Wandererlebnis im Bergland von Nordvietnam Vietnam

Wandererlebnis im Bergland von Nordvietnam

Wandere durch Reisterrassen, besuche Bergdörfer und lerne Einheimische in der Bergregion Sapa kennen

  • Faszinierender Ausblick von der ehemaligen französischen Bergstation Sapa
  • Entdecke die Bergdörfer von Nordvietnam
  • Einblick in das einheimische Leben bei Gastfamilien
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

5 Tage Vietnam

Begegnung Wandern ab 685 € Anfragen oder buchen

Diese Wandertour durch den abgeschiedenen Nordwesten Vietnams bietet dir wunderschöne Landschaften und faszinierende Begegnungen mit den dort lebenden Völkern. Du erkundest Hanoi mit seiner französisch angehauchten Architektur. In Sapa startet unsere Wanderung durch die üppigen Reisterrassen und Hügel und du lernst die Tradition und Kultur der ethnischen Minderheiten der Region kennen, die in ihren Bergdörfern noch wie vor hunderten von Jahren leben. Begegne den Hmong auf Märkten und bei Wanderungen durch traditionelle Dörfer. Von Sapa geht es wieder zurück nach Hanoi, wo du noch nach schönen Souvenirs stöbern kannst, bevor deine Reise in Vietnams Hauptstadt endet.

1. Tag: Hanoi - Nachtzug nach Lao Cai
2. Tag: Sapa Trek
3. Tag: Sapa Trek
4. Tag: Sapa - Nachtzug nach Hanoi
5. Tag: Hanoi

Leistungen enthalten

  • Vietnam Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Geführter Trek durch Sapa

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

2x Nachtzug
1x Standard-Hotel
1x Gastfamilie
Die Unterbringung erfolgt im Doppel- und Mehrbettzimmer. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer Mitreisenden des gleichen Geschlechts (tlw. auch gemischtgeschlechtlich).

Verpflegung

3x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen
Bitte plane etwa USD70 für nicht enthaltene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter und örtliche Guides

Hinter jeder Reise steht ein großartiger Reiseleiter. Der Enthusiasmus und das fast unschlagbare Wissen unserer einheimischen und englischsprachigen Reiseleiter werden deine Reise unvergesslich machen. Mit Rat und Tat stehen sie den Reisenden zur Seite. Vom Anfang bis zum Ende der Tour sind sie vor Ort für die Gruppe da, wissen nicht nur, in welchen Restaurants man gut isst und wo die besten Shops zu finden sind, sondern zeigen den Reisenden mit Kompetenz und voller Begeisterung ihre Heimat.

Transportarten

Minibus, Bahn, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Hanoi - Nachtzug nach Lao Cai

Xin chao! Willkommen in Vietnam. Ein Willkommenspaket mit einem Begrüßungsschreiben, deinem Reiseplan, einem Informationsblatt über Sapa und einer Feedback-Karte wird in deinem Hotel auf dich warten. Bitte frage bei deiner Ankunft an der Hotelrezeption nach dem Willkommenspaket.

Tauche in deiner Freizeit in die Flut von Fahrrädern, Boulevards und das geschäftige Leben ein, das für Hanoi charakteristisch ist. Nehme dir die Zeit, die französische Kolonialarchitektur zu erkunden, die die verwinkelten Gassen schmückt, gönne dir einen dekadenten vietnamesischen Kaffee, während du die Menschen in den Straßencafés beobachtest, oder begebe dich auf eine Reise in die Vergangenheit und erkunde das alte Viertel.

An diesem Abend wirst du zwischen 18.00 und 19.00 Uhr von deinem örtlichen Reiseleiter von deinem Treffpunkt-Hotel oder von einem anderen Hotel in der Altstadt von Hanoi abgeholt (vor der Abreise anzugeben). Du wirst zum Bahnhof gebracht, wo du von deinem Reiseleiter die Fahrkarten für die Rückfahrt erhältst. Verabschiede dich von deinem örtlichen Reiseleiter, bevor du den Nachtzug nach Lao Cai besteigst (Fahrtzeit ca. 8 Stunden). Die Zugfahrt ist unbegleitet, und du wirst möglicherweise mit Einheimischen oder anderen Reisenden dein Abteil teilen.

Besondere Informationen: Bitte plane genügend Zeit für den Einstieg in den Zug ein. Dein örtlicher Reiseleiter wird dir Auskunft darüber geben können, wann das Einsteigen in den Zug beginnen wird. Schlafwagenzüge haben in der Regel Vier- oder Sechs-Bett-Abteile mit Sitzbänken, die sich in Schlafkojen umwandeln lassen. Ein Laken, ein Kissen und eine Decke werden zur Verfügung gestellt, obwohl einige Reisende es vorziehen, ihr eigenes Laken mitzubringen. Je nach Zusammensetzung der Gruppe kann es vorkommen, dass du dein Abteil mit Personen unterschiedlichen Geschlechts oder mit Reisenden teilen müssen, die nicht Teil der Gruppe sind. Die meisten Züge verfügen über einen Speisewagen, in dem einfache Speisen serviert werden, aber wir empfehlen dir, dich vor der Abfahrt mit Snacks und Getränken einzudecken.

Optionale Aktivitäten:
- Hanoi - Ho Chi Minh-Komplex - VND80000
- Hanoi - Hoa Lo-Gefängnis "Hanoi Hilton" - VND30000
- Hanoi - Literaturtempel - VND30000
- Hanoi - Museum der schönen Künste - VND30000
- Hanoi - Museum für Völkerkunde - VND40000
- Hanoi - Frauenmuseum - VND30000
- Hanoi - Street Food Tour - USD35

Fahrzeit: ca. 8 Std.

Unterkunft: Nachtzug

2. Tag: Sapa Trek

Du kommst am frühen Morgen in Lao Cai an und fährst mit dem Minibus durch eine atemberaubende Landschaft weiter nach Sapa. Bei deiner Ankunft triffst du dich mit deinem örtlichen Reiseleiter zu einem Bun Cha-Frühstück (gegrilltes Schweinefleisch und Nudeln) und kannst den Blick auf die riesige Treppe aus Reisterrassen genießen, die die Berge hinunterfällt (bei gutem Wetter). Danach checkst du in deinem Hotel ein. Später am Nachmittag besuchst du den zentralen Markt und erkundest die lokalen Produkte und das Kunsthandwerk, während du unterwegs einige lokale Snacks verkostest. Die Snacks entsprechen einer vollständigen Mahlzeit. Probiere einige der in Sapa beliebten Spezialitäten und erfahre von deinem Reiseleiter mehr über die lokale Kultur und den Lebensstil.

Besondere Informationen:
Wir empfehlen dir, heute Abend einen kleinen Rucksack zu packen, um für die nächsten zwei Tage des Trekkings und der Übernachtung in einer Gastfamilie gerüstet zu sein. Du wirst deine Tasche selbst tragen müssen, also packe am besten nur wenig ein und denke daran, einen Regenmantel oder eine wasserdichte Jacke mitzunehmen und gute Wanderschuhe zu tragen. Dein Hauptgepäck kannst du im Hotel in Sapa aufbewahren.

Enthaltene Aktivitäten:
- Geführtes Trekking

Fahrzeit: ca. 1 Std.

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

3. Tag: Sapa Trek

Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zum Ausgangspunkt der heutigen Wanderung. Von dort folgen wir einem schmalen Pfad, der etwa 2 Stunden bergauf führt, in Richtung Sa Seng. Von oben kannst du die atemberaubende Aussicht auf den Fansipan und das Muong Hoa Tal genießen. Weiter geht es zum Dorf Hang Da, einer Hmong-Gemeinde auf 1800 m Höhe, von wo aus man einen herrlichen Blick über das Tal hat. Genieße die Aussicht und stärke dich bei einem ausgiebigen Picknick. Weiter geht es zum Dorf Hau Thao. Genieße unterwegs den Panoramablick auf das Tal. Dort angekommen, hast du Gelegenheit, dich auszuruhen und die hier lebende Gemeinschaft der Schwarzen Hmong kennen zu lernen. Die Wanderung führt uns anschließend weiter zum Dorf Giang Ta Chai, wo du heute bei einer Gastfamilie untergebracht bist. Nachdem du dich eingelebt und die Gemeinschaft kennengelernt hast, wirst du mit einem hausgemachten Abendessen verwöhnt.

Besondere Informationen: Du übernachtest in einer einfachen Gastfamilie in einem gemischtgeschlechtlichen Schlafsaal mit einfacher Ausstattung.

Unterkunft: Gastfamilie
Gemischtgeschlechtlicher Schlafsaal

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

4. Tag: Sapa - Nachtzug nach Hanoi

Nach einem ausgiebigen und stärkenden Frühstück machst du dich auf den Weg zum Dorf Su Pan, das du in 2-3 Stunden erreichst. Die heutige Wanderung ist kürzer, aber die Landschaft ist trotzdem wunderschön. Nimm den Weg zum Dorf Giang Ta Chai der roten Dzao-Minderheit über die Pfade zwischen Terrassen und durch Bambuswälder. Du kommst an Wasserfällen vorbei, an denen sich Büffel vor der Hitze abkühlen können, und überquerst eine Hängebrücke. Nimm alles in dich auf und mach das Beste aus deiner letzten Zeit in dieser unglaublichen Umgebung. Überquere den Muong Hoa Fluss und begib dich dann auf den Berg, um das letzte Dorf des Trekkings zu besuchen - Su Pan. Vielleicht gönnst du dir eine schnelle Schüssel Pho, bevor du dich auf die kurze Fahrt zurück nach Sapa machst. Wenn du in Sapa ankommst, hast du einen freien Nachmittag, um die Stadt zu erkunden. Du kannst dir eine Massage gönnen, um deine müden Muskeln zu entspannen, den lokalen Markt besuchen, auf dem Produkte, Kräuter und (sehr frisches) Fleisch verkauft werden, Kunsthandwerk der Bergvölker kaufen oder dich mit einem Drink zurücklehnen, während du den Blick über die nebligen Berge schweifen lässt. Heute Abend geht es mit dem Nachtzug zurück nach Hanoi.

Gehzeit: ca. 2-3 Std.
Fahrzeit: ca. 8 Std.

Unterkunft: Nachtzug

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Hanoi

Dein Abenteuer endet mit der Ankunft am Bahnhof von Hanoi am frühen Morgen (gegen 5 Uhr). Der Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung, um die Anmut dieser dynamischen Stadt, dem Inbegriff des modernen Vietnams, aufzusaugen.

Besondere Informationen: Wenn du gerne etwas länger in Vietnam bleiben möchtest, können wir zusätzliche Nächte für dich buchen. (Wenn du das Zimmer bei deiner Ankunft zur Verfügung haben möchtest, musst du eventuell am Vorabend buchen, da die Check-in-Zeit normalerweise mittags ist). Bitte beachte, dass es nicht möglich ist, einen Transfer vom Bahnhof zu organisieren, also mach dich bitte selbst auf den Weg zu deinem Hotel oder zum Flughafen.

Jetzt anfragen oder buchen