Peru & Galapagos-Reise zu den Highlights Peru · Ecuador

Peru & Galapagos-Reise zu den Highlights

Von der Mutter aller Inkastädte, dem magischen Machu Picchu, bis zum außergewöhnlichsten Tierparadies auf den Galapagos Inseln

  • Cusco - einstige Hauptstadt des Inka-Reiches
  • Legendäres Machu Picchu
  • Besuch auf den Schilfinseln des Uros-Volkes im Titicacasee
  • Wandle auf den Galapagos Inseln auf den Spuren Charles Darwins
  • Schnorchel im kristallklaren Wasser auf Isla San Cristobal
  • Bestaune die artenreiche Tierwelt auf Isla Isabela
  • Aussichtsreiche Wanderung durch das Hochland von Isla Santa Cruz
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

18 Tage Peru · Ecuador

ab 5.580 € %-Aktion bis 30.06.2024 Anfragen oder buchen

Erlebe auf dieser spannenden Reise die faszinierenden Höhepunkte der peruanischen Natur und Geschichte. Folge den Spuren der Inkas nach Machu Picchu, bestaune Kolonialstädte, erkunde quirlige Märkte und treffe die Einheimischen dieses faszinierenden südamerikanischen Landes. Sammle unvergessliche Eindrücke von den Landschaften und Menschen Perus. Die abgelegenen Galapagos Inseln locken mit einer atemberaubenden Tierwelt an Land und unter Wasser. Entdecke die außergewöhnliche Schönheit der Natur und die interessante Geschichte der Galapagos Inseln zu Fuß, mit dem Boot oder mit dem Fahrrad auf dieser Reise. Folge den Spuren von Darwins Evolutionstheorie, entdecke farbenfrohe, bizarre und wunderschöne Lebewesen und genieße die unglaublichen Galapagos Inseln auf eine ganz besondere Art und Weise.

1. Tag: Lima
2. Tag: Lima - Cusco
3. Tag: Aguas Calientes
4. Tag: Macchu Picchu - Cusco
5. Tag: Cusco
6. Tag: Cusco - Puno
7. Tag: Titicacasee
8. Tag: Titicacasee - Juliaca - Lima
9. Tag: Lima - Quito
10. Tag: Quito - Isla San Cristobal / Galapagos
11. Tag: Galapagos Inseln / Isla San Cristobal
12. Tag: Galapagos Inseln / Isla Isabela
13. Tag: Galapagos Inseln / Isla Isabela
14. Tag: Galapagos Inseln / Isla Isabela
15. Tag: Galapagos Inseln / Isla Isabela - Isla Santa Cruz
16. Tag: Galapagos Inseln / Isla Santa Cruz
17. Tag: Galapagos Inseln / Isla Santa Cruz - Quito
18. Tag: Quito

Leistungen enthalten

  • Ecuador und Peru Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Programm
  • Stadtbesichtigung Lima
  • Orientierungsrundgang durch Cusco
  • Dorfbesuch mit Mittagessen im Heiligen Tal
  • Besuch des AMA Restaurants mit Snack und Getränk im Heiligen Tal
  • Eintritt und Führung durch Machu Picchu
  • Bootstour und Gastfamilienaufenthalt auf dem Titicaca-See
  • Schnorchelausflug auf San Cristobal
  • Ausflug nach Leon Dormido oder Lobos Islands
  • Besuch des Interpretationszentrums auf San Cristobal
  • Besuch des Aussichtspunktes Cerro Tijeretas
  • Schnorcheln auf Floreana
  • Tintoteras oder Hai Allee, Besuch der Flamingo Lagune, Fütterungsstation der Riesenschildkröten und Wanderung auf den Sierra Negro Vulkan auf Isla Isabela
  • Kajakausflug auf Isla Isabela
  • Besuch der Tortuga Bay mit Wanderung auf der Insel Santa Cruz
  • Besuch des Hochlands von Santa Cruz, Zuckerrohrfarm & Encebollado-Kochkurs
  • Besuch Galapagos Conservancy & Charles-Darwin-Forschungszentrum

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Galapagos Nationalparkgebühr (bis 31.07.2024: USD 100, ab dem 01.08.2024: USD 200)
  • Galapagos Transitkarte (USD 20)
  • Isabela Hafengebühr (USD 10)

Unterbringung

16x Mittelklasse-Hotel
1x Gastfamilie
Du übernachtest in Zweibettzimmern und evtl. in Mehrbettzimmern. Alleinreisende werden zusammen mit Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht. Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar (keine Einzelunterbringung an Tag 7 bei der Gastfamilie möglich).

Aufgrund der begrenzten Zeit und Energieversorgung an einigen Orten musst du dich auf einige kalte Duschen einstellen.

Verpflegung

13x Frühstück, 5x Mittagessen, 1x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter

Transportarten

Flugzeug, Schnellboot, Kanu, Bahn, Privatfahrzeug, öffentlicher Bus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Lima

Bienvenidos! Willkommen in Lima, der Hauptstadt Perus und einer der schönsten Städte Südamerikas. Dein Abenteuer beginnt mit einem Willkommenstreffen um 14 Uhr, bei dem du deine Mitreisenden und deinen Reiseleiter kennenlernst. Bitte halte Ausschau nach einem Aushang in der Hotellobby oder erkundige dich an der Rezeption, wo das Treffen stattfinden wird.

Nach dem Treffen schlenderst du durch die Straßen der Innenstadt von Lima und schaust dir bei einem geführten Rundgang einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten an. Genieße die freie Zeit, bevor wir am Abend zu einem optionalen Gruppenessen gehen. Als inoffizielle kulinarische Hauptstadt Südamerikas gibt es keinen besseren Ort, um das peruanische Nationalgericht Ceviche in einem der hervorragenden Restaurants in Lima zu probieren. Da du nur wenig Zeit in Lima verbringst, solltest du ein paar Tage früher anreisen, um die Sehenswürdigkeiten wie den schicken Vorort Miraflores, den Central Park, den Lovers' Park und das Nationalmuseum zu besichtigen.

Optionale Aktivitäten:
- Lima - Archäologisches Museum - PEN15
- Lima - Museum der Inquisition - Frei
- Lima - Goldmuseum - PEN35
- Lima - Museo de la Nacion - PEN10
- Lima - Private Lima: Hausgemachte Tour Urban Adventure (Preis ab) - USD85
- Lima Küstenradtour - Urban Adventures - USD52
- Lima - Lima Discovery + San Francisco und Pisco Sour - Urban Adventures (Preis basiert auf 2 Teilnehmern) - USD39
- Lima - Bohemian Barranco (Basierend auf 4 Teilnehmern) - USD75
- Lima - Lima Water Show (Basierend auf 4 Teilnehmern) - USD40
- Lima - Lima Eat Street (Basierend auf 4 Teilnehmern) - USD75
- Lima - Privates Larco-Museum (Basierend auf 4 Teilnehmern) - USD50
- Cusco - Kochkurs in Cusco - USD70
- Lima - Pisco-Herstellung in Lima (basierend auf 4 Teilnehmern) - USD35
- Lima - Privat: Hausgemachte Tour Ceviche erleben Urban Adventure (Basierend auf 2 Teilnehmern) - USD85

Enthaltene Aktivitäten:
- Rundgang durch Lima

Unterkunft: Miitelklasse-Hotel

2. Tag: Lima - Cusco

Wir nehmen einen frühen Flug nach Cusco. Verbringe ein wenig Zeit damit, dich an die Höhe (3.450 Meter) zu gewöhnen und lerne dann diese charmante Stadt bei einem Spaziergang mit deinem Reiseleiter kennen. Besuche den lebhaften Hauptplatz von Cusco (Plaza de Armas). Erlebe das bunte Treiben auf dem San Pedro Markt. Schlendere vorbei an den vielen urigen Restaurants und Kunsthandwerkern auf dem San Blas Platz. Besuche den Qoricancha (einen Sonnentempel der Inka) und den berühmten Zwölf-Winkel-Stein, bevor wir unsere Tour am Schokoladenmuseum beenden, wo du die Möglichkeit hast, heiße Schokolade aus lokalen Kakaobohnen zu probieren. Dies ist eine gute Gelegenheit, um ein paar Geschenke oder Souvenirs zu erwerben. Es gibt einen kleinen Laden, in dem du verschiedene Kunsthandwerke und handwerkliche Schokoladenprodukte findest.

Besondere Informationen: Um den frühen Flug zu erreichen, werden wir das Hotel um 5.30 Uhr verlassen. Daher kann das Hotel nur ein einfaches Frühstück mit Brot, Butter, Marmelade und Kaffee anbieten.

Optionale Aktivitäten:
- Voller Boleto Turistico Pass (Zugang zu 16 archäologischen Stätten) - PEN135
- Halber Boleto Turistico Pass (Zugang zu ausgewählten archäologischen Stätten) - PEN75
- Stadtführung Cusco - USD15
- Präkolumbisches Museum - PEN20
- Kathedrale (Eintritt) - PEN40
- Coricancha-Tempel (Eintritt) - PEN15
- Kochkurs in Cusco - USD70
- Urbanes Abenteuer der Pisco-Herstellung (Basierend auf 2 Teilnehmern) - USD57

Enthaltene Aktivitäten:
- Geführter Orientierungsspaziergang in Cusco

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Aguas Calientes

Heute fahren wir mit einem privaten Bus durch das Heilige Tal am Rande von Cusco. Dieses üppige Tal, das die Inkas Wilcamayo nannten, war lange Zeit die Hauptnahrungsquelle für die Hochanden. Rund um den Fluss und auf den Terrassen, die hoch in die Talwände gehauen sind, wird Mais angebaut. Wir besuchen eine Gemeinde im Tal, um mehr über die Lebensweise und die Aktivitäten der Einheimischen zu erfahren. Wenn dein Besuch mit einem Markttag zusammenfällt, kannst du an den Ständen nach handbemalten Perlen oder warmen Ponchos suchen. Wir besuchen das AMA Restaurant in Urubamba zum Nachmittagstee - dieses Café widmet sich der Arbeit mit alleinerziehenden Müttern im Sacred Valley, wo es nur wenige Möglichkeiten für Kinderbetreuung und Beschäftigung gibt. Da alle Zutaten, die hier verwendet werden, vor Ort angebaut und eingekauft werden, ist das Lokal auch stolz auf seine biologischen und lokal orientierten Praktiken. Genieße einen Kaffee, Tee oder Saft mit einem Stück veganen Rübenkuchen oder einem hausgemachten Keks und steige dann in den Zug von Ollantaytambo nach Aguas Calientes - eingebettet in den Nebelwald am Fuße des Machu Picchu.

Enthaltene Aktivitäten:
- Gemeindebesuch und Mittagessen im Heiligen Tal
- AMA Snack im Heiligen Tal

Fahrzeit: ca. 2 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

4. Tag: Macchu Picchu - Cusco

Wir fahren mit dem Bus die kurvenreiche Straße hinauf nach Machu Picchu (ca. 30 Minuten). Hier kannst du dir selbst ein Bild davon machen, ob Machu Picchu um 1440 als ländlicher Rückzugsort für den Inka-Adel erbaut wurde oder ob es sich um ein altes astronomisches Observatorium handelt. Bei einer Führung durch die faszinierende Anlage (1,5 bis 2 Stunden) wirst du die zahlreichen Tempel, Paläste und Wohnviertel erkunden. Nachdem du die schier endlosen Fotomöglichkeiten genutzt hast, geht es zurück nach Cusco.

Besondere Informationen: Die Besuchsordnung für Machu Picchu schreibt vor, dass alle Besucher einer vorgegebenen Route innerhalb der Anlage folgen müssen. Dieser Weg darf nur in eine Richtung begangen werden. Sobald die Führung begonnen hat, ist es nicht mehr erlaubt, die Stätte zu verlassen und wieder zu betreten. Am Ende der Führung müssen die Besucher die Anlage verlassen und dürfen Machu Picchu nicht auf eigene Faust erkunden.

Der erste Bus von Aguas Calientes nach Machu Picchu fährt um 05:30 Uhr. Die geschätzte Ankunftszeit ist zwischen 6 und 6:30 Uhr. Die Sonne geht in Machu Picchu gegen 05.30 Uhr auf, daher ist es nicht möglich, rechtzeitig zum Sonnenaufgang dort zu sein.

Aufgrund der internen Sicherheitsrichtlinien ist es unseren Leitern ausdrücklich untersagt, die Besteigung des Wayna Picchu zu empfehlen oder bei der Buchung zu helfen.

Enthaltene Aktivitäten:
- Eintritt und Führung in Machu Picchu

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Cusco

Heute hast du nach dem Frühstück Zeit zur freien Verfügung, um dich zu entspannen, einzukaufen oder die vielen Sehenswürdigkeiten von Cusco zu erkunden. Vielleicht ruhst du deine müden Beine in einem Café auf der Plaza de Armas aus oder du gehst zum San Pedro Markt, wo du Gemüse, Fleisch, Käse, Schokolade, Kräutermedizin und viele lokale Handwerksprodukte findest. Es ist ein großartiger Ort, um Souvenirs oder Zutaten für ein Picknick zu kaufen. Der Markt ist auch der Ort, an dem viele Einheimische (und mutige Reisende) die "Mystery Soup" essen. Manche bestehen nur aus Huhn - die beliebtesten unter den Einheimischen enthalten jedoch meist Frösche oder Innereien. Wer sich aktiv betätigen möchte, kann in den Hügeln um Cusco Mountainbike fahren.

Besondere Informationen: Bevor deine Reise zu Ende geht, solltest du dem beliebtesten Berg von Instagram einen Besuch abstatten - dem Regenbogenberg (oder Vinicunca in Quechua, der lokalen Sprache). Bei dieser Aktivität musst du an einem Tag auf mehr als 5.000 Meter über dem Meeresspiegel klettern, was zu lebensbedrohlicher Höhenkrankheit führen kann. Daher können unsere Reiseleiter dir nur bei der Buchung dieser Aktivität am Ende deines Aufenthalts in Cusco helfen (wenn du besser akklimatisiert bist) und bei unseren eigenen Abfahrten, bei denen wir die volle Kontrolle über die Sicherheitsaspekte dieser Aktivität haben (wie Transport, Sauerstoff, Notfallpferde, ausreichende Erste-Hilfe-Kästen und erfahrene Reiseleiter). Der angegebene Preis ist nur ein Richtwert und der endgültige Preis hängt von der Gesamtzahl der Reisenden ab, die an dieser Aktivität teilnehmen. Letztendlich kann der Preis von nur USD56 (bei 16 Reisenden) bis zu USD216 für 2 Reisende reichen. Für die Durchführung dieser Aktivität sind mindestens 2 Reisende erforderlich. Dein Reiseleiter kann dir bei der Buchung vor Ort helfen.

Optionale Aktivitäten:
- Regenbogenberg-Wanderung (Basierend auf 4 Teilnehmern) - USD105
- Ganztägige Via Ferrata & Zipline - USD95
- Ganztägiges Stand Up Paddle Boarding (Basis: 4 Teilnehmer) - USD85
- Urbanes Abenteuer der Pisco-Herstellung (auf Basis von 2 Teilnehmern) - USD57
- Kochkurs in Cusco - USD70
- Wanderung zum Humantay-See (Basis: 4 Teilnehmer) - USD130
- Heiliges Tal - Mountainbiking (Preis auf Basis von 2 Teilnehmern) - USD170
- Palcoyo-Regenbogen-Wanderung (Basierend auf 4 Teilnehmern) - USD100

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Cusco - Puno

Heute Morgen nach dem Frühstück fahren wir durch die dramatische Landschaft des Altiplano nach Puno - am Ufer des ruhigen Titicacasees gelegen. Mit einer Höhe von 3.800 m ist der Titicacasee der höchstgelegene schiffbare See der Welt. Heute steht eine etwas längere Fahrt auf dem Programm, aber der erste Blick auf den riesigen Titicacasee, dessen scheinbar endloses Wasser sich bis zum Horizont erstreckt, ist es wert. Puno ist ein Schmelztiegel indigener Aymara- und Quechuan-Kultur und traditioneller Andenbräuche und trägt seine Traditionen auf der Zunge. Wenn du Glück hast, fällt deine Reise mit einem der vielen kulturellen Feste zusammen, die hier stattfinden. Frag deinen Reiseleiter, wo du heute Abend die beste gegrillte Forelle bekommst - eine echte lokale Spezialität, die perfekt zum Abendessen passt.

Fahrzeit: ca. 6 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Titicacasee

Heute Morgen fahren wir mit dem Motorboot über den riesigen See und halten an den schwimmenden Uros Inseln, die aussehen, als wären sie einem Pixar- oder Studio-Ghibli-Film entsprungen. Die Inseln wurden vor Hunderten von Jahren vom Volk der Uros zum Schutz vor den eindringenden Inka erbaut und bestehen aus mehreren Schichten Totora-Schilf, das in den Untiefen des Sees wächst. Erhalte einen Einblick in das heutige Leben am Ufer des Sees bei einem Aufenthalt in einer lokalen Gemeinde. Hilf deiner Gastfamilie bei ihren täglichen Aktivitäten, probiere ein paar Worte in der Quechua-Sprache aus und nimm vielleicht sogar an einem lokalen Fußballspiel teil, um auf dem provisorischen Spielfeld neue Freunde zu finden. Am Abend kannst du dich mit deinen Gastgebern zusammensetzen und Geschichten austauschen, während sie dir ein Festmahl mit traditionellen peruanischen Gerichten kochen.

Enthaltene Aktivitäten:
- Titicacasee Bootstour und Aufenthalt bei einer Gastfamilie

Unterkunft: Gastfamilie

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

8. Tag: Titicacasee - Juliaca - Lima

Am Morgen verlassen wir unsere Gastfamilie und fahren mit dem Bus zum Flughafen Juliaca. Am Nachmittag fliegen wir zurück nach Lima. Genieße deine letzte Nacht in Peru mit deinen Mitreisenden.

Optionale Aktivitäten:
- Lima Pisco Herstellung (Basierend auf 4 Teilnehmern) - USD35
- Lima Wassershow (Basierend auf 4 Teilnehmern) - USD40
- Bohemian Barranco (Basierend auf 4 Teilnehmern) - USD75
- Lima Eat Street (Basierend auf 4 Teilnehmern) - USD75

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

9. Tag: Lima - Quito

Heute fahren wir zum Flughafen und nehmen den inbegriffenen Flug von Lima nach Quito, der Hauptstadt Ecuadors. Nach der Ankunft sind keine Aktivitäten geplant, bis um 14 Uhr ein weiteres Begrüßungstreffen stattfindet, bei dem du über die nächste Etappe deines Südamerika-Abenteuers informiert wirst. Bitte halte Ausschau nach einem Zettel in der Hotellobby oder frage an der Rezeption nach, wo das Treffen stattfindet.

Quito ist eine der attraktivsten Städte Südamerikas und liegt auf einer Höhe von 2.850 Metern mit Blick auf den Vulkan Pichincha am Horizont. Später bekommst du eine Stadtrundfahrt, bei der du die wunderschönen Gebäude im Kolonialstil und die verwinkelten Gassen der gemütlichen Altstadt erkunden kannst. Am Ende der Reise kehren wir nach Quito zurück und geben dir die Möglichkeit, die Stadt weiter zu erkunden.

Es gibt viele optionale Aktivitäten, die du, wenn du Zeit hast, entweder heute oder am Ende deines Abenteuers buchen kannst. Dazu gehören:
- Vulkan Cotopaxi: Wenn du etwas aktiver sein möchtest, kannst du zum 5.897 Meter hohen Vulkan Cotopaxi fahren - besuche das Museum des Nationalparks, wandere dann etwa 2 Stunden und besuche die malerische Limpiopungo-Lagune.

- Lagune von Quilotoa: Wenn du dich für Lagunen interessierst, solltest du einen Ganztagesausflug zur atemberaubenden Lagune von Quilotoa machen. Fahre frühmorgens 3 Stunden nach Süden durch die lokalen Gemeinden und mit Blick auf die Anden zur Avenue of Volcanoes. Dann wanderst du (2 Stunden hin und zurück) zur wunderschönen Lagune im Vulkankrater Quilotoa, bevor du nach Quito zurückkehrst. Etwas entspannter ist ein ganzer Tag in den heißen Quellen von Papallacta - fahre auf einer landschaftlich reizvollen Strecke bis auf 4.150 Meter Höhe und entspanne dann in den Quellen mit Blick auf den hoch aufragenden Vulkan Antisana.

- Papallacta: Ein ganzer Tag in den Papallacta Hot Springs - eine landschaftlich reizvolle Fahrt, bei der du 4.150 Meter hoch fährst und dann in den Quellen mit Blick auf den hoch aufragenden Vulkan Antisana entspannst.

Besondere Informationen: Da es sich um eine Kombinationsreise handelt, werden sich die Reisenden in deiner Gruppe und dein Reiseleiter heute wahrscheinlich ändern. Heute findet ein Begrüßungstreffen statt, bei dem die nächste Etappe deiner Reise besprochen wird und du die Reisenden kennenlernst, die sich dir anschließen.

Optionale Aktivitäten:
- Quilotoa Lagune (ganztägig) - USD100
- Papallacta Hot Springs (ganztägig) - USD70
- Cotopaxi Wandertour im Nationalpark - USD95
- Quito Legends and Culture Tour - USD50

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

10. Tag: Quito - Isla San Cristobal / Galapagos

Wir nehmen den frühmorgendlichen Transfer zum Flughafen von Quito (ca. 45 Minuten - 1 Stunde) für deinen Flug zur Insel San Cristobal, Galapagos. Der Flug dauert ca. 3,5 Stunden, einschließlich eines Zwischenstopps in Guayaquil, um weitere Passagiere aufzunehmen (du brauchst das Flugzeug nicht zu verlassen).

Sobald du alle Kontrollen durchlaufen hast und die Formalitäten erledigt sind, erfolgt der Transfer vom Flughafen zum Hotel (ca. 15 Minuten). Bald darauf fährst du nach La Loberia, wo du zum ersten Mal die Schnorchelausrüstung anlegst und mit Seelöwen und vielleicht sogar einigen Meeresschildkröten schwimmst! Nach einem unterhaltsamen Nachmittag fährst du zurück in die Stadt, wo du heute Abend mit deinen Reisefreunden ausgehen und die frischen Meeresfrüchte genießen kannst.

Besondere Informationen: Bitte beachte, dass das Galapagos National Institute eine Transit Control Card eingeführt hat. Diese Karte kostet USD20 und muss von jeder Person, die auf die Galapagos Inseln reist, gekauft werden. Du musst diese Karte bei deiner Ankunft am Inlandsflughafen kaufen, bevor du für deinen Galapagos-Flug eincheckst. Bei der Ankunft musst du die Einreisekontrolle passieren und den Eintritt in den Galapagos Nationalpark in Höhe von 100 USD in bar bezahlen, am besten in kleinen Scheinen.

Optionale Aktivitäten:
- Neoprenanzugverleih (Kurzarm) für 5 Tage - USD60

Enthaltene Aktivitäten:
- Isla San Cristobal - Schnorcheln in La Loberia (1,5 Stunden)

Fahrzeit: ca. 4.5 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

11. Tag: Galapagos Inseln / Isla San Cristobal

Der heutige Tag beginnt mit einer 45-minütigen Bootsfahrt zum Leon Dormido (Kicker Rock). Unterwegs können wir vielleicht nistende Fregattvögel und Blaufußtölpel sehen. Es besteht auch die Möglichkeit, zwischen verspielten jungen Seelöwen zu schwimmen. In Leon Dormido kannst du schnorcheln und nach Meeresschildkröten, Mantarochen und vielleicht dem einen oder anderen harmlosen Galapagoshai Ausschau halten. Die Strömungen können ziemlich stark sein, daher ist es wichtig, dass du ein sicherer Schwimmer bist, um an dieser Aktivität teilzunehmen. Wenn du irgendwelche Bedenken hast, sprich bitte mit deinem Reiseleiter. Iss auf dem Boot zu Mittag und geh dann zum Interpretationszentrum. Hier erfährst du mehr über die Geschichte der "Verzauberten Inseln" und die Naturschutzprojekte, mit denen sie erhalten werden sollen. Weiter geht es zum Fregattvogelberg (Cerro Tijeretas), der zwei Kilometer vom Interpretationszentrum entfernt liegt. Es ist ein ziemlicher Aufstieg, aber die fantastische Aussicht auf die Bucht ist es allemal wert. Am späten Nachmittag oder frühen Abend kehrst du in die Stadt zurück.

Besondere Informationen: Wenn wir Leon Dormido nicht besuchen können, werden wir alternativ die Isla Lobos besuchen, wo es viele Seelöwen, Seevögel und Meeresleguane gibt.

Enthaltene Aktivitäten:
- Isla San Cristobal - Exkursion zu den Inseln Leon Dormido oder Lobos
- Isla San Cristobal - Interpretationszentrum (45 Minuten)
- Isla San Cristobal - Aussichtspunkt Cerro Tijeretas (1 Stunde)

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

12. Tag: Galapagos Inseln / Isla Isabela

Wir unternehmen am frühen Morgen eine Bootsfahrt zur Isla Floreana, die etwa 2,5 Stunden dauert. Halte unterwegs die Augen nach wilden Tieren wie Delfinen und Walen offen. Auf der Insel angekommen, schnorchelst du im kristallklaren Wasser und machst dann eine Mittagspause. Danach geht es weiter zu einem schwarzen Sandstrand, der den Witmers gehört, den Nachfahren der ersten Siedler auf Galapagos. Der Ort Puerto Velasco Ibarra hat etwa 150 Einwohner und eine faszinierende Geschichte mit Todesfällen, Verschwinden und Morden. Am späten Nachmittag verabschieden wir uns von Floreana und fahren weiter zur Isla Isabela (ca. 2 Stunden). Vom Hafen Isabela aus ist es nur ein kurzer Transfer zum Hotel, in dem wir die Nacht verbringen werden (ca. 15 Minuten).

Besondere Informationen: Bitte beachte, dass du bei deiner Ankunft auf Isla Isabela eine Hafengebühr von USD 10 bezahlen musst.

Enthaltene Aktivitäten:
- Floreana - Schnorcheln

Fahrzeit: ca. 5 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

13. Tag: Galapagos Inseln / Isla Isabela

An Bord eines kleinen Zodiacs fahren wir nach Las Tintoreras (Shark Alley), wo du nach Blaufußtölpeln und dem berühmten Galapagos-Pinguin Ausschau halten kannst. Nach deiner Ankunft kannst du einen kurzen Spaziergang zu dieser abgelegenen Insel unternehmen, die ein beliebter Nistplatz für Leguane ist. Schnorchle in einer ruhigen Bucht mit bunten Fischen und gewundenen unterirdischen Lavaröhren. Dieses Gebiet wird von grünen Meeresschildkröten besucht, die sich gerne auf dem ruhigen, sandigen Grund ausruhen. Rückkehr zur Isla Isabela und Besuch des Arnaldo Tupiza Schildkrötenzuchtzentrum, wo du Riesenschildkröten in allen Entwicklungsstadien beobachten kannst. Das Zentrum beherbergt fast tausend Riesenschildkröten, die sich auf ihr eigenes Leben vorbereiten. Anschließend fahren wir zu einer Brackwasserlagune, um Flamingos zu beobachten. Später erwartet dich eine Kajaktour um Isabela, bevor du dir einen Platz zum rasten suchst und deinen ersten Sonnenuntergang auf Isabela genießt, der wohl der schönste der ganzen Insel ist.

Enthaltene Aktivitäten:
- Isla Isabela - Tintoreras oder Shark Alley (2,5 Stunden)
- Isla Isabela - Besuch der Flamingo-Lagune (30 Minuten)
- Isla Isabela - Riesenschildkröten-Zuchtstation (1 Stunde)
- Isla Isabela - Kajakfahren

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

14. Tag: Galapagos Inseln / Isla Isabela

Wir starten den letzten Tag auf Isla Isabela mit einem Ausflug zum Vulkan Sierra Negra (ca. 45 Minuten mit dem Bus), einem der aktivsten Vulkane auf Galapagos und dem zweitgrößten Krater der Welt. Wenn das Wetter es zulässt, kannst du eine anspruchsvolle Wanderung von etwa 17 Kilometern auf den felsigen Berg unternehmen, die 5-6 Stunden dauert. Nach der Wanderung kehrst du in die Stadt zurück und hast Zeit, dich mit einem Buch zu entspannen oder vor dem Abendessen ein entspannendes Bad im Wasser zu nehmen.

Besondere Informationen: Leider gibt es auf Isabela kein Recycling, also nimm bitte deinen Plastikmüll mit.

Bitte ziehe für die heutige Wanderung bequeme Wanderschuhe an, die guten Halt bieten. Während der Regenzeit kann es ziemlich schlammig werden. Du kannst dir vor Ort Gummistiefel ausleihen, wenn du das möchtest. Während der Wanderung kann es ziemlich heiß werden und es gibt nicht viel Schatten auf dem Weg. Deshalb solltest du einen Hut, Sonnencreme und viel Wasser mitnehmen (wir empfehlen 2 Liter pro Person).

Enthaltene Aktivitäten:
- Isla Isabela- Sierra Negra Vulkanwanderung (5-6 Stunden)

Gehzeit: ca. 5-6 Std.
Wanderstrecke: ca. 17 km

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

15. Tag: Galapagos Inseln / Isla Isabela - Isla Santa Cruz

Heute Morgen geht es mit einem privaten Schnellboot zur Insel Santa Cruz. Dort angekommen, lassen wir unser Gepäck im Hotel und machen uns auf den Weg ins Hochland von Santa Cruz. Unser erster Halt ist eine lokale Farm, auf der sich Riesenschildkröten tummeln. Hier nehmen wir an einem Kochkurs mit einem erfahrenen Koch teil, der uns zeigt, wie man die berühmte Encebollado zubereitet - eine lokale Suppe, die als eine der besten der Welt gilt! Dieses herzhafte Gericht wird aus langsam gekochtem Weißem Thunfisch und einer würzigen Brühe aus Zwiebeln, Koriander und Gewürzen zubereitet. Das Gericht wird traditionell mit Yuca (einem stärkehaltigen Wurzelgemüse) serviert und mit Limetten und Frühlingszwiebeln garniert. Genieße die Früchte (bzw. Suppe) deiner Arbeit zum Mittagessen und verbringe anschließend etwas Zeit damit, mit den "Einheimischen" über das Gelände zu schlendern. Nach dem Mittagessen besuchen wir eine Zuckerrohrfarm, die von einer einheimischen Familie betrieben wird. Wir werden sehen, wie die Familie das Zuckerrohr und den Kakao erntet und verarbeitet.

Enthaltene Aktivitäten:
- Besuch des Hochlands von Santa Cruz (3 Stunden)
- Santa Cruz - Besuch einer Zuckerrohrfarm
- Santa Cruz - Encebollado-Kochkurs

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

16. Tag: Galapagos Inseln / Isla Santa Cruz

Wir genießen am Morgen die Wanderung in der Tortuga Bucht. Unterwegs können wir Adlerrochen, Meeresschildkröten und Blaufußtölpel beobachten. Später besuchen wir den lokalen Fischmarkt und erfahren etwas über das Leben der Einheimischen auf dem Weg zur Galápagos Conservancy, die sich für den Schutz der einzigartigen Artenvielfalt der Galápagos-Inseln einsetzt. Erfahre wie das Women in Sustainable Entrepreneurship (WISE) Programm der Galapagos Conservancy unterstützt wird, das wichtiges Kapital für Nachhaltigkeitsinitiativen bereitstellt und die unternehmerischen Fähigkeiten von Frauen auf Galapagos stärkt. Anschließend besuchen wir die Charles Darwin Research Station, eine gemeinnützige Organisation, die sich der wissenschaftlichen Forschung und dem Schutz der Umwelt und der Artenvielfalt des Archipels widmet.

Enthaltene Aktivitäten:
- Isla Santa Cruz - Spaziergang in der Tortuga-Bucht
- Isla Santa Cruz - Besuch Galapagos Conservancy
- Isla Santa Cruz - Charles-Darwin-Forschungszentrum

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

17. Tag: Galapagos Inseln / Isla Santa Cruz - Quito

Heute verabschieden wir uns von den Galapagos Inseln und fliegen zurück nach Quito (bitte beachte, dass der Flug in Guayaquil zwischenlandet). Du kommst am späten Nachmittag wieder in Quito an. Vielleicht gehst du zu einem letzten gemeinsamen Abendessen mit deinen Reisefreunden, um dein südamerikanisches Abenteuer zu feiern.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

18. Tag: Quito

An diesem Morgen endet dein Abenteuer in Quito. Da für diesen Tag keine Aktivitäten mehr geplant sind, kannst du jederzeit abreisen.

Da du auf dieser Reise nur wenig Zeit in Quito verbringst, empfehlen wir dir, ein paar Tage länger zu bleiben, um mehr von Ecuador zu sehen. Wenn du dich dafür entscheidest, sind wir dir gerne bei der Buchung einer Unterkunft behilflich.

Ecuador hat einige der schönsten Kirchen Amerikas, darunter die prächtige La Compania de Jesus, die mit sieben Tonnen Gold verziert ist. Nicht weit von der Hauptstadt entfernt gibt es Vulkane, heiße Quellen und Inkaruinen zu entdecken. Du kannst auch eine der Sightseeing-Touren durch Quito machen, bei denen du die Altstadt, die Märkte und die kulinarischen Köstlichkeiten der Stadt kennenlernen kannst.

Jetzt anfragen oder buchen
  • Juni 2024

    • Fr, 21.06.2024 - Mo, 08.07.2024 Termindetails öffnen Auf Anfrage 6.200 € 5.580 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 5.580 €
      Einzelzimmer — 6.252 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 5.580 €
      Einzelzimmer — 6.252 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juli 2024

    • Fr, 12.07.2024 - Mo, 29.07.2024 Termindetails öffnen Auf Anfrage 6.700 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.700 €
      Einzelzimmer — 7.370 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.700 €
      Einzelzimmer — 7.370 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 19.07.2024 - Mo, 05.08.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 6.700 € 6.030 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.030 €
      Einzelzimmer — 6.707 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.030 €
      Einzelzimmer — 6.707 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 26.07.2024 - Mo, 12.08.2024 Termindetails öffnen Auf Anfrage 6.445 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • August 2024

    • Fr, 09.08.2024 - Mo, 26.08.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 6.200 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.200 €
      Einzelzimmer — 6.870 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.200 €
      Einzelzimmer — 6.870 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 16.08.2024 - Mo, 02.09.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 6.200 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.200 €
      Einzelzimmer — 6.870 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.200 €
      Einzelzimmer — 6.870 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • September 2024

    • Fr, 06.09.2024 - Mo, 23.09.2024 Termindetails öffnen Noch 4 Plätze Start garantiert 6.445 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 13.09.2024 - Mo, 30.09.2024 Termindetails öffnen Ausgebucht 6.445 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 20.09.2024 - Mo, 07.10.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 6.445 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 27.09.2024 - Mo, 14.10.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 6.445 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Oktober 2024

    • Fr, 04.10.2024 - Mo, 21.10.2024 Termindetails öffnen Noch 3 Plätze Start garantiert 6.445 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 11.10.2024 - Mo, 28.10.2024 Termindetails öffnen Noch 2 Plätze Start garantiert 6.445 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 18.10.2024 - Mo, 04.11.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 6.445 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 25.10.2024 - Mo, 11.11.2024 Termindetails öffnen Noch ein Platz Start garantiert 6.445 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • November 2024

    • Fr, 01.11.2024 - Mo, 18.11.2024 Termindetails öffnen Ausgebucht 6.445 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 08.11.2024 - Mo, 25.11.2024 Termindetails öffnen Noch ein Platz Start garantiert 6.445 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.445 €
      Einzelzimmer — 7.115 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Dezember 2024

    • Fr, 06.12.2024 - Mo, 23.12.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 6.700 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.700 €
      Einzelzimmer — 7.370 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.700 €
      Einzelzimmer — 7.370 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 20.12.2024 - Mo, 06.01.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 6.700 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.700 €
      Einzelzimmer — 7.370 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.700 €
      Einzelzimmer — 7.370 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 27.12.2024 - Mo, 13.01.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 6.170 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.170 €
      Einzelzimmer — 6.840 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 6.170 €
      Einzelzimmer — 6.840 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin

Hinweis Machu Picchu
Gemäß den Besuchsvorschriften von Machu Picchu müssen alle Besucher einer vorgegebenen Route innerhalb der Stätte folgen. Diese Route darf nur in eine Richtung begangen werden. Sobald die Führung begonnen hat, ist es nicht mehr erlaubt, die Stätte zu verlassen und wieder zu betreten. Sobald die Führung beendet ist, müssen die Besucher die Stätte verlassen. Die persönliche Erkundung von Machu Picchu ist nicht gestattet.

Hinweise
Die Gebühr für die Galapagos-Transitkarte in Höhe von 20 USD ist beim Abflug vom Flughafen Quito (oder dem Flughafen in Ecuador, von dem aus du auf die Galapagos Inseln fliegst) zu zahlen. Die Galapagos-Parkgebühr (100 USD, ab 01.08.24: 200 USD) und die Isabela-Hafengebühr (10 USD) sind bei der Ankunft auf den Inseln zu zahlen (nur in bar). Diese Beträge werden zusätzlich zu deinem Reisepreis erhoben.

Auf dieser Reise werden Orte besucht, die sich in großer Höhe befinden. Daher können einige Menschen unabhängig von ihrem Alter oder ihrer körperlichen Gesundheit an Höhenkrankheit leiden.

Die Ausstattung deiner Unterkunft am Titicacasee ist einfach. Auch wenn die Annehmlichkeiten vor Ort eher spärlich sind, empfinden viele Reisende diese Erfahrung als reichhaltig und lohnend.

Die Sonne auf den Galapagos Inseln ist aufgrund der Nähe zum Äquator unglaublich stark, daher solltest du gut vorbereitet sein und Sonnencreme, Sonnenhut, Sonnenbrille und ggf. einen Spritzschutz mitnehmen.

Auf dieser Reise wird an mehreren Tagen geschnorchelt. Um an dieser Tour teilzunehmen, musst du sicher schwimmen können.

Auf dieser Reise wird viel mit dem Schnellboot zwischen den verschiedenen Galapagos Inseln hin- und hergefahren, was manchmal ziemlich holprig sein kann. Die gute Nachricht ist, dass die Seekrankheit oft mit Medikamenten behandelt werden kann. Erkundige dich vor deiner Reise.

Die Tierwelt steht bei dieser Reise im Mittelpunkt, mit Aktivitäten wie Vogelbeobachtung und Schwimmen.

Diese Reise beinhaltet eine 17 km lange Wanderung (ca. 6-7 Stunden) auf felsigem Gelände. Wir empfehlen, bequeme Wanderschuhe mitzubringen, die guten Halt bieten.

Da es sich um eine Kombinationsreise handelt, werden sich die Reisenden in deiner Gruppe und dein Reiseleiter während der Tour wahrscheinlich ändern.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren