichend warm, aber in den Monaten November bis März solltest du zusätzlich einen eigenen Hüttenschlafsack und einen warmen Pullover mitbringen, um es noch wärmer zu haben. Im Camp gibt es keinen Strom, daher solltest du mit voll aufgeladenen Handys, Kameras und allem, was du sonst noch brauchst, anreisen.

Enthaltene Aktivitäten:
- Tamegroute - Antike Bibliothek
- Tamegroute - Führung durch die unterirdische Kasbah
- Tamegroute - Medfouna-Mittagessen (Amazigh-Pizza)
- Kamelritt bei Sonnenuntergang

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Wüstencamp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

13. Tag: Erg Chigaga - Oulad Berhil

Nach dem Frühstück fahren wir zur Marktstadt Oulad Berhil und halten unterwegs an, um die Beine zu vertreten und die atemberaubende Aussicht zu genießen. Heute wird ein langer Reisetag, also packe Snacks, deine Lieblingsplaylist und dein Lieblingsbuch ein. Genieße die Wüstenlandschaft entlang einer Route, die eigentlich ein Reservat für die einheimischen Arganbäume ist. Wir machen einen Zwischenstopp bei einer lokalen Frauenkooperative, die sich auf die Herstellung von Arganöl spezialisiert hat. Diese Kooperative verschafft den Frauen und ihren Familien in der ländlichen Region ein zusätzliches Einkommen und fördert so die Unabhängigkeit ihrer Gemeinschaft. Wir erfahen, wie das Arganöl von den Bäumen geerntet und hergestellt wird, und haben die Gelegenheit, die Amlou-Paste zu probieren - ein in Marokko weit verbreiteter Dip, der aus Mandeln und Arganöl hergestellt wird. Wir kommen am frühen Abend in der Unterkunft an. Dein Riad für heute Abend verfügt über ein Dampfbad und einen Pool - die perfekte Art, sich nach einem langen Reisetag zu entspannen!

Enthaltene Aktivitäten:
- Besuch einer Arganöl-Frauenkooperative

Fahrzeit: ca. 8 Std.

Unterkunft: Riad

Verpflegung: 1x Frühstück

14. Tag: Taroudant - Essaouira

Am Morgen kannst du in den Souqs von Taroudant mit einheimischen Händlern um Silberschmuck oder bunte marokkanische Keramik und Mosaike feilschen. Danach geht es in Richtung Westen in die Küstenstadt Essaouira. Der Name Essaouira bedeutet so viel wie "hübsches Bild", und das ist auch gut so, denn die Stadt ist so malerisch! Innerhalb der steinernen Stadtmauern findest du weiß getünchte Häuser mit hellblauen Fensterläden, Kunstgalerien und Holzwerkstätten - ironischerweise der perfekte Ort für Fotos! Der Abend steht dir zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden oder zu entspannen.

Fahrzeit: ca. 5 Std.

Unterkunft: Riad

Verpflegung: 1x Frühstück

15. Tag: Essaouira

Heute unternehmen wir nach dem Frühstück mit einem örtlichen Reiseleiter einen Rundgang durch die alte Medina, die jüdische Mellah, den Hafen und die Skala (Meeresmauer). Essaouira ist eine der ältesten Hafenstädte des Landes und die Fischerei ist hier noch sehr traditionell. Wir haben die Gelegenheit, einen der erfahrenen Fischer im Hafen zu treffen, der uns alles über seine Geschichte erzählt und dir einige Tricks zeigt, welche Fische er fängt und was die Jahreszeiten für ihn bedeuten.

Danach hast du für den Rest des Tages Freizeit. Jimi Hendrix hat hier in den 60er Jahren viel Zeit verbracht, also ist dies ein großartiger Ort, um zu sitzen, Leute zu beobachten und dem Rauschen des Meeres zu lauschen. Vielleicht holst du dir am Hafen einen frisch gekochten Teller mit dem Fang des Tages oder stöberst in den zahlreichen Geschäften und faszinierenden Kunstgalerien. Die Stadt ist auch ein Hotspot für Surfer, also nimm doch mal eine Surfstunde, wenn das dein Ding ist. Wenn du dich lieber entspannen möchtest, solltest du dir die Gelegenheit nicht entgehen lassen, ein Hammam (marokkanisches Tages-Spa) oder ein Bad nach einheimischer Art zu genießen.

Optionale Aktivitäten:
- Hamam (öffentliche Bäder) - MAD200
- Berbermassage - MAD350
- Reiten - MAD250
- Mittagessen auf dem Meeresfrüchtemarkt - MAD80

Enthaltene Aktivitäten:
- Geführter Rundgang in Essaouira
- Besuch eines lokalen Fischers

Unterkunft: Riad

Verpflegung: 1x Frühstück

16. Tag: Essaouira - Marrakesch

Genieße einen freien Vormittag in Essaouira, bevor wir am Nachmittag mit dem Bus zurück nach Marrakesch fahren. Nach deiner Ankunft hast du Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden oder an optionalen Aktivitäten teilzunehmen. Schlendere über den berühmten Djemaa el-Fna-Platz - einen der größten öffentlichen Plätze der Welt - und lass alles auf dich wirken. Von Feuertänzern über Künstler bis hin zu Essensständen - hier solltest du dich wirklich verlaufen. Vielleicht besuchst du auch das Palais Bahia, ein hervorragendes Beispiel muslimischer Architektur, oder die Ruinen des Palais Badi. Triff dich heute Abend mit deiner Gruppe zu einem optionalen Abschiedsessen.

Optionale Aktivitäten:
- Geschmack von Marrakesch: Stadtabenteuer in der Medina - MAD605
- Tajine-Kochkurs Urbanes Abenteuer. - MAD640
- Tagestour zu den Cascades d'Ouzoud - MAD2207
- Heißluftballonfahrt - MAD2050
- Luxuriöses Spa Hammam & Massage - MAD750
- Ourika-Tal Tagestour - MAD1817
- Oukaimeden Tagestour - MAD1882
- Asni & Ouirgane Tagesausflug mit Mittagessen - MAD1806
- Fahrradtagestour im Herzen des Atlasgebirges mit Mittagessen - MAD2000
- Medina, Paläste & Gräber Stadtabenteuer - MAD630
- Radtour - MAD350
- Magische Marrakesch Stadt Radtour - MAD350

Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

17. Tag: Marrakesch

Unser Abenteuer endet nach dem Frühstück. Zusätzliche Unterkünfte können im Voraus gebucht werden, wenn du mehr Zeit damit verbringen möchtest, Marrakesch zu erkunden.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen