Abenteuerreise Costa Rica

Erlebnisreise durch das mittelamerikanische Naturparadies

  • Erlebe die eindrucksvolle Tierwelt von Tortuguero
  • Stürze dich in ein Abenteuer am Vulkan Arenal
  • Quetzal - Beobachte mit etwas Glück einen der schönsten und seltensten Vögel der Welt
  • Entspanne an karibischen & pazifischen Stränden
  • Weiße & schwarze Sandstrände von Puerto Viejo de Talamanca
  • Übernachte mitten im Sarapiquí-Regenwald umgeben von den Klängen des Dschungels
  • Natur pur - Genieße die frische Bergluft im Monteverde Nebelwald
  • Manuel Antonio Nationalpark - Traumstrände, Natur & Tierwelt im kleinsten Nationalpark Costa Ricas
  • Traditionelles Mittagessen auf einer Kaffeeplantage
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen
  • Kundenstimmen (1)

16 Tage Costa Rica

Vulkane Regenwald Strand ab 1.175 € %-Aktion bis 31.07.2021 Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Erlebe bei dieser Abenteuerreise durch Costa Rica die Naturschönheiten dieses wundervollen Landes in Zentralamerika. Costa Rica ist ein Naturparadies! Im Verhältnis zu seiner Landesgröße bietet es den größten Anteil an Naturschutzgebieten auf unserer Erde. Auf dieser Rundreise mit Abenteuercharakter zeigen wir dir die schönsten Ecken des Landes und unternehmen verschiedene Aktivitäten: Bootstour in den Tortuguero Nationalpark, Übernachtung in einer rustikalen Lodge im Sarapiquí Regenwald, La Fortuna & Vulkan Arenal, die Nebelwälder von Monteverde, Manuel Antonio Nationalpark, Strände der Karibik- und Pazifikküste. Lass dich begeistern von der unglaublichen Vielfältigkeit und Schönheit dieses erstaunlichen Landes. Costa Rica ist nicht nur bekannt für seinen Reichtum an Flora und Fauna, sondern auch als traditionell friedliches Land. Entdecke das wunderschöne Naturparadies Costa Rica auf dieser Erlebnisreise.

1. Tag: San José
2. Tag: San José - Quepos
3. Tag: Quepos
4. Tag: Quepos - Monteverde
5. Tag: Monteverde
6. Tag: Monteverde - La Fortuna
7-8. Tag: La Fortuna
9. Tag: Sarapiquí Regenwald
10. Tag: Sarapiquí Regenwald
11. Tag: Sarapiquí Regenwald - Tortuguero
12. Tag: Tortuguero Nationalpark
13. Tag: Tortuguero - Puerto Viejo de Talamanca
14. Tag: Puerto Viejo de Talamanca
15. Tag: Puerto Viejo de Talamanca - San José
16. Tag: San José

Leistungen enthalten

  • Costa Rica Abenteuerreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Geführte Nachtwanderung im Nebelwald von Monteverde
  • Aufenthalt in einer Dschungel-Lodge
  • Führung auf einer unterstützten Kaffee-Kooperative mit Mittagessen
  • Wanderung bei Sonnenaufgang mit Vogelbeobachtungen im Regenwald von Sarapiquí
  • Kochvorführung in Sarapiqui

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

13x Mittelklasse-Hotel
2x Standard-Lodge
Die Unterbringung in den Hotels erfolgt im Doppelzimmer. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer weiteren gleichgeschlechtlichen Reiseteilnehmer/in. Ein Einzelzimmer ist auf Wunsch gegen Aufpreis buchbar (außer in den Nächten 9 und 10).

Verpflegung

4x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen
Plane USD 530-690 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter, lokale Tourguides

Transportarten

Zu Fuß, Boot, Kleinbus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Costa Rica Adrenaline Bundle (Aufpreis: 126 €)
  • Manuel Antonio Katamarantour (Aufpreis: 68 €)
Folgende Ausflüge kannst du direkt zusammen mit der Reise buchen:

- Costa Rica Adrenalin-Paket
Canyoning (halbtägig, Arenal) Mit Abseilen, Klettern, Rutschen und Springen von schwindelerregenden Wasserfällen gelangst du durch die Schluchten in den üppigen Regenwäldern um Costa Ricas Vulkan Arenal.
Ziplining (halbtägig, Monteverde) Erlebe den Regenwald aus der Vogelperspektive, während du auf einer Tarzan-Schaukel, einem hohen Abseil-Parkour und einer 137 Meter hohen Zip-Line durch die Baumkronen flitzt.

- Manuel Antonio Katamarantour
Fahre in einem 30 m Katamaran entlang der Pazifikküste von Costa Rica und erlebe dabei den üppig grünen Dschungel und die beeindruckenden Landschaften, für die Manuel Antonio berühmt ist. Halte Ausschau nach den verspielten Delfinen, die hier leben. Danach kannst du bei Zwischenstopps schnorcheln, schwimmen oder auf einer Rutsche vom Boot ins Wasser gleiten. Wenn du mal richtig entspannen und „Pura Vida“ (pures Leben) genießen möchtest, bist du hier genau richtig.

Weitere optionale Aktivitäten stehen dir vor Ort zur Wahl. Gerne informieren wir dich über die Möglichkeiten!

1. Tag: San José

Individuelle Anreise nach San José. Ankunft zu jeder Zeit möglich. Bis zu einem Begrüßungstreffen am Abend sind keine Aktivitäten geplant.

Unsere Erlebnisreise beginnt an diesem Abend mit einem Willkommenstreffen, bei dem du deinen Reiseleiter und die Mitreisenden triffst. Nach der Begrüßung wird der Reiseleiter mit der Gruppe alle Details der Tour besprechen. Entscheide dich danach für ein Abendessen mit der Gruppe, bei dem du deine "Crew" in geselliger Runde näher kennenlernen kannst.

Unterkunft: Casa Las Orquideas (oder ähnlich)

2. Tag: San José - Quepos

Wir reisen nach Quepos und genießen ein paar Tage der Entspannung und Erkundung des Manuel Antonio Nationalparks. Die kleine Stadt Quepos liegt an der Pazifikküste und diese Region von Costa Rica ist ein großartiger Ort, um sich zu entspannen und die Sonne und das angrenzende Meer zu genießen. Nicht weit entfernt bietet der Manuel Antonio Nationalpark wunderschöne weiße Sandstrände und warmes türkisfarbenes Wasser, ideal zum Schwimmen, Angeln, Kajakfahren, Boogie Boarding, Segeln oder Surfen.

Optionale Aktivitäten:

- Geführte Wanderung im Nationalpark Manuel Antonio (45USD pro Person)
Packe Sonnencreme, Kamera, Wanderschuhe und Insektenschutzmittel ein und freue dich auf einen großartigen Tag in Costa Ricas kleinstem, aber verblüffend artenreichem Nationalpark. Manuel Antonio bietet vier weiße Sandstrände, die durch zerklüftete Felsnasen und Gezeitenbecken voneinander getrennt sind. Begib dich in den Schatten des nahen Tropenwaldes und halte Ausschau nach Faultieren, Affen, Gürteltieren und Leguanen. Erfahre, wie sich die Tiere hier ihrer Umgebung angepasst haben, steige auf den Aussichtspunkt und lass deinen Blick über den paradiesischen Pazifik und die Inseln vor der Küste schweifen.

- Surfen (55-75USD pro Person)
Trag eine dicke Schicht Sonnencreme auf, schnall dir die Leine fest, rüste dich mit einem Scheuerschutz und stürz dich in die Wellen. Erlebe die Brandung mit ihren perfekten linken und rechten Wellen an den Stränden in der Nähe von Quepos und Manuel Antonio. Lerne bei einer Surfstunde viele nützliche Tipps und Techniken und häng mit den Einheimischen ab.

Fahrzeit: ca. 4 Std.
Fahrstrecke: ca. 190 km

Unterkunft: Hotel Villa Romantica (oder ähnlich)

3. Tag: Quepos

Genieße einen freien Tag, um die Region Manuel Antonio zu erkunden und dich zu entspannen. Optional kannst du mit dem Kajak durch die Mangroven paddeln, eine Surfstunde machen oder auf einem Segelausflug bei Sonnenuntergang Delfine beobachten.

Tipp: Buchen Sie die Manuel Antonio Katamaran-Tour im Voraus, um diese optionale Aktivität in deine Tour einzuschließen.

Optionale Aktivitäten:

- Manuel Antonio Katamarantour
- Angelausflug
- Kajakfahren
- Wildwasser-Rafting
- Geführte Wanderung im Nationalpark Manuel Antonio
- Surfen

Unterkunft: Hotel Villa Romantica (oder ähnlich)

4. Tag: Quepos - Monteverde

Unsere Reise für von Quepos nach Monteverde und in die kühle Bergluft der Gegend. Verbringe ein paar Tage damit, die Stadt und das Nebelwaldreservat zu erkunden, das wahrlich ein Paradies für Vogelliebhaber ist. Diese einzigartige Gemeinde hat mehrere Kooperativen, die einen Besuch wert sind. Nach Einbruch der Dunkelheit begeben wir uns auf eine geführte Nachtwanderung und lernen das nächtliche Leben im Nebelwald aus erster Hand kennen.

Zu den optionalen Aktivitäten gehören der Sky Walk, eine Reihe von Hängebrücken durch das Dschungeldach, ein Schmetterlingsgarten und eine aufregende Canopy Zipline.

Enthaltene Aktivitäten:
Geführte Nachtwanderung

Fahrzeit: ca. 6 Std.
Fahrstrecke: ca. 220 km

Unterkunft: Hotel Miramontes Monteverde (oder ähnlich)

5. Tag: Monteverde

Verbringe einen Tag zur freien Verfügung damit, die Nebelwaldregion Costa Ricas zu erkunden. Optional kannst du die Ziplines ausprobieren oder eine Kaffeeplantage erkunden.

Optionale Aktivitäten:

- Zipline Monteverde (50USD pro Person)
Schnall dir die Gurte an, setz deinen Helm auf und bereite dich auf den Abflug vor. An Drahtseilen gleitest du hoch über den Baumwipfeln des Nebelwaldes. Wenn du es wagst, loszulassen saust du am Drahtseil bei Spitzengeschwindigkeiten durch die atemberaubende Landschaft. Vergiss deine Ängste während du auf diesem adrenalingefüllten Abenteuer einen Tukan oder exotische Orchideen sichtest.

- Führung durch den Nebelwald von Santa Elena (35USD pro Person)
Zieh dir deinen Poncho und deine Stiefel an und begib dich in den wolkenverhangenen Nebelwald, vorbei an übergroßen Farnen und exotischen Orchideen. Entfessle den inneren Tarzan oder die Jane in dir und stell dir vor, wie du an den riesigen Lianen durch den Wald schwingst. Erkunde die 12 km langen Wanderwege, halte Ausschau nach Wildtieren und steig auf einen Aussichtsturm. Vergiss nicht, zwischendurch anzuhalten und zu lauschen. Lausche dem eindringlichen Ruf des Bellbird erhasche vielleicht einen Blick auf einen brillant grün und rot strahlenden Quetzal. Durch deine Parkgebühren unterstützt du die Erhaltung des Schutzgebiets und die Qualität der lokalen Schulen.

- Monteverde Hängebrücken (35USD pro Person)
Erlebe die Baumkronen des Nebelwaldes in Monteverde von der Vogelperspektive und aus nächster Nähe, wenn du über eine Reihe von Hängebrücken spazierst und siehst, wofür Biologen einst Seile und Flaschenzüge benötigten – ein üppig grüner Wald, durchsetzt von Bromeliaceen, Lianen und Orchideen. Bewundere das feuchte Baumkronendach, das 90 % aller Lebewesen im Wald beherbergt, darunter tausende Arten von Vögeln, kleinen Säugetieren, Amphibien und Insekten.

- El Trapiche Tour (33USD pro Person)
Besuche El Trapiche (Zuckerfabrik), die Heimat von drei Generationen costaricanischer Landwirte und begib dich zurück in die Vergangenheit. Erkunde Plantagen mit Zuckerrohr, Kaffee, Bananen und Kakao. Unternimm einen Spaziergang durch die Farm, erfahre mehr über die Ernte von Kaffee und Kakao, fahre in einem costaricanischen Ochsenkarren und stelle zum Abschluss dein eigenes Zuckerkonfekt und eigenen Schnaps her. Beende die Tour mit einer duftenden Tasse Kaffee aus Bohnen, die direkt hier auf der Farm angebaut werden!

- Schmetterlingsgarten Monteverde (15USD pro Person)
In diesen Gärten in den Bergen Monteverdes kannst du zahlreiche Schmetterlinge hautnah bewundern, riesigen Käfern begegnen und Freundschaft mit haarigen achtbeinigen Spinnen schließen. Entdecke Raupen, schieße spektakuläre Schnappschüsse des strahlenden Blauen Morphofalters und beobachte eine Kolonie von Blattschneiderameisen. Dieses Naturzentrum beherbergt 30 Schmetterlingsarten, jede Menge Insekten und darüber hinaus auch noch Kapuzineraffen, Nasenbären, Sägeracken und weitere Tiere.

Unterkunft: Hotel Miramontes Monteverde (oder ähnlich)

6. Tag: Monteverde - La Fortuna

Wir reisen von Monteverde nach La Fortuna. Die Stadt am Fuß des Vulkans Arenal ist ein großartiger Ausgangspunkt für Abenteuer. Du kannst auf einer Wanderung die Naturpfade der Gegend erkunden, dich am Wasserfall von La Fortuna erfrischen oder dich beim Canyoning (Abseilen) vergnügen und die grüne Waldlandschaft aus der Vogelperspektive genießen.

Fahrzeit: ca. 5 Std.

Unterkunft: Hotel Las Cabanitas

7-8. Tag: La Fortuna

Genieße zwei freie Tage für optionale Aktivitäten in La Fortuna.

Zu den optionalen Aktivitäten gehören ein ganztägiges Wildwasserrafting-Abenteuer am Fluss Toro oder Balsa, Mountainbiken, Caving, Reiten oder ein Ausflug ins Wildschutzgebiet Caño Negro. Wie viele Regionen Costa Ricas ist diese Gegend mit mehr als 600 dauerhaft angesiedelten Vogelarten ein Paradies für Vogelbeobachter. Nach einem langen Tag auf Erkundungstour kannst du schließlich optional ein entspannendes Bad in den Thermalquellen von Baldi nehmen.

Optionale Aktivitäten:

- Stehpaddeln (Unterricht und Tour; 65USD pro Person)
Schnapp dir ein langes, breites Brett, begib dich auf den Arenal-See, der thronende Vulkan in Hintergrund, und zeig den Surfern, wie es ohne Wellen gemacht wird. Lass dich vom Hotel abholen und begib dich auf eine Tour am westlichen Ende des Sees, während du lernst, das Stehpaddeln zu meistern. Genieße die wunderbare Aussicht und halte Ausschau nach Vögeln wie dem großen blauen Reiher oder sogar Brüllaffen. Erfahre während deiner Erkundung des Sees mehr über die Gegend und genieße tropische Früchte bevor du zum Hotel zurückkehrst.

- Wildwasser-Rafting (61-86USD pro Person)
Zieh deine Badesachen und Wasserschuhe an, setz dir einen Helm auf und bereite dich auf ein nasses und wildes Vergnügen vor. Von erfahrenen Guides begleitet, paddelst du durch Stromschnellen der Klasse II-IV, vorbei an einer spektakulären Landschaft. Spür das Brennen in deinen Muskeln, gerate ins Schwitzen und kühle dich anschließend im klaren Wasser des Flusses ab. Spür die Energie und genieße den Nervekitzel!

- Canyoning im Lost Canyon (90USD pro Person)
Halt dich gut fest und bereite dich darauf vor, dich von tosenden Wasserfällen abzuseilen. Bei diesem Dschungelabenteuer geben sich Angst und Spaß die Hand, nachdem du erstmal deine Zurückhaltung abgelegt hast und dich in die Natur stürzt. Sicher in deine Gurte geschnallt, seilst du dich völlig durchnässt tief in die Schlucht hinab und wirst dich dabei völlig lebendig fühlen. Durchwandere Flüsse, über eine wackelige Hängebrücke und halte dabei Ausschau nach exotischen Vögel und Tieren. Stürz dich hinein in das Abenteuer!

- Führung im Naturschutzgebiet Caño Negro (60USD pro Person)
Du fährst Richtung Norden und besuchst das Naturschutzgebiet Caño Negro nahe der Grenze zu Nicaragua. Dort erkundest du auf einer geführten Tour in einem überdachten Boot eines der weltweit wichtigsten Feuchtgebiete, in dem eine Vielzahl von Pflanzen, Vögeln, Reptilien, Fischen und Säugetieren leben. Halte die Augen offen – mit etwas Glück siehst du ein Dreifinger-Faultier oder einen übers Wasser laufenden Helmbasilisken.

- Wasserfall-Sprung an den Gravity Falls (125USD pro Person)
Halt dich gut fest und bereite dich darauf vor, dich von tosenden Wasserfällen abzuseilen. Bei diesem Dschungelabenteuer geben sich Angst und Spaß die Hand, nachdem du erst mal deine Zurückhaltung abgelegt hast und dich in die Natur stürzt. Du wirst völlig durchnässt und dich dabei völlig lebendig fühlen. Durchwandere Flüsse, über eine wackelige Hängebrücke und halte dabei Ausschau nach exotischen Vögeln und Tieren. Stürz dich hinein in das Abenteuer!

- Mountainbiken (79USD pro Person)
Leihe dir ein Fahrrad aus und entdecke die Umgebung der Stadt auf zwei Rädern. Nimm die Straße nach San Ramon und biege rechts ab zum Wasserfall. Oder mache eine geführte Radtour. Es stehen drei Routen unterschiedlicher Schwierigkeit zur Auswahl.

- Bad in den heißen Quellen von Baldi (64USD pro Person)
Entspanne dich im Schatten des Vulkans Arenal in einem der natürlich beheizten Becken im Baldi Hot Springs Hotel & Spa. Verjünge deine Muskeln, entgifte deine Zellen und stimuliere alle Sinne in dieser Natur-Therme. Atme die reine Regenwaldluft ein und bestaune die mystische Umgebung dieser paradiesischen Wasserbecken.

- Wandern in Ladakh (15USD pro Person)
Begib dich zu Fuß, mit dem Taxi oder auf einem Pferd zum Wasserfall bei La Fortuna. Nachdem du den Eintritt bezahlt hast, kannst du die groben Stufen (über 500 an der Zahl!) zum Fuß des Wasserfalls hinaufsteigen. Hier stürzt das Wasser 65 m tief an der Wand des inaktiven Vulkans Cerro Chato hinab. Setze dich auf einen Felsen, spüre den Sprühregen des Wasserfalls, halte Ausschau nach den schillernd blauen Morpho-Schmetterlingen und tauche dann in das erfrischend kühle Wasser ein.

- Erkundung der Venado-Höhlen (78USD pro Person)
Zieh deinen Kopf ein betrete eine unterirdische Welt, die vor etwa 15 Millionen Jahren entstand. Die Venado-Höhlen liegen 45 Minuten nordwestlich von Fortuna. Durchquere Flüsse, krieche durch Kavernen und bestaune die seltsamen Stalaktiten, Stalagmiten und unterirdischen Bewohner, darunter Fledermäuse, Frösche und Spinnen. Nicht ideal, wenn du dich nicht gerne in geschlossenen Räumen aufhältst. Ideal für all jene, die ihren inneren Indiana Jones entfesseln wollen.

Unterkunft: Hotel Las Cabanitas

9. Tag: Sarapiquí Regenwald

Besuche eine unterstützte Kaffee-Kooperative und genieße ein typisches Mittagessen mit lokalen Spezialitäten, bevor wir zu einer Dschungeloase mitten im Sarapiquí-Regenwald fahren.

Die Kaffee-Kooperative befindet sich im kleinen Ort San Miguel de Sarapiquí. Erfahre bei einer Führung, woher dein Espresso kommt. Beim Besuch der „Mi Cafecito“ Kaffee-Kooperative erfährst du alles über die Kaffeeproduktion, von der Ernte bis zum Schälen, Trocknen und Rösten der Bohnen, bevor wir zum besten Teil kommen – den köstlichen Kaffee genießen! Lass dir ein typisches Mittagessen mit Kochbananen, Bohnen und frisch gefangenem Tilapia schmecken. Und du kannst all diese Köstlichkeiten in der guten Gewissheit genießen, dass du damit ein gemeinnütziges Projekt und die 200 teilnehmenden Bauern und ihre Familien unterstützt.

Wir verbringen die Nacht inmitten des Regenwaldes in einer einzigartigen Dschungel-Oase. Das Sarapiquí-Tal ist die Heimat von Hunderten von Tier-, Vogel- und Schmetterlingsarten, und unsere Dschungel-Lodge bringt uns ins Herz von all dem. Mit einer Vielzahl von inkludierten Aktivitäten, die von der Lodge angeboten werden, kannst du die Zeit mit Wandern, Schwimmen im Fluss, dem Erlernen der Herstellung von Empanadas oder einfach entspannt in einer Hängematte verbringen, umgeben von der atemberaubenden Landschaft Costa Ricas.

Die Unterbringung in der rustikalen Lodge erfolgt in permanenten Zelten mit privatem Bad.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch der Kaffee-Kooperative Mi Cafecito
Sarapiquí Jungle Lodge Aufenthalt

Fahrzeit: ca. 6 Std.

Unterkunft: Hacienda Pozo Azul

Verpflegung: 1x Mittagessen, 1x Abendessen

10. Tag: Sarapiquí Regenwald

Genieße einen Tag im wunderschönen Sarapiquí Valley. Zu den optionalen Aktivitäten hier gehören Schwimmen im Fluss, Nachtspaziergänge, oder ein Empanada-Kochkurs.

Begib dich nach dem Aufstehen in den Regenwald von Sarapiquí auf die Suche nach einigen der über 400 Vögel, die in dieser Region zu Hause sind. Unter der Leitung eines ortskundigen Führers hältst du Ausschau nach seltenen Vogelarten und lernst Tricks, um Vögel zu entdecken, die sich in der Nähe verstecken.

Wälze bei einem Kochkurs deine Hände in Maismehl und lerne, wie man leckere Tortillas, Tamales oder Empanadas, die Grundnahrungsmittel der lateinamerikanischen Küche, herstellt.

Enthaltene Aktivitäten:
Wanderung bei Sonnenaufgang mit Vogelbeobachtungen
Kochkurs

Unterkunft: Hacienda Pozo Azul

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

11. Tag: Sarapiquí Regenwald - Tortuguero

Es geht weiter nach Tortuguero. Die Reise nach Tortuguero ist das halbe Abenteuer. An einer kleinen Anlegestelle steigen wir auf ein Boot um, welches uns über Kanäle zu dem kleinen Dorf Tortuguero und zu unserer Lodge im Regenwald bringt. Tropischer Regenwald, verwunschene Lagunen und Wasserkanäle und tropische Artenvielfalt - all das erlebst du im Tortuguero Nationalpark an der Karibikküste. Verbringe unvergessliche Tage inmitten üppiger Wildnis und genieße den Aufenthalt in der gemütlichen Lodge im Herzen der Natur. Du kannst optional nachts die Nistplätze der Grün- und Lederschildkröten besuchen (saisonal).

Fahrzeit: ca. 7.5 Std.

Unterkunft: La Baula Lodge (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

12. Tag: Tortuguero Nationalpark

Genieße Zeit zur freien Verfügung, um Tortuguero zu erkunden. Optional kannst du mit dem Kajak durch die Kanäle fahren und Tiere beobachten, früh aufstehen und Babyschildkröten am Strand beim Schlüpfen beobachten (saisonal) oder einfach durch den Ort spazieren.

Optionale Aktivitäten:

- Geführter Kajakausflug (35USD pro Person)
Schnapp dir ein Paddel und erlebe eine Parade von tropischen Vögeln, Reptilien und Säugetieren während du mit dem Kajak durch das schwarze Wasser der Kanäle des Tortuguero-Nationalparks fährst. Halte Ausschau nach Tukanen, Kaimanen, Fischottern, Leguanen und Fröschen und beobachte, wie sich Affen und Faultiere ihren Platz in den Bäumen teilen. Vergiss dein Fernglas und Insektenspray nicht. Bereite dich auf heißes, schwüles und möglicherweise nasses Wetter vor.

- Morgendlicher Ausflug zum Schlüpfen junger Schildkröten
Springe früh aus den Federn und begib dich an den Strand, um (hoffentlich) zu beobachten, wie frisch geschlüpfte Grüne Meeresschildkröten und Lederschildkröten ihren Weg von den Nistplätzen im Tortuguero Nationalpark zum Meer (saisonal) finden. Dafür lohnt es sich, früh aufzustehen!

- Bootstour durch den Tortuguero-Nationalpark (25USD pro Person)
Komm an Bord, lehn dich zurück und erlebe eine Parade von tropischen Vögeln, Reptilien und Säugetieren während du mit dem Boot durch das schwarze Wasser der Kanäle des Tortuguero-Nationalparks fährst. Halte in den Bäumen Ausschau nach Tukanen, halte am Ufer nach Kaimanen, Fischottern, Leguanen und Fröschen und beobachte, wie sich Affen und Faultiere ihren Platz in den Bäumen teilen. Vergiss dein Fernglas und Insektenspray nicht. Bereite dich auf heißes, schwüles und möglicherweise nasses Wetter vor.

- Nachtwanderung zur Schildkrötenbeobachtung (saisonal; 51USD pro Person)
Besuche nachts die Brutstätten der Grünen und Lederschildkröten (saisonal) an den Stränden des Tortuguero Nationalparks. Erfahre während dieser einmaligen Wildtierbeobachtung mehr über das Nisten der Schildkröten und beobachte mit etwas Glück ein Weibchen beim Eierlegen.

Unterkunft: La Baula Lodge (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

13. Tag: Tortuguero - Puerto Viejo de Talamanca

Entlang der Karibikküste reisen wir weiter in Richtung Süden nach Puerto Viejo de Talamanca, wo du im Karibischen Meer schnorcheln, im Manzanillo-Nationalpark wandern, oder mit einem Leihfahrrad zum Strand fahren kannst.

Puerto Viejo de Talamanca ist ein Paradies für Strandliebhaber. Hier, inmitten der exotischen Flora und Fauna, liegt dieser lebendige Küstenort mit seinen wunderschönen Stränden, kristallklaren und türkisfarbenen Wasser sowie einigen der besten Surfplätze. Einst ein verschlafenes kleines Fischerdorf, hat sich Puerto Viejo zu einem beliebten Urlaubsort entwickelt, der sich jedoch seinen lässigen Charme bewahrt hat. Mit einer entspannten Atmosphäre, karibischem Flair und einer einzigartigen kulturellen Mischung aus Latino, Afro-Karibik und indigenen Bribri, ist Puerto Viejo ein großartiger Ort für einen erholsamen Urlaub. Die zahlreichen Cafés, Bars und vielseitigen Restaurants versprechen abwechslungsreiche kulinarische Erlebnisse. Lass dich vom Takt der Reggae- und Calypso-Rhythmen mitreißen, während du das costa-ricanische Lebensgefühl "Pura Vida" verspürst!

Fahrzeit: ca. 6.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 140 km

Unterkunft: Hotel Escape Caribeño (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

14. Tag: Puerto Viejo de Talamanca

Nutze die Zeit zur freien Verfügung hier, um loszuziehen und dich umzusehen. Koste auf jeden Fall auch die fantastische afrokaribische Küche. Das malerische Dorf Puerto Viejo de Talamanca verfügt über 14 km unvergleichlich weiße und schwarze Sandstrände, die von exotischer tropischer Vegetation umgeben sind. Miete dir ein Fahrrad, wandere zum Monkey Point, entdecke beim Schnorcheln die Unterwasserwelt oder lass es ruhig angehen und erkunden die Botanischen Gärten von La Isla.

Optionale Aktivitäten:

- Schnorcheln
Schnapp dir eine Maske und einen Schnorchel und erkunde die Unterwasserwelt vor der Küste. Besuche die Strände von Punta Uva, Punta Mona und Manzanillo, um einige der besten Schnorchelplätze des Landes zu erkunden. Entdecke Korallen, Fische, Tintenfische, Meeresschildkröten und harmlose Ammenhaie.

- Besuch im Botanischen Garten der Finca La Isla
Außerhalb der Stadt befindet sich eine tropische Farm, von der ein Teil als ein Botanischer Garten geschützt ist. Die Finca La Isla ist ein aktiver Bauernhof und botanischer Garten auf einer verlassenen Kakaoplantage. Probiere hausgemachte, natürliche Schokolade, tropische Fruchtgetränke und erfahre mehr über die Herstellung von schwarzem Pfeffer und Muskatnuss sowie den Zierpflanzen. Mach einige bunte Fotos und achte darauf, wohin du trittst. Besucher sehen hier garantiert das Erdbeerfröschchen sowie andere Frösche, Reptilien, Tukane und Vögel.

- Wanderung im Gandoca-Manzanillo-Nationalpark
Der Gandoca-Manzanillo-Nationalpark beginnt am Fluss Cocles, südlich von Puerto Viejo und erstreckt sich über kleine Dörfer am Strand, durch den Dschungel, Marschland, Buchten und entlang der Küste bis zum Fluss Sixaola und der Grenze zu Panama. Beginnend in Manzanillo wanderst du durch Plantagen mit Kakao-, Feigen- und Mandelbäumen und hältst Ausschau nach Kapuziner- und Brüllaffen, Faultieren und Waschbären. Es erwarten dich weiße Sandstrände und aquamarinblaues Wasser, in dem sich 35 Arten von Korallen, tropische Fische, Schildkröten, Langusten und Stachelrochen tummeln. Luftige Kleidung, Schuhe, viel Wasser und Insektenschutz darfst du auf keinen Fall vergessen.

- Surfstunde (65USD pro Person)
Schnappe dir ein Brett und stürze dich in die Wellen. Mit dem Wissen und den Tipps eines zertifizierten Lehrers wirst du im Handumdrehen auf dem Brett stehen.

Unterkunft: Hotel Escape Caribeño

15. Tag: Puerto Viejo de Talamanca - San José

Der Vormittag steht noch zur freien Verfügung. Danach geht es über die Berge zurück nach San Jose, wo wir einen letzten Abend mit der Gruppe verbringen.

Fahrzeit: ca. 5 Std.
Fahrstrecke: ca. 410 km

Unterkunft: Casa Las Orquideas (oder ähnlich)

16. Tag: San José

Individuelle Abreise zu jeder Zeit möglich.

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

  • Juli 2021

    • Do, 29.07.2021 - Fr, 13.08.2021 Ausgebucht
    • Sa, 31.07.2021 - So, 15.08.2021 Ausgebucht
  • August 2021

    • Sa, 14.08.2021 - So, 29.08.2021 Ausgebucht
    • Sa, 28.08.2021 - So, 12.09.2021 Ausgebucht
  • September 2021

    • Sa, 18.09.2021 - So, 03.10.2021 Ausgebucht
  • Oktober 2021

    • Sa, 02.10.2021 - So, 17.10.2021 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.469 € 1.175 € -20%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.175 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.476 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.175 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.476 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 16.10.2021 - So, 31.10.2021 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.469 € 1.175 € -20%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.175 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.476 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.175 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.476 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 23.10.2021 - So, 07.11.2021 Termindetails öffnen Noch 4 Plätze Start garantiert 1.469 € 1.175 € -20%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.175 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.476 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.175 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.476 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • November 2021

    • Do, 04.11.2021 - Fr, 19.11.2021 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.469 € 1.322 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 06.11.2021 - So, 21.11.2021 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.469 € 1.322 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 13.11.2021 - So, 28.11.2021 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.469 € 1.322 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Mo, 15.11.2021 - Di, 30.11.2021 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.469 € 1.322 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 20.11.2021 - So, 05.12.2021 Termindetails öffnen Noch ein Platz Start garantiert 1.469 € 1.322 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Do, 25.11.2021 - Fr, 10.12.2021 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.469 € 1.322 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Mo, 29.11.2021 - Di, 14.12.2021 Termindetails öffnen Noch 4 Plätze Start garantiert 1.469 € 1.322 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Dezember 2021

    • Do, 02.12.2021 - Fr, 17.12.2021 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.469 € 1.322 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 04.12.2021 - So, 19.12.2021 Ausgebucht
    • Do, 09.12.2021 - Fr, 24.12.2021 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.469 € 1.322 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 12.12.2021 - Mo, 27.12.2021 Termindetails öffnen Noch 3 Plätze Start garantiert 1.469 € 1.322 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.322 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.636 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Do, 16.12.2021 - Fr, 31.12.2021 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.519 € 1.367 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.367 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.682 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.367 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.682 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 18.12.2021 - So, 02.01.2022 Ausgebucht
    • So, 19.12.2021 - Mo, 03.01.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.519 € 1.367 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.367 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.682 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.367 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.682 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Mo, 20.12.2021 - Di, 04.01.2022 Termindetails öffnen Noch 2 Plätze Start garantiert 1.519 € 1.367 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.367 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.682 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.367 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.682 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Mi, 22.12.2021 - Do, 06.01.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.519 € 1.367 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.367 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.682 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.367 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.682 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Do, 23.12.2021 - Fr, 07.01.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.519 € 1.367 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.367 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.682 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.367 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 1.682 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Alle Termine im Dezember 2021
Anschlussprogramm
Besuche den Corcovado Nationalpark auf der Halbinsel Osa - einem der besterhaltenen Regenwälder Costa Ricas.
Verbringe einige erholsame Tage an der Strandregion Guanacaste.

Tourstil
Unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erfahren möchten, wie sie wirklich ist. Die Highlights sind inklusive, dazu hast du noch jede Menge Zeit für Erkundungen auf eigene Faust. Die durchschnittliche Gruppengröße liegt bei 12-14 Personen. Es erwartet dich eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Da die Teilnehmer in der Regel aus verschiedenen Ländern kommen, ist die Toursprache Englisch.


.
Ines Drexler 15.03.2021

Costa Rica Reise in Zeiten der Pandemie, Weihnachten 2020 (Lockdown in Deutschland und Österreich) – Ein Erfahrungsbericht

"Geht das denn, darf das denn sein?" "Ja!"
Warum meine unbedingte Empfehlung lautet, die Reise bei den Abenteuer-Spezialisten zu buchen, und wie die Situation vor Ort in Costa Rica aussah erfahrt Ihr hier.

Gesundheit & Sicherheit hatte ständig die oberste Priorität auf dieser Tour im Zeichen von nachhaltigem Tourismus. Organisiert von den langjährig erfahrenen Moja-Travel-Spezialisten, in Zusammenarbeit mit dem Tour-Operator. Und allen weiteren Kooperations-Partnern, vom Hotel über Busfahrer bis hin zum Wildlife-Guide / Nationalparks.

Dezember 2020.
Der Newsletter einer Fluggesellschaft in meinem Email-Postfach lässt mich zum Telefon greifen und die Nummer von Moja wählen.

Tatsächlich gibt es Möglichkeiten zu reisen und sogar einige Länder, aus deren Rückkehr keine Quarantäne verordnet wird.
Wie immer bekomme ich wertvolle Auskünfte, ist es ein angenehmer Austausch.
Mit meiner ausdrücklichen Erklärung „es muss nicht unbedingt sein, wenn es sich gut ergibt natürlich gerne!“ sind kurze Zeit später die erste Übersicht und Angebote da.
Einige interessante Reiseziele scheiden für mich aus persönlichen Gründen aus. Costa Rica, das als einziges Land in Zentral-/Südamerika auf sanften, nachhaltigen Tourismus setzt, steht schon lange auf meiner Wunschliste.

Das Abenteuer beginnt vor dem tatsächlichen Abflug.
Meine Tanten bezeichnen mich als Tour-erfahren, reiseroutiniert. Dieses Mal ist alles anders. Gefühlte 100 Fragen gilt es zu klären, welche die Regelwerke der grenzüberschreitenden Corona-bedingten Restriktionen aufwerfen.
Kathleen und Katja führen mich Schritt für Schritt durch den Prozess und bewahren mich gleich mal vor einem äußert kostspieligen Fehler:
Die attraktiven Flugpreise der United Airline, mit Zwischenlandung in USA, regen im Vergleichsportal zur Buchung an. Dort steht aber nicht geschrieben, dass man nicht in die USA bzw. über die USA einreisen darf.
Das hat andere Reisende viele hundert Euro gekostet, deren Flug verfiel, wie ich später in Costa Rica höre.

Zum ersten Mal buche ich eine Reiserücktrittskostenversicherung dazu. Das Restrisiko ist mir einfach zu hoch – was, wenn mein freiwilliger PCR-Test vor Abflug ein unerwartetes Ergebnis bringt?
Kathleen führt mich auch durch den Versicherungsdschungel bis zum Abschluss.
Ebenso durch den Buchungsprozess bei der costaricanischen Versicherung, denn Costa Rica verlangt eine ganz spezielle Covid19-Reisekrankenversicherung, deren Anforderungen kein europäischer Versicherer erfüllt. Der QR-Code muss mit der Einreiseanmeldung und weiteren Corona-Erklärung vorgelegt werden.

Ob sich all der Zusatzaufwand lohnt? Ja, absolut!
Angekommen in San José beginnt eine ganz besondere Zeit, die ich keinesfalls missen möchte.
Eine Ahnung davon, wie wunderschön Costa Rica ist, bekommt Ihr bereits mit einem Blick ins Internet, Bildband oder Reisedokumentation 😊

Meine Eindrücke und Erkenntnisse speziell im Zusammenhang mit der Pandemie:

Dem Himmel sei Dank habe ich die Gruppenrundreise gebucht.
Besonders außerhalb der Pandemie-Situation wäre es eine Selbstfahrer-Buchung geworden. Die Echtzeitberechnung der Fahrdistanzen mit online maps funktioniert bspw. in Kanada hervorragend, in Costa Rica gar nicht. Es ist mit der 2- bis 3-fachen Fahrzeit zu rechnen, was mir auch andere Reisende während der Tour bestätigen.
Ich denke an den absolut extremem alleine zu bewältigenden Stress: Bis zu 7 Stunden Fahrzeit, nebenbei Online-Reservierungen vornehmen, diese gebuchten Timeslots erwischen, sich ständig auf dem Laufenden halten mit möglicherweise neuen Verordnungen, rechtzeitig ein gutes Essen finden (Restaurant schlossen zw. Weihnachten und Neujahr um 19 Uhr) u.v.m.
Und bin einmal mehr dankbar im Kleinbus zu sitzen, tiefenentspannt unter Jeffs Führung, der alles professionell organisiert.

Auch auf dem Land, mitten im Grünen, sehe ich die Einheimischen im Freien Mund-Nasen-Schutz tragen.

Es gibt nicht nur an jedem Hotel- und Restaurant-Eingang Desinfektionsmittel sondern aller meistens sogar Waschbecken mit Fußtritt-Schaltung.
Ganz ruhig, selbstverständlich, unaufgeregt wird bei den Hoteleingängen, Zutritt zum Nationalpark etc. Fieber gemessen, Hände gewaschen (bis zu 10 Waschbecken bei Nationalpark-Eingängen), desinfiziert und Maske getragen.
Die Nationalparks und diverse ähnliche Einrichtungen haben auf Online-Registrierung inkl. Kartenzahlung umgestellt, was die Besucherzahl mit Timeslots reguliert und Warteschlangen vermeidet.
Unser Running Gag, bitte nicht wörtlich nehmen: "Gerade, dass nicht die Faultiere desinfiziert werden" ;-)

Unsere Gruppe mit 8 Leuten plus unserem Guide Jeffrey spielt sich schnell ein. Jeff ist professionell, hilfsbereit, supernett und passt unauffällig mit Argusaugen auf uns auf, und auf unser Umfeld.

Die Dankbarkeit diese Tour machen zu dürfen ist riesengroß. Wir sprechen es oft aus und es auch unausgesprochen präsent. Wir halten eine gute Balance, sprechen öfter kurz, aber keinesfalls ständig über die alles dominierenden Themen der Nachrichten.

Im Gegensatz zum deutschsprachigen Raum wo bspw. die lockdown-bedingt geschlossenen Hotels einen Großteil des Vorjahresumsatzes durch Regierungshilfen ersetzt bekommen, gibt es in vielen anderen Ländern Null Ersatz für den 90% bis 100%igen Verdienstausfall. Daran hängen unzählige Existenzen, Familien. Die Einheimischen freuen sich wieder einige Gäste zu haben und bedanken sich, dass man ihr Land wieder besucht.

Immer wieder stellt sich mir die Frage, wie die Menschen hier die Fixkosten decken können, wie sie es existenziell durchstehen bspw. in einem Hotel, dass normalerweise um diese Jahreszeit bis zum letzten Bett ausgebucht ist, mit nur 10 Gästen offen halten können.

Eine Vermutung bestätigt sich im Gespräch: alle Angestellten mussten entlassen werden. Jetzt hilft die ganze Familie zusammen, die Versorgung für so wenige Gäste aufrecht zu erhalten.

Auch die "Hilfe-zur-Selbsthilfe-Projekte" des Reiseveranstalter sind auf Gäste angewiesen: Unser Eintrittsgeld für die interessante Führung durch eine kleine Kaffeeplantage unterstützt den Fortbestand, die Arbeitsplätze.

Das Jaguar Rescue Center, ein Tierrettungszentrum in der Nähe von Puerto Viejo de Talamanca, ist der Rehabilitation von misshandelten, verletzten, verwaisten und / oder beschlagnahmten Tieren gewidmet.
Die Regierung hat einen wichtigen Schritt getan und verboten, Wildtiere als Haustiere o.ä. zu halten. Allerdings gibt es keinerlei Vorgaben, was mit den Tieren passiert, nachdem sie von der Polizei befreit / beschlagnahmt wurden.
Dieses, und andere Tierrettungszentren erhalten keine Unterstützung von der Regierung und sind auf die Eintrittsgelder und Spenden von Reisenden angewiesen, um die hohen Kosten für Medikamente und Futter aufzubringen. Unser Führer, ein gehaltloser Volunteer, bedankt sich mindestens 10mal während der eineinhalbstündigen Führung für unseren Besuch, was eben die Grundversorgung ermöglicht.

Es gäbe noch so vieles zu berichten… wobei ich nur wärmstens empfehlen kann, dieses wunderbare Land selbst zu besuchen. Ja, auch in Zeiten einer Pandemie, die Abenteuer-Spezialisten führen Euch bestens durch alles Organisatorische bis buchstäblich "durch den Dschungel".

Safe travels, enjoy & best wishes!

Ines

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren