Rock Stars: Uluru, Kata Tjuta & Kings Canyon

Abenteuerreise in das rote Herz von Australien

  • Kings Canyon - Australiens größte Schlucht bei einer Wanderung entdecken
  • Dinner unter den funkelnden Sternen im Outback
  • Wanderung durch die eindrucksvollen Felsformationen von Kata Tjuta
  • Basewalk rund um den Uluru - die Mutter aller Felsen
  • Traditionen der Aborigines kennenlernen
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

3 Tage Australien

Felsen Nationalparks ab 380 € Anfragen oder buchen

Entdecke die Ikonen des Roten Zentrums von Australien einfach und bequem von Yulara aus. Der Uluru, Kata Tjuta und der Kings Canyon erwarten dich auf dieser spannenden Kurztour. Erlebe einen stimmungsvollen Sonnenuntergang am berühmten roten Felsen bei einem Gläschen Sekt und lass dich anschließend beim "1.000-Sterne-Dinner" kulinarisch verwöhnen. Beim Camping im Outback weitab der Zivilisation wirken die Sterne zum Greifen nah. Die roten kugeligen Felsdome von Kata Tjuta erlebst du bei einer Wanderung in der Walpa Gorge. Der Watarrka Nationalpark begeistert mit seinen tiefen Schluchten und Hochplateaus. Bei einer Rundwanderung am Kings Canyon bieten sich dir herrliche Aussichten auf diese faszinierenden Felsenlandschaft.

1. Tag: Ayers Rock Resort - Watarrka Nationalpark (Kings Canyon)
2. Tag: Kings Canyon - Kata Tjuta & Sonnenaufgang am Uluru
3. Tag: Sonnenaufgang am Uluru - Ayers Rock Resort

Leistungen enthalten

  • Rundreise ab/bis Yulara gemäß Reiseverlauf
  • Transport im speziellen Geländefahrzeug
  • Übernachtungen und Verpflegung gemäß Programm
  • Campingausrüstung und -gebühren (außer Schlafsack)
  • Nationalparkgebühren
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Wanderung im Watarrka Nationalpark (Kings Canyon)
  • Walpa Gorge Wanderung in Kata Tjuta
  • Besuch Uluru Kulturzentrum
  • Uluru Base Walk

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Transfergebühr zum Flughafen Yulara (zahlbar vor Ort)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

2x Festinstalliertes Zelt
Die Camp Cabins sind einfache permanente Zelte, die mit je zwei Campingbetten und Liegematte ausgestattet sind. Ein Schlafsack muss mitgebracht werden oder kann vor Ort gekauft werden (muss bei Buchung angemeldet werden). Auf dem Campingplatz stehen sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen zur Verfügung.

Zusätzlich stehen auf dem Campingplatz auch Swags (typisch australischer Outdoor-Schlafsack mit Matratze) zur Verfügung, wenn du es bevorzugst, unter freiem Himmel zu übernachten.

Eine Einzelunterbringung ist auf dieser Tour nicht möglich.

Verpflegung

2x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen

Tourbegleitung

Erfahrener englischsprachiger Reiseleiter

Unsere Tourguides agieren nicht nur als Wissensvermittler von Geologie, Botanik und der Kultur der Aborigines, sondern sind auch Mechaniker, Koch und Unterhalter. Das umfangreiche und intensive Schulungsprogramm, das alle Guides durchlaufen müssen, beinhaltet das Training des National Park und Wildlife Service (NPWS) und das des St John's Ambulance Service sowie mechanische Trainingseinheiten vom Central College in Alice Springs. Dies alles stellt sicher, dass die Guides professionell und sehr gut ausgebildet arbeiten, so dass einer qualitativ hochwertigen und vor allem sicheren Reise nichts im Wege steht. Alle Guides haben ein fundiertes Wissen in den Bereichen der Geologie, Botanik und der Kultur der Aborigines.

Transportarten

Allradfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Ayers Rock Resort - Watarrka Nationalpark (Kings Canyon)

Pick Up: Desert Gardens Hotel. See "Joinng Point Instructions" for pick up times

This afternoon we make our way to Watarrka National Park home to Kings Canyon. Along the way we’ll enjoy a variety of outback scenery, including vibrant red dune country, and the craggy ranges of Central Australia. When we reach our secluded campsite near Kings Canyon, relax and unwind under the millions of stars.

Note: *Pick up times vary at different times of the year as flight schedules change. Please confirm your meeting time and location with our Reservations team. Total driving time is around three and a half hours.

Enthaltene Aktivitäten:
Watarrka National Park Entry Fees

Unterkunft: Festinstalliertes Zelt

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Kings Canyon - Kata Tjuta & Sonnenaufgang am Uluru

The full 6km Kings Canyon rim walk requires an early start. Take your time to admire the sandstone domes of the Lost City, the cliff top views along the North and South Walls and the beauty of the Garden of Eden; all whilst learning about the flora, fauna, history and culture of this area from your knowledgeable guide. Our journey to Uluru passes Atila (Mt Conner) with its unique flat top and we’ll stop for a break at Curtin Springs Station Roadhouse. Lunch is enjoyed en-route and we will also take in the magnificent red domes of Kata Tjuta as we enjoy the Walpa Gorge walk. As the sun begins to disappear below the horizon, take out your camera and capture the Rock change colours as the sun sets slowly behind it. We head back to camp for a well earned dinner, and settle into our swags this evening. Tomorrow, we're up early to take in the magic of sunrise at Uluru.

Special Information: For the Kings Canyon Rim Walk it is a requirement that you have a minimum of 3 litres of water with you. Please consider bringing your own refillable water bottles.

Enthaltene Aktivitäten:
Kings Canyon Rim Walk
Kata Tjuta Walpa Gorge Walk

Fahrzeit: ca. 3.5 Std.

Unterkunft: Festinstalliertes Zelt

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3. Tag: Sonnenaufgang am Uluru - Ayers Rock Resort

It’s an early start this morning, but you won’t be disappointed after you witness a glorious Uluru sunrise. While the morning is fresh, enjoy an unguided walk around the base of Uluru. You will then deepen your understanding of the land and the history of Uluru as your Leader enlightens you about Aboriginal and Torres Strait Islander culture. It is a unique opportunity to share experiences, connect with and learn about the oldest culture on earth. The tour will finish at Ayers Rock Resort or Yulara Airport before lunch.

Note: Total driving time is about one hour. Please do not book flights that depart before 12:30pm.

Special Information: The Anangu people have dissuaded visitors from climbing Uluru for decades; as traditional owners of the land they feel a deep responsibility for everyone who travels to the area. In 1998 we were among the first tour operators to stop climbing Uluru
The Intrepid Group are proud to be involved with local communities in Uluru and to have an ongoing commitment to providing employment for the Anangu people. You show respect when you choose not to climb Uluru, but walk with Anangu throughout the area and share their stories instead.

Enthaltene Aktivitäten:
Uluru Cultural Centre
Uluru Base Walk

Fahrzeit: ca. 1 Std.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Tourstil
Echtes Abenteuer zum super Preis für budgetbewusste Reisende! Ohne Extras, die du nicht haben möchtest! Einfache Unterkünfte und viel Zeit für individuelle bzw. optionale Aktivitäten. Dieser Reisestil ist gerade unter jüngeren Reisenden sehr beliebt. Bereise die entlegensten Orte dieser Welt sicher und unbeschwert in einer kleinen Gruppe und mit einem erfahrenen, einheimischen Guide. Das Reiseprogramm lässt viel Raum zur eigenen Gestaltung. So hast du unterwegs die Möglichkeit dir aus zahlreichen optionalen Aktivitäten je nach Interessen, Reisebudget und Schwierigkeitsgrad dein persönliches Programm zusammenstellen. Wer auf sein Budget achten muss, sich in einer einfachen Unterkunft wohlfühlt und auf Extras verzichten kann, ist mit diesem Tourstil bestens beraten. Weniger Inklusivleistungen, dafür mehr Zeit für eigene Interessen - und das zu einem unschlagbar günstigen Preis.

In Down Under sind wir vorwiegend mit Allradfahrzeugen unterwegs. Mit diesen speziell für unsere Art zu reisen ausgerüsteten Fahrzeugen befördern wir dich sicher, flexibel und sehr bequem in die entlegenen Regionen des Kontinents. Übernachtet wird meist in unseren eigenen Camps in rustikalen Camp Cabins für zwei Personen (kein Zeltaufbau notwendig).

Dies ist eine Campingtour für Reisende, die keine großen Ansprüche stellen. Einfache Sanitäreinrichtungen und kein übertriebener Komfort sorgen für ein authentisches Erleben des australischen Outback. Deine Mithilfe bei der Zubereitung der Mahlzeiten und beim Geschirrabwasch ist erwünscht. Vor Ort auf dem Campingplatz stationierte Camp Hosts sorgen für dein leibliches Wohl in zweckmäßig ausgestatteten "Eating Areas". Für die inkludierten Wanderungen ist ein gewisses Maß an Fitness erforderlich. Bitte bringe feste Wanderschuhe mit.

Bei allen Touren im Red Center erwarten dich neben einem "1.000 Sterne Dinner" unter freiem Himmel auch die Möglichkeit, eine Nacht in einem traditionellen "Swag" am Lagerfeuer zu verbringen.

Tourstart /-ende
Die Tour startet um ca. 13:00 Uhr am Desert Gardens Hotel und endet gegen 12:00 Uhr am letzen Tag. Abflüge ab Yulara Airport werden ab 12:30 Uhr erreicht.

Vom Flughafen Yulara (Ayers Rock Airport) ist ein kostenfreier Busshuttle zum Ayers Rock Resort (Desert Garden Hotel) verfügbar.

Je nach Jahreszeit kann sich die Abfahrtszeit verschieben, da diese sich an den verschiedenen Flügen orientiert. Generell ist eine Flugankunft bis 12:45 Uhr (Sommer) bzw. 13:30 Uhr (Winter) möglich. Bei diesen späteren Ankünften erfolgt die Abholung vom Flughafen mit anschließender Abfahrt in Richtung Kata Tjuta. Je nach gebuchtem Flug informieren wir dich entsprechend über den Treffpunkt zur Reise.

Es gilt eine strenge Gepäckbestimmung von 15 kg. Das restliche Gepäck kann im Desert Gardens Hotel verstaut werden.

Hinweise
Die Temperaturen im Roten Zentrum können extrem sein. Während des Tages kann es sehr heiß werden (und die australische Sonne ist besonders stark), daher ist es wichtig geeignete Kleidung, Sonnenschutz und ausreichend Wasser dabei zu haben. Am Abend muss mit kühleren Temperaturen gerechnet werden und daher sollte auch warme Kleidung eingepackt werden.


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren