Wandern an der Algarve

Zu Fuß versteckte Küstenwege entdecken

  • Aussichtsreiche Wanderungen entlang verborgender Küstenwege
  • Spektakuläre Felsklippen und türkisfarbenes Meer
  • Kleine Fischerdörfchen & einsame Strände
  • Wandern auf dem Fernwanderweg Rota Vicentina zum südwestlichsten Punkt Europas - Cabo Sao Vicente
  • Ponta de Piedade - Dramatische Felsküste, Felsbogen und türkisfarbenes Meer
  • Sieben Hängende Täler - spektakuläre Küstenlandschaft mit einsamen Stränden, versteckten Buchten und Kalksteinfelsen
  • Köstliche Meeresfrüchte & lokaler Wein
  • Standortwandern ohne Hotelwechsel
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage Portugal

Küste Wandern ab 1.141 € Anfragen oder buchen

Diese Wanderreise führt Sie an die äußerste südwestliche Ecke Europas - an die Algarve Portugals. Erkunden Sie die unberührte Region auf wunderschönen Küstenpfaden, die Sie zu beeindruckende Klippen und an einsame Sandstrände führen. Bestaunen Sie die dramatische Küstenlinie und folgen Sie der "Rota Vicentina" bis zum Cabo Sao Vicente, dem südwestlichesten Punkt des europäischen Festlands.

1. Tag: Sagres
2. Tag: Wanderung von Carrapateira zum Dorf Bordeira im Landesinneren
3. Tag: Wanderung auf dem malerischen Pfad der Sieben Hängenden Täler
4. Tag: Klippenweg entlang der Rota Vicentina zum Cabo Sao Vicente
5. Tag: Sagres / Tag zur freien Verfügung
6. Tag: Küstenwanderung von Burgau zur Stadt Lagos
7. Tag: Küstenwanderung von Igrina nach Sagres
8. Tag: Sagres

Leistungen enthalten

  • Wanderreise gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Programm
  • Transport, Unterkunft und Mahlzeiten wie beschrieben

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

7x Mittelklasse-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer weiteren gleichgeschlechtlichen Reiseteilnehmer/in. Gegen Aufpreis ist auf Wunsch auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar.

Verpflegung

7x Frühstück

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter, Fahrer

Transportarten

Reisebus, Kleinbus, öffentliche Verkehrsmittel, Taxi

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

inklusive am Ankunfts- und Abreisetag zum Tourtermin

1. Tag: Sagres

Unsere Reise beginnt in der Küstenstadt Sagres, einer kleinen, beschaulichen Stadt mit einem malerischen Hafen und mehreren nahe gelegenen Stränden. Dieser historisch wichtige Hafen ist mit den frühen portugiesischen Entdeckern verbunden. Hier errichtete Prinz Heinrich der Seefahrer während des "Zeitalters der Entdeckungen" seine Seefahrtschule. Seine Festung Fortaleza de Sagres, die im 18. Jahrhundert wieder aufgebaut wurde, ist ebenfalls von unserem Hotel aus zu sehen. Unsere Basis für diese Woche ist das Hotel Navigator, von dem aus man das Meer überblickt und welches nur einen kurzen Spaziergang vom Mareta-Strand und dem Stadtzentrum von Sagres entfernt ist. Die geräumigen Apartmentzimmer sind einfach eingerichtet und verfügen alle über eine Kochnische, eine Sitzecke und einen kleinen Balkon.

Um 19 Uhr findet an der Hotelrezeption das Willkommenstreffen mit dem Reiseleiter statt. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit gemeinsam mit dem Reiseleiter zum Abendessen auszugehen. Für heute sind keine Aktivitäten geplant, es steht Ihnen also frei, jederzeit in Sagres anzukommen. Sollten Sie das Treffen versäumen, wird Ihr Reiseleiter Sie über alle wichtigen Details informieren, sobald Sie angekommen sind.

Wenn Ihr Flug früh am Tag ankommt, können Sie die Stadt erkunden und zwischen einer Auswahl an Restaurants und Bars in der Umgebung und einem Stadtstrand wählen, der nur wenige Gehminuten von unserem Hotel entfernt ist.

Unterkunft: Aparthotel Navigator

2. Tag: Wanderung von Carrapateira zum Dorf Bordeira im Landesinneren

Für unsere erste Wanderung fahren wir mit dem Taxi oder Kleinbus in das etwa vierzig Minuten entfernte Dorf Carrapateira. Von hier aus folgen wir einem Pfad entlang der Küste, dann geht es landeinwärts in das hübsche Dorf Bordeira, wo wir uns in einem örtlichen Café ausruhen können, bevor wir mit dem Taxi oder Minibus zurück nach Sagres fahren.

Gehzeit: ca. 4 Std.
Wanderstrecke: ca. 13 km
Aufstieg: 100 m
Abstieg: 70 m

Unterkunft: Aparthotel Navigator

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Wanderung auf dem malerischen Pfad der Sieben Hängenden Täler

Am heutigen Tag unternehmen wir eine anspruchsvollere Wanderung auf dem Pfad der Sieben Hängenden Täler mit spektakulärer Küstenlandschaft. Es ist eine Autostunde bis Marinha Beach, wo wir den Wanderweg einschlagen und entlang der Küstenklippen mit Blick auf natürliche Bögen, einsame Strände, Kalksteinfelsen und Höhlen am Strand von Benagil wandern. Der Weg verläuft ansteigend am Alfanzina-Leuchtturm vorbei, bevor wir den Strand von Carvoeiro erreichen. Am Ende der Wanderung können Sie sich am Strand von Carvoeiro entspannen oder eine optionale Bootsfahrt mit atemberaubenden Ausblicken in die vom Meer eingeschnittenen Höhlen von Benagil unternehmen.

Gehzeit: ca. 3-4 Std.
Wanderstrecke: ca. 12 km
Aufstieg: 150 m
Abstieg: 150 m

Unterkunft: Aparthotel Navigator

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Klippenweg entlang der Rota Vicentina zum Cabo Sao Vicente

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Taxi die kurze Strecke in die nahe gelegene Stadt Vila do Bispo und an den örtlichen Strand Praia Castelejo. Von hier aus folgen wir dem markierten Küstenpfad 'Rota Vicentina' entlang dramatischer Klippen bis zum Leuchtturm am südwestlichsten Punkt Europas, Cabo Sao Vicente, der Gegenstand vieler Fotografien aus dieser Region ist. Von hier aus kehren wir in Taxis nach Sagres zurück. Der Sonnenuntergang in dieser Gegend ist ein atemberaubendes Spektakel und die Mühe wert.

Gehzeit: ca. 4 Std.
Wanderstrecke: ca. 14 km
Aufstieg: 150 m
Abstieg: 150 m

Unterkunft: Aparthotel Navigator

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Sagres / Tag zur freien Verfügung

Heute ist ein freier Tag, an dem Sie sich am Hotelpool entspannen, die Umgebung weiter erkunden oder die Gelegenheit nutzen können, an einer Bootstour zur Delfinbeobachtung teilzunehmen. Es wird auch eine optionale Wanderung angeboten.

Unterkunft: Aparthotel Navigator

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Küstenwanderung von Burgau zur Stadt Lagos

Wir fahren in die Küstenstadt Burgau, um von hier aus unsere Wanderung entlang dieser dramatischen Küstenlinie bis zum Ferienort Lagos zu beginnen. Unterwegs sehen wir faszinierende Felsformationen, darunter den fotogenen Felsbogen an der Ponta da Piedade südlich von Lagos. Nachdem wir den schönen alten Stadtkern erkundet und eine Erfrischung zu uns genommen haben, kehren wir mit dem öffentlichen Bus nach Sagres zurück.

Gehzeit: ca. 4-5 Std.
Wanderstrecke: ca. 16 km
Aufstieg: 100 m
Abstieg: 100 m

Unterkunft: Aparthotel Navigator

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Küstenwanderung von Igrina nach Sagres

Am Morgen fahren wir nach Ingrina, einem geschützten Sandstrand. Von hier aus wandern wir entlang der unberührten Küste zurück nach Sagres mit der Möglichkeit, unterwegs für ein Bad im Meer anzuhalten.

Gehzeit: ca. 3 Std.
Wanderstrecke: ca. 10 km

Unterkunft: Aparthotel Navigator

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Sagres

Die Reise endet nach dem Frühstück in unserem Hotel in Sagres.

Für heute sind keine Aktivitäten mehr geplant, es steht Ihnen also frei, jederzeit von Sagres abzureisen. Wenn Ihr Flug später am Tag abfliegt, stehen Ihnen im Hotel Gepäckaufbewahrungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren