Mongolei entdecken

Weite Grasflächen, herrliche Berg- und Wüstenlandschaften und authentische Einblicke in das Leben der Nomaden

  • Ulan Bator - Stadt der Kontraste mit sowjetischem Einfluss und Architektur
  • Erkunde die Ruinen abgelegener Klöster
  • Übernachtung bei einheimischen Nomaden-Familien in einer Jurte
  • Besuch von Karakorum - alte Hauptstadt der Mongolei
  • Wildpferde im Khustai Nationalpark
  • Spektakuläre Landschaften der Wüste Gobi
  • Einblick in die Kultur & Lebensweise mongolischer Nomaden
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

14 Tage Mongolei

Begegnung Wildnis Nationalparks ab 1.699 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Erlebe eine eindrucksvolle Rundreise durch das Land von Dschingis Khan - die Mongolei. Durchquere weite Grasflächen, herrliche Berg- und Wüstenlandschaften und erkunde antike Klöster. Lerne die Hauptstadt Ulan-Bator kennen, erforsche die majestätischen Sanddünen der Wüste Gobi und erkunde den Khustai Nationalpark, Heimat der frei lebenden Takhi Pferde, die letzten Wildpferde der Welt. Übernachtungen in traditionellen Gers ermöglichen einmalige und authentische Einblicke in das Leben der Nomaden. Erforsche die Tierwelt der Schluchten und Dünen auf der Suche nach Adlern, Wölfen und Gazellen, und lasse dich begeistern von einem Land von außergewöhnlicher Schönheit.

1. Tag: Ulan-Bator
2. Tag: Ulan-Bator
3. Tag: Ulaanbaatar - Baga Gadzrïn Chuluu
4. Tag: Baga Gadzrïn Chuluu - Yolyn Am
5. Tag: Yolyn Am - Khongoryn Els
6. Tag: Khongoryn Els - Bayanzag
7. Tag: Bayanzag - Ongiin Hiid
8. Tag: Ongiin Hiid - Nomad Camp
9. Tag: Nomad Camp - Tsenkher
10. Tag: Tsenkher
11. Tag: Tsenkher - Karakorum
12. Tag: Karakorum - Khustai National Park
13. Tag: Khustai National Park - Ulan-Bator
14. Tag: Ulan-Bator

Leistungen enthalten

  • Mongolei Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Aufenthalt im Yolyn Am Nationalpark
  • Aufenthalt in der Wüste Gobi
  • Eintritt Ongiin-Khiid-Kloster
  • Aufenthalt in der mongolischen Steppe
  • Besuch des Karakorum-Denkmal
  • Eintritt Khustai Nationalpark

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

3x Standard-Hotel
9x Ger Camp
1x Gastfamilie
Die Unterbringung erfolgt in Zwei- sowie Mehrbettzimmern.
Während des Campens wirst du in Gers bzw. Jurten untergebracht, den traditionellen Zelten der Nomaden. Die Unterbringung erfolgt auf Mehrbettbasis.

Alleinreisende werden, sofern möglich, mit Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist nicht möglich.

Verpflegung

13x Frühstück, 11x Mittagessen, 10x Abendessen
Plane 55-75 USD für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung, lokale Tourguides

Transportarten

Minibus, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Ulan-Bator

Ankunft zu jeder Zeit möglich. Bis zum abendlichen Kennenlernen sind keine Aktivitäten geplant.
Heute Abend beginnt das Abenteuer. Du hast Zeit zur eigenen Erkundung – aber vergiss bitte nicht, rechtzeitig zum Treffen mit deiner Gruppe zu erscheinen. Nach der Begrüßung wird dein CEO alle Details deines Trips besprechen. Beachte bitte: In unseren Starthotels gelten die normalen Check-in-Zeiten. Es gibt jedoch in der Regel eine Gepäckaufbewahrung, falls du früher ankommst.

Unterkunft: J Hotel (oder ähnlich)

2. Tag: Ulan-Bator

Genieße einen freien Tag für die Erkundung der Stadt. Optional gibt es eine morgendliche Stadtrundfahrt mit Besuch des Gandan-Klosters, des Bogd Khan-Palastes und des Zaisan-Hügels.

Optionale Aktivitäten:
Stadtführung in Ulaanbaatar
Besichtige auf einer Führung die Highlights von Ulaanbaatar, zum Gandan Kloster, Bogd Khan Palast und den Hügel mit der Dsaisan-Gedenkstätte. Genieße den Ausblick auf die Stadt aus der Vogelperspektive.

Unterkunft: J Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Ulaanbaatar - Baga Gadzrïn Chuluu

Fahrt in die Dungobi-Aimag-Region – Mittlere Gobi. Auf dem Weg halten wir für einen Besuch des Choir-Klosters. Verbringe deine erste Nacht in einem mongolischen Jurtelager. Gers sind traditionelle mongolische Zelte mit Holzgestellen und einer Abdeckung aus Filzschichten. Die Camps, in denen wir übernachten, verfügen über 4 Betten pro Ger, mit Matratzen, Bettwäsche und extra Decken. Sie sind mit einem zentralen Ofen ausgestattet, um diesen Ort warm und gemütlich zu gestalten und verfügen außerdem über einen kleinen Tisch und Stühle.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch im Kloster Choir
Das 1779 gegründete Kloster Choir hatte viele Lamas, die dort lebten und war ein wichtiges religiöses Zentrum in der Region. In den 30er Jahren gab es in der Mongolei eine Zeit der religiösen Verfolgung während der das Kloster zerstört wurde. Heute sind die Ruinen von der Regierung geschützt.

Fahrzeit: ca. 7 Std.

Unterkunft: Ger Camp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

4. Tag: Baga Gadzrïn Chuluu - Yolyn Am

Ankunft in Yolyn Am. Diese enge Schlucht im Gurvan-Saikhan-Massiv ist ein fantastischer Ort zum Wandern. Bring festes Schuhwerk und warme Kleidung mit, denn einige Stellen hier sind das ganze Jahr über von dickem Eis bedeckt.

Fahrzeit: ca. 7 Std.

Unterkunft: Ger Camp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

5. Tag: Yolyn Am - Khongoryn Els

Genieße die verschiedenen optionalen Aktivitäten, die die Wüste Gobi zu bieten hat: Wandere in den Sanddünen oder besuche eine nomadische Kamelzüchter-Familie und versuche, auf den Wüstenschiffen zu reiten.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch der Sanddünen von Chongoryn Els
Besuche Chongoryn Els, die größten Sanddünen in der westlichen Gobi. Diese Dünen werden auch „singender Sand“ genannt, da der Sand musikalische Töne von sich gibt, wenn er sich im Wind bewegt.

Fahrzeit: ca. 5 Std.

Unterkunft: Ger Camp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

6. Tag: Khongoryn Els - Bayanzag

Erkunde Bajandsag, oder „Flaming Cliffs“, eine weltberühmte archäologische Stätte, an der zahlreiche Dinosaurierknochen und -eier gefunden wurden. Diese Klippen und Canyons aus rotem Sandstein bieten Besuchern ein Bild atemberaubender Schönheit. Nimm dir etwas Zeit, um auf Erkundungstour zu gehen.

Optionale Aktivitäten:
Besuch bei den der Felsen von Bajandsag
Erkunde die Felsen von Bajandsag, oder auch "Flaming Cliffs" genannt. Diese Klippen und Schluchten aus rotem Sandstein, bei denen in den letzten Jahren viele Fossilien gefunden wurden, sind ein schöner Platz zum Verweilen.

Fahrzeit: ca. 5 Std.

Unterkunft: Ger Camp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

7. Tag: Bayanzag - Ongiin Hiid

Fahrt durch den westlichen Teil der Wüste Gobi. Besichtige in den umliegenden Bergen die Ruinen des Hoshuu- und Ongiin-Khiid-Klosters.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch der Klöster Ongiin Khiid und Hoshuu
Diese beiden Klöster waren bedeutende religiöse Zentren, bevor sie der systematischen Zerstörung religiöser Stätten durch die kommunistischen Herrscher zum Opfer fielen. Das im 17. Jahrhundert erbaute Kloster Ongiin Khiid gehörte zu den größten Tempelanlagen im Land und war Heimat von über 1.000 Mönchen. Sieh dir die Ruinen an und lerne ihre traurige Geschichte kennen.

Fahrzeit: ca. 5 Std.

Unterkunft: Ger Camp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

8. Tag: Ongiin Hiid - Nomad Camp

Verlasse die Wüste Gobi und fahre durch die mongolische Steppe. Verbringe die Nacht in der Jurte einer lokalen Nomadenfamilie, lerne ihr Leben hautnah kennen und genieße eine traditionelle Mahlzeit mit ihnen. Genieße eine lange Fahrt Richtung Nordwesten, wobei wir die Gegend der Wüste Gobi verlassen und in die mongolische Steppe fahren. Die Nomaden führen hier ein einfaches Leben und treiben ihr Vieh hier dieselben Routen entlang wie ihre Urgroßeltern vor Hunderten von Jahren.

Abhängig von der Größe der Nomadenfamilie und deren Gers können die Unterkünfte sehr einfach sein. Für den Fall, dass die Nomaden nicht genügend Platz für unsere Gruppe bereitstellen können, werden wir in der Nähe in Zelten übernachten (Campingausrüstung wird bereitgestellt).

Fahrzeit: ca. 7 Std.

Unterkunft: Gastfamilie

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

9. Tag: Nomad Camp - Tsenkher

Fahrt zu den Thermalquellen von Tsenger. Besuche die Quellen und genieße ihre Heilkräfte. Die Thermalquellen befinden sich etwa 30km vom Karakorum entfernt und sind sowohl bei Einheimischen als auch bei Reisenden sehr beliebt. Du übernachtest in einem Jurtelager in der Nähe und hast die Möglichkeit, die Quellen zu besuchen, Reiten zu gehen oder mit den Einheimischen zu plaudern.

Fahrzeit: ca. 6 Std.

Unterkunft: Ger Camp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

10. Tag: Tsenkher

Genieße eine entspannte Zeit in einem Jurtelager bei den Thermalquellen von Tsenger. Besuche die Quellen und genieße ihre Heilkräfte. Du kannst auch reiten gehen oder mit den Einheimischen herumhängen.

Unterkunft: Ger Camp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

11. Tag: Tsenkher - Karakorum

Reise nach Karakorum mit Halt beim wunderschönen Kloster Erdene Dsuu. Dieses Kloster, das während der kommunistischen Zeit zerstört wurde, wird langsam wiederaufgebaut.

Enthaltene Aktivitäten:
Besichtigung des Klosters Erdene Zuu
Der Bau des wunderschönen Klosters Erdene Zuu begann im Jahr 1586 und dauerte über 300 Jahre. Es war das erste Zentrum des Lama-Buddhismus in der Mongolei. Zur Blütezeit des Klosters lebten hier über 1.000 Mönche und es standen hier 62 Tempel. In den 30er Jahren wurden die meisten der Tempel zerstört und viele Mönche bei der kommunistischen Säuberungen getötet. Nun wird das Kloster langsam restauriert.

Erkunde die Klosteranlage und wenn du Glück hast, kannst du hier die Mönche singen hören.

Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Ger Camp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

12. Tag: Karakorum - Khustai National Park

Aufenthalt im Khustai Nationalpark - Heimat der mongolischen Wildpferde. Halte hier Ausschau nach Takhi Wildpferden in ihrem natürlichen Lebensraum.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch des Nationalparks Chustain Nuruu
Dieser Park ist die Heimat der letzten echten Wildpferde der Welt und bietet eine großartige Gelegenheit, diese in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen. Einst waren diese Tiere in freier Wildbahn ausgestorben, doch nach sehr erfolgreichen Zuchtprogrammen in verschiedenen Zoos in aller Welt konnten die mongolischen Wildpferde wieder ausgewildert werden.

Fahrzeit: ca. 6 Std.

Unterkunft: Ger Camp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

13. Tag: Khustai National Park - Ulan-Bator

Fahre zurück in die Hauptstadt und besuche noch einige letzte Sehenswürdigkeiten. Du kannst dir auch eine lokale Kulturshow ansehen, eine ausgezeichnete Vorstellung von Tänzen und mongolischem Kehlgesang.

Optionale Aktivitäten:
Mongolische Kulturshow
20000MNT pro Person. Genieße einen Abend voller Gesang und Tanz bei der mongolischen Kulturshow. Du siehst 15 verschiedene Darbietungen, von traditionellen Liedern und Tänzen über Kehlkopfgesang bis zu Schlangenmenschen.

Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: J Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

14. Tag: Ulan-Bator

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Reisestil
Unserer Classic-Trips bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erfahren möchten, wie sie wirklich ist. Jeder Trip bietet dir die perfekte Mischung und verbindet die Highlights des Landes, die man gesehen haben muss, mit spontanen Situationen, gewährt dir die den meisten Reisenden verborgen bleiben.

Lokale Transportmittel
Wie du auf deiner Reise von A nach B kommst, hängt größtenteils von der Wahl der Reiseart und des Reisestils ab. In den meisten Fällen benutzen wir lokale Transportmittel - Busse, Taxis, Nahverkehrszüge und dergleichen - die preiswerteste und abwechslungsreichste Art des Reisens.

Unterkünfte mit Charme
Die Unterkünfte haben wir so ausgewählt, dass sie der lokalen Kultur am ehesten entsprechen. Je nach der Art deiner Reise und dem Reisestil haben wir unterschiedliche Unterkünfte für dich ausgewählt: Mal schläfst du im Hotel in Downtown, mal bei einer Gastfamilie, und mal zeltest du unter dem Sternenhimmel.

Regionale Küche
Einige Mahlzeiten sind im Reisepreis enthalten, aber oft kannst du die lokalen Spezialitäten ganz nach deinem eigenen Geschmack und Budget selbst entdecken (und dein Reiseleiter hat dabei viele Geheimtipps auf Lager). Mahlzeiten können alles umfassen – von einem selbst zubereiteten Festmahl, Abendessen in einem renommierten Restaurant oder allem, was auf dem Markt gut aussieht.

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind im Durchschnitt mit 12 Personen unterwegs und sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue interessante Leute treffen. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Erfahrene Reiseleiter
Auf jeder Reise wirst du von einem erfahrenen englischsprechenden Reiseleiter begleitet, der deine Reise mit Einblicken in die Kultur des Gastlandes bereichert und dir oftmals ganz spontan fantastische Erlebnisse ermöglicht, die deine Reise zu einem einzigartigen persönlichen Abenteuer machen. Das wichtigste Anliegen des Reiseleiters: deine Reise zur besten Erfahrung deines Lebens zu machen.

Freiheit & Unabhängigkeit
Mit einem großen, unpersönlichen Reisebus erlebst du garantiert keine wirklichen Abenteuer. Lust auf einen Marktbesuch? Oder lieber die Seele baumeln lassen in einem gemütlichen Café am Straßenrand? Aber gerne! Bei unseren Reisen zeigen wir dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lassen dir freie Zeit, um dein ganz eigenes Abenteuer zu erleben.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren