Ski-Abenteuer entlang der russischen Grenze Finnland

Ski-Abenteuer entlang der russischen Grenze

Unvergessliche Langlauf-Skitour in atemberaubender Landschaft nahe der russischen Grenze

  • Unterwegs auf Langlaufski abseits jeglicher Zivilisation
  • 100 km durch die finnische Winterlandschaft
  • Einzigartige Schönheit der arktischen Flora & Fauna
  • Abendliche Entspannung in der Sauna
  • Unberührte Wälder, Stille und Ruhe genießen
  • Finnische Gastfreundlichkeit & traditionelle Küche
  • Der schönste Ausnahmezustand: Eins zu sein mit sich und der Natur
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

7 Tage Finnland

Ski Winter ab 1.040 € Anfragen oder buchen

Machen Sie sich auf zu einer geführte Skilanglauftour entlang der östlichen Grenze Finnlands und im Hossa Nationalpark. Erleben Sie auf Langlauf-Ski entlegene Regionen und einsame verschneite Wälder. Die geführten Skiwanderungen betragen durchschnittlich 20 km und führen durch wilde, unberührte Natur entlang präparierter Loipen. Zum Abschluss erlebnisreicher Tagesetappen übernachten Sie in gemütlichen und komfortablen Unterkünften und genießen herzliche finnische Gastfreundlichkeit und köstliche traditionelle Speisen. Es ist selbstverständlich, dass jeden Abend eine Sauna zu Ihrer Verfügung steht - typisch Finnland! Unser einheimischer Guide macht Sie u.a. mit finnischer Saunatradition und landestypischen Delikatessen bekannt.

1. Tag: Kuusamo - Hossa
2. Tag: Tagestour im Hossa Nationalpark
3. Tag: Tagestour im Martinselkonen Naturschutzgebiet
4. Tag: Tagestour im Martinselkonen Naturschutzgebiet
5. Tag: Martinselkonen Wildniszentrum - Arola
6. Tag: Tagestour in Arola
7. Tag: Kuusamo

Leistungen enthalten

  • Finnland Skitour gemäß Programm
  • Gepäcktransport
  • Präparierung der Loipe durch den Schneemobilfahrer
  • Saunanutzung
  • 1x Eisschwimmen
  • Bettwäsche und Badetücher

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Skiausrüstung (kann vor Ort geliehen werden - muss vorab angemeldet werden)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

6x Gästehaus
Die Unterbringung erfolgt in urigen Gästehäusern in Mehrbettzimmern (2-4 Personen) mit Gemeinschaftsbad. Toiletten und Duschen befinden sich außerhalb der Zimmer. An den Tagen 3 und 4 stehen einige Zimmern mit eigenem WC und Dusche zu Verfügung. Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden. Alle Hütten verfügen – typisch finnisch – über eine Sauna, in der Sie am Abend entspannen können.

Verpflegung

6x Frühstück, 5x Mittagessen, 5x Abendessen
Zusätzlich 4x Kaffee/Tee mit kleinem Snack am Nachmittag

Zum Frühstück werden Brot, Käse, Schinken, Porridge, Müsli und Joghurt serviert. Das Mittagessen wird an den meisten Tagen vom Schneemobilführer zubereitet und serviert und besteht aus warmer Suppe, Brot, Schinken, Käse, Wurst, Kaffee, Tee und Schokolade/Keksen. Zum Abendessen werden typisch finnische Gerichte ("Hausmannskost") serviert. Das Abendessen besteht aus Hauptgericht (Fleisch/Fisch, Kartoffeln/Reis), frischem Salat/Gemüse etc. und einem Nachtisch.

Bitte bringen Sie Ihre eigenen Snacks (Energie-/Müsliriegel, Rosinen, Nüsse etc.) mit, falls Sie diese während des Skifahrens benötigen.

Tourbegleitung

Begleitung durch zertifizierten englischsprachigen Skiwanderführer
Motorschlitten-Guide zur Präparierung der Loipe an den Tagen 3-6 (exklusiv für unsere Gruppe)

Transportarten

Langlaufski, Kleinbus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Transfer vom ab/bis Flughafen Kuusamo am An- und Abreisetag inklusive (nur zu bestimmtem Flug - Details gerne auf Anfrage).

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Skiausrüstung: 60 EUR p.P. (Skier, Skischuhe und Skistöcke)
Die Ausrüstung muss im Voraus reserviert werden (Körpergröße, Gewicht und Schuhgröße bitte bei Buchung angeben, damit das passende Material reserviert werden kann).

1. Tag: Kuusamo - Hossa

Individuelle Anreise nach Kuusamo. Ihr Tourguide empfängt Sie herzlich am Flughafen von Kuusamo. Der Transfer zur Ferienhütte von Jatkonsalmi dauert etwa 1 Stunde. Hier verbringen Sie die ersten beiden Nächte. Am Abend lernen Sie Ihren Guide und die Mitreisenden in gemütlicher Runde kennen.

Unterkunft: Gästehaus Rajakartano

2. Tag: Tagestour im Hossa Nationalpark

Den ersten Tag unserer Skitour verbringen wir im Hossa Nationalpark, wo wir auf gut vorbereiteteten Loipen die atemberaubende Natur entdecken. Die Landschaft in Hossa ist atemberaubend: wunderschöne Kiefernwälder, glasklare Seen und malerische Flüsse bilden die Kulisse für dieses Naturparadies. Zu dieser Jahreszeit verwandelt sich die Landschaft zu einem unvergleichlichem Winterwunderland. Das Mittagessen werden wir im Hossa-Besucherzentrum genießen, wo es auch ein kleines Souvenirgeschäft gibt.

Vermutlich gibt es nichts Finnischeres als die Sauna. Nach der Rückkehr in die Unterkunft haben Sie daher die Möglichkeit, in der dampfend heißen, traditionellen finnischen Sauna zu entspannen. Alle Abenteuerlustigen können zwischen den Saunagängen auch Eisschwimmen ausprobieren! Am Abend werden wir die Hossa-Rentierfarm besuchen, wo wir diese halbwilden Tiere Lapplands näher kennen lernen. Das köstliche Abendessen wird im farmeigenen Restaurant serviert. Ein schöner Abschluss unseres ersten Skitages.

Wanderstrecke: ca. 17 km

Unterkunft: Gästehaus Rajakartano

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3. Tag: Tagestour im Martinselkonen Naturschutzgebiet

Gleich nach dem Frühstück werden wir während einer kurzen Fahrt (ca. 45 Minuten) zum Wildniszentrum Martinselkonen gebracht, wo wir die nächsten zwei Nächte verbringen. Wir beginnen unsere Rundtour in Richtung Norden durch das Naturschutzgebiet Martinselkonen, das zum Schutz der finnischen Wildnis eingerichtet wurde, insbesondere der Sumpfgebiete mit ihren vielen Vögeln und Insekten. Überall hier gibt es weite Sümpfe, kleine Seen, uralte Wälder und und mit Bartflechten bewachsene Fichten.

Zum Mittag machen wie eine Pause in einer Wildnishütte, die vom finnischen Wald- und Parkdienst instandgehalten wird. Nach dem Mittagessen erreichen wir die finnisch-russische Grenzzone, die mit gelben Bändern, Schildern und Grenzzonenpfosten markiert ist. Wir folgen der Grenzzone einige Kilometer, wobei das Betreten des Grenzgebietes strengstens untersagt ist – geschweige vom Überqueren der Grenzlinie! Wir gleiten fast geräuschlos durch die traumhafte Winterlandschaft, die in dieser Region grenzenlos ist. Die letzten Kilometer bringen uns zurück zu unserer Unterkunft.

Wanderstrecke: ca. 17 km

Unterkunft: Martinselkonen Wilderness Center

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

4. Tag: Tagestour im Martinselkonen Naturschutzgebiet

Wir schlüpfen erneut in unsere Skischuhe, schnallen die Skier an und schon geht es wieder los! Heute begeben wir uns auf eine weitere Tagestour im Martinselkonen-Gebiet, dieses Mal in die südliche Richtung. Wir fahren über zugefrorene Seen und Sümpfe und durch Wälder, die mit einer tiefen, weißen Schneedecke überzogen sind. Die Stille um uns herum ist fast greifbar - nur das Geräusch von Skiern und Stöcken, die den Schnee berühren, durchdringt die Stille.

Wanderstrecke: ca. 23 km

Unterkunft: Martinselkonen Wilderness Center

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

5. Tag: Martinselkonen Wildniszentrum - Arola

Es ist Zeit, sich von unseren Gastgebern in Martinselkonen zu verabschieden und unsere Skitour in Richtung Norden durch das Naturreservat fortzusetzen. Diese Grenzwälder sind auch die Heimat von Braunbären, die allerdings während dieser Jahreszeit ihren Winterschlaf in Höhlen unter der Schneedecke halten. Daher halten wir Ausschau nach Wölfen, Luchsen und Vielfraßen, oder zumindest nach ihren Spuren im Schnee, denn diese Tiere sind äußerst scheu und nur selten anzutreffen. Am Nachmittag erreichen wir das Gästehaus Arola, das nur einen Katzensprung von der russischen Grenze entfernt liegt. Unsere Gastgeber bereiten das Abendessen in einem traditionellen Blockhaus aus lokalen Zutaten zu.

Wanderstrecke: ca. 22 km

Unterkunft: Gästehaus Arola

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

6. Tag: Tagestour in Arola

An diesem, unserem letzten Tag, unternehmen wir eine Tagestour rund um Arola. Auf halber Strecke unserer Skiwanderung genießen wir noch einmal heiße Suppe und eine Auswahl an Sandwiches am offenen Feuer. Am Nachmittag kehren wir nach Arola zurück und genießen die gemütliche Atmosphäre und die herzliche Gastfreundschaft unserer Gastgeber. Am Nachmittag kehren wir nach Arola für eine weitere Nacht zurück, um dort die nette Atmosphäre und die herzliche Gastfreundschaft der Gastgeber weiter zu genießen. Es besteht die Möglichkeit zu einem letzten Saunagang, danach wird ein wohlverdientes Abschiedsessen aus lokalen Zutaten im traditionellen Blockhaus serviert.

Wanderstrecke: ca. 20 km

Unterkunft: Gästehaus Arola

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

7. Tag: Kuusamo

Nach dem Frühstück erfolgt der Transport zum Flughafen nach Kuusamo (ca. 1 Stunde). Es heißt Abschied nehmen. Individuelle Abreise.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
  • Februar 2022

    • So, 20.02.2022 - Sa, 26.02.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.040 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Mehrbettzimmer lt. Programm — 1.040 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Mehrbettzimmer lt. Programm — 1.040 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • März 2022

    • So, 06.03.2022 - Sa, 12.03.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.040 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Mehrbettzimmer lt. Programm — 1.040 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Mehrbettzimmer lt. Programm — 1.040 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 13.03.2022 - Sa, 19.03.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.040 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Mehrbettzimmer lt. Programm — 1.040 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Mehrbettzimmer lt. Programm — 1.040 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 20.03.2022 - Sa, 26.03.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.040 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Mehrbettzimmer lt. Programm — 1.040 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Mehrbettzimmer lt. Programm — 1.040 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 27.03.2022 - Sa, 02.04.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.040 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Mehrbettzimmer lt. Programm — 1.040 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Mehrbettzimmer lt. Programm — 1.040 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin

Wichtige Information
Diese Reise ist eine einzigartige und exklusive Skitour. Sie beinhaltet alle Komponenten einer Abenteuer- und Entdeckungsreise. Finnland im Winter ist ein karges, wildes Land, in dem logistische Schwierigkeiten auftreten können und wesentliche Infrastrukturen nur bedingt gegeben sind. Daher dient der hier dargestellte Reiseablauf zur Orientierung. Die Wetter- und Eisverhältnisse, logistische oder technische Einzelheiten bestimmen den Routenvorlauf und können Änderungen des Programmes erforderlich machen. Wir rechnen daher mit einer angemessenen Flexibilität unserer Reisenden. Bei 3 oder weniger Teilnehmern behalten wir uns Änderungen im Programmablauf (Route, Unterkunft) vor.

Anforderungen
Diese winterliche Wandertour auf Langlaufskiern führt durch das nordöstlichste Gebiet der Europäischen Union, direkt entlang der russischen Grenze durch wilde unberührte Natur. Gut präparierte Loipen ziehen sich durch die abwechslungsreiche Landschaft. Die täglichen Etappen der Skiwanderung verlangen eine gute Kondition und Ausdauer. Es werden täglich ca. 17-23 km zurückgelegt, sodass Sie ca. 5 bis 7 Stunden inklusive Pausen auf Langlaufski unterwegs sind. Die Gesamtstrecke der Skiwanderung liegt bei etwa 100 km. Erfahrung im Langlauf ist wünschenswert, die Tour eignet sich aber sehr gut für Anfänger im Skiwandern. Das Gelände ist recht einfach. Auf der Strecke erwarten Sie nur einige Hügel und Senken. Die Loipe wird mit dem Motorschlitten speziell für die Gruppe angelegt, es handelt sich nicht um eine regelmäßig gewartete Loipe. Für die Skiwanderung im klassischen Stil eignen sich am besten Nordic Ski (ca. 44 mm breit). Die Langlauf-Ski können Sie vor Ort auch mieten, bitte geben Sie dies bei Buchung an.

Gepäcktransport
Ihr Gepäck wird im Fahrzeug von Unterkunft zu Unterkunft transportiert. Daher brauchen Sie während der Tagestouren nur einen Tagesrucksack.

Leihausrüstung
Es besteht die Möglichkeit, die Skiausrüstung (Skier, Stöcke, Schuhe) zu mieten. Für den Verleih geben Sie bitte bei der Buchung Ihre Größe, Gewicht und Schuhgröße an. Die Leihskier sind hauptsächlich nicht wachsbare (Skifelle). Es gibt eine begrenzte Auswahl an wachsbaren Skiern. Die Ausrüstung wird für Sie im Voraus nach den Maßangaben ausgewählt. Wenn Sie Ihre eigenen Schuhe mitbringen (und nur Skier und Stöcke mieten), stellen Sie bitte sicher, dass Ihre Schuhe mit NNN-Bindungen kompatibel sind. Auf Anfrage können wir in der Regel auch Leihskier mit SNS-Bindungen vermitteln.

Anreise / Sammeltransfer
Ein Sammeltransfer wird am An- und Abreisetag zu bestimmten Flügen organisiert und es gibt nur eine Transferfahrt am jeweiligen Ankunfts- bzw. Abreisetag.
Bitte kontaktieren Sie uns, um die entsprechenden Flüge für den gewählten Reisetermin zu erfahren.

Wetter
Die Temperaturen im Winter variieren zwischen -5 und -20 °C. Im Februar erwarten Sie ca. 9 Stunden Tageslicht, im März ca. 12 Stunden und im April bereits 15-16 Stunden.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren