Faszinierendes Sri Lanka

Sri Lanka ist vollgepackt mit uralten Stätten, faszinierender Kultur, schöner Wildnis und idyllischen Stränden

  • Heiliger Zahntempel in Kandy
  • Möglichkeit zum Besuch des Höhlentempels von Dambulla
  • Sri Lankas fantastische Küche probieren
  • Historische Felsenfestung von Sigiriya (Weltkulturerbe)
  • Entspannung am traumhaften Strand von Unawatuna
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage Sri Lanka

Strand Tempel Festungen ab 675 € Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Willkommen im bunten Sri Lanka! Von Negombo aus machen wir uns auf den Weg nach Dambulla, wo du Gelegenheit hast den beeindruckenden Höhlentempel zu erkunden. Über die antike Festung Sigiriya geht es nach Kandy, um seine Sehenswürdigkeiten wie den berühmten Zahntempel oder den Botanischen Garten zu erkunden. Anschließend reisen wir gen Süden nach Unawatuna, wo du am Strand relaxen oder einen Ausflug in die Mangrovenwälder unternehmen kannst. Zum Schluss erreichen wir Colombo, das letzte Ziel unserer Reise durch das schöne Sri Lanka. Shopping-Fans werden mit prall gefüllten Taschen nach Hause zurückkehren. Wir haben uns um alles gekümmert, so dass du dich darauf konzentrieren kannst, Sri Lanka in deinem eigenen Tempo zu erkunden, mit vielen optionalen Aktivitäten und unter Begleitung eines einheimischen Reiseleiters, der dich unterstützt, wenn du Tipps und Ratschläge benötigst. Du bist ein unabhängiger Reisender, der Sri Lanka mit Gleichgesinnten und einem Einheimischen erkunden möchte? Dies ist deine Reise!

1. Tag: Negombo
2. Tag: Negombo - Dambulla
3. Tag: Sigirya - Kandy
4. Tag: Kandy
5. Tag: Kandy - Unawatuna
6. Tag: Unawatuna
7. Tag: Unawatuna - Colombo
8. Tag: Colombo

Leistungen enthalten

  • Sri Lanka Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Zahntempel in Kandy
  • Felsenfestung Sigiriya
  • Geführter Marktbesuch in Colombo

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

7x Standard-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer Mitreisenden gleichen Geschlechts.
Gegen Aufpreis ist auf Wunsch auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar.

Verpflegung

7x Frühstück

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung, örtliche Guides

Hinter jeder Reise steht ein großartiger Reiseleiter. Der Enthusiasmus und das fast unschlagbare Wissen unserer einheimischen und englischsprachigen Reiseleiter werden deine Reise unvergesslich machen. Mit Rat und Tat stehen sie den Reisenden zur Seite. Vom Anfang bis zum Ende der Tour sind sie vor Ort für die Gruppe da, wissen nicht nur, in welchen Restaurants man gut isst und wo die besten Shops zu finden sind, sondern zeigen den Reisenden mit Kompetenz und voller Begeisterung ihre Heimat.

Transportarten

Kleinbus, Bahn

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Negombo
Spirit of Negombo Adventure USD60

Dambulla
Höhlentempel LKR1500

Minneriya
Jeep Safari LKR6500

Kandy
Kulturelle Aufführung LKR1000
Botanischer Garten LKR2000
Kochkurs LKR1400

Colombo
Colombo by Tuk Tuk Urban Adventure USD55
Eat, Eat, Repeat Adventure USD55

Bitte beachte, dass sich die angegebenen Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können.

1. Tag: Negombo

Ayu-bowan! Willkommen in Sri Lanka. Unser Abenteuer beginnt in der Stadt Negombo, die in der Nähe des internationalen Flughafens liegt.
Du kannst jederzeit anreisen, da bis zum wichtigen Willkommenstreffen um 17:30 Uhr keine Aktivitäten geplant sind. Diejenigen, die frühzeitig ankommen, können sich auf das Leben am Meer in Sri Lanka einstimmen, indem sie die lokalen Fischerboote beobachten und vielleicht frische Meeresfrüchte schlemmen. Die schöne Umgebung erkundet man am besten mit einem Fahrrad, das man mit Hilfe der Hotelrezeption mieten kann.

Unterkunft: Standard-Hotel

2. Tag: Negombo - Dambulla

Nach dem Frühstück verlassen wir Negombo und fahren ca. 4,5 Stunden nach Dambulla, wo wir kurz nach Mittag ankommen. Am Nachmittag kannst du dich nach dem Einchecken im Hotel entspannen oder einen optionalen Besuch in einem nahegelegenen Wildtierreservat machen - ein Jeep-Safari-Ausflug, der dich ins Elefantenland führt. Welcher Park zu besuchen ist, hängt von der Jahreszeit ab, aber sowohl Minneriya als auch Kaudulla sind von Dambulla aus leicht zu erreichen. Eine weitere Möglichkeit ist der Besuch der nahe gelegenen Dambulla-Höhlen mit ihren prächtig verzierten Innenräumen.

Optionale Aktivitäten:
Dambulla Höhlentempel - LKR1500
Minneriya Jeep-Safari - LKR6500

Fahrzeit: ca. 4.5 Std.

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Sigirya - Kandy

Früh am Morgen, bevor die Hitze zu groß wird, fahren wir nach Sigiriya (ca. 30 Minuten). Diese Festungsruine ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Sri Lankas. Diejenigen, die es bis nach oben schaffen, werden mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt. Vergewissere dich, dass du festes Schuhwerk trägst, denn es ist ein sehr steiler Aufstieg mit einigen unebenen Steigungen. Diejenigen, die nicht bis zur Spitze klettern möchten, können die Gärten am Fuße des Felsens erkunden und trotzdem einige fantastische Aufnahmen der Festung von unten machen. Nach der Rückkehr ins Hotel stärken wir uns beim Frühstück, bevor es weiter nach Kandy geht (ca. 3 Stunden). Unterwegs besteht die Möglichkeit, in einem der wunderbaren Gewürzgärten der Region zum Mittagessen anzuhalten. Im wunderschön gelegenen Kandy besuchen wir den Dalada Maligawa (auch bekannt als Zahntempel), die wichtigste buddhistische Stätte Sri Lankas. Hier mischen wir uns unter die weiß gekleideten Pilger, die hierher kommen, um zu beten.

Enthaltene Aktivitäten:
Eintritt zum Zahntempel in Kandy
Sigiriya Felsenfestung

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Kandy

Heute ist ein freier Tag, um Kandy auf eigene Faust zu erkunden. Es ist eine angenehme Stadt, die von einer üppigen Landschaft umgeben ist und einen malerischen See, alte Geschäfte, einen belebten Markt und einige tolle Restaurants beherbergt. Kandy war einst die Hauptstadt unter dem letzten srilankischen König, und die Gegend konnte der europäischen Kontrolle über Hunderte von Jahren widerstehen, lange nachdem die Küstengebiete kapituliert hatten. Vielleicht spazierst du durch die Stadt, um dir die Sehenswürdigkeiten von Kandy anzusehen - erkunde die Zitadelle oder mach einen Naturspaziergang im Udawattakele Sanctuary, das in der Nähe von Kandy liegt und die Möglichkeit bietet, Blumen, Vögel und Affen in einem 160 Hektar großen tropischen Regenwald zu beobachten. Es gibt auch die Möglichkeit, einen Tagesausflug nach Nuwara Eliya zu unternehmen, entlang kurvenreicher Straßen, die von grünen Hängen mit Teeblättern gesäumt sind. Diese alte britische Bergstation ist das Herz der Teeanbauindustrie und voller kolonialem Charme.

Optionale Aktivitäten
Kandy Kulturvorstellung - LKR1000
Kandy - Botanische Gärten - LKR2000
Kochkurs in einem singhalesischen Haus - LKR1400

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Kandy - Unawatuna

Weiterfahrt in einem Privatfahrzeug in Richtung Süden nach Unawatuna (ca. 6 Stunden). Dieser fantastische Strandabschnitt hat viele lokale Restaurants und Bars, in denen du dich entspannen kannst. Heute gibt es keine inkludierten Aktivitäten, so dass du freie Zeit hast, um Unawatuna und dessen Umgebung zu erkunden. Vielleicht unternimmst du einen Spaziergang durch den von Affen bevölkerten Mangrovenwald an der Galle-Matara-Straße oder entspanne dich bei einer wohltuenden Massage.

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Unawatuna

Ausschlafen, am Strand entspannen, an deiner Sonnenbräune arbeiten oder einen Cocktail im Schatten eines Strandrestaurants genießen. Du hast Lust auf etwas mehr Aktivität? Dann ist der heutige Tag eine gute Gelegenheit, das nahe gelegene Galle zu besichtigen. Die Stadt ist eine beeindruckende Ansammlung von Gebäuden im holländisch-kolonialen Stil mit Boutiquen und Cafés, die zu einem Besuch einladen. Spaziere um das Galle-Fort herum und erfrische dich mit einem eisgekühlten Ginger-Drink in einem Café, bevor du zurück zum Strand schlenderst, um weiter zu relaxen.

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Unawatuna - Colombo

Wir lassen Unawatuna hinter uns und machen uns auf den Weg nach Galle, wo wir in den Zug nach Colombo einsteigen (ca. 4 Stunden). Nach der Ankunft in der Hauptstadt Sri Lankas kannst du mit deinem Reiseleiter einen optionalen Stadtrundgang machen. Wenn du das Glück hast, an einem Samstag in Colombo zu sein, kannst du den Good Market besuchen, einen lokalen Markt voller Stände, die soziale Unternehmen und verantwortungsvolle Geschäfte präsentieren. Der Abend steht zur freien Verfügung, aber unser Reiseleiter wird der Gruppe ein optionales gemeinsames Abendessen vorschlagen.

Enthaltene Aktivitäten:
Marktbesuch in Colombo

Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Colombo

Nach dem Frühstück endet dieses srilankische Abenteuer. Individuelle Abreise oder Anschlussprogramm.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Tourstil
Echtes Abenteuer zum super Preis für budgetbewusste Reisende! Ohne Extras, die du nicht haben möchtest! Einfache Unterkünfte und viel Zeit für individuelle bzw. optionale Aktivitäten. Dieser Reisestil ist gerade unter jüngeren Reisenden sehr beliebt. Bereise die entlegensten Orte dieser Welt sicher und unbeschwert in einer kleinen Gruppe und mit einem erfahrenen, einheimischen Guide. Das Reiseprogramm lässt viel Raum zur eigenen Gestaltung. So hast du unterwegs die Möglichkeit dir aus zahlreichen optionalen Aktivitäten je nach Interessen, Reisebudget und Schwierigkeitsgrad dein persönliches Programm zusammenstellen. Wer auf sein Budget achten muss, sich in einer einfachen Unterkunft wohlfühlt und auf Extras verzichten kann, ist mit diesem Tourstil bestens beraten. Weniger Inklusivleistungen, dafür mehr Zeit für eigene Interessen - und das zu einem unschlagbar günstigen Preis.

Die Unterkünfte sind einfach, aber sauber und zentral gelegen. Meistens wird in landestypischen Gästehäusern und günstigen Hotels übernachtet, die zentral gelegen sind. Manchmal haben die Unterkünfte Gemeinschaftsbäder oder es wird in einem Schlafsaal mit mehreren, anderen Mitreisenden geschlafen. Ein besonderes Erlebnis ist der Aufenthalt in einer Gastfamilie. Mit den Einheimischen kochen, essen, spielen oder einfach das Leben vor Ort kennenzulernen - während unserer Homestays erhältst du einen authentischen Blick hinter die Kulissen. In vielen Regionen leben die Menschen noch in sehr traditionellen Behausungen und dies greifen wir auch bei unseren Reisen auf. Auf einigen Touren wird auch in malerischer Umgebung gecampt.

Als Transportmittel werden überwiegend öffentliche Verkehrsmittel genutzt. Die Vielfalt reicht von Tuk Tuks, über Rikschas bis hin zum Kamel. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern garantiert auch jede Menge Spaß und Kontakt mit den Einheimischen.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren