Serengeti, Sansibar und Victoriafälle Kenia · Malawi · Tansania  U.A.

Serengeti, Sansibar und Victoriafälle

Erlebe Wasserfälle, weite Landschaften und wilde Tiere auf diesem Roadtrip durch Ostafrika

  • Savanne, Safari und Serengeti
  • Pirschfahrt im mächtigen Ngorongoro Krater
  • Entspannung im Inselparadies Sansibar
  • Malawisee - Blau so weit das Auge reicht
  • Entdecke die Tiere des South Luangwa Nationalparks
  • Höre das Donnern der Victoria Wasserfälle
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Packliste / Ausrüstungsempfehlung
  • Zusatzinformationen

20 Tage Kenia · Malawi · Tansania · Sambia · Simbabwe

18 bis 39 Safari Wildlife Wildnis Strand ab 2.400 € %-Aktion bis 31.05.2024 Anfragen oder buchen

Erlebe Afrika jetzt mit uns auf diesem Trip speziell für junge Reisende! Nimm dir deine Kamera (oder dein Handy), kauf dir einen Safarihut und komm an Bord für spektakuläre 20 Tage voller Safari, Natur und einzigartiger Begegnungen in Südostafrika. Lass dir die herrlichen Düfte auf den Gewürzplantagen von Sansibar in die Nase ziehen, jage nach dem perfekten Schnappschuss der exklusiven „Big Five“ und höre das Rauschen der Victoriafälle. Und das alles erlebst du in unserem Overland-Truck zusammen mit neuen Freunden, die ebenso begeistert sein werden wie du.

1. Tag: Nairobi
2. Tag: Nairobi - Arusha
3. Tag: Arusha - Serengeti Nationalpark
4. Tag: Serengeti Nationalpark - Ngorongoro
5. Tag: Ngorongoro Krater - Arusha
6. Tag: Arusha - Bagamoyo
7. Tag: Bagamoyo - Sansibar
8. Tag: Sansibar
9. Tag: Stone Town
10. Tag: Stone Town - Baobab Tal
11. Tag: Baobab Tal - Iringa
12. Tag: Iringa - Chitimba
13. Tag: Chitimba - Kande Beach
14. Tag: Kande Beach
15. Tag: Kande Beach - Chipata
16. Tag: Chipata - South Luangwa
17. Tag: South Luangwa
18. Tag: South Luangwa - Lusaka
19. Tag: Lusaka - Victoria Falls
20. Tag: Victoria Falls

Leistungen enthalten

  • Afrika Overlandtour gemäß Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Pirschfahrten in der Serengeti & im Ngorongoro Krater
  • Fährüberfahrt nach Sansibar
  • Gewürztour auf Sansibar
  • Besuch des Handwerkszentrums in Iringa
  • Tribal Textiles Market & Courtyard Cafe

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

4x Mittelklasse-Hotel
15x Campingplatz
Die Unterbringung erfolgt in 2-Personen-Zelten bzw. Mehrbettzimmern. Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzelt/-zimmer buchbar.

Während des Camping wird in geräumigen Zwei-Personen-Zelten übernachtet, die sehr einfach auf- und abzubauen sind und mit Moskitonetzen ausgestattet sind. Die Campingausrüstung inkl. Matratze wird zur Verfügung gestellt. Alles, was du benötigst, ist ein eigener Schlafsack und evtl. ein kleines Kissen.

Die Campingplätze im Serengeti Nationalpark sind sehr einfach, ohne Strom, mit einfachen Bademöglichkeiten (keine Duschen) und Hocktoiletten. Beim Zelten am Ngorongoro Kraterrand gibt es nur sehr begrenzt Strom, gelegentlich warme Duschen und sowohl Sitz- als auch Hocktoiletten mit Spülung. Die Campingplätze in der Serengeti und im Ngorongoro Krater sind offene Plätze, auf die sich die Wildtiere verirren können, aber sie sind sicher.

Verpflegung

18x Frühstück, 15x Mittagessen, 14x Abendessen
Plane zusätzlich USD135-175 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein. Die Mahlzeiten werden unter Verwendung frischer Zutaten gemeinsam von den Mitreisenden und dem Tour-Koch zubereitet.

Tourbegleitung

Zwei englischsprachige Reiseleiter als Head-Guide/Koch und Fahrer, ausgebildete Safari-Guides/Fahrer, lokaler Guide

Transportarten

Overland-Truck, 4x4 Safarifahrzeug, Minibus, Fähre, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Ganztägiger Ausflug in den Chobe Nationalpark (Aufpreis: 192 €)
  • Sansibar Express (Aufpreis: 442 €)
  • Serengeti Ballonsafari (Aufpreis: 527 €)
Folgende Ausflüge kannst du gegen Aufpreis direkt zusammen mit der Tour buchen:

- Ganztägiger Ausflug in den Chobe Nationalpark
Fahre am Morgen von Victoria Falls los und begib dich auf eine ganztägige geführte Tour durch den Chobe Nationalpark in Botswana - eine wildreiche Region, die etwa 11.700 km² der Nordkalahari umfasst. Beginne dein Abenteuer mit einer Bootsfahrt auf dem Chobe River, genieße die weiten Aussichten und beobachte die Wildtiere, die am Flussufer grasen. Genieße ein inbegriffenes Mittagessen an Land und steige dann in Allrad-Safari-Fahrzeug ein, um am Nachmittag mit einem erfahrenen Führer eine Safari zu unternehmen. Halte Ausschau nach Löwen, Elefanten und Büffeln. Transfer zurück nach Victoria Falls, Simbabwe, Ankunft am frühen Abend. Bitte beachte, dass diese Aktivität zwei Grenzkontrollen zwischen Simbabwe und Botswana umfasst. Die Reihenfolge der Aktivitäten kann sich ändern. Dies ist eine ganztägige Aktivität – wenn du diese Aktivität buchst, ist eine zusätzliche Nacht vor dem Trip in Victoria Falls erforderlich.

- Sansibar Express
Road Trips können spannend sein, aber manchmal möchte man einfach nur an sein Ziel gelangen. Gönn dir einen Flug von Sansibar nach Korogwe und spar dir dadurch die zweitägige Überlandfahrt. Dadurch kommst du in den Genuss einer zusätzlichen Nacht in Sansibar und erreichst Korogwe am nächsten Tag, wo du schön entspannt auf den Rest deiner Gruppe warten kannst. Alle Transfers, der Inlandsflug und eine zusätzliche Übernachtung im Hotel in Sansibar sind inbegriffen.

- Serengeti Ballonsafari
Lass dich von der Vogelperspektive der Tierwelt und der Landschaft der majestätischen Serengeti verzaubern. Genieße ein Champagnerfrühstück und warme deinen Zeigefinger auf, um den Auslöser deiner Kamera betätigen zu können – er wird während deiner Stunde in der Luft oft zum Einsatz kommen.

1. Tag: Nairobi

Individuelle Anreise nach Nairobi.
Ankunft zu jeder Zeit möglich. Dein Abenteuer beginnt heute Abend mit einem Willkommenstreffen, bei dem du deinen Reiseleiter und die Mitreisenden kennenlernst. Bitte beachte den Aushang in der Lobby (oder frag an der Rezeption) nach der Zeit und dem Ort für das Treffen mit der Gruppe. Entscheide dich für ein anschließendes optionales Abendessen in einem lokalen Restaurant mit deinen neuen Reisegefährten.

Optionale Aktivitäten:
- Carnivore Restaurant (51-82USD pro Person)
Genieße eine Auswahl an vertrautem und exotischem Fleisch, das über einer offenen Grillgrube gebraten wird. Wolltest du schon immer mal Strauß oder Krokodil probieren? Hier ist deine Gelegenheit dazu (in einem weltberühmten Restaurant). Der Preis beinhaltet den Preis für eine Mahlzeit (ohne Getränk) und die Abholung vom Hotel.

- Karen Blixen-Museum (34-73USD pro Person)
Dieses Museum, das ursprünglich das Haus der Kaffeebauerpionierin und gefeierten Schriftstellerin Karen Blixen war, bietet den Besuchern Einblicke in das Leben einer dänischen Siedlerin in Kenia vor der Unabhängigkeit. Erkunde das Haus und die herrlichen Gärten, die einen atemberaubenden Blick auf die Ngong-Hügel bieten. Abholung vom Hotel und Eintritt inklusive.

- Eisenbahnmuseum (6USD pro Person)
In diesem Museum, das an den Bahnhof von Nairobi angrenzt, befinden sich Exponate der 1971 eröffneten East African Railways.

- Besuch im David Sheldrick Elefantenwaisenhaus (26-65USD pro Person)
Diese Organisation wurde zum Gedenken an den Gründer des riesigen kenianischen Tsavo East Nationalparks, David Sheldrick, eingerichtet und ist bestrebt, das Leben verwaister Elefanten und Nashörner zu retten und sie später wieder in die Wildnis zu entlassen. Die Eintrittsgelder helfen bei der Fütterung und Pflege der Tiere.

- Nationalmuseum (21-33USD pro Person)
Unternimm einen Rundgang durch dieses Museum, um das reiche Erbe Kenias anhand einer Reihe von kultur- und naturhistorischen Exponaten besser zu verstehen. Erfahre mehr über den Vogelbestand der Region in der Ausstellung Birds of East Africa, einer riesigen Galerie mit mindestens 900 ausgestopften Exemplaren. Erfrischende Einblicke in die kenianische Geschichte als Kontrapunkt zu kolonialen Geschichtsschreibungen erhältst du in der Ausstellung Historia Ya Kenya. Eintrittspreis und Abholung vom Hotel inklusive.

Unterkunft: The Heron Portico (oder ähnlich)

2. Tag: Nairobi - Arusha

Steig in den Truck und mach dich stilvoll auf den Weg nach Arusha, Tansania, durch das halbtrockene Land der Maasai. Bewundere die atemberaubende Aussicht auf den mächtigen Kilimandscharo in der Ferne und tausche dich mit deinen Road Trip-Kollegen aus!

Fahrzeit: ca. 10 Std.

Unterkunft: Meserani Snake Park (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3. Tag: Arusha - Serengeti Nationalpark

Leute, es ist Zeit für das Afrika, von dem ihr alle geträumt habt, das in Büchern, Filmen und im Fernsehen immer wieder beschrieben wird. Also schnappt euch die Kameras, kauft euch einen Hut und macht euch auf zu einer Safari in einen der berühmtesten Nationalparks Afrikas: die Serengeti.

Das ist der Grund, warum du nach Afrika gekommen bist. Lade deine Kamera auf, schnapp dir dein Fernglas und mach dich auf den Weg zur Safari. Dein adleräugiger Fahrer wird nach wilden Tieren Ausschau halten - Büffel, Elefanten, Löwen, Gnus, Zebras und mehr. Die Serengeti in Tansania ist in der Regel weniger überlaufen als einige der Reservate in Kenia. Genieße also die Landschaft, die Weite des Graslandes, das Spiel von Licht und Schatten und den Blick auf das wilde Afrika aus nächster Nähe.

Mach dich bereit für eine reiche Tierwelt, weite goldene Ebenen mit dornigen Akazien und Flüsse voller Nilpferde, während du einen 3-tägigen und 2-nächtigen Ausflug in den Park selbst und den großen Ngorongoro Krater unternimmst.

Du steigst in spezielle 4x4-Safari-Fahrzeuge mit 7 Sitzen um und triffst auf erfahrene Safari-Fahrer/Guides, die für wunderbare Tierbegegnungen sorgen werden. Die Safarifahrzeuge haben Schiebefenster und ein großes Aufstelldach - perfekt, um Tiere und Landschaft zu beobachten. Sie sind kleiner als das Overland Adventure Vehicle und ermöglichen es uns, problemlos durch die Wildnisgebiete zu manövrieren. Da die Fahrzeuge kleiner sind als das Überlandfahrzeug, werden wir auf mehrere Fahrzeuge aufgeteilt. An Bord dieses Geländewagens mit aufklappbarem Verdeck hast du eine bessere Aussicht und kannst bessere Schnappschüsse machen.

Enthaltene Aktivitäten:
- Pirschfahrt im Serengeti Nationalpark

Unterkunft: Seronera Campsite (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

4. Tag: Serengeti Nationalpark - Ngorongoro

Schnapp dir deine Kumpels und mach dich auf zu einer letzten Morgensafari in der Serengeti. Wenn die Sonne höher am Himmel steht, kannst du beobachten, wie die Tierwelt in dieser Grassavanne zum Leben erwacht, bevor du zum Camp zurückkehrst.

Dann geht es weiter zum Ngorongoro-Schutzgebiet, das für die besten Tierbeobachtungen Afrikas bekannt ist. Mach dich bereit für einen atemberaubenden Blick vom Kraterrand und beobachte die Tiere, die sich unterhalb des Kraters herumtreiben, um Wasser aus dem ständigen Vorrat am Kraterboden zu trinken. Am späten Nachmittag schlägst du dein Camp in der Nähe des Kraterrandes auf und kannst den Rest des Tages damit verbringen, eines der schönsten Wildnisgebiete der Welt zu genießen.

Bitte beachte: Wenn du die Serengeti-Ballonsafari im Voraus gebucht hast, ist heute wahrscheinlich der Tag für diese Aktivität! Die endgültige Bestätigung, wann sie stattfindet, wird dir der Reiseleiter geben, da sich der Termin noch ändern kann. Du wirst die morgendliche Safari mit der Gruppe verpassen, aber du wirst einen viel besseren Blick von oben haben!

Bitte beachte, dass aufgrund der Höhenlage unseres Camps die Temperaturen nachts sinken können. Wir empfehlen, zusätzliche Schichten für den Abend und den nächsten Morgen mitzubringen.

Optionale Aktivitäten:
- Serengeti Ballonfahrt
In einem Heißluftballon kannst du die Tierwelt und die Landschaft der Serengeti beobachten, die nur die Vögel sehen. Genieße ein Sektfrühstück und halte den Auslöserfinger gut in Schwung - du wirst ihn während deiner Stunde in der Luft noch oft benutzen.

Enthaltene Aktivitäten:
- Pirschfahrt im Serengeti Nationalpark

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Simba Campsite (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

5. Tag: Ngorongoro Krater - Arusha

Es ist an der Zeit, "Afrikas Garten Eden" auf einer persönlicheren Ebene zu erleben. Stell den Wecker und mach dich bereit für einen frühen Start, um die Wunder des Ngorongoro-Kraters zu sehen. Hier kannst du Maasai-Hirten im Morgennebel beobachten. Dein Fahrer/Guide bringt dich hinunter in den Krater und zu den besten Stellen, um Wildtiere zu beobachten. Beobachte Zebras, Gazellen, Büffel und Warzenschweine. Im Sumpf und im Wald leben Flusspferde, Nashörner, Elefanten, Paviane und Affen. Halte die Augen offen und die Kamera bereit, um ein Löwenrudel oder einen einsamen Leoparden auf dem Kraterboden zu entdecken. Heute geht es hinunter zum Kraterboden, wo wir ein letztes Mal auf Safari gehen. Halte die Kameras geladen und bereit, denn wenn du wilde Tiere sehen willst, dann ist dies der richtige Ort dafür (und wir freuen uns so sehr für dich)!

Die Tiere sind durch die Kraterwände und die geschlossene Natur des Kraters an dieses Gebiet gebunden, was bedeutet, dass hier ein eigenes Ökosystem entstanden ist: üppiges Grasland, Sümpfe, Akazienwälder und der Makat See - mach dich also auf etwas Magisches gefasst.

Mit vollen Kameras und noch volleren Herzen verlassen wir am späten Vormittag den Krater und fahren zurück nach Arusha. Tausche unterwegs Geschichten aus, wähle deine Lieblingsfotos von früher aus oder lehne dich einfach zurück und genieße die vorbeiziehende Landschaft, während du weiterfährst.

Optionale Aktivitäten:
- Zanzibar Express Richtung Süden
Du freust dich auf deine Reise, aber nicht so sehr auf die zweitägige Straßenfahrt von Arusha nach Sansibar? Dann erweitere diesen Teil deiner Reise und fliege stattdessen! So verkürzt sich die Reisezeit zwischen den beiden Städten auf einen Bruchteil und du genießt eine zusätzliche Nacht auf Sansibar, wo du ganz entspannt auf den Rest deiner Gruppe warten kannst. Enthalten sind alle Transfers, der Flug vor Ort und eine zusätzliche Hotelübernachtung auf Sansibar. Wenn du den Sansibar Express gebucht hast, trennst du dich in Arusha von der Gruppe und wirst für die Nacht zu deinem Hotel in Arusha gebracht. Am nächsten Morgen fliegst du nach Sansibar. Inklusive: Transfers, Flüge, eine Nacht in Arusha (Outpost Lodge oder ähnlich) und eine Nacht in Stone Town (Tausi Palace oder ähnlich). Nur das Frühstück ist enthalten.

Enthaltene Aktivitäten:
- Safari im Ngorongoro Krater

Unterkunft: Meserani Snake Park (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

6. Tag: Arusha - Bagamoyo

An einem so majestätischen Ort wie diesem bleibt keine Zeit zum Ausruhen. Mach dich früh auf den Weg und genieße die abwechslungsreichen Landschaften auf dem Weg zum Indischen Ozean. Halte auf dem Weg nach Bagamoyo Ausschau nach dem mächtigen Kilimandscharo in der Ferne.

Diese Stadt wurde kürzlich zum Weltkulturerbe ernannt und war im späten 19. Jahrhundert einer der wichtigsten Handelshäfen an der zentral-ostafrikanischen Küste. Schlendere auf eigene Faust durch die engen, ungepflasterten Straßen von Bagamoyo und fühle dich wie in eine andere Zeit zurückversetzt.

Wenn du den Sansibar Express gebucht hast, erfolgt heute ein Transfer von deinem Hotel in Arusha zum Flughafen für deinen Flug nach Sansibar. Du kommst in Stone Town an und kannst den Nachmittag auf eigene Faust erkunden. Genieße eine weitere Nacht in Stone Town und treffe dich am nächsten Tag wieder mit der Gruppe. Nur das Frühstück ist inbegriffen.

Fahrzeit: ca. 12 Std.

Unterkunft: Campingplatz bei der Firefly Lodge

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

7. Tag: Bagamoyo - Sansibar

Nach den vollgepackten ersten Tagen dieser Reise wird dein nächstes Ziel genau das sein, was du brauchst. Wache in Bagamoyo auf, bevor du nach Dar es Salaam fährst, und nimm dann eine Fähre ins Paradies Sansibar.

Mach dich auf malerische Inselstrände gefasst, die dich dazu bringen werden, darüber nachzudenken, hier zu bleiben und ein Leben abseits des Rasters zu führen. Es gibt nur wenige Orte auf der Welt, die so faszinierend und exotisch sind wie dieser tansanische Archipel. Also mach dich bereit, ihn zu genießen, jede Menge Fotos zu machen und dich an einem Ort zu entspannen, der schon lange Rucksacktouristen und Abenteurer an seine Sandstrände gelockt hat.

Sansibar ist eine muslimische Gesellschaft. Leicht gekleidete Frauen oder Männer in kurzen Hosen stoßen in Stone Town auf großes Missfallen. Am Strand sind die Sitten etwas lockerer, aber die Reisenden werden gebeten, die Kultur der Insel zu respektieren und sich zu bedecken, wenn sie herumlaufen. Versuche nie, ein Foto zu machen, ohne um Erlaubnis zu fragen.

Fahrzeit: ca. 5.5 Std.

Unterkunft: Fun Beach Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Sansibar

Wache in diesem Inselparadies auf und mach dich bereit, den Tag zu nutzen. Du erkundest eine der größten kulturellen Kreuzungen der Welt: Afrika trifft auf Arabien und als Sahnehäubchen kommt noch der Indische Ozean dazu.

Der Tag steht dir zur freien Verfügung: Geh zum Tauchen, schnapp dir eine Taucherbrille und schnorchle, geh auf einen Segeltörn oder entspann dich einfach am Strand. Die tropische Umgebung Sansibars, die einzigartige Kultur und die lebhafte Partyszene am Strand machen diesen Ort zu einem sehr angenehmen Erlebnis im Indischen Ozean.

Optionale Aktivitäten:
- Schnorcheln (35-60USD pro Person)
Zanzibar bietet Tauchplätze mit ausgezeichneter Sicht und einer Fülle von bunten Korallen und Meerestieren. Schnapp dir eine Maske und einen Schnorchel und erkunde die Welt unter der Meeresoberfläche.

- Safari Blue – Ganztägiger Segelausflug (60-100USD pro Person)
Genieße einen ganztägigen Segelausflug auf einer Dau mit Gelegenheiten, im kristallklaren Wasser zu schnorcheln. Wir legen an einer einsamen Sandbank an und genießen ein traditionelles Gericht, zubereitet aus dem Fang des Tages. Später fährst du im aus einem einzelnen Mangobaum geschnitzten Kanu und kannst schwimmen, schnorcheln oder dich einfach entspannen. Schnorchelausrüstung ist inbegriffen.

- Tauchen (65USD pro Person)
Fahre mit dem Boot nach Mnemba, einer kleinen Insel, die von einem kreisförmigen Riff umgeben ist, das eine Fülle von farbenprächtigen Korallen und Meereslebewesen beherbergt. Zieh dich um und genieß die ausgezeichnete Sicht, die das türkisfarbene Wasser dieser Region bietet. Mit etwas Glück kannst du vielleicht die Großen Tümmler sehen, die bekanntermaßen diese Gegend besuchen.

- Swahili Kulturtour (70-200USD pro Person)
Nimm dir ein paar Stunden Zeit, um das Leben der Einheimischen von Sansibar kennenzulernen, und tauche ein in die heimische Kultur. Folge einem Guide durch ein bäuerliches Dorf und erleben den Alltag, setze dich mit den Männern des Dorfes zusammen, um zu sehen, wie sie Palmwedel flechten, um die Strohdächer für ihre Hütten zu bauen, um eine Partie Bao (die Lieblingsbeschäftigung der Sansibaren) zu spielen und genieße eine traditionelle Tanzvorführung.

- Tour im Jozani Forest (35-150USD pro Person)
Der Jozani Forest ist berühmt für die roten Stummelaffen und ein Besuch ist ein Highlight auf Sansibar. Erkunde die Naturpfade und folge den Spuren deines Guides, der dich über die beeindruckende Flora und Fauna um dich herum informiert.

Unterkunft: Fun Beach Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

9. Tag: Stone Town

Deine schwierigste Aufgabe heute wird sein, dich von der Schönheit, die dich in Jambiani umgibt, loszureißen. Aber wenn es dich beruhigt, hast du noch eine letzte Nacht auf dieser bezaubernden Insel zu verbringen, nur an einem etwas einheimischeren Ort. Fahre von der anderen Seite der Insel zurück nach Stone Town und erkunde das Herz von Sansibar. Schlendere durch die verwinkelten, historischen, ungepflasterten Gassen von Stone Town, vorbei an Balkonen und riesigen, geschnitzten Holztüren, die den Weg säumen.

Verliere dich und verbringe Stunden damit, die Straßen und Plätze zu erkunden, starken Kaffee von Straßenhändlern zu trinken und Süßigkeiten in kleinen Cafés zu kaufen. Halte Ausschau nach Tinga-Tinga-Malereien, Antiquitätenläden, wunderschön bedruckten Tüchern (Kangas und Kikois, die von den Einheimischen getragen werden), kleinen geschnitzten Truhen mit Kupfereinlagen und Gewürzen - alles schöne Geschenke oder Erinnerungen, die du mit nach Hause nehmen kannst.

Kein Besuch auf Sansibar wäre vollständig ohne einen Besuch der Gewürzplantagen. Deine Sinne werden geweckt, wenn du eine detaillierte Beschreibung der verschiedenen Gewürze (schwarzer Pfeffer, Kardamom, Zimt, Muskatnuss, Brotfrucht, Jackfrucht, Vanille, Zitronengras) und ihrer unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten erhältst. Die Gewürzplantagen waren der Ursprung des berüchtigten Sklavenhandels auf Sansibar, der bis in die 1840er Jahre zurückreicht.

Optionale Aktivitäten:
- Stone Town Walking Tour
Genieße einen Spaziergang durch die belebten Gassen von Stone Town und bewundere die historischen alten Gebäude und Häuser, die Teil eines von der UNESCO und der Aga Khan Foundation finanzierten Erhaltungsprogramms sind. Besuche auch die historische Stätte des Sklavenmarktes und erfahre mehr über diesen dunklen Aspekt der Geschichte. Weiter geht es zum lokalen Obst- und Gemüsemarkt, zum Fischmarkt, zum Tipu-Haus und zum Nationalmuseum.

Enthaltene Aktivitäten:
- Tour über eine Gewürzplantage

Unterkunft: Spice Palace Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Stone Town - Baobab Tal

Es ist an der Zeit, diesem unterschätzten Paradies Lebewohl zu sagen und weiter ins Landesinnere zu fahren, zurück in die Berge. Nimm zunächst die Fähre zurück nach Dar es Salaam und beobachte, wie die Inseln immer kleiner werden. Steig dann wieder in den Truck, um nach Westen zum Campingplatz im Baobab Tal am Ufer des Ruaha Flusses zu fahren.

Schlage dein Lager auf und schaue in den Himmel, wenn das Licht zu schwinden beginnt, und genieße einen spektakulären Sonnenuntergang in der üppigen, fruchtbaren Landschaft Tansanias. Suche dann den Himmel nach Sternschnuppen ab und wünsche dir etwas, bevor du in den Schlaf fällst.

Fahrzeit: ca. 8 Std.

Unterkunft: Tanswiss Campsite (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

11. Tag: Baobab Tal - Iringa

Wir brechen das Lager ab und verbringen einen weiteren Tag zusammen auf der Straße. Nutze die Zeit, um Tagebuch zu schreiben, ein Nickerchen zu machen oder mit dem Rest deiner Truppe Insider-Witze auszutauschen (denn seien wir ehrlich, du hast bestimmt schon welche).

Heute fahren wir in den Süden nach Iringa. Dort besucht wir ein Kunsthandwerkszentrum, das die lokale Bevölkerung unterstützt. Kaufe ein Souvenir zum Mitnehmen und schlendere durch die Stadt auf der Suche nach coolen Aussichtspunkten.

Enthaltene Aktivitäten:
- Besuch im Handwerkszentrum in Iringa

Fahrzeit: ca. 5 Std.

Unterkunft: Kisolanza Farm (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

12. Tag: Iringa - Chitimba

Mach dich bereit, ein weiteres Land von deiner Reiseliste zu streichen, wenn du von Tansania nach Malawi fährst. Wir machen einen Zwischenstopp am Malawisee in Chitimba, wo der Strand einen herrlichen Blick auf die Berge im Hintergrund bietet und du Tansania von der anderen Seite des Sees sehen kannst.

Denke an klares, schimmerndes Wasser mit Schwärmen von farbenfrohen Buntbarschen in der Tiefe, an einem Ort, an dem die Natur König ist und die Menschen zu den freundlichsten gehören, die du je getroffen hast.

Fahrzeit: ca. 9 Std.

Unterkunft: Chitimba Camp (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

13. Tag: Chitimba - Kande Beach

Heute geht es zu einem weiteren wunderschönen Ziel am Malawisee. Vom Meer über die Berge bis hin zu den Seen bekommst du einige der schönsten Landschaften zu sehen, die Afrika zu bieten hat. Wir fahren zu den malerischen Enklaven von Kande Beach. Hier kannst du entweder auf den See hinausfahren oder am Ufer entlang wandern und die Landschaft genießen, die dich umgibt.

Fahrzeit: ca. 5 Std.

Unterkunft: Kande Beach Camp (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

14. Tag: Kande Beach

Stell dir vor, du wachst auf und hörst Vogelgezwitscher, die Sonne scheint und das Wasser des Malawisees ruft nach dir und bittet dich darum, es zu betreten.

Schnapp dir deine Kamera und deine Badehose und mach dich auf den Weg, um etwas Spaß zu haben. Wandere zu Fuß am Ufer entlang, schnapp dir einen Schnorchel und sieh dir das Leben unter Wasser an, schwimme gemütlich am Ufer entlang oder entscheide dich für einen Dorfspaziergang im nahe gelegenen Tonga Village. Anschließend nehmen wir an einem traditionellen Abendessen in einem einheimischen Haus teil.

Optionale Aktivitäten:
- Schnorcheln
Entdecke einige der besten Süßwasserschnorchelplätze Afrikas am Lake Malawi, der in der Regel klare Sicht bietet und über eine Vielzahl von bunten Fischen verfügt. Schnapp dir einen Schnorchel und tauche ein!

- Dorfspaziergang
Lerne auf einen Spaziergang durch ein Dorf der Tonga die lokale Lebensweise in dieser Gegend kennen.

- Schwimmen
Schnapp dir deine Badesachen und nimm ein erfrischendes Bad.

Unterkunft: Kande Beach Camp (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

15. Tag: Kande Beach - Chipata

Ein neuer Tag, ein neues Abenteuer! Heute werden wir die Grenze vom Binnenstaat Malawi nach Sambia überqueren. Von dort aus bringt der Truck uns in die Hauptstadt der Ostprovinz, Chipata. Diese Stadt hieß früher Fort Jameson und ist heute eine beliebte Tankstelle für Overlander auf dem Weg zum South Luangwa National Park.

Fahrzeit: ca. 7 Std.

Unterkunft: Mama Rula’s Camp (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

16. Tag: Chipata - South Luangwa

Mach einen Mittagsstopp bei Tribal Textiles, einer Gemeinschaftswerkstatt und einem Unternehmen, das mehr als 100 Einheimische aus der Region beschäftigt und fördert. Die meisten der einzigartigen Textilien, die in dieser Werkstatt hergestellt werden, kommen entweder der Bildung in der Gemeinde oder verschiedenen Organisationen zugute, die sich für den Schutz der Wildtiere im South Luangwa National Park einsetzen. Die regelmäßige Beschäftigung in diesem sozial engagierten Betrieb trägt auch dazu bei, die Wilderei unter den Wildtieren einzudämmen. Nach einem kurzen Rundgang, bei dem du mehr über diese Bemühungen erfährst, setzt du dich zum Mittagessen ins The Courtyard Café, das von der lokalen Köchin Dorica und ihrem Team geführt wird.

Bitte beachte, dass die South Luangwa Wildlife Safari Drive eine optionale Aktivität ist, die nicht im Preis inbegriffen ist und für die zusätzliche Kosten anfallen, wenn du daran teilnehmen möchtest.

Optionale Aktivitäten:
- Safarifahrt in Südluangwa (50USD pro Person)
Genieße die Gelegenheit, eines der wahren versteckten Juwelen im südlichen Afrika zu erleben. Optional kannst du eine morgendliche oder abendliche Wildtiersafari durch den South Luangwa Nationalpark unternehmen. Der Park ist die Heimat einer Vielzahl von Thornicroft's Giraffen, Elefanten und Kapbüffeln.

Enthaltene Aktivitäten:
- Beusch im Tribal Textiles Market & Courtyard Café

Fahrzeit: ca. 2.5 Std.

Unterkunft: Wildlife Camp South Luangwa (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

17. Tag: South Luangwa

Verbringe einen weiteren Tag in South Luangwa und erkunde den Nationalpark auf optionalen Safaris oder gehe mit einem kundigen Guide auf eine spannende Fußpirsch.

Optionale Aktivitäten:
- Safarifahrt in Südluangwa (50USD pro Person)
Genieße die Gelegenheit, eines der wahren versteckten Juwelen im südlichen Afrika zu erleben. Optional kannst du eine morgendliche oder abendliche Wildtiersafari durch den South Luangwa Nationalpark unternehmen. Der Park ist die Heimat einer Vielzahl von Thornicroft's Giraffen, Elefanten und Kapbüffeln.

- Safari-Wanderung in Südluangwa (60USD pro Person)
Der Südluangwa Nationalpark ist bekannt als Afrikas Ursprungsort für Safari-Wanderungen. Mache einen geführten Spaziergang durch den Park um die Tierwelt zu erleben.

Unterkunft: Wildlife Camp South Luangwa (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

18. Tag: South Luangwa - Lusaka

Raus aus den Federn und los geht die heutige Reise. Wir müssen eine Menge Strecke zurücklegen, also mach dich darauf gefasst, früh aufzubrechen und am späten Nachmittag an deinem nächsten Ziel anzukommen.

Die lange Fahrt über holprige Straßen führt dich zu einer privaten Farm 29 km außerhalb der Hauptstadt Sambias und wird dir ein gutes Gefühl geben, denn wir alle wissen, dass das Fahren auf unwegsamem Gelände kein Zuckerschlecken ist! Steig aus, vertrete dir die Beine und bestaunt gemeinsam die Zebras, Büffel und Antilopen, die frei über das Gelände streifen. Nimm einen kühlen Drink an der Bar des Camps (Prost!) oder entspanne dich am Pool.

Wir übernachten zwischen zwei Fahrtagen und haben daher keine Zeit, Lusaka zu erkunden.

Fahrzeit: ca. 12 Std.

Unterkunft: Eureka Camp Campingplatz (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

19. Tag: Lusaka - Victoria Falls

Schnall dich an und überquere die Grenze von Sambia nach Simbabwe, der Heimat der epischen Victoriafälle. Mach dich bereit, den Nebel in der Luft zu spüren, wenn du in die Stadt Victoria Falls einfährst, und entscheide dich dafür, einen der größten Wasserfälle der Welt bei einem optionalen Besuch der Fälle aus nächster Nähe zu erleben.

Deine Unterkunft befindet sich in Victoria Falls (Simbabwe) und NICHT in Livingstone (Sambia). Bitte vergewissere dich, dass du das notwendige Visum hast.

Optionale Aktivitäten:
- Besuch der Victoriafälle (30USD pro Person)
Genieße die natürliche Pracht der donnernden Victoriafälle, während du die gewaltigen Fälle von der simbabwischen Seite aus betrachtest. Der Eintritt in den Park ist kostenlos - auf eigene Faust.

Fahrzeit: ca. 7 Std.

Unterkunft: Explorers Village Camping (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

20. Tag: Victoria Falls

Wir empfehlen dir dringend, eine Unterkunft im Anschluss an die Tour zu buchen, damit du alles, was Victoria Falls und die Sambesi-Region zu bieten haben, auch wirklich erleben kannst.
Bitte beachte, dass der Ausflug zum Chobe Nationalpark ein Ganztagesausflug ist. Wenn du diese Aktivität also am Ende deiner Tour buchst, ist eine Übernachtung in Victoria Falls erforderlich.

Optionale Aktivitäten
- Sambesi-Bungee-Sprung
Erlebe einen Adrenalinstoß bei einem Bungee-Sprung von der Victoria Falls Bridge über den Sambesi. Höre das Rauschen der Victoriafälle, während du dieses einmalige Erlebnis genießt.

- Ultraleichtflug über die Victoriafälle (175USD pro Person)
Fliege mit dem Ultraleichtflugzeug in 12 bis 15 Minuten über die Fälle und genieße einen unvergleichlichen Blick auf die spektakuläre Schlucht, die der Sambesi über Tausende von Jahren in die umliegende Landschaft gegraben hat. Bitte beachte, dass diese Aktivität in Livingstone, Sambia, stattfindet und die Visagebühren nicht im Preis dieser Aktivität enthalten sind.

- Victoria Falls Hubschrauberflug - 25min
Du solltest dir die Gelegenheit nicht entgehen lassen, die Victoriafälle von oben zu sehen. Beobachte, wie sich der Sambesi-Fluss seinen Weg durch die Schlucht bahnt und den größten Wasserfall der Welt bildet. Während des 25-minütigen Fluges hast du Zeit, die unglaubliche Aussicht auf die Fälle, die Livingstone-Insel und den Mosi-oa-Tunya-Nationalpark zu genießen und so viele Fotos zu schießen, wie du möchtest. Bei diesem ausgedehnten Flug hast du auch Zeit, über die gewaltigen Wände der Batoka-Schlucht zu fliegen. Vielleicht hast du das Glück, Giraffen und Elefanten in der Umgebung zu sehen und sogar einen Regenbogen über den Wasserfällen zu erhaschen. Der Flug dauert 25 Minuten und beinhaltet die Abholung vom Hotel und den Rücktransport. Bitte beachte, dass eine zusätzliche Parkgebühr anfällt, die vor Ort bezahlt werden muss, wenn die Aktivität stattfindet.

- Kanufahren auf dem Sambesi (160USD pro Person)
Entscheide dich für eine Kanufahrt oberhalb der Fälle auf dem oberen Sambesi und erlebe eine einzigartige und ruhige Vogel- und Tierbeobachtung.

- Victoria Falls Hubschrauberflug - 15min
Du solltest dir die Gelegenheit nicht entgehen lassen, die Victoriafälle von oben zu sehen. Beobachte, wie sich der Sambesi-Fluss seinen Weg durch die Schlucht bahnt und den größten Wasserfall der Welt bildet. Während der 15-minütigen Fahrt hast du Zeit, die unglaubliche Aussicht auf die Fälle, die Livingstone-Insel und den Mosi-oa-Tunya-Nationalpark zu genießen und so viele Fotos zu schießen, wie du willst. Vielleicht hast du das Glück, Giraffen und Elefanten in der Umgebung zu sehen und sogar einen Regenbogen über den Wasserfällen zu erhaschen. Der Flug dauert 12-15 Minuten und beinhaltet die Abholung vom Hotel und den Rücktransport. Bitte beachte, dass eine zusätzliche Parkgebühr anfällt, die vor Ort bezahlt werden muss, wenn die Aktivität stattfindet.

- Sambesi-Fluss-Kreuzfahrt bei Sonnenuntergang
Gehe an Bord und fahre auf dem wunderschönen Sambesi-Fluss. Genieße ein paar Snacks, Getränke, eine festliche Atmosphäre und einen herrlichen Blick auf den Sonnenuntergang. Das ist der ideale Weg, um einen ereignisreichen Tag in Victoria Falls zu beenden. Bitte beachte, dass die Nationalpark-Gebühren in Höhe von 10 USD pro Person enthalten sind.

- Victoria Falls Wildwasser-Rafting (130USD pro Person)
Nutze die Gelegenheit zu einer Wildwasser-Rafting-Tour auf dem Sambesi, während über dir die Victoriafälle tosen. Fahre am Morgen los und navigiere durch die Schlucht, die die berühmten Fälle bildet. Die dramatischen Stromschnellen werden dich in Aufregung versetzen und dein Erlebnis vervollständigen. Im Preis enthalten sind ein ganztägiges Rafting auf Stromschnellen der Klasse III-V, Transfers und ein Mittagessen.
Bitte beachte: Die Flussbedingungen und die Preise für die Aktivitäten variieren je nach Jahreszeit. Hochwassersaison ist etwa von Februar bis Juli. Die Niedrigwassersaison dauert in der Regel von August bis Januar - in dieser Zeit ist der Sambesi am wildesten. Die "Schonzeit" hängt von den Regenfällen der Saison ab und dauert normalerweise von März bis April; in dieser Zeit ist das Rafting auf dem Fluss nicht erlaubt. Außerdem müssen die Passagiere für diese Aktivität die Batoka-Schlucht hinunter- und wieder hinaufwandern (ca. 45 Minuten pro Strecke), um zum Fluss zu gelangen; eine durchschnittliche Fitness ist erforderlich. Der Preis für diese Aktivität versteht sich zzgl. 10 USD Parkeintritt.

- Ganztagesausflug zum Chobe Nationalpark
Verlasse Victoria Falls am Morgen für eine ganztägige geführte Tour durch den Chobe Nationalpark in Botswana - eine Region mit einer reichen Tierwelt, die sich über 11.700 km² in der nördlichen Kalahari erstreckt. Dein Abenteuer beginnt mit einer Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss, bei der du die herrliche Aussicht genießen und die Tiere am Flussufer beobachten kannst. Genieße ein Mittagessen an Land, bevor du am Nachmittag mit einem erfahrenen Guide in ein 4x4-Safari-Fahrzeug steigst, um eine Safari zu unternehmen. Halte Ausschau nach Löwen, Elefanten und Büffeln. Transfer zurück nach Victoria Falls, Simbabwe, Ankunft am frühen Abend. Bitte beachte, dass diese Aktivität zwei Grenzübertritte zwischen Simbabwe und Botswana beinhaltet. Die Reihenfolge der Aktivitäten kann sich noch ändern. Bitte beachte, dass du bei deiner Ankunft in Simbabwe ein Visum für die doppelte Einreise oder ein Univisa beantragen musst, um sicherzustellen, dass du wieder zurückkehren kannst, ohne eine zusätzliche Visumgebühr bezahlen zu müssen.

Jetzt anfragen oder buchen
  • Juni 2024

    • Mo, 24.06.2024 - Sa, 13.07.2024 Ausgebucht
  • Juli 2024

    • Mo, 08.07.2024 - Sa, 27.07.2024 Termindetails öffnen Noch 4 Plätze Start garantiert 3.069 € 2.609 € -15%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.609 €
      Einzelzimmer — 3.105 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.609 €
      Einzelzimmer — 3.105 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Mo, 22.07.2024 - Sa, 10.08.2024 Ausgebucht
  • August 2024

    • Mo, 05.08.2024 - Sa, 24.08.2024 Termindetails öffnen Noch 2 Plätze Start garantiert 3.069 € 2.609 € -15%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.609 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.609 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Mo, 19.08.2024 - Sa, 07.09.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 3.069 € 2.302 € -25%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.302 €
      Einzelzimmer — 2.784 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.302 €
      Einzelzimmer — 2.784 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • September 2024

    • Mo, 02.09.2024 - Sa, 21.09.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 3.069 € 2.456 € -20%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.456 €
      Einzelzimmer — 2.962 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.456 €
      Einzelzimmer — 2.962 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Mo, 16.09.2024 - Sa, 05.10.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.999 € 2.400 € -20%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.400 €
      Einzelzimmer — 2.904 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.400 €
      Einzelzimmer — 2.904 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Mo, 30.09.2024 - Sa, 19.10.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.999 € 2.400 € -20%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.400 €
      Einzelzimmer — 2.904 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.400 €
      Einzelzimmer — 2.904 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Oktober 2024

    • Mo, 28.10.2024 - Sa, 16.11.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.999 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.999 €
      Einzelzimmer — 3.498 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.999 €
      Einzelzimmer — 3.498 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • November 2024

    • Mo, 25.11.2024 - Sa, 14.12.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 3.039 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 3.039 €
      Einzelzimmer — 3.518 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 3.039 €
      Einzelzimmer — 3.518 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Dezember 2024

    • Mo, 23.12.2024 - Sa, 11.01.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.949 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Januar 2025

    • Mo, 06.01.2025 - Sa, 25.01.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.949 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Mo, 20.01.2025 - Sa, 08.02.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.949 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Februar 2025

    • Mo, 03.02.2025 - Sa, 22.02.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.949 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Mo, 17.02.2025 - Sa, 08.03.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.949 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • März 2025

    • Mo, 03.03.2025 - Sa, 22.03.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.949 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Mo, 24.03.2025 - Sa, 12.04.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.949 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • April 2025

    • Mo, 14.04.2025 - Sa, 03.05.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.949 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Mai 2025

    • Mo, 05.05.2025 - Sa, 24.05.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.949 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.949 €
      Einzelzimmer — 3.428 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin