Wandern in der Toskana Italien

Wandern in der Toskana

Malerische Bergdörfer, markante Gipfel und atemberaubende Landschaften

  • Wandern in der Gebirgsregion Garfagnana in der Toskana
  • Fünf wunderschöne Tageswanderungen durch die idyllischen Berge
  • Übernachtung in einem wunderschön gelegenen toskanischen Bauernhaus mit Swimmingpool
  • Apuanische Alpen & Nationalpark Toskanisch-Emilianischer Apennin
  • Flora & Fauna im Orecchiella Naturpark
  • Aufstieg zum Gipfel des Monte Prado - höchster Berg der Toskana
  • Besuch von Lucca am freien Tag möglich
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage Italien

Wandern ab 1.479 € Anfragen oder buchen

Wandern in der Toskana steht bei vielen aktiven Reisenden auf der Wunschliste, denn diese herrliche Region mit ihren traumhaften Landschaften ist ein Wanderparadies. Die Region Garfagnana, in der Nähe der schmucken Städte Lucca, Pisa und Florenz, ist eines der bestgehüteten Geheimnisse Italiens und der perfekte Ausgangspunkt für einen geführten Wanderurlaub in der Toskana. Die atemberaubende Landschaft dieser Region ist weit weg von den sanften Hügeln der südlichen Toskana. Zwischen den markanten Gipfeln der Apuanischen Alpen und des Apenninengebirges gelegen, bieten sich uns zahlreiche Wandermöglichkeiten, die zusammen mit malerischen Bergdörfern, Seen und der herzlichen Gastfreundschaft der Bewohner eine wunderbare Reise garantieren.

1. Tag: Braccicorti
2. Tag: Wanderung durch den Orecchiella Naturpark nach Pania di Corfino
3. Tag: Wanderung im Nationalpark Apuanische Alpen zum Monte Sumbra
4. Tag: Rundwanderung von Braccicorti zum mittelalterlichen Marktstädtchen Castiglione di Garfagnana
5. Tag: Freier Tag zum Besuch von Lucca, der Cinque Terre, Florenz oder Pisa
6. Tag: Campocatino und die Eremitage von San Viviano
7. Tag: Nationalpark Toskanisch-Emilianischer Apennin und der Gipfel des Monte Prado
8. Tag: Braccicorti

Leistungen enthalten

  • Wanderreise gemäß Programm
  • Alle Transporte und Transfers wie beschrieben
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Programm
  • Fünf geführte Tageswanderungen
  • Spaziergang durch den Orecchiella Naturpark
  • Nationalpark Apuanische Alpen
  • Mittelalterliches Marktstädtchen Castiglione di Garfagnana
  • Hirtendorf Campocatino & Eremitage von San Viviano
  • Nationalpark Toskanisch-Emilianischer Apennin & Aufstieg auf den Gipfel des Monte Prado

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

7x Ferienhaus
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer sind auf Anfrage buchbar.

Unsere Unterkunft ist das gemütliche Braccicorti, ein traditionelles Steingebäude, das verborgen auf einem Hügel an den unteren Hängen des Apennins liegt. Auf einem typisch toskanischen Bauernhof gelegen, wurde es authentisch renoviert und ist von Wiesen, Obstgärten, Wäldern und Weinbergen umgeben.

Die Unterkunft besteht aus 4 Zweibettzimmern (mit eigenem Bad) und 2 Apartments (jeweils mit 1 Zweibettzimmer/Doppelzimmer und 1 Einzelzimmer mit einem Gemeinschaftsbad). Die Zimmer mit eigenem Bad werden auf Wunsch nach dem Prinzip „First Come – First Serve“ bedient. Es gibt auch ein Esszimmer, ein gemütliches Wohnzimmer, einen Ruheraum, eine Terrasse, einen Golfplatz mit Driving Range, einen Swimmingpool (saisonal - Mitte Mai bis Ende September) und einen Garten mit herrlichem Blick auf die Berge. Dies ist kein Hotel und die lokale Familie, die nebenan wohnt, reinigt die Zimmer einmal pro Woche. Bitte beachten Sie, dass es im Bauernhaus Hunde und Katzen gibt.

Die Standard-Einzelzimmer sind ohne Aufpreis buchbar, da die Sanitäranlagen gemeinsam genutzt werden. Diese werden nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" bereitgestellt und sollten bei der Buchung angefragt werden. Weitere Doppelzimmer zur Alleinbenutzung können etwa 2 Wochen vor der Abreise angefragt werden; für diese wird bei entsprechender Verfügbarkeit ein Zuschlag berechnet. Es kann nicht garantiert werden, das diese über ein privates Badezimmer verfügen.

Verpflegung

7x Frühstück, 5x Mittagessen, 5x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Wanderführer

Transportarten

Minibus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

1. Tag: Braccicorti

Individuelle Anreise zur Braccicorti Lodge, ca. 6 km von Castelnuovo di Garfagnana und 2 Stunden vom Flughafen Pisa entfernt.
Braccicorti liegt im grünen Herzen der Garfagnana, in der nordöstlichen Toskana innerhalb der Gemeinde Pieve Fosciana und nur wenige Kilometer vom Nationalpark Toskanisch-Emilianischer Apennin und dem Naturpark Apuanische Alpen entfernt. Beim gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihren Reiseleiter und die Mitreisenden kennen.

Unterkunft: Agriturismo Braccicorti

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Wanderung durch den Orecchiella Naturpark nach Pania di Corfino

Nach dem Frühstück fahren wir in das kleine Dorf Pruno, wo wir unseren Spaziergang in den Orecchiella Nationalpark beginnen. Hier gibt es eine Vielzahl von Flora und Fauna, die sich das ganze Jahr hindurch verändert. Im Frühjahr kann es schneebedeckt sein, dabei sind Wolfs-, Hirsch- und Berghasenspuren gut erkennbar. Im späten Frühjahr und Sommer ist das Land mit einer Vielzahl schöner Blumen bedeckt, und an den Buchen beginnen die schillernden, hellgrünen Blätter zu blühen, die sich dann im Herbst in tiefe Orangen, Braun- und Rottöne verwandeln. Wenn wir Glück haben, können wir eine Reihe von Greifvögeln entdecken: den Mäusebussard, den Honigbussard oder einen der ansässigen Steinadler. Inmitten des wunderschönen Buchenwaldes steigt unser Wanderweg stetig an bis zum flachen Gipfel von Pania di Corfino mit seinem herrlichen 360-Grad-Ausblick. Nach einem gemütlichen Picknickessen geht es weiter zum Dorf Campaiana aus dem 16. Jahrhundert, bevor wir einem alten Maultierpfad folgen, der bis in die Stadt Corfino hinunterführt.

Wanderstrecke: ca. 13 km
Aufstieg: 603 m
Abstieg: 603 m

Unterkunft: Agriturismo Braccicorti

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3. Tag: Wanderung im Nationalpark Apuanische Alpen zum Monte Sumbra

Heute fahren wir 40 Minuten zum kleinen Dorf Vianova und beginnen unsere Wanderung in den Apuanischen Alpen. Ein Großteil unseres Aufstiegs erfolgt auf einem breiten Waldweg, der durch den Buchenwald zu unserem ersten Aussichtspunkt führt, der das Panorama auf den Pania della Croce und die Omo Morto Bergkette eröffnet. Von hier aus geht es auf einem Wanderweg hinauf zu einem Kalksteinplateau, von wo man optional auf den Gipfel des Monte Sumbra (1765m) hinaufsteigen kann. Bei schönem Wetter genießen wir einen freien Blick auf die Apuanischen Alpen, die Ligurische Küste und die riesige Bergkette des Apennins. Nach dem Mittagessen auf dem Gipfel kehren wir zurück zum Kalksteinplateau, bevor wir durch die Bäume auf einem der alten Holzkohlenpfade zurück zum Minibus wandern. Auf dem Rückweg nach Braccicorti können wir, wenn es die Zeit erlaubt, in der schönen Stadt Careggine einen Halt einlegen.

Wanderstrecke: ca. 16 km
Aufstieg: 672 m
Abstieg: 672 m

Unterkunft: Agriturismo Braccicorti

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

4. Tag: Rundwanderung von Braccicorti zum mittelalterlichen Marktstädtchen Castiglione di Garfagnana

Nach einem Wechsel des Reiseleiters für diesen Tag wandern Sie direkt ab dem Bauernhaus auf 410 Metern Höhe und besuchen zuerst die Gemeinde Villa Collemandina, bevor wir uns zur Kirche begeben und mehr über die Geschichte der Gegend erfahren. Danach führt Sie die Strecke auf kleinen Pfaden, ruhigen Wegen und schönen Wanderwegen durch das landwirtschaftliche Gebiet, wo Sie das Dorfleben beobachten können. Zur Tagesmitte erreichen wir Castiglione di Garfagnana auf 545 Metern Höhe, eine kleine, aber schöne mittelalterliche Stadt, die noch immer bewohnt ist. Castiglione ist auch der Ort, an dem im Herbst das größte und beliebteste Kastanienfest der Region stattfindet, an dem die Kastanie und das Wachstum von Trüffeln und Pilzen gefeiert wird. Nach dem Mittagessen überqueren wir eine Brücke aus dem 13. Jahrhundert unterhalb der Stadt, die in weiteres Ackerland und auf einfachen Wegen zurück nach Braccicorti führt.

Wanderstrecke: ca. 19 km
Aufstieg: 145 m
Abstieg: 145 m

Unterkunft: Agriturismo Braccicorti

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

5. Tag: Freier Tag zum Besuch von Lucca, der Cinque Terre, Florenz oder Pisa

Ein Tag zur freien Verfügung, am dem Sie eine der folgenden Aktivitäten auf eigene Faust unternehmen können:
- Besichtigung der wunderschönen Festungsstadt Lucca (etwa einstündige Zugfahrt)
- Ausflug zum UNESCO-Weltkulturerbe der Cinque Terre an der Küste (20 Minuten Taxifahrt und 1,5 Stunden Zugfahrt)
- Besuch der toskanischen Hauptstadt Florenz, der Heimat von Michelangelos David (2,5 Stunden Zugfahrt)
- Ausflug nach Pisa, wo Sie den schiefen Turm besteigen und den schönen Fluss Arno entlang spazieren können (1,5 Stunden Zugfahrt)

Eine weitere Möglichkeit wäre, den Tag in unserem Landhaus zu verbringen und wenn es warm genug ist, auf den Sonnenliegen und im Außenpool zu entspannen. Oder unternehmen Sie einen Spaziergang zum Lago di Pontecosi, wo man zum Mittagessen einkehren und die nähere Umgebung erkunden kann. Eine 10-minütige Zugfahrt führt nach Castelnuovo di Garfagnana, wo es ebenfalls nette Einkehrmöglichkeiten zum Mittagessen gibt und sich ein Spaziergang zur alten Burg lohnt.

Unterkunft: Agriturismo Braccicorti

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Campocatino und die Eremitage von San Viviano

Eine 25-minütige Fahrt zum Lago di Vagli mit seinem versunkenen Dorf und der beeindruckenden Kulisse des Monte Sumbra bringt uns zum Ausgangspunkt des heutigen Wandertages. Von dem wildromantischen Dorf Vagli Sotto aus wandern wir auf einem kleinen Fußweg nach Vagli Sopra, wo wir auf einem Teil des Pilgerweges durch einen Kastanienwald hinaufsteigen, um das Hirtendorf Campocatino aus dem 16. Jahrhundert zu erreichen. Wenn man durch das Dorf wandert und die schönen Terrassenwiesen sieht, die von der beeindruckenden Felswand des 1.700 Meter hohen Monte Roccandagia geschützt sind, ist es leicht zu verstehen, warum die Hirten einst diesen Ort gewählt haben. Von hier aus geht es weiter zum höchsten Punkt des Tages auf 1.190 m, bevor wir zwischen den Bäumen hinunter zur Einsiedelei von San Viviano absteigen. Die winzige Einsiedelei, die in die Felswand gebaut wurde, soll der Ort sein, an dem San Viviano lebte, bevor seine Knochen 1993 schließlich entdeckt wurden. Heute wird sie als Kapelle und Wallfahrtsort genutzt. Unser Abstieg erfolgt auf einem nur selten begangenen Bergweg mit herrlichem Blick über das idyllische Tal, bevor wir mit dem Bus zurückkehren.

Wanderstrecke: ca. 12 km
Aufstieg: 630 m
Abstieg: 630 m

Unterkunft: Agriturismo Braccicorti

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

7. Tag: Nationalpark Toskanisch-Emilianischer Apennin und der Gipfel des Monte Prado

Wir beginnen den Tag mit einer 40-minütigen Fahrt in das kleine Skigebiet von Casone. Ein Spaziergang durch den Buchenwald führt uns zum Beginn des Crinali-Kammes, einem Abschnitt des 1600 km langen Apenninkammes im Nationalpark Toskanisch-Emilianischer Apennin, der einige der beeindruckendsten Ausblicke dieser Woche bietet. Unterhalb ist ein Tal mit feurigen Farben des Waldes zwischen der Kammlinie der Toskana und dem gegenüberliegenden Bergrücken der Emilia Romagna. Unsere Route führt uns entlang des hügeligen Grats auf einem einfachen Weg hinauf zum Gipfel des Monte Prado, dem höchsten Berg in der Toskana mit 2054m. Nach dem Mittagessen kehren wir entlang des Bergrückens zurück, bevor wir auf einer anderen Route durch den Wald zurück nach Casone wandern, wo es eine Bar gibt, in der wir ein wohlverdientes Getränk genießen können.

Wanderstrecke: ca. 16 km
Aufstieg: 740 m
Abstieg: 740 m

Unterkunft: Agriturismo Braccicorti

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

8. Tag: Braccicorti

Unsere Wanderreise in der Toskana endet nach dem Frühstück in Braccicorti.
Individuelle Rück- oder Weiterreise.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
  • April 2022

    • Sa, 16.04.2022 - Sa, 23.04.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.479 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.479 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.479 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 23.04.2022 - Sa, 30.04.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.479 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.479 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.479 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 30.04.2022 - Sa, 07.05.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.549 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Mai 2022

    • Sa, 07.05.2022 - Sa, 14.05.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.549 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 14.05.2022 - Sa, 21.05.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.549 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 21.05.2022 - Sa, 28.05.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.549 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 28.05.2022 - Sa, 04.06.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.549 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juni 2022

    • Sa, 04.06.2022 - Sa, 11.06.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.549 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 11.06.2022 - Sa, 18.06.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.749 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.749 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.749 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 18.06.2022 - Sa, 25.06.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.549 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • August 2022

    • Sa, 27.08.2022 - Sa, 03.09.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.549 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • September 2022

    • Sa, 03.09.2022 - Sa, 10.09.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.749 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.749 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.749 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 10.09.2022 - Sa, 17.09.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.549 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 17.09.2022 - Sa, 24.09.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.549 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 24.09.2022 - Sa, 01.10.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.549 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.549 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Oktober 2022

    • Sa, 01.10.2022 - Sa, 08.10.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.479 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.479 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.479 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 08.10.2022 - Sa, 15.10.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.479 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.479 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 1.479 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin

Ist diese Reise für Sie geeignet?
Das Gebiet um Garfagnana bietet enorme Möglichkeiten für einige der spektakulärsten und interessantesten Wanderungen in Italien, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass wir wissen, dass wir selten anderen Wanderern begegnen werden. Die meisten Wege sind gut gepflegt, einige Abschnitte werden jedoch weniger häufig benutzt und sind uneben, mit einigen steilen Auf- und Abstiegen. Die Reise eignet sich für Leute, die regelmäßig Sport treiben. Vorkenntnisse im Trekking sind von Vorteil. Einige Pfade können zugewachsen sein und es werden lange Hosen empfohlen. Zu Beginn der Saison gibt es möglicherweise schneebedeckte Bereiche und es müssen Schneeschuhe benutzt werden.

Das Gebiet ist bergig und die meisten Fahrten, obwohl kurz, folgen kurvenreichen Bergstraßen durch bewaldete Gebiete. Die Braccicorti Lodge wurde renoviert, um den Charakter der Gegend zu erhalten und sollte daher nicht als Luxusvilla betrachtet werden. Es gibt eine einfache Einrichtung und die Zimmer werden nicht wie in einem Hotel bedient.

Aktivitätsniveau: Moderat
Der Schwierigkeitsgrad der Wanderungen ist moderat und es sind Steigungen und Abstiege von 400 bis 700 Höhenmetern zu erwarten. Wir laufen in der Regel 4 bis 6 Stunden pro Tag und es wird ein gutes Maß an Fitness vorausgesetzt. Die Routen können je nach Wetterlage oder anderen Faktoren, die nicht beeinflusst werden können, variiert werden. Obwohl es das Ziel ist, immer die in dieser Reisebeschreibung genannten Routen zu nehmen, wird es die Entscheidung des Reiseleiters sein, die Reiseroute bei Bedarf zu ändern.

In der Toskana kann es in den Sommermonaten, insbesondere von Juni bis August, sehr heiß sein, aber auch im April und Mai können Hitzewellen auftreten. In den Sommermonaten können die Temperaturen bis zu hohen Werten über 30 Grad Celsius ansteigen. Wir werden versuchen, unsere Wanderungen früh am Tag zu beginnen, um die heißesten Stunden des Tages zu vermeiden, jedoch muss damit gerechnet werden, dass die Temperaturen und Luftfeuchtigkeit hoch sind. Sie sollten sich gesund fühlen und daran gewöhnt sein, in der Wärme zu wandern. Die Unterkünfte vom Typ Agriturismo, wie sie auf dem Land zu finden sind, verfügen in der Regel nicht über eine Klimaanlage, daher können die Räume manchmal recht warm sein. Das Vorkommen von Mücken im Sommer kann (deutlich) zunehmen, wir empfehlen, Mückenschutzmittel mitzunehmen.

Anreiseinformationen
Der Flughafentransfer ist für diejenigen inbegriffen, die mit dem Gruppenflug anreisen. Bitte beachten Sie, dass Transfers für Gäste, die mit anderen Flügen anreisen, nicht inbegriffen sind.

Wenn Sie einen Flughafentransfer benötigen, können Sie (nur nach vorheriger Absprache) am Gruppentransfer teilnehmen. Der Transfer erfolgt zeitgleich mit der Ankunftszeit des Gruppenfluges - bitte informieren Sie sich 2 Wochen vor Abflug über die Details des Gruppenfluges. Wenn Sie diesen Transfer nicht in Anspruch nehmen, müssen Sie auf eigene Kosten die Anreise zum Ausgangsort unserer Reise arrangieren.

Das Starthotel liegt in der Nähe von Castelnuovo di Garfagnana und ist ca. 1,5 - 2 Stunden vom Flughafen Pisa entfernt. Es ist möglich, die Unterkunft mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Züge fahren von Pisa Central nach Castelnuovo di Garfagnana. Die Zugfahrt kostet ca. 10 € für eine zweistündige Fahrt. Die Zugfahrpläne finden Sie unter www.ferroviedellostato.it
Von Castelnuovo aus ist es eine 10-minütige Taxifahrt nach Braccicorti, die ca. 15 € kostet (die Telefonnummer eines lokalen Taxiunternehmens wird in den Reiseunterlagen zu finden sein).

Bitte beachten Sie, dass es in unserer Unterkunft keine Rezeption gibt, daher ist es wichtig, dass Sie uns vorab über Ihre voraussichtliche Ankunftszeit informieren.

Wenn Sie es vorziehen, komfortabler anzureisen, kann ein Privattransfer organisiert werden. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie diesen Service buchen möchten.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren