Salzburger Gipfel & Kitzbüheler Alpen

Höhenwandern im Pinzgau und im Pillerseetal

  • Bekannte Ferienregionen Zell am See und Saalbach
  • Aussichtsreiche Höhenwanderungen
  • Pillerseetal inmitten der Steinberge & Kitzbüheler Alpen
  • Schroffen Gipfel der Leoganger und Loferer Steinberge
  • Panoramablicke auf Österreichs höchste Gipfel am Pinzgauer Höhenweg
  • Österreichische Gemütlichkeit und kulinarische "Schmankerl"
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage Österreich

Wandern Selbstgeführt ab 669 € Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Auf geht's zu einer Wanderwoche in der schönsten Wanderregion des Salzburger Landes! Erleben Sie den Pinzgau mit seinen bekannten Urlaubsorten Zell am See und Saalbach-Hinterglemm – ein Abstecher nach Tirol ins idyllisch gelegene Pillerseetal darf keinesfalls fehlen! Täglich grüßt die beeindruckende Bergkulisse, jeden Tag ein neues Gebirge: Vom Steinernen Meer aus entlang der schroffen Gipfel der Leoganger und der Loferer Steinberge bis zu den Kitzbüheler Alpen und den Pinzgauer Grasbergen. Den krönenden Abschluss bildet der Ausblick auf über 30 Dreitausender am Pinzgauer Höhenweg. Über Großglockner, Kitzsteinhorn-Gletscher, Hohe und Niedere Tauern und in die Bayerischen Alpen! Und natürlich werden Sie auch kulinarisch rundherum verwöhnt: mit Pinzgauer "Bladln", "Nidai" und "Buchteln" sind die Energiereserven schnell – und vor allem unglaublich gschmackig – wieder befüllt. Sie wandern individuell und nur mit dem Tagesrucksack. Ihr Hauptgepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft befördert. Malerische Almlandschaften und weite Fernsichten erwarten Sie auf dieser Höhenwanderung im Pinzgau und Pillerseetal zu den Salzburger Gipfeln und Kitzbüheler Alpen.

1. Tag: Maishofen
2. Tag: Maishofen - Maria Alm
3. Tag: Maria Alm - Saalfelden/Weißbach
4. Tag: Saalfelden/Weißbach - Fieberbrunn
5. Tag: Fieberbrunn - Saalbach-Hinterglemm
6. Tag: Almen-Rundwanderung
7. Tag: Saalbach-Hinterglemm - Maishofen
8. Tag: Maishofen

Leistungen enthalten

  • Selbstgeführte Wanderreise gemäß Programm
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Bergfahrt mit der Seilbahn am Schattberg
  • Talfahrt Schmittenhöhebahn
  • Saalbach-Hinterglemm "Sommerjoker-Card"
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung inkl. GPS-Daten
  • Persönliche Tourinformationen
  • 7-Tage-Sorglos-Service Hotline von 8-20 Uhr

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Busfahrten: Saalfelden - Weißbach; Pillersee - Fieberbrunn; Zell am See - Maishofen (ca. 12 € pro Person)
  • Kurtaxe
  • Persönliche Wanderausrüstung
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt in guten Mittelklasse-Hotels (3/4-Sterne-Kategorie) und schönen Gasthöfen.

Verpflegung

7x Frühstück, 1x Abendessen

Transportarten

Zu Fuß, Seilbahn, öffentlicher Bus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Halbpension (Aufpreis: 125 €)

1. Tag: Maishofen

Individuelle Anreise nach Maishofen.
Die kleine Gemeinde im Herzen des Salzburger Landes liegt eingebettet zwischen den Pinzgauer Grasbergen, dem Saalfeldener Becken, Zell am See und Saalbach Hinterglemm. Der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Wandertour!

2. Tag: Maishofen - Maria Alm

Sie starten mit einer herrlichen Gipfelwanderung über die Kammereggalm auf die Schwalbenwand, den berühmten Doppelgipfel der Pinzgauer Grasberge. Eine eindrucksvolle Wandertour mit unvergesslichen Ausblicken auf die verschieden geformten Bergmassive rundherum erwartet Sie. Durch den Wald des "Hofer Plattl" erreichen Sie die Jausenstation Hinterreit und steigen über die Friedenskapelle nach Maria Alm, einem idyllischen Bauern- und Wallfahrtsort.

Gehzeit: ca. 6 Std.
Wanderstrecke: ca. 16 km
Aufstieg: 1220 m
Abstieg: 1150 m

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Maria Alm - Saalfelden/Weißbach

Auf den Spuren der Wallfahrer wandern Sie über Wiesen und durch ein traumhaftes Hochmoorgebiet auf die felsigen Bergzacken des "Steinernen Meeres" zu. Auf aussichtsreichen Höhenwegen hinauf zur Steinalm, einer sonnigen Hochweide mit Hütte zur Einkehr. Der Abstieg verläuft über einen Steig, der abwärts zur eindrucksvollen Einsiedelei führt. Über das Ritterschloss Lichtenberg wandern Sie in die historische Stadt Saalfelden.

Gehzeit: ca. 4-5 Std.
Wanderstrecke: ca. 13 km
Aufstieg: 650 m
Abstieg: 700 m

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Saalfelden/Weißbach - Fieberbrunn

Von der Vorderkaserklamm in Weißbach wandern Sie entlang rauschender Bäche auf einem abwechslungsreichen Weg zur traumhaft gelegenen Bergweide Hochkaser, einem einsamen Passübergang, welcher Sie zwischen den steil aufragenden Gipfeln der Leoganger und der Loferer Steinberge auf die Tiroler Seite führt. Über die Niederkaseralm und durch das Grieseltal führt Ihr Weg entlang eines wildromatischen Flussbettes ins wunderbare Pillerseetal vor der Kulisse der Loferer Steinberge gelegen.

Gehzeit: ca. 5-6 Std.
Wanderstrecke: ca. 18 km
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 700 m

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Fieberbrunn - Saalbach-Hinterglemm

Gehzeit: ca. 5-6 Std.
Wanderstrecke: ca. 19 km
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 850 m

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Almen-Rundwanderung

Genießen Sie einen Ruhetag in der Sportregion, profitieren Sie von einer der Leistungen Ihrer Joker-Card oder unternehmen Sie eine ganz gemütliche Rundwanderung im Talschluss. Der Höhenweg führt Sie vorbei an der Forsthofalm zur Saalalm und weiter zur Lindlingalm, wo eine Hängebrücke zum Baumzipfelweg führt. Rasten Sie bei einem Glas Buttermilch in einer Almhütte und genießen Sie den Panoramablick aufs Glemmtal.

Gehzeit: ca. 3-4 Std.
Wanderstrecke: ca. 10 km
Aufstieg: 450 m
Abstieg: 450 m

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Saalbach-Hinterglemm - Maishofen

Zum Abschluss erwartet Sie einer der schönsten Höhenwege der Alpen! Von Saalbach nehmen Sie die Seilbahn zum Schattberg*, von wo Sie Ihre Wanderung auf dem "Pinzgauer Spaziergang" starten. Auf einer Höhe von knapp 2.000 m und traumhaften Ausblicken auf die umliegenden Gipfel geht es in Richtung Schmittenhöhe. Dort genießen Sie noch einmal den faszinierenden Rundumblick auf mehr als 30 Dreitausender. Mit der Seilbahn nach Zell am See und per Bus zurück nach Maishofen.

*Hinweis: Die Schattbergbahn ist zwischen Mitte Juni bis Ende September in Betrieb. Bei Wandertouren außerhalb dieses Zeitraums wird eine alternative Wanderroute angeboten.

Gehzeit: ca. 6 Std.
Wanderstrecke: ca. 17 km
Aufstieg: 450 m
Abstieg: 500 m

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Maishofen

Nach dem Frühstück endet Ihre Wandertour. Individuelle Abreise oder Anschlussprogramm.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

REISE ZUM WUNSCHTERMIN

Tourcharakter

Wunderschöne Höhenwanderungen auf guten Wanderwegen und Forstwegen. Die abwechslungsreiche Wandertour setzt eine gute Grundkondition für Touren bis zu 6 Stunden sowie abschnittsweise Trittsicherheit voraus. Teilweise gemütliche Alternativrouten möglich. Wer Almlandschaften und Fernsichten mag, ist bei dieser Tour genau richtig!

Sie starten Ihre achttägige Höhentour mit einer herrlichen Gipfelwanderung über die Kammerreggalm auf die Schwalbenwand. Dabei erwartet Sie eine unvergessliche Wandertour mit sagenhaften Ausblicken auf das unterschiedlich geformte Bergmassiv. Auf den Spuren der Wallfahrer wandern Sie durch das traumhafte Hochmoorgebiet, durch sonnige Hochweiden bis in die historische Stadt Saalfelden. Idyllisch geht es weiter: Durchs Gieseltal und entlang von wildromantischen Flussbetten ins Pillerseetal. Schließlich werden Sie mit dem Blick auf die Kitzbüheler Alpen belohnt, die Sie ganz entspannt aus der schaukelnden Seilbahn heraus betrachten. Acht Tage bezwingen Sie unzählige Höhenmeter. Die Tagesetappen der Wanderungen betragen durchschnittlich 15 km. Vorwiegend wandern Sie auf Pfaden. Jedoch sind bei dieser Wanderroute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Voraussetzung. Eine gute Kondition ist außerdem von Vorteil, dann steht einem erstklassigen Wandererlebnis nichts im Wege.

Anreise / Abreise / Parken

Bahnanreise nach Zell am See. Von dort in kurzer Fahrt per Bus oder Taxi, ca. 15 € pro Fahrt, nach Maishofen.
Parken: kostenlose Hotelparkplätze, keine Vorreservierung nötig.

Termine

Tourbeginn nur Samstag und Sonntag möglich.

Variante

Diese Wanderreise kann auch als 5-tägige Tour gebucht werden - bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse!

Reiseunterlagen & Reisevorbereitung

Sie erhalten personalisierte und maßgeschneiderte Unterlagen und Reiseinformationen zu Ihrer Wanderreise. Jede unserer Routenbeschreibungen enthält viele Informationen zu den Wanderetappen an sich, Infos zu Land und Leuten, der Region und den Bergen, Hinweise zu reizvollen Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen und genussvollen Einkehrtipps. Oft können Sie aus mehreren Routenvarianten wählen, kürzer oder länger, und auch auf Schlechtwetter Rücksicht nehmen. Die mitgelieferten Wanderkarten bzw. die Detailkarten im Routenbuch geben Ihnen perfekte Orientierung. Durch dieses umfassende Routenmaterial mit Karten, Streckenbeschreibungen usw. werden Sie von uns optimal auf Ihre Wandertour vorbereitet. Die erhalten ein Routenbuch mit Bildnavigation, d.h. wir haben zu jeder Weggabelung ein Bild erstellt und diese in einem Buch mit Kartenausschnitten zusammengefasst. Auf manchen Reisen wird das Routenmaterial (Karten, Streckenbeschreibung) erst vor Ort bei der Toureninformation bzw. im Starthotel bereitgestellt.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren