Abenteuer Vietnam

Mit dem Zug von Hanoi nach Ho Chi Minh City

  • Preiswerte Reise im Backpack-Stil für junge und junggebliebene Weltentdecker
  • Dorfalltag in der Umgebung von Hoi An
  • Am Strand von Phan Rang entspannt zurücklehnen
  • Malerische Kulisse auf Cat Ba Island
  • Kaiserliches Flair in Hue
  • Schlendere durch die Straßen des alten Saigon
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen
  • Kundenstimmen (1)

11 Tage Vietnam

Zug Strand Metropolen ab 730 € Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Im Land des aufgehenden Drachens erwartet dich ein Mix aus lebhaften Metropolen, traumhaften Buchten und dem Zauber einer anderen Zeit. Von Hanoi nach Ho Chi Minh City erlebst du bei dieser kompakten Erlebnis-Rundreise die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte von Vietnam. Genieße französisches Flair aus der Kolonialzeit in Hanois Altstadt, entdecke die kulturellen Schätze des kaiserlichen Hue und der charmanten Hafenstadt Hoi An und entspanne am Strand von Phan Rang. Im ehemaligen Saigon hast du zum Abschluss noch ein wenig Zeit für eigene Erkundungen. Reise zusammen mit einer kleinen Gruppe abenteuerlustiger Weltentdecker und einem einheimischen Reiseleiter, der dir einzigartige Einblicke gibt und dich zu Orten führt, die nur die Einheimischen kennen.

1. Tag: Hanoi
2. Tag: Hanoi - Cat Ba Island
3. Tag: Hanoi - Nachtzug nach Hue
4. Tag: Hue
5. Tag: Hue - Hoi An
6. Tag: Hoi An
7. Tag: Hoi An - Nachtzug nach Phan Rang
8. Tag: Phan Rang
9. Tag: Phan Rang - Nachtzug nach Ho Chi Minh City
10. Tag: Ho Chi Minh City
11. Tag: Ho Chi Minh City

Leistungen enthalten

  • Vietnam Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Kajakfahren und Bootstour in der Lan Ha Bucht auf der Insel Cat Ba
  • Besichtigungstour in der Altstadt von Hoi An
  • Orientierungsrundgang in Ho Chi Minh City
  • Kostenloser Zugang zur Lonely Planet Guides App für ein Jahr

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

7x Standard-Hotel
3x Nachtzug
Die Unterbringung erfolgt in Zweibettzimmern (außer in den Nachtzügen; hier nur 4- bzw. 6-Bett-Abteile möglich).
Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer Mitreisenden gleichen Geschlechts.
Einzelzimmer sind auf Wunsch gegen Aufpreis buchbar (außer an den Tagen 3, 7 und 9).

Verpflegung

1x Mittagessen

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung, örtliche Guides

Hinter jeder Reise steht ein großartiger Reiseleiter. Der Enthusiasmus und das fast unschlagbare Wissen unserer einheimischen und englischsprachigen Reiseleiter werden deine Reise unvergesslich machen. Mit Rat und Tat stehen sie den Reisenden zur Seite. Vom Anfang bis zum Ende der Tour sind sie vor Ort für die Gruppe da, wissen nicht nur, in welchen Restaurants man gut isst und wo die besten Shops zu finden sind, sondern zeigen dein Reisenden mit Kompetenz und voller Begeisterung ihre Heimat.

Transportarten

Bahn, öffentlicher Bus, Boot, Minibus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Hanoi

Xin chao! Willkommen in Vietnam. Dein Abenteuer beginnt mit einem Willkommenstreffen um 18 Uhr an diesem Abend, bei dem du deinen Reiseleiter und die Mitreisenden kennenlernst.

Wenn du früher ankommst, kannst du den Tag in deinem eigenen Tempo angehen und durch die Altstadt schlendern, um die französisch-koloniale Architektur und die gepflegten Parks zu bewundern, oder einfach nur leckeres Street Food genießen.

Optionale Aktivitäten:
- Zitadellen, Karst und Fahrradtour - USD79
- Dorfentdeckung mit dem Fahrrad - USD36
- Hanoi Highlights Abenteuer - USD39
- Museum der schönen Künste - VND30000
- Museum für Völkerkunde - VND40000

Unterkunft: Standard-Hotel

2. Tag: Hanoi - Cat Ba Island

Um das Beste aus diesem Tag herauszuholen, ist ein früher Start notwendig. Um 07:30 Uhr morgens fahren wir mit dem Bus und der Fähre zu den steilen Karstfelsen und winzigen Stränden der Insel Cat Ba, die wir noch vor Mittag erreichen. Die größte aller Inseln in der zum Weltnaturerbe gehörenden Halong-Bucht ist die charmante Cat Ba-Insel, von der aus du die Kalksteinfelsen und das türkisfarbene Wasser erkunden kannst, die dieses Gebiet prägen. Mache dich mit diesem atemberaubenden Ort vertraut und genieße dein Mittagessen auf dem Boot, während wir an den mit smaragdgrünem Blattwerk bedeckten Karstfelsen vorbeischippern. Später kannst du dich dem Wasser nähern und die Gegend mit dem Kajak erkunden, wobei du vielleicht an einem der vielen Strände von Cat Ba einen Badestopp einlegen kannst. Die Nacht verbringen wir auf der Insel Cat Ba und genießen den Sonnenuntergang mit einem kühlen Getränk.

Enthaltene Aktivitäten:
Bootstour in der Lan Ha Bucht
Kajakfahren

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Mittagessen

3. Tag: Hanoi - Nachtzug nach Hue

Erwache im Paradies und genieße ein wenig freie Zeit am Strand. Vielleicht gehst du schwimmen, lehnst dich mit einem Buch zurück oder spazierst am Strand entlang. Am Nachmittag geht es dann zurück nach Hanoi. Idealerweise bleibt noch etwas Zeit, um mit der Gruppe zu Abend zu essen, bevor wir den Nachtzug für eine 12-stündige Reise nach Hue besteigen. Obwohl die Gegebenheiten einfach sind, sind Nachtzüge die beste Möglichkeit, lange Strecken komfortabel zu bewältigen und sich mit den Einheimischen zu unterhalten. Die meisten Züge haben einen Speisewagen, in dem einfaches Essen serviert wird, doch einige Reisende nehmen gerne etwas frisches Brot, Käse, Obst und andere Snacks für die Reise mit.

Besondere Informationen:
Die Abteile in den Zügen haben jeweils 4 bis 6 Schlafplätze (Sitzbänke, die sich in übereinanderliegende Schlafkojen verwandeln lassen). Wir bemühen uns, nach Möglichkeit 4-Bett-Abteile zu reservieren. Ein Bettlaken, ein Kissen und eine Decke werden zur Verfügung gestellt. Einige Reisende ziehen es vor, ihr eigenes Bettlaken mitzubringen. Abhängig von der Gruppenkonstellation kann es vorkommen, dass sich Passagiere unterschiedlichen Geschlechts ein Abteil teilen und es kann auch sein, dass du dir ein Abteil mit einheimischen Reisenden oder Reisenden, die nicht zu deiner Gruppe gehören, teilen musst. Gelegentlich kann es passieren, dass unsere Gruppe auf mehrere Waggons aufgeteilt wird, aber dein Reiseleiter wird das alles koordinieren und weitere Informationen über die Reise geben.

Unterkunft: Nachtzug

4. Tag: Hue

Als ehemalige kaiserliche Hauptstadt Vietnams birgt Hue die Schätze der königlichen Vergangenheit Vietnams und ist eine kuriose Mischung aus belebten Straßen und ruhigen Plätzen. Hue ist vollgepackt mit historischen Denkmälern, aber auch perfekt gelegen, um die Umgebung zu erkunden, die atemberaubende Landschaften, malerische Dörfer und die friedliche Tam Giang Lagune bietet. Der belebte Dong Ba Markt bietet eine Fülle von Waren und Lebensmitteln, die du sehen und probieren kannst. Es ist ein guter Ort, um einige der Spezialitäten zu probieren, die einst schon die Banketttische der Nguyen-Kaiser schmückten, wie zum Beispiel Banh Khoai - ein königlicher Reiskuchen. Du hast einen Tag zur freien Verfügung, den du mit der Erkundung der massiven Zitadelle von Hue und dem darin eingeschlossenen Verbotenen Purpurpalast verbringen könntest. Vielleicht springst du an Bord eines Drachenbootes und genießt eine Fahrt auf dem Parfümfluss, um die Thien Mu Pagode zu besichtigen, oder du fährst mit dem Fahrrad zu einem der königlichen Gräber, wie z.B. dem Grab des Kaisers Tu Duc. Ansonsten kannst du eine optionale Motorradtour zu den Sehenswürdigkeiten in Hue und einigen umliegenden Dörfern unternehmen.

Optionale Aktivitäten:
- Bootsfahrt auf dem Parfümfluss & Thien Mu Pagode - VND220000
- Königliche Grabstätte von Kaiser Tu Duc - VND136000
- önigliche Grabstätte von Kaiser Tu Duc - VND136000
- Ganztagestour durch die Kaiserstadt - USD69
- Highlights & Nebenstraßen mit dem Motorrad (inklusive Mittagessen) - VND540000
- Hue Royal City Street Eats Abenteuer - USD39

Unterkunft: Standard-Hotel

5. Tag: Hue - Hoi An

Weiter geht es in die zum Weltkulturerbe gehörende Stadt Hoi An, wo uns unser Reiseleiter nach der Ankunft auf einen Orientierungsspaziergang durch die Stadt mitnimmt. Die Stadt war ab dem 17. Jahrhundert ein wichtiger Handelshafen mit dem Westen und weist verschiedene architektonische Einflüsse aus Europa, China und Vietnam auf. Heute wird Hoi An restauriert und präsentiert sich genauso wie vor über einem Jahrhundert. Der Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung, um optionale Aktivitäten zu unternehmen oder die Atmosphäre des Ortes aufzusaugen. Vielleicht möchtest du über den Hoi An Markt schlendern und die Straßenstände besuchen, die Gemälde, Holzarbeiten, Keramik, Laternen und vieles mehr anbieten. Hoi An ist auch berühmt für seine talentierten Schneider, die innerhalb von 24 Stunden wunderschöne Kleidungsstücke auf Bestellung anfertigen können, also schau dir das unbedingt an!

Enthaltene Aktivitäten:
Rundgang durch die Altstadt von Hoi An

Unterkunft: Standard-Hotel

6. Tag: Hoi An

Ein freier Tag ermöglicht es dir, Hoi An weiter auf eigene Faust zu erkunden. Vielleicht unternimmst du eine Bootsfahrt auf dem Thu Bon Fluss oder lernst die Geheimnisse der Zubereitung köstlicher vietnamesischer Gerichte kennen. Besuche einige der wichtigsten Kunstgalerien oder schlendere einfach durch die wunderschön restaurierten chinesischen Ladenhäuser. Es gibt auch die Möglichkeit, mit dem Fahrrad die umliegende Landschaft zu erkunden - eine wirklich entspannende Art, die ausgetretenen Pfade zu verlassen und das ländliche Vietnam aus der Nähe zu sehen. Dein Reiseleiter kann dir Aktivitäten vorschlagen, die dir ermöglichen, das Beste aus deiner Zeit herauszuholen.

Optionale Aktivitäten:
- Hoi An Boot- Fahrradtour mit Sunset BBQ - USD54
- Hoi An Spaziergang & Kochkurs - USD55

Unterkunft: Standard-Hotel

7. Tag: Hoi An - Nachtzug nach Phan Rang

Genieße einen weiteren freien Tag in Hoi An. Vielleicht kannst du ein paar der Aktivitäten unternehmen, die du in den letzten Tagen nicht in deinen Zeitplan einbauen konntest, oder du holst dir deine neuen Klamotten beim Schneider ab. In der Nähe befindet sich auch der Cua Dai Beach - der perfekte Ort, um sich zu erholen, bevor es weitergeht. Am Abend besteigen wir einen weiteren Nachtzug, der uns nach Phan Rang bringt. Denke daran, dass es immer eine gute Idee ist, ein paar Snacks und ein Buch dabei zu haben.

Optionale Aktivitäten:
- Ausflug nach My Son Cham (Eintritt, Guide und Transport inklusive) - USD35

Unterkunft: Nachtzug

8. Tag: Phan Rang

Am frühen Morgen erreichen wir Phan Rang und genießen zwei erholsame Tage am Strand. Mit dem wohl besten Wetter in Vietnam ist Phan Rang eine entspannte Küstenstadt, in der Schwimmen, Schnorcheln und Meeresfrüchte an erster Stelle stehen. Wenn du schon mal hier bist, halte Ausschau nach Banh Can und Banh Xeo - Ei, Tintenfisch, Garnelen und Gemüse in einem Pfannkuchen gekocht. Köstlich!

Unterkunft: Standard-Hotel

9. Tag: Phan Rang - Nachtzug nach Ho Chi Minh City

Gönne dir eine Pause mit einem weiteren Tag in Phan-tastic Phan Rang. Du könntest dir den Sand zwischen die Zehen klemmen und ein paar Sonnenstrahlen am Strand tanken oder einen kurzen Ausflug zum Dinh Cape machen - eine der malerischsten Buchten und Sandstrände in der Gegend. Oder du fragst deinen Guide, wo du dich massieren lassen kannst, um so richtig abzuschalten. Am Abend erwartet uns der Nachtzug, der uns direkt ins quirlige Ho Chi Minh City bringt.

Fahrzeit: ca. 7 Std.

Unterkunft: Nachtzug

10. Tag: Ho Chi Minh City

Früh am Morgen kommen wir in Ho-Chi-Minh-Stadt an und fahren zu unserem Hotel. In der größten Stadt Vietnams hast du heute viel freie Zeit, um sie zu erkunden. Ho Chi Minh Stadt hat eine geschäftige Atmosphäre und viele französische Einflüsse. In deiner Freizeit solltest du den Wiedervereinigungspalast und das Kriegsopfermuseum besuchen. Außerdem lohnen sich Abstecher in die historische Dong Khoi Street und zu den chaotischen Märkten von Ben Thanh und Cholon (Chinatown). Ho-Chi-Minh-Stadt hat einen anderen kulinarischen Stil als sein nördliches Pendant Hanoi, daher solltest du unbedingt in Restaurants und an den Straßenständen einige regionale Spezialitäten probieren. Dein Reiseleiter kennt die besten Leute an den richtigen Orten und wird dir einige köstliche Restaurants für jedes Budget empfehlen können.

Optionale Aktivitäten
- Kriegsopfermuseum - VND40000
- Palast der Wiedervereinigung - VND40000

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungsspaziergang in Ho Chi Minh Stadt

Unterkunft: Standard-Hotel

11. Tag: Ho Chi Minh City

Unsere Reise endet an diesem Morgen. Da heute keine Aktivitäten geplant sind, kannst du zu jeder Zeit abreisen.

Da wir auf dieser Tour nicht viel Zeit in Ho-Chi-Minh-Stadt verbringen, warum nicht ein paar Tage länger bleiben, um das Beste aus deiner Zeit hier zu machen? Du könntest einen Tagesausflug zu den berühmten Cu Chi Tunnels machen, wo du das strategische unterirdische Labyrinth erkunden kannst, das den Einheimischen während des Vietnamkrieges geholfen hat. Frag deinen Reiseleiter nach diesen und weiteren Empfehlungen. Gerne buchen wir die zusätzliche Übernachtungen, solltest du länger bleiben wollen.

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Tourstil
Echtes Abenteuer zum super Preis für budgetbewusste Reisende! Ohne Extras, die du nicht haben möchtest! Einfache Unterkünfte und viel Zeit für individuelle bzw. optionale Aktivitäten. Dieser Reisestil ist gerade unter jüngeren Reisenden sehr beliebt. Bereise die entlegensten Orte dieser Welt sicher und unbeschwert in einer kleinen Gruppe und mit einem erfahrenen, einheimischen Guide. Das Reiseprogramm lässt viel Raum zur eigenen Gestaltung. So hast du unterwegs die Möglichkeit dir aus zahlreichen optionalen Aktivitäten je nach Interessen, Reisebudget und Schwierigkeitsgrad dein persönliches Programm zusammenstellen. Wer auf sein Budget achten muss, sich in einer einfachen Unterkunft wohlfühlt und auf Extras verzichten kann, ist mit diesem Tourstil bestens beraten. Weniger Inklusivleistungen, dafür mehr Zeit für eigene Interessen - und das zu einem unschlagbar günstigen Preis.

Die Unterkünfte sind einfach, aber sauber und zentral gelegen. Meistens wird in landestypischen Gästehäusern und günstigen Hotels übernachtet, die zentral gelegen sind. Manchmal haben die Unterkünfte Gemeinschaftsbäder oder es wird in einem Schlafsaal mit mehreren, anderen Mitreisenden geschlafen. Ein besonderes Erlebnis ist der Aufenthalt in einer Gastfamilie. Mit den Einheimischen kochen, essen, spielen oder einfach das Leben vor Ort kennenzulernen - während unserer Homestays erhältst du einen authentischen Blick hinter die Kulissen. In vielen Regionen leben die Menschen noch in sehr traditionellen Behausungen und dies greifen wir auch bei unseren Reisen auf. Auf einigen Touren wird auch in malerischer Umgebung gecampt.

Als Transportmittel werden überwiegend öffentliche Verkehrsmittel genutzt. Die Vielfalt reicht von Tuk Tuks, über Rikschas bis hin zum Kamel. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern garantiert auch jede Menge Spaß und Kontakt mit den Einheimischen.

M. Züger 27.05.2017

Vietnam ist toll und hat viel Potential

Hi miteinander!

Es war ein toller Trip den ich da geniessen durfte. Alles war tiptop organisiert und ich konnte nette neue Leute kennen lernen. Das Land Vietnam ist toll und hat viel Potential. Auf jeden Fall weiter zu empfehlen.

Vielen Dank dass ich das erleben durfte und die nächste Reise sicherlich wieder über Moja Travel.

Freundliche Grüsse

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren