Sri Lanka Entdeckerreise

Erlebe die landschaftlichen und kulturellen Schätze der Tropeninsel

  • Felsenfestung Sigiriya & Pidurangala Felsen
  • Mit dem Zug durch das Hochland
  • Safari im Udawalawe Nationalpark
  • Entspannung am tropischen Strand von Mirissa
  • Walbeobachtung in Mirissa (saisonal)
  • Fahrradtour in der Umgebung von Galle
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

12 Tage Sri Lanka

18 bis 39 ab 1.250 € Anfragen oder buchen

Sri Lanka ist ein Land voller wunderbarer Kulturschätze, eindrucksvoller Landschaften, wilder Tiere und traumhafter Strände. Lerne die Vielfalt dieser einzigartigen Insel auf dieser Entdeckerreise kennen. Im Kulturdreieck Sri Lankas befinden sich die größten kulturellen Schätze und Sehenswürdigkeiten des Landes: Beeindruckende Tempel, riesige Buddha-Statuen, uralte Wandmalereien und ein riesiger Felsentempel. Wir begeben uns auf eine ausgiebige Rundreise zu den landschaftlichen und kulturellen Schätzen der Tropeninsel. Wandere hinauf zur Felsenfestung Sigiriya und bestaune den Anblick jener vom Pidurangala Felsen. Bei einer unvergesslichen Bahnfahrt durch das Hochland eröffnet sich dir die zauberhafte Natur mit den sattgrünen Teeplantagen. Bei einer Safari im Udawalawe Nationalpark durchstreifen wir die Wildnis auf der Suche nach Elefanten. Entspannung findest du am tropischen Strand von Mirissa. Der exotische Charakter von Sri Lanka wird auch dich in ihren Bann ziehen.

1. Tag: Negombo
2. Tag: Negombo - Dambulla & Pidurangala
3. Tag: Felsenfestung Sigiriya
4. Tag: Sigiriya - Kandy
5. Tag: Kandy - Nuwara Eliya - Ella
6. Tag: Ella
7. Tag: Litte Adam´s Peak & Safari im Uda Walawe Nationalpark
8. Tag: Kuda Oya - Mirissa
9. Tag: Mirissa / Walbeobachtung* - Hikkaduwa
10. Tag: Fahrradtour rund um Galle
11. Tag: Hikkaduwa - Colombo
12. Tag: Colombo

Leistungen enthalten

  • Sri Lanka Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Programm
  • Besuch des Höhlentempels in Dambulla
  • Pidurangala Felsen & Kloster
  • Felsenfestung Sigiriya
  • Besuch einer Gewürzplantage
  • Kochkurs
  • Zahntempel in Kandy
  • Rundgang durch eine Teefabrik
  • Bahnfahrt durch das Hochland
  • Wanderung Little Adams Peak
  • 4x4 Safari im Udawalawe Nationalpark
  • Walbeobachtungstour in Mirissa (saisonal)
  • Fahrradtour rund um Galle
  • Besuch am Galle Fort
  • Besuch der Schildkröten-Aufzuchtstation
  • Tsunami Denkmal

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

5x Mittelklasse-Hotel
2x Hostel
3x Standard-Hotel
1x Glamping
Die Unterbringung erfolgt je nach Unterkunft in 3-Bett oder Mehrbettzimmern. Die Unterbringung in Mehrbettzimmern ist nur in den Unterkünften in Kandy und Colombo vorgesehen. Auf Wunsch ist gegen Aufpreis auch für alle Nächte die Unterbringung im Doppel- oder Einzelzimmer buchbar.

Verpflegung

11x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter

Transportarten

Reisebus, Tuk-Tuk, Bahn, Minibus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

inklusive am Ankunftstag

1. Tag: Negombo

Willkommen in Sri Lanka!
Individuelle Anreise zum Flughafen Colombo, wo du von unserem Guide erwartet wirst. Du kannst zu jeder Zeit anreisen – deine Abholung vom Flughafen ist gewährleistet.
Es ist nur eine kurze Fahrt bis zu unserem Hotel im Küstenort Negombo, wo du dich von der Anreise ausruhen kannst. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Das Hotel liegt direkt am Strand und du kannst die Umgebung mit den Kanälen und Lagunen bei einem Spaziergang erkunden. Am Abend findet das Gruppentreffen mit dem Reiseleiter statt und gemeinsam genießen wir ein Abendessen und lernen uns dabei kennen.

Unterkunft: Beacon Beach Resort

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Negombo - Dambulla & Pidurangala

Unser Abenteuer beginnt! Wir reisen in das Herz der Insel, wo unser erstes Ziel der beeindruckende Höhlentempel von Dambulla ist. Während der Fahrt bekommst du erste Eindrücke von der exotischen Insel. Dambulla ist berühmt für die fünf buddhistischen Höhlentempel, die sich an einem felsigen Bergrücken befinden. Die unterschiedlich großen Grotten beherbergen eine bemerkenswerte Sammlung von Buddha-Statuen, Skulpturen von Hindu-Göttern und aufwendige Wandmalereien. Das Weltkulturerbe ist ein bedeutender Wallfahrtsort für unzählige Gläubige.

Im Anschluss kannst du dich in einem lokalen Restaurant stärken und eines der köstlichen landestypischen Gerichte probieren (nicht inklusive), bevor wir in unser atemberaubendes Hotel einchecken. Am Nachmittag kannst du dich im Pool erfrischen, bevor wir uns am Nachmittag wieder treffen, um den Pidurangala Felsen zu erklimmen. Der eher unbekannten Felsen mit dem buddhistischen Kloster liegt in unmittelbarer Nachbarschaft des sehr berühmten Sigiriya-Felsens wird nur von wenigen Touristen besucht - noch ein echter Geheimtipp! Der Felsen ist mit 185 Metern Höhe nur geringfügig niedriger als Sigiriya, und bietet vom Gipfelplateau ein fantastisches 360° Panorama. Der Aufstieg auf den Berg führt über unzählige Stufen und entlang schmaler Pfade. Die letzten Meter sind recht beschwerlich und ein klein wenig Kletterei ist notwendig, um über die Felsbrocken zu kraxeln. Der überwältigende Ausblick auf die umliegende Landschaft entschädigt großzügig für die Mühen. Der Ausblick auf den nur ein paar hundert Meter entfernten Sigiriya-Felsen ist unvergleichlich. Rückkehr zu unserem schönen Hotel, wo du den Tag gemütlich ausklingen lassen kannst.

Enthaltene Aktivitäten:
Geführte Besichtigungstour im Dambulla Höhlentempel
Wanderung zum Pidurangala Felsen

Unterkunft: Sorowwa Spa & Resort

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Felsenfestung Sigiriya

In den frühen Morgenstunden brechen wir auf, um die unglaubliche Sigiriya Felsenfestung zu besteigen. Das Weltkulturerbe ist wohl eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Sri Lanka. Der Monolith ragt imposante 200 Meter aus der flachen Ebene auf und bietet einen ehrfürchtigen Anblick. Zum Bergplateau, auf dem sich die Überreste der Felsenfestung befinden, führt ein recht anstrengender und schweißtreibender Aufstieg. Auf halber Höhe gelangt man über eine eiserne und steile Wendeltreppe zu einer Felsnische in der die "Wolkenmädchen" zu finden sind. Die in leuchtenden Farben erstrahlenden Zeichnungen barbusiger Schönheiten sind sehr gut erhalten und verzaubern sicherlich immer noch den ein oder anderen Besucher. Durch die Spiegelgalerie führt eine weitere Treppe hinauf zur Löwenterrasse, wo der finale Aufstieg zum Palast auf der Spitze der Sigiriya Felsenfestung beginnt. Zwei riesige Tatzen markieren den Eingang zur Festung. Es gilt 1.860 Stufen zu erklimmen, bevor man das oberste Plateau des Felsmassivs erreicht, wo einst ein prächtiger Palast thronte. Hier bietet sich ein atemberaubender Panoramablick in alle Himmelsrichtungen soweit das Auge reicht.

Nach dem Abstieg kehren wir bei einer einheimischen Familie zur Mittagszeit ein. Hier kannst du ein leckeres hausgemachtes Gericht genießen (nicht inklusive). Der Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung, um in unserem Hotel am Pool zu relaxen oder dir eine entspannende Massage zu gönnen. Wer Lust auf Tierbeobachtungen hat, kann am Nachmittag eine optionale Safarifahrt im Minneriya Nationalparks unternehmen.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch der Sigiriya Felsenfestung

Unterkunft: Sorowwa Spa & Resort

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Sigiriya - Kandy

Wir verlassen Sigiriya am Morgen und reisen weiter in Richtung Kandy und die Bergregion der Knuckles Ranges. Unterwegs machen wir Halt an einem Gewürzgarten und erfahren wo der Pfeffer wächst.

Hier erfahren wir bei einem Kochkurs die Geheimnisse der Zubereitung eines echten sri-lankischen Currys. Natürlich lassen wir uns die Leckereien zum Mittagessen schmecken. Danach geht es weiter in die zweitgrößte Stadt der Insel, die wir vom Rücksitz eines Tuk-Tuks erkunden. Welch besseren Weg gäbe es, um durch die Straßen dieser kulturell reichen Stadt zu navigieren, als mit dem lokalen Transportmittel Nummer 1? Am Abend kannst du einen Spaziergang um den See in Kandy unternehmen, den verrückten Basar besuchen und einige traditionelle Snacks kosten.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch einer Gewürzfarm
Kochkurs Sri Lanka Küche
Tuk Tuk Tour in Kandy

Unterkunft: Impala City Hostel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

5. Tag: Kandy - Nuwara Eliya - Ella

Am Morgen besuchen wir den wichtigsten buddhistischen Tempel in Kandy, den Zahntempel. Dies ist der heiligste Ort in ganz Sri Lanka und er beherbergt einen Eckzahn Buddhas. Danach steigen wir in den Bus und fahren durch die wunderschöne Bergregion des zentralen Hochlandes. Wir besuchen eine Teefabrik, um zu erfahren, wie die Teepflanze angebaut, die Blätter geerntet und verarbeitet werden, um daraus das köstliche Getränk entstehen zu lassen, welchen bei dir zu Hause in der Tasse landet. In Nanu Oya besteigen wir den Zug und erleben eine unglaubliche vierstündige Bahnfahrt nach Ella. Genieße unvergleichliche Aussichten auf die zauberhafte Natur mit den endlosen Teeplantagen. Bist du auch der Meinung, dass dies die landschaftlich schönste Bahnfahrt der Welt ist?

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch des Zahntempels in Kandy
Besuch einer Teeplantage
Bahnfahrt durch das Hochland

Unterkunft: Ella Gap Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Ella

Dieser Tag steht dir zur freien Verfügung. Der wunderschöne kleine Bergort Ella liegt inmitten einzigartiger Natur und ist umgeben von spektakulärer Berglandschaft, Wasserfällen, tiefen Schluchten sowie Teeplantagen soweit das Auge reicht. Es erwartet dich eine wunderbar entspannte Atmosphäre. Entdecke die versteckten Naturschönheiten von Ella! Du könntest eine Wanderung zum Ella Rock unternehmen, dir eine verwöhnende Massage gönnen oder die kleine Auszeit nutzen um am Pool zu chillen.

Unterkunft: Ella Gap Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Litte Adam´s Peak & Safari im Uda Walawe Nationalpark

Diesen Tag starten wir aktiv mit einer Wanderung auf den Gipfel des Little Adam's Peak (1.141 m). Der ca. 4 km lange Wanderweg führt zunächst gemächlich aufwärts durch malerische Teeplantagen und du hast wundervolle Ausblicke auf die Berge rund um Ella. Das letzte Stück ist etwas herausfordernder und es geht über Treppen bis zum Gipfel. Von hier oben eröffnet sich eine sagenhafte Aussicht über die Schlucht von Ella und die umliegenden Berge. Eine weitere kurze Wanderung führt uns zur „Nine Arches Bridge“, einer sehr eindrucksvollen Bogenbrücke.

Schließlich verlassen wir die Bergregion und reisen in südliche Richtung hinunter zum Uda Walawe Nationalpark. Hier besteigen wir Jeeps und machen uns mit einem lokalen Ranger auf zu einer Safari. Beim Durchstreifen der Wildnis entdecken wir Elefantenherden, Büffel, Krokodile, Affen, Adler, Falken, Pfaue, Mungos und mit ganz viel Glück sogar Leoparden. Eine Safari im Uda Walawe Nationalpark ist wirklich eine einmalige Erfahrung! Angekommen in unserer nächsten Unterkunft, einem inmitten herrlicher Natur gelegenen komfortablen Camp, werden wir von unseren Gastgebern herzlich empfangen. Am Abend werden wir mit einem köstlichen Barbecue-Dinner verwöhnt. Wir lassen diesen unvergesslichen Tag unter dem faszinierenden Sternenhimmel zu den Geräuschen der Natur ausklingen.

Enthaltene Aktivitäten:
Wanderung zum Litte Adam´s Peak
Nine Arches Bridge
Safari im Uda Walawe Nationalpark

Unterkunft: Athgira River Camp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

8. Tag: Kuda Oya - Mirissa

Bereit für Strand, Palmen und Meer? Auf geht´s nach Mirissa! Nach etwa zweistündiger Fahrt erreichen wir unser traumhaftes Strandhotel direkt am schönen Sandstrand von Mirissa. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Erkunde die Umgebung und genieße den entspannten Beach-Lifestyle. Oder leih dir ein Surfboard und reite eine der berühmten Wellen (oder versuche dich zumindest eine zeitlang auf dem Brett zu halten ;-)). Mirissa ist ein zauberhaftes Fleckchen Erde!

Unterkunft: Randiya Sea View Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

9. Tag: Mirissa / Walbeobachtung* - Hikkaduwa

Frühmorgens besteigen wir eines der größten Boote in der Gegend und fahren hinaus in die Bucht, um Blauwale und Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Sri Lanka ist weltweit einer der besten Plätze, um die majestätischen Blauwale zu beobachten! An der Südspitze Sri Lankas tummeln sich verschiedene Arten von Walen, die man auf einer Walbeobachtungstour vor das Auge bzw. die Kameralinse bekommen kann. Die Chancen, die größten Vertreter dieser Art, den Blauwal und den Pottwal, zu sichten sind in dieser Region besonders hoch (saisonal!).
Sobald die erste Fontäne aus dem Wasser schießt, sind alle Blicke auf die Wasseroberfläche fixiert, um das Auftauchen des gigantischen Meeressäugers zu erleben. Es gibt auch sehr gute Chancen Delfine zu beobachten, die oft um die Boote schwimmen und mit akrobatischen Sprüngen begeistern. Beeindruckende Tierbeobachtungen und unvergessliche Momente erwarten dich!

Zurück am Festland, checken wir am späten Vormittag im Hotel aus, und fahren entlang der Küste nach Hikkaduwa, wo wir am späten Nachmittag ankommen. Hikkaduwa ist einer der beliebtesten Badeorte Sri Lankas und bietet eine charmante Strandbucht mit vielen Palmen sowie einigen Bars und Strandcafés.

*Saisonale Änderungen: Aufgrund der Wetterbedingungen findet zwischen Juli und September keine Walbeobachtung statt. Stattdessen wird es eine zusätzliche Safari-Pirschfahrt am Tag 3 im Minneriya Nationalpark durchgeführt.

Enthaltene Aktivitäten:
Walbeobachtungstour (saisonal)

Unterkunft: Avenra Beach Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Fahrradtour rund um Galle

Nach dem Frühstück fahren wir zur 30 Minuten entfernten Stadt Galle. Hier erwartet uns unserer lokaler Fahrrad-Guide, mit dem wir die historische Stadt und deren reizvolle Umgebung auf dem Drahtesel entdecken möchten. Die entspannte Fahrradtour (ca. 12 km) führt uns durch Reisfelder, entlang abgeschiedener Wege und wir halten an einer lokalen Schule. Am Nachmittag entdecken wir die historische Altstadt von Galle, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Auf den Spuren holländischer Kolonialzeiten schlendern wir entlang der Wallanlagen zur imposanten Festung, zum berühmten Leuchtturm und durch die netten Gassen. Bummle über die bunten Märkte und koste die kleinen Spezialitäten an den Straßenständen, die von den herzlichen Einwohnern liebevoll zubereitet werden. Am späten Nachmittag kehren wir zurück zum Hotel in Hikkaduwa.

Enthaltene Aktivitäten:
Fahrradtour in Galle

Unterkunft: Avenra Beach Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

11. Tag: Hikkaduwa - Colombo

Genieße den freien Vormittag am Strand von Hikkaduwa. Später reisen wir während einer zweistündigen Fahrt nach Colombo, der geschäftigen Hauptstadt von Sri Lanka. Unterwegs machen wir Halt an einer Schildkröten-Aufzuchtstation, wo Babyschildkröten schwimmen lernen und verletzte Tiere wieder für das Leben in die Wildnis rehabilitiert werden. Wir besuchen auch das bewegende Tsunami-Denkmal, das an die zerstörerische Naturkatastrophe im Jahr 2004 erinnert, bei der diese Region mit am schwersten getroffen wurde. Nach dem Einchecken in unserem Hostel in Colombo hast du Zeit, um den Pettah-Markt zu besuchen oder die Museen in der Nähe zu erkunden. Am Abend machen wir uns auf zu unserem letzten gemeinsamen Abend und erkunden das Nachtleben von Colombo. Nach einem leckeren Abendessen (nicht inklusive) haben wir die Chance eine gute Zeit in einer der schillerndsten Roof Top Bars der Stadt zu erleben.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch einer Schildkröten-Aufzuchtstation
Tsunami-Denkmal

Unterkunft: Bunkyard Hostel

Verpflegung: 1x Frühstück

12. Tag: Colombo

Es ist an der Zeit, sich von Sri Lanka zu verabschieden! Der Check out im Hotel hat am Vormittag zu erfolgen. Individuelle Rück- oder Weiterreise. Ein Transfer zum Flughafen ist nicht inklusive, kann jedoch direkt im Hotel arrangiert werden.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
Variante
Verlängere diese Reise mit einem 4-tägigen Aufenthalt auf den Malediven. Details gerne auf Anfrage.


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren