Thailands Natur- und Kulturschätze & Inselwelt der Westküste

Entdecke Nordthailand und relaxe an wunderschönen Stränden von Südthailand

  • Erlebe das Beste von Nord- und Südthailand
  • Schmelztiegel Bangkok - Tradition & Moderne
  • Erkunde die imposanten Ruinen von Sukhothai per Fahrrad
  • Aufenthalt bei einer thailändischen Gastfamilie
  • Geheimnisse der thailändischen Küche bei einem Kochkurs lüften
  • Besuch eines Elefanten-Schutzreservates
  • Charmantes Chiang Mai entdecken
  • Schwimmen und schnorcheln im kristallklaren Wasser der Insel Ko Yao Yai
  • Seekajaktour durch die atemberaubenden Buchten, Höhlen und versteckten Lagunen der Mangrovenwälder von Ao Thalane
  • Relaxen an paradiesischen Traumstränden in Südthailand
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

16 Tage Thailand

Strand Begegnung Tempel ab 2.115 € Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Erlebe die Schätze Thailands auf dieser Erlebnisreise durch den Norden und Süden dieses vielfältigen Landes: Vom Glanz der Hauptstadt in die Tiefen der Regenwälder und von sagenhaften Ruinen bis zu sonnenverwöhnten Stränden. Schlendere durch die Straßen der Weltmetropole Bangkok, begib dich auf Schnäppchenjagd in Chiang Mai, geh Schwimmen oder Schnorcheln und chille an den Traumstränden von Thailands Westküste. Die Ruinen von Sukhotai werden dich ebenso begeistern wie die Gastfreundschaft der Einheimischen und die Köstlichkeiten der thailändischen Küche. Wer möchte, kann sich eine entspannende Massage am Strand gönnen, ein Bad in der Sonnen nehmen oder im kristallklaren Wasser schwimmen und schnorcheln. Erlebe die Höhepunkte von Thailands Norden kombiniert mit den traumhaften Inseln der Westküste.

1. Tag: Bangkok
2. Tag: Bangkok - Sukhothai
3. Tag: Sukhothai
4. Tag: Gastfamilie
5. Tag: Chiang Mai
6. Tag: Chiang Mai
7. Tag: Chiang Mai
8. Tag: Chiang Mai - Bangkok
9. Tag: Bangkok - Nachtzug nach Surat Thani
10. Tag: Ao Nang / Krabi
11. Tag: Ao Nang / Krabi
12. Tag: Koh Yao Noi
13. Tag: Ko Yao Noi
14. Tag: Phuket
15. Tag: Phuket
16. Tag: Phuket

Leistungen enthalten

  • Thailand Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Fahrradtour durch den Geschichtspark von Sukhothai inkl. Picknick
  • Nachtmarkt in Sukhothai
  • Khantoke Abendessen mit kultureller Vorführung und Fahrradtour bei der Gastfamilie
  • Thai Kochkurs in Chiang Mai
  • Besuch im Chang Chill Elefantenreservat in Chiang Mai
  • Besuch des Wat Arun Tempel in Bangkok
  • Ko Yao Yai: Dorfbesuch, geführter Spaziergang und traditionelle Dessert-Herstellung
  • Kajaktour in Ao Thalane
  • Bootstour und Schnorcheln im Phang Nga Marine Nationalpark
  • Phuket: Auffangstation für Gibbon-Affen und Bang Pae Wasserfall

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

7x Mittelklasse-Hotel
6x Resort
1x Gastfamilie
1x Nachtzug
Die Unterbringung erfolgt in Zweibettzimmern (außer bei Gastfamilie und im Nachtzug; hier nur Mehrbettzimmer möglich).
Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer Mitreisenden gleichen Geschlechts.
Einzelzimmer sind auf Wunsch gegen Aufpreis buchbar (außer an den Tag 4 und 9).

Nachtzug: Während der Zugfahrten wird in klimatisierten Mehrbettabteilen übernachtet. Decken und Kissen werden zur Verfügung gestellt.

Verpflegung

9x Frühstück, 7x Mittagessen, 1x Abendessen
Für nicht enthaltene Mahlzeiten und Getränke solltest du zusätzlich etwa USD 360 einplanen. Dies soll dir die Möglichkeit geben, selbst zu entscheiden was, wann, wo und mit wem du essen willst. Nutz die Gelegenheit, um einen Einblick in die einheimische Küche zu erhalten.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter, örtliche Tourguides

Hinter jeder Reise steht ein großartiger Reiseleiter. Der Enthusiasmus und das fast unschlagbare Wissen unserer einheimischen und englischsprachigen Reiseleiter werden deine Reise unvergesslich machen. Mit Rat und Tat stehen sie den Reisenden zur Seite. Vom Anfang bis zum Ende der Tour sind sie vor Ort für die Gruppe da, wissen nicht nur, in welchen Restaurants man gut isst und wo die besten Shops zu finden sind, sondern zeigen dein Reisenden mit Kompetenz und voller Begeisterung ihre Heimat.

Transportarten

öffentlicher Bus, Minibus, Boot, Fahrrad, Songthaew, Flugzeug, Bahn, Taxi

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Bangkok

Sa-wat dee! Willkommen in Bangkok, der quirligen Hauptstadt Thailands. Bangkok ist berühmt für seine Tuk Tuks, Khlong-Boote und Straßenverkäufer, die köstliches thailändisches Essen servieren. Da bis zu unserem wichtigen Begrüßungstreffen um 18 Uhr keine weiteren Aktivitäten geplant sind, solltest du auf Entdeckungstour gehen. Du könntest mit einem Flussboot nach Chinatown fahren und die belebten Straßen erkunden, den prächtigen Grand Palace und den Tempel des Smaragdbuddhas entdecken, durch das Touristenmekka der Khao San Road schlendern oder dir eine Thai-Massage gönnen. Nach dem Treffen heute Abend, solltest du dich vielleicht mit deinen Mitreisenden zusammentun und etwas von dem weltberühmten Street Food probieren.

Optionale Aktivitäten:
- Grand Palace - THB500
- Thai-Massage - THB250
- Bangkok Tuk Tuk Erlebnis - THB2175
- Bangkok mit dem Fahrrad - THB1980

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

2. Tag: Bangkok - Sukhothai

An diesem Morgen verlassen wir die jetzige Hauptstadt Thailands und fahren mit dem Zug (ca. 6 Stunden) und einem privaten Minivan (ca. 1 Stunde) nach Norden zu einer der ersten alten Hauptstädte Siams, Sukhothai. Auf einer fruchtbaren Ebene gelegen, wurde Sukhothai im 13. Jahrhundert gegründet und der Name der Stadt bedeutet "Morgenröte des Glücks". Heute ist die Stadt berühmt für ihren zum Weltkulturerbe gehörenden historischen Park, der das Goldene Zeitalter der thailändischen Zivilisation zelebriert. Heute Abend solltest du unbedingt den faszinierenden Nachtmarkt besuchen und die lokalen Gerichte, wie die Sukhothai-Nudeln, probieren.

Enthaltene Aktivitäten:
Nachtmarkt in Sukhothai

Fahrzeit: ca. 6 Std.

Unterkunft: Resort

3. Tag: Sukhothai

Wir machen uns auf den Weg zu den historischen Ruinen von Old Sukhothai, die inmitten von wunderschönen Seen und Gärten liegen. Die religiöse Kunst und Architektur der Sukhothai-Ära gilt als der klassischste aller thailändischen Stile. Der Sukhothai Historical Park beherbergt die Überreste von 21 historischen Stätten, mit ehrfurchtgebietenden Buddha-Statuen und vier großen Teichen, die oft mit atemberaubenden Lotusblumen in voller Blüte gefüllt sind. Nach der Ankunft im Park leihen wir uns Fahrräder und genießen ein paar gemütliche Stunden, in denen wir die Brise in den Haaren spüren und etwas über die Geschichte dieses faszinierenden Ortes erfahren. Genieße ein hausgemachtes Picknick-Mittagessen an einem Ort entlang des Weges und wenn die Zeit reicht, kannst du eine lokale Keramikfabrik besuchen.

Enthaltene Aktivitäten:
Fahrradtour durch den historischen Park von Sukhothai
Hausgemachtes Picknick Mittagessen

Unterkunft: Resort

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

4. Tag: Gastfamilie

Wir fahren mit einem privaten Minivan von Sukothai (ca. 4 Stunden) zu dem herzlichen und einladenden Zuhause unserer langjährigen Freunde in einem kleinen thailändischen Dorf, wo wir die Nacht verbringen werden. Die Unterkunft bei der Gastfamilie ist eine einfache Gemeinschaftsunterkunft (es gibt ausklappbare Matratzen auf dem Boden und Gemeinschaftsbäder), aber es gibt keinen besseren Weg, um ein Land und seine Menschen besser zu verstehen. Am Abend werden wir mit einem traditionellen nordthailändischen Khantok-Dinner verwöhnt, begleitet von Live-Musik und Tanz.

Enthaltene Aktivitäten:
Kulturelle Darbietung und Khantok Abendessen beim Gastfamilien-Aufenthalt

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Gastfamilie

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Chiang Mai

Am Morgen schwingen wir uns auf die Fahrräder und radeln durch das Dorf. Dies ist eine großartige Gelegenheit, um zu sehen, wie die Einheimischen leben, und wir werden unterwegs ein paar Stopps einlegen, um kleine Landwirtschaftsbetriebe in der Umgebung zu sehen. Die Fahrt vorbei an den Reisfeldern und das Einatmen der frischen Landluft, mit den wunderschönen Bergen in der Ferne, machen diesen Morgen zu einem Bilderbucherlebnis. Verabschiede dich von deinen neuen Freunden und es geht weiter nach Chiang Mai (ca. 45 Minuten). Chiang Mai ist die pulsierendste Stadt im Norden Thailands und besitzt viele berühmte Tempel und einen interessanten Altstadtbereich. Bekannt für die umwerfende Schönheit und die extrem gastfreundlichen Einheimischen, wird dich die "Rose des Nordens" in ihren Bann ziehen. Die Chancen stehen gut, dass du gar nicht mehr weg willst. Heute Abend solltest du dich auf den Weg zu den berühmten quirligen Nachtmärkten machen!

Enthaltene Aktivitäten:
Radtour durch das Dorf

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

6. Tag: Chiang Mai

Genieße heute einen thailändischen Kochkurs! Wenn du ein Feinschmecker bist, dann erfährst du einige der Geheimnisse der thailändischen Küche, lernst die wichtigsten Zutaten kennen, wie du sie verwendest und was du an ihrer Stelle verwenden kannst, wenn du sie zu Hause nicht bekommen kannst. Nach dem Kurs nimmst du nicht nur dein eigenes umfangreiches Rezeptbuch mit, sondern schlemmst auch die Früchte deiner Arbeit zum Mittagessen. Der Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung, um Chiang Mai auf eigene Faust zu erkunden. Vielleicht besuchst du den berühmten Tempelkomplex von Doi Suthep. Folge einer malerischen, kurvenreichen Bergstraße, die an einer beeindruckenden, von Nagas bewachten Treppe mit 300 Stufen endet (ca. 45 Min.). Die Belohnung für den Aufstieg ist einer der schönsten Tempel Thailands, ganz zu schweigen von den fantastischen Panoramablicken auf die Stadt und der Möglichkeit, den hypnotischen Abendgesängen der ansässigen buddhistischen Mönche zu lauschen. Oder du schlenderst über Märkte, triffst Mönche, fährst auf dem Fluss und schlürfst Nudeln bei einer Mae Ping River Experience.

Optionale Aktivitäten:
- Doi Suthep Tempelanlage: THB50

Enthaltene Aktivitäten:
Thai-Kochkurs

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Mittagessen

7. Tag: Chiang Mai

Heute wirst du eine ganz besondere Zeit erleben, denn du besuchst das ChangChill Elefanten-Schutzgebiet. Nach einer 1,5-stündigen Fahrt von Chiang Mai aus erreichen wir ChangChill, wo du erfährst, wie diese Organisation den Schutz, die Erhaltung und die Lebensweise der frei lebenden Elefanten in der Region unterstützt. Du wirst den Tagesablauf dieser Dschungelriesen aus sicherer Entfernung beobachten und sehen, wie sie grasen und sich mit ihren Artgenossen vergnügen. Die fachkundigen lokalen Guides werden dir einen "Live-Vortrag" über die Elefanten selbst, ihre nachhaltigen Tourismuspraktiken und die Erhaltungsbemühungen in der Region halten. Genieße ein paar Erfrischungen in der Nähe der Schlammgrube der Elefanten, aber pass auf, dass du keine Spritzer abbekommst! Genieße ein Mittagessen in einer Sala (Pavillon) am Flussufer zusammen mit deinen riesigen Freunden, die ebenfalls eine Mahlzeit genießen werden.
Rückweg nach Chiang Mai, wo der Rest des Tages zu deiner freien Verfügung steht.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch im ChangChill Elefanten-Schutzgebiet

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Mittagessen

8. Tag: Chiang Mai - Bangkok

Heute wirst du von Chiang Mai nach Bangkok fliegen und dann zum Hotel hier in Bangkok gefahren. Bitte beachte, dass du auf diesem Flug keine Begleitung haben wirst. Der Nachmittag steht dir zur freien Verfügung, um das pulsierende und faszinierende Bangkok zu erkunden. Da es sich um eine Kombinationsreise handelt, können sich dein Reiseleiter und die Zusammensetzung deiner Gruppe an diesem Ort ändern. Es wird ein weiteres Gruppentreffen geben, um die nächste Etappe deiner Reise zu besprechen und du bist herzlich eingeladen, daran teilzunehmen, denn dies ist eine großartige Gelegenheit, deine neuen Mitreisenden kennenzulernen.

Optionale Aktivitäten:
- Bangkok Temple & River of Kings: THB2465
- Chinatown Foodie Tour : THB2149
- Bangkok Tuk Tuk Erlebnis: THB2175
- Bangkok mit dem Fahrrad: THB1980

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

9. Tag: Bangkok - Nachtzug nach Surat Thani

Wir beginnen den Tag mit einem Besuch des Wat Arun. Benannt nach dem indischen Gott der Morgenröte - Aruna, liegt dieses beeindruckende Wahrzeichen Bangkoks am Westufer des Chao Phraya Flusses. Der Rest des Nachmittags steht dir für optionale Aktivitäten zur Verfügung. Die Stadt hat so viel zu bieten - vielleicht besuchst du nebenan den prächtigen Grand Palace und den Tempel des Smaragdbuddhas oder den Wat Pho, Heimat des größten liegenden Buddhas des Landes. Vielleicht möchtest du mit einem Flussboot nach Chinatown fahren und die belebten Straßen erkunden oder mit einem Longtailboot den Chao Phraya Fluss hinunterfahren, um die berühmten "Khlongs" (Kanäle) von Bangkok zu erkunden. Das Leben entlang dieser Kanäle scheint eine Welt entfernt von den chaotischen Straßen der Hauptstadt zu sein. Am Abend besteigen wir einen Nachtzug in Richtung Süden nach Surat Thani (ca. 13 Stunden).

Optionale Aktivitäten:
- Bangkok National Museum: THB200
- Thai-Massage: THB250
- Wat Pho Tempel: THB200
- Grand Palace: THB500
- Jim Thompson's Haus: THB150

Besondere Informationen:
Die Schlafzüge sind sauber und klimatisiert, und die Schlafplätze sind Mehrbettabteile mit Etagenbetten, die mit Bettlaken, Kissen und Decke ausgestattet sind (obwohl manche es vorziehen, ihr eigenes Bettlaken mitzubringen). Bitte beachte, dass du die Abteile mit Einheimischen des gleichen oder anderen Geschlechts teilen wirst. Dein Gepäck wird im Waggon mit dir reisen. Es gibt auch einen Essens- und Getränkeservice an Bord. Einige werden die Klimaanlage im Zug über Nacht als ziemlich kalt empfinden, also packe am besten einen Pullover und eine lange Hose ein.

Enthaltene Aktivitäten:
Wat Arun (Tempel der Morgenröte)

Fahrzeit: ca. 13 Std.

Unterkunft: Nachtzug

10. Tag: Ao Nang / Krabi

Wir kommen an diesem Morgen in Surat Thani an und fahren mit dem Bus (ca. 2,5 Stunden) in den Ferienort Ao Nang in der Provinz Krabi. Ao Nang hat eine Hauptstraße mit Open-Air-Restaurants und Bars, die zum Verweilen bei einem Bier einladen. Von hier aus kannst du mit dem Longtailboot zum Railay Beach und zu den idyllischen Inseln in der Bucht fahren. Es gibt viel freie Zeit, um an den schönen Stränden zu entspannen und die südthailändische Atmosphäre kennenzulernen. Vielleicht möchtest du auch einige der optionalen Aktivitäten nutzen, wie z.B. eine Radtour, die dich durch das Hinterland führt, dir die lokale Kultur näher bringt und dich am Nachmittag mit einem Bad an einem wunderschönen Wasserfall belohnt. Ansonsten kannst du dir eine entspannende Massage am Strand gönnen oder dich einfach mit einem guten Buch und einem kühlen Cocktail zurücklehnen und die Sonne hinter dem Horizont verschwinden sehen. Das ist Leben!

Optionale Aktivitäten:
Ao Nang - Longtail Bootstaxi zum Railay Beach - THB100
Krabi - Radtour mit Besuch eines Wasserfalls - THB3000
Ao Nang - Thai-Massage - THB300
Ao Nang - Felsenklettern - THB1800

Fahrzeit: ca. 2.5 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

11. Tag: Ao Nang / Krabi

Am Morgen unternehmen wir eine Seekajaktour zum Mangrovenwald von Ao Thalane. Etwa auf halbem Weg entlang der Küste zwischen Than Bok Khoranee und Krabi Stadt liegt eine Bucht mit Mangroven, die vielleicht die schönste Bucht Thailands ist. Umgeben von hoch aufragenden Karstformationen und vielen kleinen vorgelagerten Inseln, bewegst du dich langsam durch die Buchten und Canyons, entdeckst Wasserarme, Höhlen und versteckte Lagunen und beobachtest die lokale Tierwelt aus nächster Nähe - halte Ausschau nach den Vögeln über dir und den Affen in den Bäumen. Wenn die Zeit reicht, kannst du die wunderschöne Unterwasserwelt rund um Ao Nang beim Tauchen erkunden. Oder du lernst bei einem Kochkurs etwas über einen der wichtigsten Elemente der thailändischen Kultur. Warum schnappst du dir heute Abend nicht ein paar Reisefreunde und schlenderst die Hauptstraße entlang, um ein Fischrestaurant zu finden?

Optionale Aktivitäten
- Scuba Diving (3 Tauchgänge) - THB4000
- Thai-Kochkurs - THB1300

Enthaltene Aktivitäten:
Seekajak-Abenteuer in der Bucht von Ao Thalane

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

12. Tag: Koh Yao Noi

Transfer mit Fahrzeug und Fähre nach Ko Yao Yai (ca. 2 Stunden). Im Herzen der Phang Nga Bay gelegen, ist die entspannte Insel Ko Yao Yai ein großartiger Ort, um sich abseits der Touristenpfade zu entspannen und die Natur in sich aufzusaugen. Steig in ein traditionelles Songthaew zu einem thailändischen Dorf und triff dich mit den Einheimischen, die dir zeigen werden, wie man ein traditionelles Dessert der Region zubereitet. Mor Khao Mor Kaeng Ling ("Affentopf") genannt, wird diese kleine verpackte Nachspeise aus Nepenthes - einer kleinen Krugpflanze - hergestellt und dann mit süßem Klebreis und Kokosmilch gefüllt. Nachdem du deine Kreationen gekostet und ein wenig geplaudert hast, geht es weiter zu einem nahegelegenen Aufforstungsgebiet, wo dir ein lokaler Guide erklärt, wie die Gemeinde Obstbäume gepflanzt hat, um ihre Umwelt zu schützen. Mit dem Guide unternehmen wir einen leichten Spaziergang durch das Gebiet und kehren dann ins Dorf zurück, um einen Rundgang zu machen und ein hausgemachtes Mittagessen mit typisch südländischer Küche zu genießen - scharf und würzig! Weiter geht es zum heutigen Strandresort für einen entspannten Nachmittag.

Besondere Informationen:
Bei ungünstigen Wetterverhältnissen kann es sein, dass wir nicht nach Ko Yao Yai reisen können. Es werden dann alternative Arrangements für einen Aufenthalt auf der Insel Phuket getroffen.

Enthaltene Aktivitäten:
Traditionelle Herstellung von Desserts
Dorfbesuch & geführter Spaziergang
Hausgekochtes Abendessen

Fahrzeit: ca. 2 Std.

Unterkunft: Resort

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

13. Tag: Ko Yao Noi

Heute erlebst du die wunderschöne Unterwasserwelt, die Ko Yao Yai umgibt, bei einem inkludierten Boots- und Schnorchelausflug um die Inseln. Die Bucht von Phang Nga ist voll von kleinen Inseln und dramatischen Kalksteinfelsen, die für viele das Wahrzeichen Thailands sind. Wage dich in die Bucht hinaus, um im türkisfarbenen Wasser zu schnorcheln, das mit ständig wechselnden Farben von Korallen und Fischen gefüllt ist, und schwimme in der tropischen Sonne. Genieße ein Picknick am Strand auf einer der vielen Inseln, die in der Bucht verstreut liegen, und schwimme und schnorchle weiter - was für ein anstrengendes Leben!

Enthaltene Aktivitäten:
Phang Nga Meeresnationalpark
Bootstour & Schnorcheln
Picknick-Mittagessen am Strand

Unterkunft: Resort

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

14. Tag: Phuket

Heute verlassen wir die ruhige und abgeschiedene Natur von Ko Yao Yai und begeben uns in das Touristenparadies Phuket, Thailands größte und meistbesuchte Insel. Wir reisen im James-Bond-Stil und nehmen ein Schnellboot nach Phuket (ca. 1 Stunde). Diese Insel ist mit Sicherheit der lebhaftere, extrovertiertere Gegenpol zum sanfteren Geschwisterchen der letzten Tage. Wenn du ein wenig modernen Pep suchst, um deine Dosis Sonnenexotik zu genießen, dann bist du hier genau richtig - diese Insel hat für jeden etwas zu bieten. Sobald wir auf der Insel angekommen sind, machen wir einen Zwischenstopp im Khao Phra Thaeo Wildlife Sanctuary, dem letzten unberührten Regenwald auf der Insel. Hier kannst du im Bang Pae Wasserfall ein erfrischendes Bad nehmen und anschließend dem Gibbon Rehabilitationszentrum einen Besuch abstatten. Das Zentrum nimmt ehemals in Gefangenschaft lebende Gibbons auf und rehabilitiert sie für die Wiederauswilderung in der Natur. Das Projekt wird von einer lokalen NGO betrieben und hilft dabei, den Fortbestand dieser pelzigen kleinen Freunde auf der Insel zu sichern. Wir übernachten im Herzen von Patong, wo alles von Geschäften über Restaurants bis hin zu Nachtclubs auf uns wartet.

Enthaltene Aktivitäten:
Gibbon Rehabilitationszentrum
Bang Pae Wasserfall
Khao Phra Thaeo Wildlife Sanctuary

Fahrzeit: ca. 1 Std.

Unterkunft: Resort

Verpflegung: 1x Frühstück

15. Tag: Phuket

Phuket ist umringt von Stränden, die alle ihren eigenen Charakter haben, von Party bis hin zu etwas Ruhigerem und Romantischerem. Wenn du dich von den wunderschönen Stränden und geschwungenen Küsten losreißen kannst, hat Phuket auch eine Reihe von Aktivitäten zu bieten, die deinen Tag ausfüllen, von Thai-Boxen bis hin zu Kabarett-Shows. Wenn du es liebst, auf dem Wasser zu sein und die Inseln zu erkunden, dann nutze deinen letzten Tag vielleicht für einen Ausflug zu den atemberaubenden Inseln Phi Phi und Khai Nok, einer winzigen Insel mit weißem Sandstrand, die sich perfekt zum Schwimmen und Schnorcheln eignet. Wenn du etwas Zeit mit Thailands prächtigen Elefanten verbringen möchtest, solltest du das Phuket Elephant Sanctuary besuchen. Du wirst die Elefanten in der Sicherheit und Geborgenheit ihres natürlichen Zuhauses sehen und einen Einblick in das Verhalten und die persönliche Geschichte jedes einzelnen Elefanten erhalten. Vielleicht triffst du dich heute Abend mit deinen Mitreisenden und genießt ein feierliches Abendessen.

Optionale Aktivitäten
- Phi Phi & Khai Nok Insel Tagesausflug - THB3500
- Thai Kickboxing Ausstellung - THB600
- Elefanten-Schutzgebiet - THB3500

Unterkunft: Resort

Verpflegung: 1x Frühstück

16. Tag: Phuket

Es sind keine Aktivitäten für den letzten Tag geplant und du kannst jederzeit abreisen. Das bedeutet aber nicht, dass dein Abenteuer zu Ende sein muss! Wenn du weiterhin das Beste von Phuket erleben möchtest, organisieren wir dir gerne zusätzliche Übernachtungen.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Tourstil
Für alle, die die Welt so entdecken möchten, wie sie wirklich ist. Sie wollen Land und Leute richtig kennen lernen und jeden Tag spannende neue Erfahrungen machen. Sie unternehmen viele Aktivitäten in der Gruppe, haben aber auch individuellen Freiraum für eigene Erkundungen. Individuelle Freiheit wird mit der Sicherheit und dem gemeinschaftlichen Erlebnis einer kleinen Gruppe kombiniert. Mahlzeiten sind teilweise inbegriffen. Die Unterbringung reicht von landestypischen Mittelklassehotels (2-3 Sterne) bis hin zur Unterbringung bei einheimischen Gastfamilien. Auch die Transportmittel variieren. Das authentische Erleben der Region, Kultur und Menschen vor Ort steht im Vordergrund.

Kombireise
Diese Tour setzt sich aus verschiedenen Tourabschnitten zusammen, daher kann sich die Gruppenzusammensetzung und Reiseleitung während der Tour ändern.

Variante
Im Zeitraum von Mai - Okt bieten wir diese Tour mit Besuch der Ostküste Thailands an:

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren