Kultur und Natur Nordthailands

Das Land der lächelnden Buddhas von Bangkok bis Chiang Mai entdecken

  • Faszinierendes Bangkok per Rad erkunden
  • Dschungelerlebnis Kanchanaburi
  • Zeugnisse vergangener Königreiche in Ayutthaya bewundern
  • Natur und Landleben im grünen Norden Thailand
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

10 Tage Thailand

Tempel Weltkulturerbe Begegnung Anfragen

Entdecken Sie das Land der lächelnden Buddhas von Bangkok bis Chiang Mai aktiv und bekommen Sie einen Eindruck vom Glanz und Ruhm verganger Königreiche. Lassen Sie sich die faszinierenden Tempelruinen von Ayutthaya und Sukothai zeigen und begegnen Sie freundlichen Dorfbewohnern in abgelegenen Bergregionen bei Chiang Mai. Erleben Sie die Highlights Nordthailands in einer Reise!

1. Tag: Bangkok
2. Tag: Bangkok auf unbekannten Wegen
3. Tag: Kanchanaburi
4. Tag: Ayutthaya
5. Tag: Sukhothai
6. Tag: Sukhothai
7. Tag: Chiang Mai
8. Tag: Mae Kampong
9. Tag: Mae Kampong
10. Tag: Chiang Mai

Leistungen enthalten

  • Nordthailand Rundreise gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Leihfahrrad und Fahrradhelm in Bangkok
  • Alle Transporte und Transfers wie beschrieben

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

7x Mittelklasse-Hotel
2x Gastfamilie
Die Unterbringung erfolgt in sehr guten 3-Sterne-Hotels im Doppelzimmer.

Verpflegung

9x Frühstück, 4x Mittagessen, 2x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung an Tagen 2 - 4 und 6 - 10

Transportarten

Minibus, Zu Fuß, öffentliche Verkehrsmittel, Fahrrad

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Inklusive am An- und Abreisetag.

1. Tag: Bangkok

Sawadee! Willkommen in Thailand! Sie werden am Flughafen begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht. Genießen Sie Ihren ersten Abend in der schillernden Metropole Thailands.

Unterkunft: Nouvo City Hotel (oder ähnlich)

2. Tag: Bangkok auf unbekannten Wegen

Ihr Guide führt Sie heute mit dem Fahrrad (ca. 12 km, in gemütlichem Tempo mit vielen Stopps) in authentische Ecken und ruhige Bezirke – erleben Sie Bangkok von seinen schönsten und grünsten Seiten. Nach dem Mittagessen werden Sie nach Kanchanaburi gefahren (etwa 2,5 Stunden Fahrt).

Fahrradstrecke: 12 km, Einfach

Unterkunft: Hotel Royal River Kwai (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

3. Tag: Kanchanaburi

Der Vormittag ermöglicht Ihnen den Besuch am Hellfire-Pass-Komplex, der die Geschichte des Burma-Railways eindrucksvoll nahebringt: Zahlreiche Kriegsgefangene wurden für den Bau unter enormen Strapazen eingesetzt. Anschließend locken die feinen Kaskaden des Erawan-Wasserfalls für ein erfrischendes Bad und einen Anblick an dem man sich kaum satt sehen kann. Der umgebende Nationalpark voller grüner Hügel und Täler erstreckt sich über 550km². Den Abend können Sie entspannt im Hotel verbringen.

Enthaltene Aktivitäten:
Hellfire-Pass-Komplex
Erawan-Wasserfall

Unterkunft: Hotel Royal River Kwai (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Ayutthaya

Einen Eindruck vom Glanz des vergangenen Ayutthaya-Königreichs bekommen Sie zwischen den UNESCO-Welterbe-Tempelruinen Ayutthayas. Sie erreichen Ayutthaya gegen Mittag nach etwa drei Stunden Fahrt. Die Stadt zählt zu den historisch Interessantesten in Thailand und Fans von beeindruckenden Tempelruinen kommen definitiv auf Ihre Kosten. Unzählige Buddhas lächeln Ihnen entgegen – eine ansteckende Harmonie.

Unterkunft: Krungsri River Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Sukhothai

Ein Erlebnis der besonderen Art: Eine Fahrt in einem thailändischen Zug! Sie werden zum Bahnhof in Ayutthaya gefahren, wo Sie die morgendliche Verbindung nach Phitsanulok nehmen. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie die Reisfelder und Ortschaften an sich vorbeiziehen. In Phitsanulok werden Sie bereits am Bahnhof erwartet. Mit einem Privattransfer erreichen Sie schließlich die gleichnamige Hauptstadt des großen Reichs von Sukhothai (1238 – 1438), wo Sie ins Hotel einchecken und den Abend genießen können.

Unterkunft: Hotel Le Charme (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Sukhothai

Sukhothai, dessen Name auf Deutsch „großes Wohlbehagen bewirkend“ bedeutet, ist ein Highlight jeder Thailandreise. Sie erkunden die idyllisch gelegenen Ruinen mit dem Fahrrad auf einer lockeren Tagestour (ca. 40 km). Die Strecke führt Sie zunächst durch die von grünen Reisfeldern dominierten ländlichen Umgebung Sukhothais. Durch das Südtor gelangen Sie in den unglaublich weitläufigen Ruinenkomplex. Unzählige Ruinen buddhistischer und hinduistischer Tempel werden Sie über die Baukunst während der sogenannten Goldenen Ära Thailands staunen lassen.

Fahrradstrecke: 40 km, Einfach

Enthaltene Aktivitäten:
Tagesradtour (ca. 40 km) durch die Tempelruinen von Sukhothai

Unterkunft: Hotel Le Charme (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

7. Tag: Chiang Mai

Am Morgen werden Sie gen Norden in die lebendige Studentenstadt Chiang Mai gefahren (Fahrzeit etwa 4 Stunden), wo Sie die bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt erwartet: Der goldene Doi Suthep-Tempel auf dem Doi Suthep-Berg 15km westlich der Innenstadt ist über eine gigantische, von kunstvollen Schlangenkörpern gesäumten Treppe zu erreichen, deren Strapazen durch den weiten Ausblick entlohnt werden. Nach der Besichtigung der prachtvollen Anlage werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht, wo Sie den Abend gemütlich ausklingen lassen oder sich in die belebten Straßen Chiang Mais aufmachen können. Besuchen Sie zum Beispiel den berühmten, quirlig-bunten Nachtmarkt für unzählige Souvenirangebote und Essensgenüsse. Unsere Empfehlung: Definitiv eine frisch gebrutzele Pad-Thai-Nudelpfanne!

Enthaltene Aktivitäten:
Besichtigung des Doi Suthep-Tempel

Unterkunft: Chiang Mai Gate Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Mae Kampong

Sie verlassen die Stadt für zweitägiges Naturerlebnis im grünen und ländlichen  Norden der Region. Am Morgen werden Sie am Hotel abgeholt und durch den dichter werdenden Regenwald nach Mae Kampong gefahren, das etwa 50 km nordwestlich der von Chiang Mai liegt. Auf einer geführten Tour haben Sie heute genügend Zeit die tropische Dschungellandschaft des nahe gelegenen Chae Sorn Nationalparks und den Chae Sorn-Wasserfall zu erkunden. Ein Highlight ist das Baden in den heißen Thermalbecken von Chae Sorn. Auch die Wasserfälle Mae Mon und Mae Piak befinden sich in Laufnähe.

Enthaltene Aktivitäten:
Chae Sorn Nationalpark

Unterkunft: Gastfamilie

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

9. Tag: Mae Kampong

Die Hähne im Dorf übernehmen Ihren Weckruf. Nach dem Frühstück werden Sie zur Rangerstation des Chae Sorn Nationalparks gefahren, von wo Sie eine Wanderung unternehmen können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Ihr Guide bespricht die Wanderoptionen gerne mit Ihnen. Eine ca. 10 km-Route (ca. 4 - 5 Stunden Gehzeit) führt Sie zum Beispiel auf einen Gipfel (1.500 m), von dem Sie eine 360-Grad-Sicht über die umgebende Landschaft haben. Ein langer Abstieg führt zurück nach Mae Kampong, wo Sie einen weiteren Abend in der idyllischen Dorfgemeinschaft verbringen.

Wandervorschlag: 10 km, 4 - 5 Std., Mittel

Enthaltene Aktivitäten:
Tageswanderung im Chae Sorn Nationalpark

Unterkunft: Gastfamilie

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

10. Tag: Chiang Mai

Passend zu Ihrem Rückflug werden Sie zum Flughafen Chiang Mai gebracht. Alternativ verlängern wir Ihre Reise gerne.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

REISE ZUM WUNSCHTERMIN

Privattour
Wir organisieren diese Thailand-Rundreise als Privattour zu Ihrem Wunschtermin. Der genannte Preis ist gültig bei 2 Reiseteilnehmern. Bei größeren Gruppen ab 3 Personen reduziert sich der Tourpreis. Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Anschlussprogramm
Setzen Sie Ihre Reise nach Südthailand fort oder entspannen Sie auf der Insel Koh Kood:

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren