Campingtour Krüger, Wasserfälle & Simbabwe Simbabwe · Südafrika

Campingtour Krüger, Wasserfälle & Simbabwe

Deine ultimative Möglichkeit, Tiere in freier Wildbahn zu erleben!

  • Beobachte die Big Five im Krüger Nationalpark
  • Lass deinen Blick über die majestätischen Victoria Fälle schweifen
  • Begib dich zu Fuß auf die Suche nach Nashörnern
  • Halte bei einer Pirschfahrt im Matobo Nationalpark Ausschau nach Wildtieren
  • Lerne die Traditionen der Shangaan kennen
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

8 Tage Simbabwe · Südafrika

18 bis 39 Safari Wasserfälle Tierbeobachtung Camping ab 960 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Wenn es um unverfälschte Wildnis geht, so ist das südliche Afrika unschlagbar. Diese Campingtour bietet dir eine umfassende Erfahrung der Natur- und Kulturwunder dieser außergewöhnlichen Region. In Simbabwes Matobo Nationalpark folgst du zu Fuß den Spuren der Nashörner und beobachtest die heimische Tierwelt auf einer Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug. In Südafrikas weltberühmten Krüger Nationalpark hältst du Ausschau nach den "Big Five" und erlebst die traditionellen Tänze der Shangaan. Diese Erlebnisreise bietet dir einen unvergleichlichen Vorgeschmack auf Afrika und wird sicherlich Lust auf mehr bei dir hervorrufen!

1. Tag: Victoria Falls
2. Tag: Victoria Falls - Matobo Nationalpark
3. Tag: Matobo Nationalpark
4. Tag: Matobo Nationalpark - Tshipise
5. Tag: Tshipise - Krüger Nationalpark
6. Tag: Krüger Nationalpark - Greater Kruger Area
7. Tag: Greater Kruger Area - Johannesburg
8. Tag: Johannesburg

Leistungen enthalten

  • Afrika Campingtour lt. Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Campingausrüstung (außer Schlafsack)
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Geführter Spaziergang mit Nashornbeobachtung und Safarifahrt im offenen Wagen im Matobo-Nationalpark
  • Eintrittsgebühr zum Krüger Nationalpark
  • Pirschfahrten im Krüger Nationalpark
  • Traditionelles Abendessen und Tänze bei den Shangaan

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

6x Campingplatz
1x Mittelklasse-Lodge
Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern. Während des Campings übernachtest du in geräumigen Zwei-Personen-Zelten. Für das Camping benötigst du einen eigenen Schlafsack und ein Kissen.

Alleinreisende werden mit Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht. Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer/-zelt möglich.

Verpflegung

7x Frühstück, 6x Mittagessen, 5x Abendessen
Plane USD50-65 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

2 englischsprachige Reiseleiter als Head Guide/Koch und Fahrer, lokale Guides

Transportarten

Overland-Truck, Zu Fuß, Allradfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Victoria Falls

Individuelle Anreise nach Victoria Falls. Ankunft zu jeder Zeit möglich. Dein Abenteuer beginnt heute Abend mit einem Willkommenstreffen, bei dem du deinen Reiseleiter und die Mitreisenden kennenlernst. Bitte beachte den Aushang in der Lobby (oder frag an der Rezeption) nach der Zeit und dem Ort für das Treffen mit der Gruppe. Entscheide dich für ein anschließendes optionales Abendessen in einem lokalen Restaurant mit deinen neuen Reisegefährten.

Die Victoriafälle sind ein großartiger Ausgangspunkt für ein Abenteuer im südlichen Afrika, um Naturwunder zu sehen und an aufregenden Aktivitäten teilzunehmen. Wenn du vor Beginn deiner Tour ankommst, kannst du die gewaltigen Victoriafälle aus nächster Nähe (und nass von der Gischt) bestaunen, mit einem Floß das Wildwasser des mächtigen Sambesi bezwingen oder - für die ganz Abenteuerlustigen - einen Bungee-Sprung mit Blick auf die Victoriafälle machen.

Bitte beachte, dass der Eintritt zu den Victoriafällen nicht in der Tour enthalten ist.

Optionale Aktivitäten:
- Ultraleichtflugzeug über die Victoriafälle (175USD pro Person)
Unternimm im Ultraleichtflugzeug einen 12 bis 15 Minuten langen Rundflug über die Wasserfälle und genieße die einmalige Aussicht auf die spektakuläre Schlucht, die der Sambesi hier im Laufe der Jahrtausende geformt hat. Beachte bitte, dass diese Aktivität in Livingstone in Sambia stattfindet und die Visumgebühren nicht im Preis inbegriffen sind.

- Helikopterflug über die Victoriafälle - 15 Minuten
Die Gelegenheit, die Victoriafälle von oben zu sehen solltest du dir nicht entgehen lassen. Der tosende Fluss Sambesi bahnt sich den Weg in Richtung der Schlucht, die größten Wasserfall der Welt bildet. Genieße auf diesem 15-minütigen Flug die unglaubliche Aussicht und mach so viele Fotos wie du möchtest. Mit etwas Glück siehst du vielleicht ein paar Giraffen und Elefanten in der umliegenden Landschaft und einen Regenbogen über den Wasserfällen. Transfer vom und zum Hotel und 12-15-minütiger Rundflug inbegriffen.

- Helikopterflug über die Victoriafälle - 25 Minuten
Die Gelegenheit, die Victoriafälle von oben zu sehen solltest du dir nicht entgehen lassen. Der tosende Fluss Sambesi bahnt sich den Weg in Richtung der Schlucht, die den größten Wasserfall der Welt bildet. Genieße auf diesem 25-minütigen Flug die unglaubliche Aussicht auf die Wasserfälle, Livingstone Island und den Mosi-oa-Tunya Nationalpark und mach so viele Fotos wie du möchtest. Dieser längere Flug beinhaltet auch den Flug über die riesigen und hoch aufragenden Wände der Batoka-Schlucht. Mit etwas Glück siehst du vielleicht ein paar Giraffen und Elefanten in der umliegenden Landschaft und einen Regenbogen über den Wasserfällen. Inklusive Abholung und Rücktransport vom Hotel und 25 Minuten Flugzeit. Bitte beachte, dass für den Eintritt im Park eine zusätzliche Gebühr erhoben wird, die vor Ort bei der Aktivität zu entrichten ist.

- Schaukeln über dem Sambesi (168USD pro Person)
Schnall dich an und springe von der Victoria Falls Bridge 80 m in die Tiefe in die Batoka-Schlucht. Genieße die Aussicht und den Blick auf die Wasserfälle, während du über dem rauschenden Sambesi schwingst. Hättest du dabei gerne moralische Unterstützung? Du kannst auch zusammen mit einem Freund oder einer Freundin schaukeln.

- Livingstone-Insel (Devil's Pool) Morgendliche Bootsfahrt (98-123USD pro Person)
Unternimm eine kurze morgendliche Bootsfahrt auf dem Sambesi zur Westseite der Insel mit Blick über die Hauptfälle. Genieße aus nächster Nähe den unglaublichen Anblick des rauschenden Wassers, wie es über die Felskante in den Abgrund stürzt. An sonnigen Tagen kannst du auch Regenbogen sehen. Aufgrund der großen Nachfrage empfehlen wir dir dringend, diese Aktivität zu Beginn deiner Reise im Voraus zu buchen.

- Livingstone-Insel (Devil's Pool) Schwimmen (133-183USD pro Person)
Schwimme im Becken des Teufels. Reise zur Livingstone-Insel und schwimme eine Runde im Devil‘s Pool – ein kleines natürliches Bassin unmittelbar am Rand des Wasserfalls, von dem aus du einen unglaublichen Ausblick über die Kante eines der größten Wasserfälle der Welt hast. Beachte bitte, dass diese Aktivität nur bei niedrigem Wasserstand (August bis Dezember) und bei den Lunch- und High-Tea-Ausflügen angeboten wird. Aufgrund der großen Nachfrage empfehlen wir dir dringend, diese Aktivität zu Beginn deiner Reise im Voraus zu buchen.

- Rafting bei den Victoriafällen (130USD pro Person)
Nutze die Gelegenheit zum Wildwasser-Rafting auf dem Sambesi, während die Victoriafälle über dir toben. Nach der Abfahrt am Morgen begibst du dich auf den Fluss und navigierst den Vormittag über durch die Schlucht, die die berühmten Wasserfälle bildet. Die spektakulären Stromschnellen werden deinen Puls zum Rasen bringen und dein Erlebnis hier komplett machen. Ganztägiges Rafting auf Stromschnellen Grad 5, Transfers und Mittagessen sind inbegriffen.
Bitte beachte: Die Bedingungen am Fluss und die Preise für die Aktivität variieren je nach Saison. Hochwasserzeit ist von Februar bis Juli. Niedrigwasser herrscht in der Regel von August bis Januar – dann ist der Sambesi am wildesten. Je nach Stärke der Niederschläge ist der Sambesi gewöhnlich zwischen März und April „geschlossen“ und Rafting am Fluss verboten. Teilnehmer an dieser Aktivität müssen die tiefe Batoka-Schlucht hinab- und anschließend wieder hochsteigen, um zum Fluss zu gelangen. Dafür solltest du einigermaßen fit sein. Im Preis der Aktivität nicht enthalten sind USD10 Eintrittsgebühr für den Park.

- Kanufahren auf dem Sambesi (160USD pro Person)
Bei der Kanufahrt über den Wasserfällen am oberen Sambesi kannst du optional die Vogel- und Tierwelt in einem einzigartigen und ruhigen Ambiente beobachten.

- Ganztagesausflug im Chobe Nationalpark
Fahre am Morgen von Victoria Falls los und begib dich auf eine ganztägige geführte Tour durch den Chobe Nationalpark in Botswana - eine wildreiche Region, die etwa 11.700 km² der Nordkalahari umfasst. Beginne dein Abenteuer mit einer Bootsfahrt auf dem Chobe River, genieße die weiten Aussichten und beobachte die Wildtiere, die am Flussufer grasen. Genieße ein inbegriffenes Mittagessen an Land und steige dann in Allrad-Safari-Fahrzeug ein, um am Nachmittag mit einem erfahrenen Führer eine Safari zu unternehmen. Halte Ausschau nach Löwen, Elefanten und Büffeln. Transfer zurück nach Victoria Falls, Simbabwe, Ankunft am frühen Abend. Bitte beachte, dass diese Aktivität zwei Grenzkontrollen zwischen Simbabwe und Botswana umfasst. Die Reihenfolge der Aktivitäten kann sich ändern. Dies ist eine ganztägige Aktivität – wenn du diese Aktivität an Tag 1 der Reise buchst übernachten, ist eine zusätzliche Nacht vor dem Trip in Victoria Falls erforderlich.

- Sambesi-Bungeesprung (160USD pro Person)
Bringe bei einem Bungeesprung von der Victoria Falls Bridge über dem Sambesi deinen Puls zum rasen. Höre das Tosen der Victoriafälle und genieße diese einmalige Erfahrung.

Unterkunft: Explorers Village Camping (oder ähnlich)

2. Tag: Victoria Falls - Matobo Nationalpark

Heute starten wir früh los für die lange, aber malerische Fahrt zum Matobo Nationalpark. Nutze diese Zeit, um die Landschaft zu genießen, deine Mitreisenden besser kennenzulernen und darüber nachzudenken, was du dir von dieser Reise erhoffst.

Fahrzeit: ca. 6 Std.
Fahrstrecke: ca. 475 km

Unterkunft: African Wanderer Campsite (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3. Tag: Matobo Nationalpark

Riesige Granitmassen, Land, das seit vierzigtausend Jahren besiedelt wird, und eine friedliche Ruhe ausstrahlt - das erwartet dich bei deinem Besuch im Matobo Nationalpark in Simbabwe. Steig in ein offenes Safarifahrzeug und mache dich auf die Suche nach der atemberaubenden Tierwelt, die diesen kleinen Park ihr Zuhause nennt. Halte in einem offenen Safarifahrzeug Ausschau nach Wildtieren, vor allem nach den Breitmaulnashörnern, für die dieser Nationalpark bekannt ist - er ist einer der besten Orte der Welt, um diese prächtigen Tiere zu sehen.

Mach dich zu Fuß auf den Weg in den Busch und genieße eine geführte Wanderung auf der Suche nach Breitmaulnashörnern.

Enthaltene Aktivitäten:
- Geführte Wanderung zur Beobachtung von Nashörnern
- Tierbeobachtungsfahrt im offenen Safariwagen

Unterkunft: African Wanderer Campsite (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

4. Tag: Matobo Nationalpark - Tshipise

Ein neuer Tag, ein neues Stück Abenteuer! Nutze den Tag, um deine Mitreisenden kennenzulernen. Tausche vergangene Reisegeschichten aus, mache Selfies im Bus und beobachte, wie die afrikanische Landschaft auf deinem Weg über die Grenze nach Südafrika an dir vorbeizieht. Abends kannst du dich zurücklehnen, entspannen, den Kopf in den Himmel strecken und dich im warmen Wasser des Mineralpools auf unserem Campingplatz sonnen.

Optionale Aktivitäten:
- Thermalquellenbad
Genieße nach einem langen Reisetag ein entspannendes Bad in den Thermalquellen beim Campingplatz. „Tshipise“ bedeutet „etwas Warmes“ und bezieht sich auf die 65 °C heißen Mineralquellen. Der berühmte Tshipise koppie (Hügel) überragt diesen charmanten Ferienort, der von indigenen Bäumen umgeben ist.

Fahrzeit: ca. 7 Std.
Fahrstrecke: ca. 600 km

Unterkunft: Tshipise Aventura Resort (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

5. Tag: Tshipise - Krüger Nationalpark

Willkommen im Land der Wildtiere! Kruger ist ein Ort, den du einmal besucht hast und immer wieder besuchen möchtest. Mit fast 5 Millionen Hektar bietet dieser Park einen der besten Zugänge zu wilden Tieren in Afrika, also bereite dich auf eine epische Zeit vor... (aber das wusstest du ja schon!) Halte die Kameras bereit und erlebe, wie deine ultimative afrikanische Safariträumerei Wirklichkeit wird.

Mach dich auf die Suche nach Löwen, Elefanten und vielen anderen Tieren auf einer ganztägigen Wildtier-Safari. Ein Ratschlag? Vergiss nicht, dass es nicht nur um die Tiere geht. In diesem weitläufigen Schutzgebiet gibt es noch viel mehr zu sehen: Riesige Baobab-, Fieber- und Marulabäume überragen die Savanne an einem Ort, der älter zu sein scheint als die Zeit selbst. Halte an erstklassigen Aussichtspunkten wie dem Hippo Pool, den Kruger Tablets und den Red Rocks an und genieße einfach die Umgebung, während sich die Natur um dich herum bewegt.

Enthaltene Aktivitäten:
- Safarifahrt im Krüger Nationalpark

Fahrzeit: ca. 6 Std.

Unterkunft: Satara Campsite (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

6. Tag: Krüger Nationalpark - Greater Kruger Area

Gestern hast du nur einen Vorgeschmack auf die Schönheit der südafrikanischen Nationalparks bekommen. Heute fahren wir mit dem Truck wieder in den Krüger Nationalpark zu einer weiteren Safari. (Upgrade-Alarm! Du kannst dieses Erlebnis optionale auch in einem 4x4-Safari-Fahrzeug machen).

Lass deinen Blick heute in den Himmel schweifen und versuche, all die Dinge zu finden, die du gestern nicht gesehen hast. Am Abend könnt ihr euch bei einem traditionellen Abendessen die Bäuche vollschlagen und dann bei einem Tanz ins Schwitzen kommen, wenn die Nacht über euch hereinbricht.

Genieße einen kulturellen Abend mit der einheimischen Bevölkerung. Genieße ein köstliches traditionelles Abendessen und sieh dir anschließend eine lokale Tanzvorführung an.

Optionale Aktivitäten:
- Safarifahrt im offenen Wagen im Krüger Nationalpark (800ZAR pro Person)
Hüpf in unseren Wagen und halte auf der Fahrt durch diesen beeindruckenden südafrikanischen Nationalpark Ausschau nach Elefanten, Flusspferden, Giraffen, Zebras, Löwen und vielen weiteren Tieren. Bitte versuche nicht, die Tiere nicht füttern!

Enthaltene Aktivitäten:
- Safarifahrt im Krüger Nationalpark
- Traditionelles Abendessen und Tanzen

Fahrzeit: ca. 7 Std.
Fahrstrecke: ca. 200 km

Unterkunft: Aan de Vliet Camping (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

7. Tag: Greater Kruger Area - Johannesburg

Transfer zurück in die größte Stadt Südafrikas. Weiterreise nach Johannesburg, das wirtschaftliche Zentrum von Südafrika und die größte Stadt des Landes.

Fahrzeit: ca. 8 Std.
Fahrstrecke: ca. 407 km

Unterkunft: Airport Game Lodge (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

8. Tag: Johannesburg

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Leider ist es Zeit, nach Hause zu fahren, aber vielleicht bleibst du noch ein paar Tage länger und genießt diese pulsierende, aufstrebende südafrikanische Stadt. Besuche Museen wie das Apartheid-Museum und historische Gebäude wie das Mandela House und tauche ein in die Geschichte, die Johannesburg geprägt hat. Genieße Essen, Musik und Kunst in den trendigen Vierteln der Stadt wie Melville und nimm dir Zeit zum Entspannen, bevor du nach Hause zurückkehrst.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen