Abstecher nach Grönland Grönland

Abstecher nach Grönland

Grönland pur in der weltbekannten Diskobucht erleben

  • UNESCO-Welterbe Kangia Eisfjord
  • Ilulissat und die Diskobucht
  • Ausflug zum atemberaubenden Gletscher Eqi
  • Faszinierende Bootsfahrt in der Mitternachtssonne zu den Eisbergen der Diskobucht
  • Wanderung nach Sermermiut zu alten Siedlungsruinen
  • Walbeobachtungsfahrt
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

4 Tage Grönland

Eisberge Gletscher ab 3.762 € Anfragen oder buchen

Sie haben wenig Zeit, aber möchten der größten Insel der Erde einen Besuch abstatten? Kommen Sie mit auf diesen Kurztrip nach Grönland. Von Island aus erleben Sie in vier unvergesslichen Tagen die einzigartige Natur, die von endlosen Gletschern und gigantischen Eisbergen geprägt ist. Erleben Sie Grönland pur in der weltbekannten Diskobucht. Ihre Ausflüge stehen im Zeichen des allgegenwärtigen Eises und der Inuit Kultur. Unter der Mitternachtssonne wird Sie der Anblick schillernder Eisriesen faszinieren. Das beste Hotel Grönlands, in der Mitternachtssonne schillernde Eisberge und die "Faszination Arktis" werden Sie begeistern. Diese kompakte Reise ist eine ideale Ergänzung zu einem Aufenthalt in Island.

1. Tag: Keflavik – Ilulissat
2. Tag: Ilulissat - Walbeobachtungsfahrt & Abendliche Bootsfahrt in der Disko-Bucht
3. Tag: Eqi Gletscher
4. Tag: Ilulissat – Keflavik

Leistungen enthalten

  • Grönland Kurzreise gemäß Programm
  • Flug mit Icelandair ab/bis Keflavik nach/von Ilulissat inklusive Flughafengebühren
  • Transfers ab/bis Flughafen Ilulissat
  • Ausflüge, Aktivitäten und Eintrittsgebühren gemäß Programm
  • Abendliche Bootsfahrt zum Eisfjord (ca. 2,5 Std.)
  • Bootsausflug zum Eqi-Gletscher (ca. 10-12 Std.)
  • Wanderung nach Sermermiut am Eisfjord
  • Walbeobachtungsfahrt

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

3x Komfort-Hotel
Unterbringung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer gegen Aufpreis buchbar.

Je nach gebuchter Kategorie übernachten Sie in im Arctic Hotel in Zimmern mit Blick auf Ilulissat und den Hafen oder in geräumigeren Zimmern mit Blick auf das Meer und Ilulissat (Superior).
Aufpreis Superior-Zimmer: 86 EUR pro Person im Doppelzimmer
Aufpreis Superior-Zimmer: 164 EUR pro Person im Einzelzimmer

Verpflegung

3x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprechende Reiseleitung während der Ausflüge

Transportarten

Flugzeug, Boot

Zusätzliche Übernachtungen

Aufgrund der Flugzeiten ist eine Zusatznacht am Ende der Reise auf Island notwendig. Hotels in Reykjavik und Keflavik bieten wir Ihnen gerne an.

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Aufpreis Superior-Zimmer (Doppelzimmer) (Aufpreis: 86 €)
  • Aufpreis Superior-Zimmer (Einzelzimmer) (Aufpreis: 164 €)

1. Tag: Keflavik – Ilulissat

Fluganreise ab Keflavik nach Ilulissat an der Westküste Grönlands (Abflug morgens; Flugzeit ca. 4 Stunden). Bereits im Anflug haben Sie im Licht der Mitternachtsonne einen beeindrucken Ausblick auf die schwimmenden Eisberge der Diskobucht. Nach Ankunft gegen Mittag erfolgt ein kurzer Transfer in das beste Hotel Grönlands - das mit Blick über Ilulissat und die Eisberge liegende Hotel Arctic. Nach der Ankunft im Hotel findet ein Begrüßungsgespräch der örtlichen Reiseleitung mit Informationen zum Ablauf der nächsten Tage statt. Diese steht Ihnen während der Reise auch als Ansprechpartner zur Verfügung. Anschließend unternehmen Sie eine einfache Wanderung (ca. 1,5 Std.) über Holzstege zu den Siedlungsruinen von Sermermiut, die an der Mündung des Eisfjordes liegen. Lauschen Sie den Geschichten vom Leben und den Bräuchen der Grönländer, bevor die Europäer hier ankamen – schauen Sie auf die Ruinen, zum Kochplatz und spüren Sie den Permafrost an Ihren eigenen Händen.

Unterkunft: Hotel Arctic

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Ilulissat - Walbeobachtungsfahrt & Abendliche Bootsfahrt in der Disko-Bucht

Der Tag beginnt mit einem besonderen Erlebnis: Beobachten Sie die größten Säugetiere der Meere auf einer Walbeobachtungsfahrt, die Sie zwischen die Eisberge der Diskobucht führt. Die Chance in diesen Gewässern tatsächlich Meeresriesen zu sichten, ist im Sommer ausgezeichnet. Besonders Finn-, Buckel- und Grönlandwale sind hier zu treffen. Garantiert ist ein extrem nahes Erleben der Eisberge. Anschließend haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Mit 4.500 Einwohnern ist Ilulissat die drittgrösste Stadt Grönlands. Sie verdankt ihren Bekanntheitsgrad dem Smilla-Effekt in den 1990er-Jahren und ist geprägt vom imposanten Panorama der Eisberge am Kangia Eisfjord. Entdecken Sie den Ort mit seinen bunten Kolonialhäusern aus dem 18. Jahrhundert oder wandeln Sie im Museum auf den Spuren des berühmten Polarforschers Knud Rasmussen (optional).

Abends erwartet Sie ein faszinierender Ausflug mit dem Schiff zu den in der Mitternachtssonne leuchtenden Eisbergen (ca. 2,5 Std.). Zwischen den majestätischen, bis zu 100 Meter aus dem Wasser emporragenden Eisbergen begeistern bei jedem Wetter die besonderen Lichtstimmungen des Nordens.

Unterkunft: Hotel Arctic

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Eqi Gletscher

Der heutige Tagesausflug mit dem Boot führt Sie zum berühmten Eqi Gletscher, einem der atemberaubendsten Orte in Grönland. Die Route verläuft entlang der Küste nach Norden, vorbei an Bredebugt, der Siedlung von Oqaatsut und durch den großen Fjord Pakitsoq, in dem oft Wale und Robben zu sehen sind. Das Boot durchquert die Ataa-Wasserstraße, umgeben von steilen Bergen mit Vogelwelt und Wasserfällen. Der Eqi ist einer der aktivsten Gletscher in Grönland. Die Gletscherfront erstreckt sich über ca. 2,5 km und hat eine Durchschnittshöhe von fast 200 Metern. Mit dem Boot fahren Sie in sicherem Abstand möglichst nah an die Gletscherabbruchkante heran. Vielleicht haben Sie Glück und erleben das Kalben des Gletschers in Meer. Beeindruckend ist das unter gewaltigem Getöse herabstürzende Eis aus der Nähe anzusehen. Ca. eine Stunde halten Sie in der Nähe der imposanten Abbruchkante und bewundern die großartige Aussicht auf diesen riesigen kalbenden Gletscher. Lauschen Sie dem Donnergrollen, das jedem größeren Abbruch folgt.

Unterkunft: Hotel Arctic

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

4. Tag: Ilulissat – Keflavik

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können noch einmal die wunderschöne Gegend auf sich wirken lassen. Am Nachmittag erfolgt der kurze Transfer zum Flughafen. Rückflug von Ilulissat nach Reykjavik/Keflavik, wo Sie am Nachmittag ankommen. Individuelle Rückreise oder Verlängerungsaufenthalt in Island.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen