Kulturreise durch den ursprünglichen Norden Sri Lankas

Die Ursprünglichkeit, Natur und Gastfreundschaft im Norden Sri Lankas erleben

  • Eintauchen in die jahrtausende alte Geschichte der Insel
  • Wildnis pur im artenreichen Wasgomuwa Nationalpark
  • Anuradhapura mit dem Fahrrad entdecken
  • Hindutempel & Tamilenkultur in Jaffna
  • Relaxen an weißen Sandstränden in Trincomalee
  • Schatzkammer kulturelles Dreieck
  • Aufstieg zur Löwenfestung auf dem Sigiriya Felsen
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

12 Tage Sri Lanka

Tempel Strand Nationalparks ab 1.485 € Anfragen oder buchen

Eine Reise in den ursprünglichen Norden von Sri Lanka führt in eine von Touristenmassen weitgehend verschonte Region der Insel - ein lohnendes Ziel für alle, die Ursprünglichkeit suchen. Hindu-Tempel, buddhistische Schreine, Kirchen und Moscheen bestehen hier in friedlicher Koexistenz. Diese Fusion - die in der Geschichte, der Kultur, der arabischen, indischen und europäisch inspirierten Küche zu finden ist - macht Sri Lanka zu einem köstlichen Schmelztiegel für eine Entdeckungsreise. Vom entspannten Negombo reisen wir über das antike Anuradhapura in den weniger bekannten Norden und erkunden die versteckten Orte rund um Jaffna. Weiter geht es zur wunderschönen Küste von Trincomalee, wo eine entspannte Strandatmosphäre lockt. Entdecke das spirituelle Herz des Landes in den Tempeln von Kandy und genieße die Natur in einem Land voller exotischer Pflanzen und Tiere. Wir verbringen Zeit mit einer einheimischen Familie und lernen bei einem Kochkurs die traditionelle Küche kennen.

1. Tag: Negombo
2. Tag: Anuradhapura
3. Tag: Jaffna
4. Tag: Jaffna
5. Tag: Jaffna - Trincomalee
6. Tag: Trincomalee
7. Tag: Habarana - Dambulla
8. Tag: Sigiriya - Wasgomuwa Nationalpark
9. Tag: Wasgomuwa Nationalpark - Kandy
10. Tag: Kandy
11. Tag: Kandy - Colombo
12. Tag: Colombo

Leistungen enthalten

  • Sri Lanka Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Rundgang, Bodhi Baum Tempel und Fahrradtour durch Anuradhapura
  • Kochkurs bei einheimischer Familien in Jaffna
  • Besuch des Höhlentempels in Dambulla
  • Felsenfestung Sigiriya
  • Zahntempel in Kandy
  • Besuch des Orange Elephant Projektes
  • Geführter Spaziergang durch Colombo
  • Tour über die Halbinsel, Besuch des Nagadeepa Tempels und der Bücherei in Jaffna
  • Kulturelle Tanzvorführung in Kandy
  • Besuch einer Teefarm und eines Gewürzgartens in Kandy

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

11x Mittelklasse-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmern. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer Mitreisenden gleichen Geschlechts. Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer möglich. Einzelzimmer-Zuschlag bitte anfragen.

Verpflegung

10x Frühstück, 2x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter

Hinter jeder Reise steht ein großartiger Reiseleiter. Der Enthusiasmus und das fast unschlagbare Wissen unserer einheimischen und englischsprachigen Reiseleiter werden deine Reise unvergesslich machen. Mit Rat und Tat stehen sie den Reisenden zur Seite. Vom Anfang bis zum Ende der Tour sind sie vor Ort für die Gruppe da, wissen nicht nur, in welchen Restaurants man gut isst und wo die besten Shops zu finden sind, sondern zeigen den Reisenden mit Kompetenz und voller Begeisterung ihre Heimat.

Transportarten

Bahn, Reisebus, öffentlicher Bus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Negombo
Spirit of Negombo USD60

Tricomalee
Schnorcheln auf Pigeon Island USD40

Minneriya
Jeep Safari LKR6500

Colombo
Colombo by Tuk Tuk Urban Adventure USD55
Eat Eat Repeat Urban Adventure USD55

Bitte beachte, dass sich die Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können.

1. Tag: Negombo

Ayu-bowan! Willkommen in Sri Lanka! Unsere Reise beginnt in der Küstenstadt Negombo, die nur eine kurze Fahrt vom internationalen Flughafen entfernt liegt. Du kannst jederzeit an diesem Tag anreisen, da bis zum wichtigen Willkommenstreffen um 17:30 Uhr keine Aktivitäten geplant sind. Diejenigen, die frühzeitig ankommen, können den schönen Strand genießen und die bunten Fischerboote auf dem Meer beobachten. Zahlreiche Geschäfte, Bars und Restaurants liegen entlang der Strandstraße und sind bequem zu Fuß erreichbar. Die wunderschöne Umgebung lässt sich am besten mit dem Fahrrad erkunden. Die Mitarbeiter der Hotelrezeption unterstützen dich gerne beim Fahrradausleih.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

2. Tag: Anuradhapura

Mit einem Privatfahrzeug machen wir uns auf die Fahrt nach Anuradhapura. Am Nachmittag erreichen wir Anuradhapura, die kulturell wichtigste Stadt Sri Lankas, die dicht gespickt ist mit Bauwerken und Monumenten aus über tausend Jahren Inselgeschichte und als Geburtsstätte des sri lankischen Buddhismus gilt. Anuradhapura, die erste Hauptstadt Sri Lankas, vereint mehr als 1.300 Jahre religiöse Geschichte. Die einstige Pracht der ältesten und bedeutendsten Königsstadt Sri Lankas ist heute nur noch an den historischen Stätten zu erahnen, die einen beeindruckenden Anblick bieten. Das weitläufige Gebiet des historischen Stadtteils erkunden wir bei einer geführten Radtour und entdecken zahlreiche majestätische Tempel, Palastanlagen, Ruinen und imposante Dagobas (Stupas). Wir machen auch Halt am Mahabodhi Tempel mit dem berühmten Bodhi-Baum, der zweitheiligsten Stätte in Sri Lanka.

Enthaltene Aktivitäten:
Rundgang, Bodhi Baum Tempel und Fahrradtour in Anuradhapura

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Jaffna

Am Morgen besteigen wir den Zug nach Norden (ca. 4 Stunden) in die tamilische Küstenstadt Jaffna, die wegen des Bürgerkrieges jahrelang nicht erreichbar war. Die Jaffna Halbinsel ist nur durch einen schmalen Landstreifen mit dem Rest der Insel verbunden und unzählige kleine Inseln, Lagunen und Seen prägen die Landschaft. Jaffna ist geprägt durch eine lebendige Tamilen-Kultur und strahlt ein südindisches Flair aus. Wir erkunden die Jaffna Halbinsel, besuchen Point Pedro (Sri Lankas nördlichstem Punkt), erfahren über die heilende Wirkung des Wasser der heiligen Keerimalai Quelle, besichtigen die mystischen Ruinen von Kantarodai und sehen die unterirdischen Brunnen Nilawari, dessen Wasser nie erschöpft.

Enthaltene Aktivitäten:
Tour über die Halbinsel

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Jaffna

Heute haben wir ausreichend Zeit, um Jaffna zu erkunden. Besuche den Nagadipa Tempel auf der Insel Nainativu, der einzigen bedeutenden buddhistischen Stätte im Norden des Landes (Hier soll Buddha selbst gesagt haben, dass er einen Streit zwischen zwei Königen beigelegt habe), die mit einer lokalen Fähre erreichbar ist. Direkt am Steg befindet sich der eindrucksvolle Naga Pooshani Amman Kovil, ein farbenfroher Hindu Tempel, der Meenakshi gewidmet ist. Zurück in Jaffna kannst du die Stadt besichtigen, einschließlich der wunderschönen Bibliothek, die liebevoll restauriert wurde, nachdem sie im Krieg zerstört worden war, sowie dem bedeutsamen Hindu Tempel Nallur Kandaswamy Kovil. Am Abend verbringen wir Zeit mit einer einheimischen Familie und lernen bei einem Kochkurs die traditionelle Küche Jaffnas kennen.

Enthaltene Aktivitäten:
Kochkurs bei einer einheimischen Familie in Jaffna
Besuch des Nagadeepa Tempels und der Bücherei in Jaffna

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Jaffna - Trincomalee

Wir verlassen Jaffna und fahren mit dem öffentlichen Bus nach Trincomalee (ca. 4 Stunden). Entdecke die Strandatmosphäre von "Trinco", entspanne dich im Schatten einer Palme und probiere "Toddy", einen direkt aus Kokosblüten gewonnenen Palmwein. Trincomalee war einer der schönsten Tiefseehäfen der Welt und zog berühmte Seefahrer wie Marco Polo an seine Küste. Es sind keine Aktivitäten geplant, so dass du am Nachmittag Zeit hast, am Pool unseres Hotels oder am Strand zu relaxen.

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Trincomalee

Nutze diesen freien Tag, um eine Reihe von optionalen Aktivitäten wie Schnorcheln auf Pigeon Island zu genießen oder an Bord eines Bootes auf Wal- und Delfinbeobachtungstour in der Bucht zu gehen. Willst du lieber nichts tun? Dann lehne dich einfach zurück, entspanne dich und finde an den endlosen weißen Sandstränden viele idyllische Fleckchen um die Seele baumeln zu lassen.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Habarana - Dambulla

Von Trincomalee reisen wir in Richtung Habarana (ca. 2 Stunden), einem kleinen malerischen Dorf, das als Ausgangspunkt dient, um das farbenfrohe kulturelle Dreieck von Sri Lanka zu erkunden. Wir besuchen den Dambulla Höhlentempel. Diese wundersame UNESCO-Weltkulturerbestätte ist die größte und besterhaltene Höhlentempelanlage in Sri Lanka, deren Grotten mit vielen farbenfrohen Buddha-Statuen, Skulpturen von Hindu-Göttern und aufwendigen Wandmalereien geschmückt sind.
Nach der Rückkehr nach Habarana besteht die Möglichkeit, bei einer optionalen Safari im Minneriya Nationalparks Elefanten, Sambarhirsche und Leoparden im immergrünen Buschland zu beobachten.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch des Höhlentempels von Dambulla

Fahrzeit: ca. 2 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Sigiriya - Wasgomuwa Nationalpark

Unsere Reise führt uns in den Wasgomuwa Nationalpark, eines der bestgeschützten Gebiete Sri Lankas. Unterwegs besuchen wir den Löwenfelsen von Sigiriya, eine alte Festung auf einem Felsmonolith, die sich dramatisch über die umliegenden Ebenen erhebt. Auf der weiteren Fahrt machen wir Halt im Project Orange Elephant, einer Nichtregierungsorganisation, die hilft, Elefanten zu schützen und gleichzeitig den Bauern nachhaltige Anbauformen zu zeigen. Besuche die Bauern und nutze die Chance, Elefanten zu Gesicht zu bekommen. Der Nationalpark ist Heimat von asiatischen Elefanten, Leoparden und vielen weiteren bedrohten Tierarten. Beobachte am Abend von einfachen Baumhäusern aus die grauen Riesen und erlebe hoffentlich einen fantastischen Sonnenuntergang.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch der Felsenfestung Sigiriya
Besuch des Project Orange Elephant Projektes

Fahrzeit: ca. 2.5 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

9. Tag: Wasgomuwa Nationalpark - Kandy

Wir verlassen Wasgomuwa und machen uns auf Richtung Kandy, der letzten Hauptstadt der alten Könige. Auf dem Weg können wir eine Gewürzplantage die Gerüche von Zimt, Pfeffer, Kardamom, Muskat oder Vanille auf uns wirken lassen. Erfahre mehr über die Anbauweise der Gewürze. Nach der Ankunft in Kandy kannst du einer Tanzvorführung beiwohnen, die dich mit ihren farbenfrohen und traditionellen Kostümen sicherlich begeistern wird.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch eines Gewürzgartens
Kulturelle Vorführung in Kandy

Fahrzeit: ca. 3.5 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Kandy

Wir beginnen den Tag in Kandy mit einem Besuch der Teefabrik Geragama, um einen Einblick in die lokalen Produktionstechniken zu erhalten und eine Tasse köstlichen Schwarztee zu kosten. Wir begeben uns dann zum Tempel des heiligen Zahnes. Dieser goldene überdachte Tempel beherbergt Sri Lankas wichtigste buddhistische Reliquie - einen Original-Zahn Buddhas. Danach hast du ausreichend Zeit zur freien Erkundung der Stadt. Vielleicht unternimmst du einen Spaziergang um den schönen See im Zentrum der Stadt, erkundest den botanischen Garten oder verbringst den Nachmittag zwischen den Bäumen und Blumen im Park des Königspalastes.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch des Zahntempels in Kandy
Besuch einer Teefarm in Kandy

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

11. Tag: Kandy - Colombo

Weiterfahrt nach Colombo. Nachdem wir in der Hauptstadt von Sri Lanka angekommen sind, machen wir einen geführten Spaziergang zu einigen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Besuche den geschäftigen Pettah Markt, den Unabhängigkeitsplatz, das Parlament und das Nationalmuseum. Wir beschließen die Stadtbesichtigung mit einem Einkaufsbummel im Barefoot Fair Trade Store, wo du vielleicht ein paar letzte Souvenirs findest. Bedenke, dass alle Erlöse dieses Laden den kleinen Handwerksbetriebe des Landes zugutekommen. Am Abend können wir gemeinsam das Ende dieses Sri Lanka-Abenteuers mit einem optionalen Abschluss-Abendessen feiern.

Enthaltene Aktivitäten:
Stadttour durch Colombo

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

12. Tag: Colombo

Unsere Reise endet nach dem Frühstück. Der Check-out vom Hotel hat bis 12 Uhr zu erfolgen. Wenn du erst später abreist, kannst du dein Gepäck im Hotel zur Aufbewahrung geben. Individuelle Rückreise oder Anschlussprogramm.

Jetzt anfragen oder buchen

Tourstil
Unser Beststeller für Abenteuerdurstige und Erlebnishungrige. Vollgepackt mit Gänsehaut-Momenten und intensiven Begegnungen. Für alle, die die Welt so entdecken wollen, wie sie wirklich ist. Du möchtest Land und Leute richtig kennen lernen und jeden Tag spannende neue Erfahrungen machen? Dann ist dieser Reisestil genau die richtige Wahl. Ein abwechslungsreicher Mix aus im Preis eingeschlossenen und optionalen Aktivitäten. Es bleibt genügend Zeit zur freien Gestaltung. Individuelle Freiheit wird mit der Sicherheit und dem gemeinschaftlichen Erlebnis einer kleinen Gruppe kombiniert.

Die Übernachtungen sind vorwiegend in ausgewählten Mittelklasse-Hotels und landestypischen Gästehäusern, die von Einheimischen geführt werden. Einige Mahlzeiten sind bereits inkludiert. Die Beförderung ist eine Mischung aus privaten, öffentlichen und lokalen Transportmitteln. Die lokalen Transportmittel werden nur genutzt, um etwas Besonderes zu erleben. Das authentische Erleben der Region, Kultur und Menschen im besuchten Reiseland steht im Vordergrund.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren