Das Herz von Zentralamerika Nicaragua · El Salvador · Honduras  U.A.

Das Herz von Zentralamerika

Erkunde die faszinierende Vielfalt Zentralamerikas: Von Nicaragua über El Salvador und Honduras bis nach Guatemala

  • Hautnah die majestätische Kraft des Vulkans im Masaya-Nationalpark erleben
  • Besuch eines indigenen Künstlerdorfes in Nicaragua
  • Suchitoto - schönste Stadt von El Salvador mit farbenfrohen Häusern und kolonialem Charme
  • Erkundung der Maya-Ruinen von Copan
  • Idyllische Strände an der Pazifikküste
  • Besuch auf dem Markt von Chichicastenango
  • Malerische Bootsfahrt auf dem Atitlan-See
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

15 Tage Nicaragua · El Salvador · Honduras · Guatemala

Kolonialstädte Archäologische Stätten Begegnung ab 2.012 € %-Aktion bis 31.07.2024 Anfragen oder buchen

Begib dich auf einen spannenden Roadtrip durch das Herz Zentralamerikas - eine Region mit vielfältiger Kultur, lebhaften Straßen, köstlichem Essen, freundlichen Einheimischen und einer tiefgründigen Geschichte der Maya-Zivilisation und moderner Religion. Die 15-tägige Reise beginnt an den Ufern des Nicaraguasees, umgeben von aktiven Vulkanen. Besuche den ersten und größten Nationalpark des Landes, den Vulkan Masaya, und erkunde anschließend die Stadt León auf eigene Faust. Erkunde den schwarzen Sandstrand von El Tunco in El Salvador und besuche danach die kulturelle Hauptstadt des Landes - das charmante Suchitoto. Lerne in einem Kochkurs, wie man lokale Spezialitäten zubereitet und erkunde die Ruinen von Copan - ein beeindruckendes UNESCO Weltkulturerbe. Besuche die farbenfrohen Märkte im guatemaltekischen Hochland und fahre mit einem traditionellen Chicken Bus - der Stolz vieler Einheimischer in Quetzaltenango. Erfahre mehr über die Geschichte und die Anziehungskraft der Gottheit San Simon und entdecke die versteckten Juwelen von Antigua, bevor du eine malerische Bootsfahrt auf dem Atitlan-See genießt.

1. Tag: Granada
2. Tag: Granada - Masaya - Leon
3. Tag: Leon
4. Tag: Pazifikküste von El Salvador
5. Tag: Pazifikküste - Suchitoto
6. Tag: Suchitoto
7. Tag: Copan
8. Tag: Copan
9. Tag: Copan - Antigua
10. Tag: Antigua
11. Tag: San Andres Itzapa - Quetzaltenango
12. Tag: Quetzaltenango
13. Tag: Chichicastenango - Panajachel
14. Tag: Lake Atitlan - Antigua
15. Tag: Antigua

Leistungen enthalten

  • Zentralamerika Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Eintritt zum Nationalpark Vulkan Masaya
  • Besuch des indigenen Künstlerdorfes Monimbó
  • Orientierungsspaziergang in Leon
  • Salvadorianische Pupusa Kochvorführung
  • Orientierungsrundgang in Suchitoto
  • Geführte Besichtigung der archäologischen Stätte Copan
  • Schamanische Zeremonien von San Simon in San Andres Itzapa
  • Heiße Quellen von Fuentes Georginas
  • Fahrt mit dem Chicken Bus
  • Besuch auf dem Gemüsemarkt Almolonga
  • Besuch des Marktes in Chichicastenango
  • Bootsfahrt auf dem Atitlan-See nach Santiago Atitlan
  • Besuch am Schrein von Maximon und der schamanische Hüter

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

14x Mittelklasse-Hotel
Die Unterbringung erfolgt in Doppel-/Zweibettzimmern. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer Mitreisenden des gleichen Geschlechts.
Auf Wunsch ist gegen Aufpreis die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar.

Verpflegung

8x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter

Hinter jeder Reise steht ein großartiger Reiseleiter. Der Enthusiasmus und das fast unschlagbare Wissen unserer einheimischen und englischsprachigen Reiseleiter werden deine Reise unvergesslich machen. Mit Rat und Tat stehen sie den Reisenden zur Seite. Vom Anfang bis zum Ende der Tour sind sie vor Ort für die Gruppe da, wissen nicht nur, in welchen Restaurants man gut isst und wo die besten Shops zu finden sind, sondern zeigen den Reisenden mit Kompetenz und voller Begeisterung ihre Heimat.

Transportarten

öffentlicher Bus, Kleinbus, Taxi, Boot

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Granada

Hola! Willkommen in Nicaragua. Dein Abenteuer beginnt in der ältesten Stadt der "Neuen Welt". Mit ihrer maurischen und andalusischen Architektur und ihrem kolonialen Charme liegt Granada am Ufer des Nicaraguasees, umgeben von aktiven Vulkanen. Deine Reise beginnt heute mit einem Willkommenstreffen um 18:00 Uhr in unserem Hotel, bei dem du deinen Reiseleiter und deine Mitreisenden kennen lernst. Wenn du früher ankommst, kannst du einen Spaziergang um den größten See Mittelamerikas machen. Der Nicaraguasee ist der einzige Süßwassersee mit Meerestieren. Heute Abend kannst du mit deinen Mitreisenden zu einem optionalen gemeinsamen Abendessen ausgehen.

Unterkunft: Hotel Colonial Granada (oder ähnlich)

2. Tag: Granada - Masaya - Leon

Am Morgen fahren wir mit einem privaten Kleinbus nach Leon. Unterwegs besuchen wir den Nationalpark des Vulkans Masaya, der für seinen Lavastrom im Santiago-Krater berühmt und der größte Nationalpark Nicaraguas ist. Du kannst den berühmten Lavastrom besichtigen und, wenn du möchtest, einen kurzen Spaziergang auf einem der Wanderwege machen. Der Krater soll über 9000 Jahre alt sein! Danach geht es weiter zum Künstlerdorf Monimbo. Hier triffst du einen lokalen Kunsthandwerker, der die traditionellen Masken herstellt, die während der Revolution verwendet wurden. Lerne den Künstler kennen und erfahre mehr über die Bedeutung der Masken, ihre Herstellung und die indigene Perspektive auf die Revolution. Anschließend besuchen wir den lokalen Markt, das Zentrum des täglichen Lebens in Monimbo, wo wir ein Mittagessen mit lokalen Spezialitäten genießen. In León angekommen, nimmt uns unser Reiseleiter mit auf einen Rundgang durch diese charmante Stadt. Obwohl León die zweitgrößte Stadt des Landes ist, gibt es hier kaum Touristen, so dass ein Bummel durch die von Wandmalereien gesäumten Straßen ein wahres Vergnügen ist.

Besonderer Hinweis:
Wenn der Vulkan Masaya wegen erhöhter vulkanischer Aktivität aus Sicherheitsgründen geschlossen ist, besuchen wir stattdessen das Mombacho Volcano Natural Reserve.

Enthaltene Aktivitäten:
Eintritt zum Nationalpark Vulkan Masaya
Besuch des indigenen Künstlerdorfes Monimbó
Orientierungsspaziergang in Leon

Fahrzeit: ca. 5.5 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

3. Tag: Leon

Nutze den freien Tag in Leon, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Das Street Food hinter der Kathedrale Lady of Grace gehört zu den besten der Stadt, also warum nicht einen "Nica Taco" probieren? Diese aus Mais hergestellten, gerollten und frittierten Leckereien werden normalerweise mit Kohl und Sahne serviert. Oder du machst eine Kajaktour im Juan Venado Island Nature Reserve - lass dich auf dem Wasserweg zwischen Mangrovenwäldern und der Küste der Insel treiben und halte Ausschau nach den wilden Tieren, die hier in Hülle und Fülle leben. Für die Abenteuerlustigen unter euch könnte ein aufregendes Vulkan-Sandboarding-Abenteuer genau das Richtige sein.

Optionale Aktiviäten:
- Vulkan-Sandboarding - USD45
- Juan Venado Island Kajaktour - USD90

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

4. Tag: Pazifikküste von El Salvador

Mach dich heute auf einen langen Fahrtag gefasst, denn wir fahren zunächst nach Honduras und dann nach El Salvador zu unserem Übernachtungsort. Auf dem Weg dorthin wird unser Reiseleiter mit uns eine spannende Diskussion über das Leben und die Herausforderungen der modernen Mittelamerikaner führen.

Fahrzeit: ca. 8.5 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Pazifikküste - Suchitoto

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag fahren wir nach Suchitoto. Kennst du das Nationalgericht El Salvadors? Du kannst das Land nicht besuchen, ohne "Pupusas" probiert zu haben - ein Fladenbrot aus Mais- oder Reismehl mit einer köstlichen Füllung aus Käse und Bohnen. Heute lernst du in einem Abendworkshop mit deiner Gruppe, wie sie hergestellt werden. Natürlich lassen wir uns diese nach getaner Arbeit schmecken! Die Zutaten gibt es überall auf der Welt. Wenn du also zu Hause deine eigenen Pupusas zubereiten möchtest, wirst du von dieser praktischen Erfahrung begeistert sein!

Enthaltene Aktivitäten:
Salvadorianische Pupusa Kochvorführung

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Abendessen

6. Tag: Suchitoto

Wir beginnen den Tag mit einem geführten Orientierungsspaziergang durch Suchitoto, das als kulturelle Hauptstadt El Salvadors gilt. Schlendere vorbei an prächtigen Kolonialfassaden und verschaffe dir einen Überblick. Für Vogelbeobachter lohnt es sich, den Kopf in den Nacken zu legen, denn Suchitoto liegt an einem Vogelzugpfad und bietet somit die perfekte Gelegenheit, deine gefiederten Freunde zu beobachten.

Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um die Umgebung zu erkunden und an optionalen Aktivitäten teilzunehmen. Suchitoto überblickt den Embalse Cerron Grande, auch bekannt als Lago Suchitlan. Dieses von Menschenhand geschaffene Süßwasserreservoir ist ein Zufluchtsort für Zugvögel, insbesondere für Falken und Habichte. Vielleicht schnappst du dir historisch interessierte Mitreisende und unternimmst eine geführte Wanderung durch den Cinquera-Wald, der während des Bürgerkriegs von Guerillakämpfern als Deckung genutzt wurde.

Optionale Aktiviäten:
- Stadtrundfahrt (mind. 3 Personen) - USD30
- Vorführung der Indigofärberei - USD35
- Kriegsgeschichtlicher Spaziergang im Cinquera Forest (mind. 3 Personen) - USD55

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungsrundgang in Suchitoto

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

7. Tag: Copan

Heute Morgen fahren wir mit einem privaten Transfer nach Copan. Die atemberaubende Landschaft ist eine weitere gute Gelegenheit, einen Fensterplatz zu ergattern. Am frühen Nachmittag erreichen wir die charmante Stadt Copan. Die meisten Besucher nutzen Copan als Ausgangspunkt, um die nahegelegenen Ruinen zu erkunden, aber es gibt noch viele andere interessante Orte, sowohl entlang der gepflasterten Straßen als auch in der üppigen Umgebung. Vielleicht beginnst du am zentralen Platz und folgst deiner Nase zu einem Café. Oder du besuchst den Macaw Mountain Bird Park - ein Zentrum für die Rettung, Rehabilitation und Auswilderung von Vögeln. Dieses Naturschutzgebiet erstreckt sich über zehn Hektar bewaldetes Land, umgeben von Bächen und ganz in der Nähe der Ruinen.

Am Abend triffst du dich mit deiner Gruppe zu einem traditionellen honduranischen Abendessen mit Baleadas - honduranische Tacos aus Mehltortillas, die je nach Saison mit verschiedenen Zutaten wie gebratenen Bohnen, Käse, Avocado und Sahne gefüllt werden. Lecker!

Optionale Aktivitäten:
- Macaw Mountain Bird Park (Eintritt) - HNL230

Fahrzeit: ca. 5.5 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Abendessen

8. Tag: Copan

Früh brechen wir zu einer geführten Besichtigung der archäologischen Stätte von Copan auf. Diese großartigen Maya-Ruinen wurden 1980 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sie wurden 1570 von Diego García de Palacio entdeckt und sind bis heute eine der wichtigsten Stätten der Maya-Zivilisation. Nimm dir Zeit und genieße die Erkundung der wichtigsten Kulturstätte von Honduras. Der Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung, so dass du den Vogelpark besuchen kannst, falls du gestern nicht dazu gekommen bist. Warum besuchst du heute Abend nicht die nahegelegenen natürlichen heißen Quellen? Bei diesem optionalen Ausflug kannst du stundenlang im Schlamm, in dampfenden Naturbädern und erfrischenden Pools im üppigen Dschungel baden.

Optionale Aktivitäten:
- Natürliche heiße Quellen & Abendessen - USD50

Enthaltene Aktivitäten:
Geführte Besichtigung der archäologischen Stätte Copan

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

9. Tag: Copan - Antigua

An diesem Morgen steigen wir in einen privaten Transfer und fahren nach Guatemala, wo wir am Nachmittag in Antigua ankommen.

Die bezaubernde Stadt ist bekannt für ihre gut erhaltene Kolonialarchitektur und ihre lebendige Kultur. Die Stadt liegt umgeben von imposanten Vulkanen und bietet eine malerische Kulisse. Antigua ist reich an Geschichte, was sich in den zahlreichen historischen Gebäuden, Kirchen und Klöstern widerspiegelt, die das Stadtbild prägen. Schlendere durch die kopfsteingepflasterten Straßen und erkunde die bunten Märkte, auf denen handgefertigte Kunsthandwerke und lokale Produkte angeboten werden. Die Gastronomieszene in Antigua ist vielfältig und bietet eine Mischung aus traditioneller guatemaltekischer Küche und internationalen Einflüssen.

Heute Abend kannst du mit deinen Reisegefährten zu einem gemeinsamen Abendessen ausgehen - euer Reiseleiter gibt euch gerne Tipps.

Fahrzeit: ca. 5.5 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

10. Tag: Antigua

Genieße einen freien Tag, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Vielleicht holst du dir ein paar geröstete Bohnen von einem Straßenhändler und lässt sie dir schmecken, während du herumschlenderst. Wenn du dich für Geschichte interessierst, solltest du dir die Ruinen des Klosters von Santa Clara aus dem 18. Jahrhundert ansehen. Neben der kulturellen Vielfalt bietet Antigua auch zahlreiche Outdoor-Aktivitäten wie Wanderungen zu den umliegenden Vulkanen, Besuche in Kaffeeplantagen oder Entspannung in den natürlichen Thermalquellen.

Besonderer Hinweis:
Da es sich um eine Kombinationsreise handelt, werden sich die Mitreisenden in deiner Gruppe und dein Reiseleiter heute wahrscheinlich ändern. Am Abend gibt es ein weiteres Gruppentreffen, um alle neuen Mitreisenden zu begrüßen, die sich uns auf der nächsten Etappe unseres Abenteuers anschließen.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

11. Tag: San Andres Itzapa - Quetzaltenango

Nach dem Frühstück fahren wir nach San Andrés Itzapa in Chimaltenango. Die Gemeinde San Andrés Itzapa ist vor allem für ihre religiöse Bedeutung bekannt. Das guatemaltekische Hochland ist der beste Ort, um zu sehen, wie die Maya-Kultur und die katholische Religion sich begegnen. Erlebe diese einzigartige Kultur hautnah bei einer schamanischen Zeremonie im Tempel von San Simon. San Simon, der kettenrauchende Heilige, auch Maximon genannt, ist eine moralisch etwas zwiespältige Gottheit. Da nur wenige Maya-Götter die spanische Kolonialzeit überlebt haben, gehen Wissenschaftler heute davon aus, dass San Simon ein Symbol für viele verlorene Gottheiten ist. Nachdem wir unsere Rum- oder Tabakspende abgegeben haben (die man im Schnapsladen vor Ort kaufen kann), machen wir eine Pause für ein gemeinsames Mittagessen, bevor wir uns auf den Weg zu Las Fuentes Georginas, den vulkanisch beheizten heißen Quellen in Xela, machen. Diese luxuriösen, von Farnen umgebenen heißen Quellen sind gleichzeitig der Eingang zum Waldreservat mit Wanderwegen zum Vulkan Zunil. Danach geht es weiter nach Quetzaltenango, wo wir übernachten.

Enthaltene Aktivitäten:
Schamanische Zeremonien von San Simon in San Andres Itzapa
Heiße Quellen von Fuentes Georginas

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

12. Tag: Quetzaltenango

Heute Morgen, noch vor dem Frühstück, steigen wir in einen Chicken Bus - ein echtes lokales Erlebnis. Chicken Busse sind eine Quelle des nationalen und persönlichen Stolzes. Mit Hühnern hat dieses beliebte und in Guatemala einzigartige Transportmittel wenig zu tun - es handelt sich um alte amerikanische Schulbusse, die mit bunten Farben und Dekorationen geschmückt wurden. Jeder Bus ist ein Unikat, geschaffen von einem selbstständigen Fahrer, von denen viele sich damit ihren Lebensunterhalt verdienen. Der Chicken Bus bringt uns zu einem lokalen Markt - Almolonga - der für sein riesiges Gemüse berühmt ist, von dem manche glauben, es sei von Gott gesegnet. Ob man nun glaubt, dass das Gemüse ein Geschenk des Himmels ist, oder ob es auf den hohen Düngemitteleinsatz der Einheimischen zurückzuführen ist, dieser farbenfrohe Markt ist ein großartiger Ort, um mit den Einheimischen ins Gespräch zu kommen und vielleicht eine riesige Karotte zu ergattern. Danach geht es zurück ins Hotel zum Frühstück. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Optionale Aktivitäten:
- Schokoladenmuseum - USD5
- Maya-Kochkurs - USD55

Enthaltene Aktivitäten:
Fahrt mit dem Chicken Bus
Besuch auf dem Gemüsemarkt Almolonga

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

13. Tag: Chichicastenango - Panajachel

Da es in Guatemala viele Märkte gibt, ist das heutige Abenteuer ein großer Kontrast zum gestrigen Besuch in Almolonga. Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zum Markt von Chichicastenango (genannt Chichi), auf dem Textilien, Holzkunsthandwerk und Jadeschmuck angeboten werden. Es ist einer der größten Freiluftmärkte Lateinamerikas und der geschichtsträchtigste Guatemalas. Umgeben von Bergen erkunden wir den Markt mit einem ortskundigen Führer, der die besten Plätze kennt, und schlendern zwischen Tausenden von Einheimischen und Touristen, die sich jede Woche an den Ständen tummeln. Vielleicht kaufst du ein paar Souvenirs oder einen Huipil - ein traditionelles Kleidungsstück, das von den indigenen Mädchen und Frauen der Region getragen wird. Du kannst auch handgefertigten Schmuck, Töpferwaren, Räucherstäbchen, Tischdecken, eine zeremonielle Maske, die bei traditionellen Maya-Tänzen verwendet wird, oder Lederwaren kaufen. Heute übernachten wir in Panajachel am Ufer des Atitlan-Sees, wo du den Abend zur freien Verfügung hast.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch des Marktes in Chichicastenango

Fahrzeit: ca. 3.5 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

14. Tag: Lake Atitlan - Antigua

Heute Morgen geht es mit einem Boot (Lancha genannt) auf den Atitlan-See - umgeben von Vulkanen, sanften Hügeln und Maya-Dörfern ist er sicher einer der schönsten Seen der Welt. Genieße die malerische Fahrt nach Santiago Atitlan und die Aussicht vom Wasser aus. Obwohl Santiago Atitlan die größte Stadt am See ist, gibt es hier viel weniger Touristen und es ist der perfekte Ort, um authentische guatemaltekische Menschen, Kultur und Aktivitäten zu erleben. Hier besuchen wir das Heiligtum von Maximon (San Simon), wo die lokalen Schamanen Wache halten. Eure Gruppe bringt eine Gabe einheimischer Spirituosen mit, die ihr mit den Schamanen teilt. Während ihr trinkt, unterhaltet ihr euch über den heiligen Schrein, die geheimnisvolle Gottheit und das Leben auf dem See. Am Abend geht es mit dem Minibus zurück nach Antigua.

Enthaltene Aktivitäten:
Bootsfahrt auf dem Atitlan-See nach Santiago Atitlan
Besuch am Schrein von Maximon und der schamanische Hüter

Fahrzeit: ca. 4.5 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

15. Tag: Antigua

Unsere Reise endet an diesem Morgen. Für den letzten Tag sind keine Aktivitäten geplant und du kannst die Unterkunft nach dem Auschecken jederzeit verlassen. Individuelle Rück- oder Weiterreise. 

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
  • August 2024

    • Sa, 10.08.2024 - Sa, 24.08.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.235 € 2.012 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.012 €
      Einzelzimmer — 2.664 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.012 €
      Einzelzimmer — 2.664 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Oktober 2024

    • Sa, 05.10.2024 - Sa, 19.10.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.330 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.330 €
      Einzelzimmer — 2.990 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.330 €
      Einzelzimmer — 2.990 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • November 2024

    • Sa, 02.11.2024 - Sa, 16.11.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.235 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.235 €
      Einzelzimmer — 2.895 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.235 €
      Einzelzimmer — 2.895 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 16.11.2024 - Sa, 30.11.2024 Termindetails öffnen Ausgebucht 2.330 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.330 €
      Einzelzimmer — 2.990 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.330 €
      Einzelzimmer — 2.990 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 30.11.2024 - Sa, 14.12.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.330 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.330 €
      Einzelzimmer — 2.990 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.330 €
      Einzelzimmer — 2.990 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Dezember 2024

    • Sa, 14.12.2024 - Sa, 28.12.2024 Termindetails öffnen Ausgebucht 2.330 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.330 €
      Einzelzimmer — 2.990 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.330 €
      Einzelzimmer — 2.990 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 21.12.2024 - Sa, 04.01.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.330 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.330 €
      Einzelzimmer — 2.990 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.330 €
      Einzelzimmer — 2.990 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Januar 2025

    • Sa, 11.01.2025 - Sa, 25.01.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.590 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.590 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.590 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 25.01.2025 - Sa, 08.02.2025 Termindetails öffnen Noch ein Platz Start garantiert 2.590 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.590 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.590 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Februar 2025

    • Sa, 15.02.2025 - Sa, 01.03.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.495 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.495 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.495 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • März 2025

    • Sa, 08.03.2025 - Sa, 22.03.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.495 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.495 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.495 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • April 2025

    • Sa, 12.04.2025 - Sa, 26.04.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.495 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.495 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.495 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Mai 2025

    • Sa, 10.05.2025 - Sa, 24.05.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.390 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.390 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.390 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juli 2025

    • Sa, 05.07.2025 - Sa, 19.07.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.390 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.390 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.390 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • August 2025

    • Sa, 09.08.2025 - Sa, 23.08.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.390 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.390 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.390 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • September 2025

    • Sa, 27.09.2025 - Sa, 11.10.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.390 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.390 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.390 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • November 2025

    • Sa, 01.11.2025 - Sa, 15.11.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.495 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.495 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.495 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 15.11.2025 - Sa, 29.11.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.590 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.590 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.590 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 29.11.2025 - Sa, 13.12.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.590 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.590 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.590 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Dezember 2025

    • Sa, 13.12.2025 - Sa, 27.12.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.590 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.590 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.590 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Januar 2026

    • Sa, 10.01.2026 - Sa, 24.01.2026 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.885 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.885 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.885 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 24.01.2026 - Sa, 07.02.2026 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.885 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.885 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.885 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Februar 2026

    • Sa, 14.02.2026 - Sa, 28.02.2026 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.780 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.780 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.780 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • März 2026

    • Sa, 07.03.2026 - Sa, 21.03.2026 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.780 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.780 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.780 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • April 2026

    • Sa, 11.04.2026 - Sa, 25.04.2026 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.780 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.780 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.780 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Mai 2026

    • Sa, 09.05.2026 - Sa, 23.05.2026 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.670 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.670 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.670 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juli 2026

    • Sa, 04.07.2026 - Sa, 18.07.2026 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.670 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.670 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 2.670 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • August 2026