Wandern von München nach Garmisch Deutschland

Wandern von München nach Garmisch

Zu Fuß durch das bayerische Seenland zur Zugspitze

  • Genuss und Kultur in München
  • Faszinierende Schluchten und Klammen mit rauschenden Wasserfällen
  • Durch die eindrucksvolle Maisinger Schlucht zum idyllischen Moorsee Maisinger See
  • Seenplatte der Osterseen im Alpenvorland
  • Türkisblauer Walchensee am Karwendelgebirge
  • Schifffahrt am Kochelsee
  • Urige Almen in der Region um die Zugspitze
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage Deutschland

Wandern Selbstgeführt ab 659 € Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Zu Fuß von München nach Garmisch: Wandergenuss pur erwartet Sie auf dieser individuellen Wanderreise zwischen der bayerischen Hauptstadt und der Olympiastadt. Auf dem ersten Teil der Wanderung erleben Sie Wasser in allen Formen: die blaue Isar, malerische Wasserfälle, plätschernde Bäche und die eindrucksvolle bayerische Seenlandschaft, allen voran der bekannte Starnberger See und der von Bergen eingerahmten Kochelsee, an dessen Ufer es sich herrliche wandern lässt. Der Kochelsee geleitet Sie in die prächtige Bergregion rund um Garmisch-Partenkirchen, die mit all dem aufwartet, was eine Wanderregion ausmacht: eindrucksvolle Bergkulissen, Höhenwanderwege mit gemütlichen Seilbahnfahrten sowie zünftige Almhütten, die beste bayerischen Spezialitäten servieren. Sie wandern individuell und nur mit dem Tagesrucksack. Ihr Hauptgepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft befördert. Die für Sie ausgewählten Unterkünfte sind schöne 3-Sterne-Hotels und Gasthöfe, in denen Sie am Ende jeder Wanderetappe den Tag genüsslich ausklingen lassen können.

1. Tag: München
2. Tag: München - Schäftlarn
3. Tag: Schäftlarn - Bernried / Starnberger See
4. Tag: Bernried - Kochel
5. Tag: Ruhetag oder Rundwanderung Kochelsee
6. Tag: Kochel - Wallgau
7. Tag: Wallgau - Garmisch
8. Tag: Garmisch-Partenkirchen

Leistungen enthalten

  • Selbstgeführte Wanderreise gemäß Programm
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Transfer Schäftlarn - Starnberg
  • Schifffahrt Kochelsee
  • Talfahrt Seilbahn Herzogstand
  • Talfahrt Seilbahn Wank
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung inkl. GPS-Daten
  • Persönliche Tourinformationen
  • 7-Tage-Sorglos-Service Hotline von 8-20 Uhr

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Bahnfahrt Iffeldorf - Kochel (ca. 5 € pro Person)
  • Busfahrt Kochel - Walchensee (mit Gästekarte kostenlos)
  • Busfahrt Herzogstand - Wallgau (mit Gästekarte kostenlos)
  • Kurtaxe
  • Persönliche Wanderausrüstung
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

7x Mittelklasse-Hotel
Die Unterbringung erfolgt in guten Mittelklasse-Hotels und schönen Gasthöfen.

Verpflegung

7x Frühstück

Transportarten

Zu Fuß, Seilbahn, Schiff

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Halbpension (Aufpreis: 199 €)

1. Tag: München

Individuelle Anreise.
Nutzen Sie den Anreisetag für einen Besuch der Münchner Innenstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten und erleben Sie bayerische Gemütlichkeit in einem der vielen geselligen Biergärten.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

2. Tag: München - Schäftlarn

Von der Bayernmetropole wandern Sie entlang der Isar durch Wälder und Auen. Am Jakobsweg bis zum berühmten Kloster Schäftlarn, wo Sie im Klosterbiergarten bayrische Schmankerl und frisch gebrautes Bier genießen können. Ein kurzer steiler Aufstieg bringt Sie aus dem Isartal nach Schäftlarn.

Gehzeit: ca. 3-4 Std.
Wanderstrecke: ca. 12 km
Aufstieg: 200 m
Abstieg: 100 m

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Schäftlarn - Bernried / Starnberger See

Durch die eindrucksvolle Maisinger Schlucht wandern Sie zum Maisinger See, einem idyllischen Moorsee inmitten traumhafter Landschaft. Genießen Sie die friedvolle Stimmung in dieser lieblichen Naturlandschaft. Weiter geht es nach Possenhofen, wo Kaiserin Sissi ihre Kindheit verbrachte. Vorbei an der Roseninsel und Sissis geliebtem Strandbad Feldafing führt Ihre Wanderung am idyllischen Uferweg des Starnberger Sees zur Gemeinde Bernried am Westufer des Sees.

Gehzeit: ca. 4-5 Std.
Wanderstrecke: ca. 18 km
Aufstieg: 150 m
Abstieg: 150 m

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Bernried - Kochel

Nach einem morgendlichen Besuch des Benediktinerklosters Bernried wandern Sie durch den Bernrieder Park und malerische Naturschutzgebiete direkt am Wasser entlang. Bald erreichen Sie Seeshaupt am Südufer des Starnberger Sees. Hier beginnt die einmalig schöne Seenplatte der Osterseen, an deren Ufer Sie wunderschön wandern und baden können. Fantastische Blicke auf die Zugspitze haben Sie vom großen Ostersee, wo zahlreiche Wasservögel beheimatet sind.

Gehzeit: ca. 4 Std.
Wanderstrecke: ca. 16 km
Aufstieg: 50 m
Abstieg: 50 m

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Ruhetag oder Rundwanderung Kochelsee

Ein Tag zur Entspannung und zum Genuss einer Landschaft, die auch zahlreiche berühmte Künstler wie Franz Marc und Kandinsky sehr schätzten. Folgen Sie unserem Wandervorschlag über Brücken und Stege zu den Lainbach Wasserfällen, die sich eindrucksvoll in eine Schlucht ergießen. Am Felsenweg wandern Sie rund um den Kochelsee bis Schlehdorf. Schließlich geht es per Schiff zurück nach Kochel.

Gehzeit: ca. 3-4 Std.
Wanderstrecke: ca. 11 km
Aufstieg: 200 m
Abstieg: 200 m

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Kochel - Wallgau

Die erste Bergetappe erwarte Sie heute! Ihre Wanderung führt Sie zum berühmten Herzogstand auf dem Reitweg, den einst schon König Ludwig nutzte, um sein Jagdhaus zu erreichen. Oben angekommen, kehren Sie zu einer verdienten Rast im legendären Biergarten ein oder steigen noch auf den Herzogstand, wo Sie vom Panorama-Pavillon bis nach München und ins Hochgebirge blicken können. Mit der Seilbahn schweben Sie mühelos ins Tal, wo Sie den Bus nach Wallgau nehmen.

Gehzeit: ca. 3-4 Std.
Wanderstrecke: ca. 7 km
Aufstieg: 750 m

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Wallgau - Garmisch

Zum Abschluss steht eine fantastische Gipfeltour auf den Wank auf Ihrem Programm. Durch die tiefe Finzbachklamm steigen Sie hinauf zur Finzalm, einer traumhaft gelegenen kleinen Rasthütte. Weiter zur Esterbergalm, wo Sie sich mit Hüttenspezialitäten stärken können, bevor der letzte Anstieg durch den Wald zum Gipfel ruft. Von oben sehen Sie das gesamte Zugspitzmassiv und Wettersteingebirge direkt gegenüber und die Stadt tief unter sich, ein unvergesslicher Anblick! Schaukeln Sie nun gemütlich mit der Seilbahn hinab nach Garmisch.

Gehzeit: ca. 5 Std.
Wanderstrecke: ca. 16 km
Aufstieg: 950 m
Abstieg: 100 m

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Garmisch-Partenkirchen

Nach dem Frühstück endet Ihre Wandertour. Individuelle Abreise oder Anschlussprogramm.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

REISE ZUM WUNSCHTERMIN

Tourcharakter

Der erste Teil Ihrer Wanderwoche führt gemächlich und nur leicht hügelig durchs Alpenvorland. Dazwischen lockt ein Ruhetag mit einer Option zur Seeumrundung, bevor es in die Berge in Richtung Garmisch geht. Genießen Sie zum Abschluss zwei Wanderetappen mit Almen und prächtigem Bergpanorama. Rundherum eine Wanderreise voller Genuss, mit täglichen Gehzeiten bis max. 5 Stunden, wobei an den beiden Bergtagen je eine einfachere und eine sportliche Variante angeboten werden.

Gemächlich mit nur wenigen Hügeln beginnt die erste Wanderetappe durchs Alpenvorland. Alle rüstigen Genuss-Wanderer kommen bei diese Wandertour gemütlich ans Ziel. Um neue Kraft zu tanken, gibt es an Tag fünf die Option, einen Ruhetag einzulegen oder den Kochelsee zu umrunden. Durchschnittlich werden 12 Kilometer pro Tag zurückgelegt. Die tägliche Gehzeit beträgt dabei maximal fünf Stunden. Trotz oder gerade wegen der gemächlichen Etappenführung kommen Sie bei dieser Wanderreise voll auf Ihre Kosten: Prächtiges Bergpanorama und glasklare Seen säumen jede Etappe.

Anreise / Abreise / Parken

Bahnanreise nach München und per U-Bahn zum Hotel, nach Bernried ab München in ca. 45 Minuten.
Parken: Hotelgarage für ca. 50 € pro Woche, keine Vorreservierung. Kostenlose, unbewachte Parkplätze in Hotelnähe.
Rückreise von Garmisch nach München per Bahn, Dauer ca. 1,5 Stunden, nach Bernried per Bahn in ca. 1,5 Stunden (1x umsteigen).

Termine

Der Tourbeginn ist nur Samstags möglich.

Variante

Diese Wanderreise kann auch als 4-tägige Tour gebucht werden (Tourstart: Donnerstag) - bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse!

Hinweis

Bei Anreisen ab dem 11.09.2021 erfolgt bereits die erste Übernachtung in Schäftlarn anstatt in München.

Reiseunterlagen & Reisevorbereitung

Sie erhalten personalisierte und maßgeschneiderte Unterlagen und Reiseinformationen zu Ihrer Wanderreise. Jede unserer Routenbeschreibungen enthält viele Informationen zu den Wanderetappen an sich, Infos zu Land und Leuten, der Region und den Bergen, Hinweise zu reizvollen Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen und genussvollen Einkehrtipps. Oft können Sie aus mehreren Routenvarianten wählen, kürzer oder länger, und auch auf Schlechtwetter Rücksicht nehmen. Die mitgelieferten Wanderkarten bzw. die Detailkarten im Routenbuch geben Ihnen perfekte Orientierung. Durch dieses umfassende Routenmaterial mit Karten, Streckenbeschreibungen usw. werden Sie von uns optimal auf Ihre Wandertour vorbereitet. Die erhalten ein Routenbuch mit Bildnavigation, d.h. wir haben zu jeder Weggabelung ein Bild erstellt und diese in einem Buch mit Kartenausschnitten zusammengefasst. Auf manchen Reisen wird das Routenmaterial (Karten, Streckenbeschreibung) erst vor Ort bei der Toureninformation bzw. im Starthotel bereitgestellt.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren