Neuseeland Reise für junge Leute

Erkunde die Highlights der Nord- und Südinsel Neuseelands

  • Traumhafte Bay of Islands
  • Übernachtung in einem traditionellen Marae der Maori
  • Spektakulärer Tongariro Nationalpark
  • Malerischer Lake Taupo
  • Fährfahrt durch die traumhafte Naturkulisse des Marlborough Sound
  • Spektakuläre Eiswelt des Fox Gletschers
  • Abenteuer-Aktivitäten in Queensland
  • Naturerlebnis Fiordland bei einer Bootstour im Milford Sound
  • Weinprobe in Marlborough
  • Mountainbike-Tour am Arrow River
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

19 Tage Neuseeland

18 bis 39 Gletscher Nationalparks Begegnung Anfragen

Die beliebte Neuseeland Reise für junge Leute bietet dir ein umfassendes Erlebnis und zeigt dir die Höhepunkte dieses faszinierenden Landes am anderen Ende der Welt. Von den goldenen Sandstränden der Bay of Islands auf der Nordinsel bis hin zu faszinierenden Fjorden und atemberaubenden Gletscherlandschaften der Südinsel - kaum ein anderes Land bietet eine so spektakuläre Natur wie Neuseeland. Wir erkunden die geothermale Region um Rotorua, können im Tongariro Nationalpark eine atemberaubende Tageswanderung unternehmen und die fantastische Eiswelt des Fox Gletschers erforschen. Tauche ein in die Welt von Action und Abenteuer in Queenstown und genieße die malerische Kulisse der Marlborough Sounds. Die spektakuläre Natur von Fiordland und die Kultur der Maori werden dich ebenso begeistern wie der Stopp an einer Farm sowie das kristallklare Wasser der blauen Gletscherseen Neuseelands. Entdecke die ganze Vielfalt von Neuseeland auf dieser Erlebnisreise für junge Leute.

1. Tag: Auckland – Bay of Islands
2. Tag: Bay of Islands
3. Tag: Auckland
4. Tag: Auckland – Rotorua
5. Tag: Rotorua
6. Tag: Rotorua – Tongariro Nationalpark
7. Tag: Tongariro Nationalpark
8. Tag: Tongariro Nationalpark – Wellington
9. Tag: Wellington – Nelson
10. Tag: Nelson
11. Tag: Nelson – Kaikoura
12. Tag: Kaikoura – Christchurch
13. Tag: Christchurch – Fox Glacier
14. Tag: Fox Glacier – Queenstown
15. Tag: Queenstown
16-17. Tag: Queenstown
18. Tag: Queenstown – Lake Ohau
19. Tag: Lake Ohau - Christchurch

Leistungen enthalten

  • Neuseeland Rundreise gemäß Programm
  • Transport im modernen und klimatisierten Reisebus
  • Fährüberfahrt von der Nordinsel zur Südinsel
  • Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Besuch der Whangarei Wasserfälle
  • Besuch des Mt. Eden
  • Übernachtung in einem traditionellen Maori Marae
  • Maori-Kulturerlebnis in Rotorua mit traditionellen Hangi-Buffet und Kapa Haka Aufführung
  • Ausflug zum Pohutu Geysir
  • Besuch der Huka Wasserfälle
  • Besuch am Lake Taupo
  • Weinverkostung in Marlborough
  • Orientierungsrundgang in Wellington und Christchurch
  • Besuch des Lake Matheson
  • Orientierungsrundgang in Queenstown
  • Bootsausflug im Milford Sound
  • Mountainbike-Tour Arrow River
  • Besuch einer lokalen Farm

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben

Unterbringung

17x Hostel
1x Maori Marae
Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern (4 Personen pro Zimmer). Gegen Aufpreis ist die Unterbringung in Einzel- oder Doppelzimmern möglich (Ausnahme: Maori Marae). Aufpreis bitte bei uns anfragen.

Verpflegung

18x Frühstück, 2x Mittagessen, 6x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter und Fahrer.

Motivierte Crew: Die Tourguides wissen alle, wie es ist, unter Fernweh zu leiden - sie bekommen Hummeln im Hintern, wenn sie zu lange an einem Ort bleiben. Alle Crewmitglieder sind selber schon weit gereist und wollen dafür sorgen, dass ihr den besten Urlaub aller Zeiten mit uns verbringt. Das Training dafür ist kein Zuckerschlecken: Sieben Wochen intensives Training nach dem höchsten Standart der Reiseindustrie stellen sicher, dass die Crew über umfangreiches Wissen verfügt und höchst professionell arbeitet. Doch auch wenn das Training nicht einfach ist, steht am Ende ein gut ausgebildetes und motiviertes Team, das es kaum erwarten kann, seine Leidenschaft für das Reisen mit euch zu teilen.

Keine Trinkgelder: Die Crew deiner Tour erwartet kein Trinkgeld. Das soll weder für Dich noch für die Crew ein Thema auf der Tour sein.

Transportarten

Boot, Reisebus, Fähre

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Bay of Islands
"Rock the Boat" - Die optionale "Rock the Boat"-Übernachtfahrt ist perfekt, um die großartige Landschaft und Tierwelt der Bay of Islands zu entdecken. Versucht euch beim Fischen, Schnorcheln oder fahrt mit dem Kajak raus. Danach könnt ihr euch in der Bar niederlassen, wo Musik und Billardwettbewerbe die Zeit wie im Fluge vergehen lassen.

1. Tag: Auckland – Bay of Islands

Wir treffen uns um 08:00 Uhr in Auckland. Nach dem Willkommenstreffen mit dem Reiseleiter und den Mitreisenden, verabschieden wir uns von der „City of Sails“. Unterwegs ganz in den Norden der Nordinsel, bestaunen wir die uralten neuseeländischen Baumriesen, die mächtigen Kauri-Bäume. Unser Tagesziel wurde von James Cook „Bay of Islands“ genannt – der Grund ist ganz offensichtlich. Zahlreiche Bootstouren laden dazu ein, die farbenfrohe Inselwelt mit ihren goldenen Stränden zu erkunden. Alle Inseln des subtropischen Paradieses zu besuchen, ist kaum möglich, daher empfehlen wir dir die optionale „Rock the Boat“ Overnight Cruise**, bei der du 24 Stunden Zeit hast, die tropische Inselwelt zu erforschen. Dokumentiere deinen ersten Sonnenuntergang am Pazifik fotografisch und lass dich vom südlichen Sternenhimmel überwältigen. An so eine Kulisse könnte man sich gewöhnen.

**Die Vorausbuchung des Bootsausfluges wird empfohlen, da nur eine begrenzte Verfügbarkeit besteht. Alle Ausflüge, Mahlzeiten und die Übernachtung an Bord des Schiffes sind auf diesem Bootsausflug inklusive.

Optionale Aktivitäten:
„Rock the Boat“ Overnight Cruise

Unterkunft: Hostel

2. Tag: Bay of Islands

Die Zahlen sind beeindruckend: 144 Inseln, 90 Meilen Strand am Stück und die 100 Meter hohen Te Paki-Sanddünen, die zum Sandboarding einladen. Im historischen Waitangi Treaty House oder bei einem Besuch in Russell, der ersten Hauptstadt Neuseelands, erhältst du einen interessanten Einblick in die Geschichte des Landes. Beim Kajak fahren zu den Haruru Falls kannst du dich sportlich betätigen. Für welche Aktivität auch immer du dich an diesem freien Tag entscheidest – eines ist sicher – du wirst einen fabelhaften Tag in Northland verbringen. Zum Abendessen genießen wir leckere Fish & Chips nach diesem aufregenden Tag.

Optionale Aktivitäten:
Ausflug zum Cape Reinga
Hole in the Rock Bootstour
Kajak fahren zu den Haruru Falls
Parasailing

Unterkunft: Hostel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

3. Tag: Auckland

In Neuseeland findet man so wunderschöne Wasserfälle wie in Whangarei, den wir bei einem kurzen Spaziergang erreichen. Von verschiedenen Plattformen kannst du einen Blick auf den von dichtem Buschland umgebenen Wasserfall werfen. Weiter geht unsere Fahrt zurück nach Auckland, wo du das Flair und die Lebensart der Metropole bei einem Rundgang durch das lebendige Hafenviertel oder den hippen Stadtteil Ponsonby aufsaugen kannst.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch des Whangarei Wasserfalls
Besuch von Mt Eden

Unterkunft: Hostel

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Auckland – Rotorua

Entdecke die zauberhafte Waitomo Cave mit ihren zigtausend Glühwürmchen, die wir Sterne an den Höhlenwänden erstrahlen. Um einen tieferen Einblick in die Kultur der Maori zu bekommen, die für ihren furchteinflößenden Kriegstanz Haka bekannt sind, besuchen wir ein traditionelles Maori-Haus. Die Legenden und Mythen der Maori wurden über Tausende von Jahren weitergegeben – du hast heute genau eine Nacht in einem heiligen Maori Meeting House. Nach einer kulturellen Vorführung des zungenbrechenden Haka der Männer und des dagegen anmutigen Poi-Tanz der Frauen, werden uns die Maori bei einem Tanz-Crashkurs ein paar Schritte lernen. Der Abend wir mit einem leckeren traditionellen Maori-Dinner abgerundet.

Optionale Aktivitäten:
Besuch der Glühwürmchen-Höhlen
Black Water Rafting

Enthaltene Aktivitäten:
Kulturelle Vorführung und Übernachtung im Maori Marae
Haka- und Poi-Kurs

Unterkunft: Maori Marae

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Rotorua

Schlamm, Mittelerde und Massagen stehen heute in der blubbernden, nach Schwefel riechenden Stadt Rotorua auf dem Programm. Wenn dir der Schlamm zu viel wird, wasch ihn einfach bei einer Rafting-Tour wieder ab, erkunde das Disneyland der Mountainbiker oder mache einen Ausflug nach Hobbiton zu Tolkiens Traumlandschaften.

Optionale Aktivitäten:
Besuch von Hobbiton
Wildwasserrafting
Ogo
Mountainbike fahren
Spa-Anwendungen und Massagen

Unterkunft: Hostel

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Rotorua – Tongariro Nationalpark

Heute kannst du die geothermischen Aktivitäten in Rotorua auf einer Tour testen. Genieße ein traditionelles Hangi-Mittagessen - eine Mahlzeit, die in einer unterirdischen Ofengrube zubereitet wird. Nachdem wir uns einige der Kiwi-Vögel angesehen haben, machen wir uns auf den Weg zu den epischen Huka-Wasserfällen (bevor du sie siehst, wirst du das Rumpeln der Wasserfälle hören). Schließlich fahren wir am wunderschönen Lake Taupo entlang, bevor wir uns in unserer Unterkunft in der Nähe des Tongariro-Nationalparks niederlassen.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch des Pohutu Gesir
Traditionelles Maori Hangi Mittagessen
Huka Falls
Lake Taupo

Unterkunft: Hostel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

7. Tag: Tongariro Nationalpark

Der Tongariro Nationalpark, zweifaches UNESCO-Welterbe, ist Heimat von zwei aktiven Vulkanen und leiht der wohl epischsten Wanderung Neuseelands, dem Tongariro Alpine Crossing, seinen Namen. Wer keine Angst vor Höhen und schlummernden Lavakammern hat, kommt bei dieser Wanderung voll auf seine Kosten. Neben dieser etwa 8-stündigen Tageswanderung gibt es auch kürzer Wanderwege durch diese fantastische Landschaft. Nach der Wanderung oder einer Mountainbike-Tour erwarten dich in unserer Berg-Lodge ein Spa und Kaminfeuer mit Blick auf Mount Doom.

Optionale Aktivitäten:
Tongariro Alpine Crossing (oder kürzere Teilstrecken)

Unterkunft: Hostel

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Tongariro Nationalpark – Wellington

Nach aufregenden Wanderungen in spektakulärer Naturkulisse gewöhnen wir uns nun wieder an das Stadtleben, denn heute kommen wir in die Hauptstadt Neuseelands, Wellington. Nach einem Orientierungs-Spaziergang hast du Zeit zur freien Verfügung. Wenn du die Ausstellung auf sechs Etagen im Te Papa-Museums bewältigt hast, bist du bereit ins rege Nachtleben der Stadt einzutauchen. Wellington hat mehr Bars und Restaurants pro Kopf als New York und ist auch die Sporthauptstadt Neuseelands – also gönne dir ein kühles Bier und erlebe Rugby-Action mit Gleichgesinnten.

Optionale Aktivitäten:
Besuch im Te Papa Museum
Besuch der Botanischen Gärten

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungsspaziergang in Wellington

Unterkunft: Hostel

Verpflegung: 1x Frühstück

9. Tag: Wellington – Nelson

Mit der Fähre überqueren wir die Cook Strait durch die Marlborough Sounds. Auf der Südinsel angekommen setzen wir unsere Reise in das charmante Städtchen Nelson fort.

Enthaltene Aktivitäten:
Fährüberfahrt von der Nordinsel auf die Südinsel

Unterkunft: Hostel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

10. Tag: Nelson

Dichter grüner Regenwald, goldgelbe Sandstrände und Weinberge, soweit das Auge reicht. Nelson liegt an einen der schönsten Küstenlandschaften der Südinsel und ist ein echter Sehnsuchtsort zum Entspannen und Genießen. Die Stadt ist auch ein Treffpunkt für Künstler und Kunsthandwerker – hier kannst du selbst deine Kreativität ausleben. Der Abel Tasman Nationalpark lockt mit Abenteuern wie Fallschirmspringen, Kajak fahren oder eindrucksvollen Wanderwegen durch Gebirge, Wälder und Gewässer. Die Galerien in Nelson haben ebenfalls einige Schätze zu bieten.

Optionale Aktivitäten:
Abel Tasman Nationalpark
Kajak fahren
Fallschirmspringen

Unterkunft: Hostel

Verpflegung: 1x Frühstück

11. Tag: Nelson – Kaikoura

Dieser Ort ist berühmt für den weltbesten Sauvignon Blanc. Heute erhalten wir eine Führung auf einem Weingut mit anschließender Verkostung. Am Nachmittag unternehmen wir eine Wanderung auf der landschaftlich reizvollen Kaikoura Halbinsel, die uns zu einer Robbenkolonie und bizarren Kalksteinformationen führt. Wer gerne Fische und Meeresfrüchte isst, kommt hier voll auf seine Kosten. Kaikoura ist die Langusten- und Hummerhauptstadt Neuseelands, vielleicht lässt du dir ja den Fang des Tages schmecken?

Enthaltene Aktivitäten:
Weinprobe in Marlborough

Unterkunft: Hostel

Verpflegung: 1x Frühstück

12. Tag: Kaikoura – Christchurch

Lerne heute die Unterwasserwelt von Kaikoura kennen und erlebe unvergessliche Begegnungen mit verschiedenen Meerestieren: Schwimme mit Delfinen oder Seehunden und beobachte Wale von einem Schiff aus. Mehr Überblick gefällig? Dann starte zu einem unglaublichen Rundflug und beobachte die sanften Meeresriesen von der Luft aus. Anschließend geht es weiter nach Christchurch, das sich vom Erdbeben 2011 langsam erholt und neue, innovative Geschäftsideen zu bieten hat – unter anderem Pop up-Bars und ein Einkaufszentrum aus Containern.

Optionale Aktivitäten:
Schwimmen mit Delfinen
Walbeobachtungstour

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungsspaziergang durch Christchurch

Unterkunft: Hostel

Verpflegung: 1x Frühstück

13. Tag: Christchurch – Fox Glacier

Heute führt uns die Reise durch den Flickenteppich aus Feldern in den Canterbury Ebenen – 50 verschiedene Grüntöne verschmelzen hier mit schneebedeckten Berggipfeln. Auf dem Weg durch die Südlichen Alpen erwarten uns atemberaubend Landschaften. Unsere Fahrt führt uns weiter entlang der wilden Westküste mit ihren fantastischen Naturwundern. Es erwartet uns das beste Fotomotiv Neuseelands – die zwei höchsten Berggipfel Neuseelands spiegeln sich im Lake Matheson. Beeindruckend!

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch am Lake Matheson

Unterkunft: Hostel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

14. Tag: Fox Glacier – Queenstown

Der Fox Gletscher im Westland Nationalpark ist im Gegensatz zu vielen anderen in der Welt einfach zu erreichen und begehbar. Heute hast du die Chance, über Wasser zu gehen – gefrorenes Wasser, um genau zu sein. Brich auf zu einer Gletscherwanderung, bei der du dich zwischen sphärischen Eishöhlen und imposanten Eisformationen wiederfindest. Kaum erholt von diesen Eindrücken führt uns die Weiterreise vorbei an Lake Wanaka und Lake Hawea in die Abenteuerstadt Queenstown. Fühlst du dein Herz schon höher schlagen?

Optionale Aktivitäten:
Geführte Wanderungen an der Gletscherfront des Fox Glacier
Helikopterrundflug / Heli Hike

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungsspaziergang durch Queenstown

Unterkunft: Hostel

Verpflegung: 1x Frühstück

15. Tag: Queenstown

Eine einfache mathematische Aufgabe: Queenstown hat über 220 verschiedene Aktivitäten zu bieten – du hast zwei Tage Zeit…

Enthaltene Aktivitäten:
Ausflug zum Milford Sound inkl. Bootstour

Unterkunft: Hostel

Verpflegung: 1x Frühstück

16-17. Tag: Queenstown

Hier wird Spaß und Abenteuer für jeden Geschmack geboten, sei es Bungy Jumping, Canyon Swinging, Jet-Boottouren, Paragleiten, Wandern, Reiten oder eine Fahrt mit der Skyline-Gondel. Wer sich hier langweilt, hat etwas falsch gemacht. Erholung gefällig? Besuche den Kiwi Birdlife Park, gönne dir ein Gläschen des heimischen Pinot oder lehne dich in einem der vielen Cafés der Stadt zurück.

Wir begeben uns auf eine Bootsfahrt durch den Milford Sound in die unglaubliche Schönheit der südwestlichen Fjorde Neuseelands. Dieser Ort ist komplett mit donnernden Wasserfällen und hohen Klippen, die dich umhauen werden. Halte die Augen offen für Robben und Delfine.

Optionale Aktivitäten:
Jetboot fahren
Bungy Jumping
Canyon Swinging
Reiten
Fallschirmspringen
Ski fahren (im Winter)
Birdlife Park
Wildwasser-Rafting

Enthaltene Aktivitäten:
Bootstour im Milford Sound

Unterkunft: Hostel

Verpflegung: 2x Frühstück, 1x Mittagessen

18. Tag: Queenstown – Lake Ohau

Stärke dich beim Frühstück, bevor wir mit dem Mountainbike über die fünf Brücken des sich ständig ändernden Arrow River fahren. Nachdem du auf der Hängebrücke deine Nervenstärke bewiesen hast, kannst du dich am Ufer des kristallklaren Flusses wieder von der Aufregung erholen. Auch der Lake Oahu bietet anschließend Gelegenheit zur Entspannung.

Enthaltene Aktivitäten:
Mountainbike-Tour entlang des Arrow River Rail Trail (13 km/ca. 2 Std.)

Unterkunft: Hostel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

19. Tag: Lake Ohau - Christchurch

Es ist vielleicht unser letzter Tag, aber es bleibt noch viel Zeit, um einen echten Bauernhof zu besuchen. Wir werden mit den Besitzern einen Nachmittagstee trinken, bevor wir nach Christchurch fahren, um uns zu verabschieden.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch einer Farm

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen

Tourstil
Diese Reise hat nichts mit den traditionell geführten Busreisen zu tun, wo der Reiseleiter euch wie eine Herde Schafe herumscheucht. Unsere Reisen machen Spass, sind individuell, kreativ, jung und flexibel. Wir glauben, dass wir die unterschiedlichsten Erwartungen erfüllen können. Und auch wenn ihr bei uns die angenehmen und praktischen Seiten einer professionellen Busreise genießt, habt ihr immer und überall genug Zeit und Möglichkeit, jeden Ort so zu genießen und zu erleben, wie ihr es euch vorstellt. Unser freundliches und entspanntes Team freut sich schon, euch das Beste des zu zeigen, was jeder Kontinent und jedes Land zu bieten haben.

Freizeit
Wir wissen, dass jede/r Einzelne andere Erwartungen an eine Reise stellt. Daher ist es für uns besonders wichtig, euch immer und überall genug Zeit und Raum zu geben, die Destinationen genau so zu erleben, wie ihr es wollt. Indem wir euch so viel Freizeit wie möglich geben, könnt ihr eure Reise nach euren Vorstellungen und Vorlieben gestalten - ob ihr nun Museen oder Märkte besucht, am Strand surfen gehen, mit einem Bungeeseil in die Tiefe stürzt oder einen Koala knuddeln wollt, alles ist möglich!

Entspanntes Reisen
Mal ehrlich, wer schleppt schon gerne sein schweres Reisegepäck durch Bahnhöfe und über Bussteige? Oder wie wäre es mit dem langen Fußweg vom Bahnhof zum Hostel in 35 Grad Hitze? Keine Freiwilligen? Das haben wir uns gedacht. Bei dieser Tour nehmen wir euch diese Last ab, damit ihr euch den angenehmen Seiten des Reisens widmen könnt.

Reisegefährten
Das Beste an einer Gruppenreise ist die Möglichkeit, eure Reiseerlebnisse mit Gleichgesinnten zu teilen. Alle Tourteilnehmer sind zwischen 18 und irgendwas in ihren 30ern, und somit seid ihr umgeben von Leuten, die schon bald eure Freunde sein können und die alle das gleiche Ziel haben - den besten Urlaub aller Zeiten zu erleben. Mit anderen zusammen macht alles einfach mehr Spaß. Und was ist, wenn ihr alleine an Bord kommt? Kein Problem, mehr als die Hälfte unserer Reisenden sind ohne Begleitung unterwegs. Es kostet euch keine Cent mehr, die Reise allein anzutreten. Ihr werdet sehen - am Ende der Tour habt ihr viele neue Freunde!

Free Wi-Fi
Ihr könnt während der Fahrt im Reisebus Eure E-Mails checken und auf Facebook und Twitter posten, denn die Fahrzeuge sind mit WI-FI ausgestattet. WI-FI ist verfügbar während der Fahrten in Neuseeland und in Australien in den Regionen Queensland, New South Wales, Süd-Australien und Victoria (nicht verfügbar im Northern Territory, in Tasmanien, auf Tagesausflügen und Stopovers). WI-FI ist abhängig von der örtlichen Signalverfügbarkeit.

Variante
Diese Neuseeland Reise für junge Leute ist auch in umgekehrter Richtung buchbar:



Diese Reisen könnten Sie auch interessieren