Naturwunder Serengeti, Ngorongoro & Tarangire

Erkundungstour in vier Nationalparks von Nord-Tansania

  • Pirschfahrt im eindrucksvollen Tarangire Nationalpark mit seinen großen Elefantenherden
  • Safari in der weltberühmten Serengeti
  • Auf den Spuren der Big Five im Ngorongoro Krater
  • Übernachtung in komfortablen Wohnzelten unter dem funkelnden Sternenhimmel der afrikanischen Savanne
  • Authentische Busch-Atmosphäre erleben
  • Spektakuläre Tierbeobachtungen & eindrucksvolle Landschaftsbilder
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

6 Tage Tansania

Tierbeobachtung Safari ab 2.032 € Anfragen oder buchen

Erleben Sie die Naturwunder Serengeti, Ngorongoro und Tarangire bei dieser unvergessliche Safari mit allem was dazu gehört: spektakulären Landschaften, tierreichen Wildparks und authentische Safari-Unterkünfte. Die atemberaubende Natur und Tierwelt in Tansanias schönsten Nationalparks werden auch bei Ihnen bleibende Eindrücke hinterlassen. Erleben Sie den Tarangire Nationalpark, der für seine eindrucksvollen Affenbrotbäume und großen Elefantenherden bekannt ist. In der Serengeti angekommen heißt es Augen auf und Kamera bereit: riesige Zebraherden, pfeilschnelle Geparden und majestätische Giraffen bieten faszinierende Fotomotive. Erleben Sie unvergessliche Tierbegegnungen auf Ihrer Safari durch eines der wildreichsten Gebiete Ostafrikas. Mit etwas Glück können Sie im Inneren des Ngorongoro Kraters die Big Five erleben. Eindrucksvolle Safarierlebnisse sind in den Nationalparks von Nord-Tansania garantiert.

1. Tag: Arusha/Moshi - Tarangire Nationalpark
2. Tag: Tarangire - Serengeti
3. Tag: Serengeti Nationalpark
4. Tag: Serengeti - Ngorongoro Krater
5. Tag: Ngorongoro Kratertour / Hochland
6. Tag: Lake Manyara Nationalpark - Arusha / Moshi

Leistungen enthalten

  • Tansania Safari gemäß Programm
  • Transport in speziellem 4x4 Safari-Allradfahrzug mit ausstellbarem Dach zur besseren Tierbeobachtung
  • Eintrittsgebühren in die Nationalparks Tarangire, Lake Manyara und Serengeti
  • Einfahrts- und Nationalparkgebühr Ngorongoro Krater
  • Konzessionsgebühren
  • Pirschfahrten in allen Nationalparks

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

3x Zelt-Lodge
2x Mittelklasse-Lodge
Die Unterbringung erfolgt in in komfortablen Wohnzelten (Safarizelte mit Dusche/WC) sowie einer Lodge im Ngorongoro Hochland.

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer gegen Aufpreis buchbar.

Verpflegung

5x Frühstück, 6x Mittagessen, 5x Abendessen
Das Mittagessen erfolgt unterwegs in Form eines Picknicks mit Lunch-Boxen. Während der Pirschfahrten ist 1 Flasche (1,5 Liter) Mineralwasser pro Person/Tag inklusive.

Tourbegleitung

Professioneller englischsprachiger Safari-Guide/Fahrer
(deutschsprachiger Guide gegen Aufpreis möglich)

Transportarten

Spezial-Safarifahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

ab/bis Kilimanjaro Airport:
70 EUR pro Strecke/Fahrzeug (max. 4 Personen)

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag (Aufpreis: 235 €)
- Eintrittsgebühr Olduvai Schlucht & Museum: 35 Euro
(Abstecher zur Olduvai Schlucht bei Interesse bitte vor Abreise anmelden)

1. Tag: Arusha/Moshi - Tarangire Nationalpark

Heute startet Ihre Safari durch die Nationalparks von Nord-Tansania. Am Morgen werden Sie von Ihrem Safari-Guide vom Hotel in Arusha oder Moshi abgeholt. Erstes Ziel ist der Tarangire Nationalpark, der bekannt ist für seine Elefantenherden und riesigen Baobab Bäume. Wir unternehmen eine ausgiebige Pirschfahrt im Tarangire. Der ganzjährig wasserführende Tarangire River zieht unzählige Tiere an und hier lassen sich wunderbare Tierbeobachtungen machen. Der Park hat mit die höchste Elefantendichte in Tansania und Herden von mehr als 30 Tieren sind keine Seltenheit. Es tummeln sich über 100 Säugetierarten im Tarangire, wie Giraffen, Impalas, Löwen, Kaffernbüffel, Zebras, Kuh- und Elenantilopen, Dikdiks und Kudu sowie über 500 Vogelarten, u.a. der größte Vogel der Welt, der Masai-Strauß. Die mächtigen Baobab-Bäume oder auch Affenbrotbäume wirken mystisch und bilden eine einzigartige Kulisse für einen aufregenden Safaritag.

Unterkunft: Whistling Thorn Tented Camp

Verpflegung: 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

2. Tag: Tarangire - Serengeti

Heute geht es weiter in die weltberühmte Serengeti. Unsere Fahrt ins Herz dieses faszinierenden Naturschutzgebietes führt uns durch die weiten und endlos erscheinenden Ebenen der Süd-Serengeti, wo je nach Jahreszeit große Herden und Raubkatzen gesichtet werden können. Nach einer Pirschfahrt am Nachmittag geht es zur Unterkunft, wo Sie sich nach einem eindrucksvollen Tag erholen und bei einem leckeren Abendessen verwöhnen lassen können. Lauschen Sie in der Dämmerung den Geräuschen der Wildnis.

Das Serengeti Halisi Camp ist ein saisonales Camp im Herzen der Serengeti. Von November bis März befindet sich unser Camp im Ndutu-Gebiet und ganz in der Nähe des Gebietes, wo riesige Gnu-Herden während dieser Monate verweilen und ihren Nachwuchs zu Welt bringen. Fantastische Tierbeobachtungen erwarten Sie! Von Juni bis November befindet sich das Camp in der zentralen Serengeti, um einen einfachen Zugang zu allen Teilen des Nationalparks zu bieten. Das Konzept des Camps ist es in der Region zu sein, wo es am besten für die Beobachtung von Wildtiere während beider Jahreszeiten ist.

Unterkunft: Serengeti Halisi Camp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

3. Tag: Serengeti Nationalpark

Heute geht es auf ganztägige Pirschfahrt im wohl berühmtesten Wildschutzgebiet der Welt. Der von den Massai als "großer offener Platz" bezeichnete Nationalpark erstreckt auf riesiger Fläche. Die Serengeti gilt als das weitläufigste Tierreservat der Erde und beherbergt die größten wildlebenden Herden von Huftieren. In den weiten Savannen erleben Sie einen enormen Tierreichtum und die großen Gnu- und Zebra-Herden sind ständig auf Wanderung. Die bekannten "Big Five" (Löwe, Nashorn, Elefant, Büffel, Leopard) können Sie in der Serengeti mit etwas Glück erspähen. Vielleicht können Sie auch einen Löwen bei der Jagd beobachten.

Unterkunft: Serengeti Halisi Camp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

4. Tag: Serengeti - Ngorongoro Krater

Früh am Morgen, noch vor dem Frühstück begeben wir uns auf eine weitere Pirschfahrt durch die Serengeti. Da die meisten Tiere morgens sehr aktiv sind, haben Sie hier die Möglichkeit, dies zu beobachten. Anschließend führt uns unsere Safari weiter zum Ngorongoro Krater. Von einem Aussichtspunkt können Sie die ersten Ausblicke auf den imposanten Krater genießen. Genießen Sie den grandiosen Blick vom Kraterrand (2.286 m)! Die Unterkunft befindet sich im waldreichen Ngorongoro Schutzgebiet.

Unterkunft: Endoro Lodge

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

5. Tag: Ngorongoro Kratertour / Hochland

Am frühen Morgen geht es auf zu einem weiteren Höhepunkt dieser Tansania Safari: dem Ngorongoro Krater. Wir erreichen nach kurzer Fahrt den von vielen als das 8. Weltwunder bezeichneten Ngorongoro Krater. Der einzigartige Krater, der auch "Garten Eden" genannt wird, besitzt die zweitgrößte erhaltene Caldera (Einsturzkrater) der Welt. Einzigartig ist er auf Grund der Tatsache, dass er auf relativ kleinen Raum sein eigenes Ökosystem beheimatet. Der Krater hat einen Durchmesser von 20 Kilometern und beheimat mehr als 25.000 größere Säugetierarten und 100 Vogelarten. Genießen Sie den grandiosen Blick vom Kraterrand! Eine steile Piste führt uns hinunter zum Kraterboden. Hier finden sich Wälder, Sümpfe, Flussläufe sowie der sodahaltige Magadi See. Neben Löwen, Gnus, Zebras, Büffeln, Elefanten und Gazellen gibt es hier sehr große Chancen das seltene Spitzmaulnashorn zu erblicken. Nach der 6-stündigen Kratertour verlassen wir den Krater und genießen vom Kraterrand nochmals den einzigartigen Ausblick.

Rückkehr zur Unterkunft im Ngorongoro Hochland. Die Lodge liegt im Hügelland und grenzt an das Ngorongoro Schutzgebiet. Das Gebiet zwischen ist dicht bewaldet und bietet eine abwechslungsreiche Flora und Fauna. Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft ist ein Aufenthalt in der Lodge eine Oase der Ruhe und Erholung. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit eine Wanderung entlang eines Naturpfades zu unternehmen.

Unterkunft: Endoro Lodge

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

6. Tag: Lake Manyara Nationalpark - Arusha / Moshi

Heutiges Ziel ist der ist der schöne Lake Manyara Nationalpark. Der Park liegt am Fuße des Rift Valley Gebirges mit seinen ca. 500 Meter hohen und senkrecht abfallenden Grabenwänden und dem sodahaltigen Manyara-See. Der 35 km lange Park wird zu zwei Dritteln vom See eingenommen. Je nach Jahreszeit können hier riesige Scharen von pink schimmernder Flamingos beobachtet werden - ein unglaublicher Anblick! Trotz seiner geringen Größe bietet der Park eine artenreiche Botanik sowie bemerkenswerten Tierreichtum. Hier ist u.a. die Heimat von Büffeln, Zebras, Gnus, Giraffen, Elefanten und Flusspferden. Der Lake Manyara ist auch ein Vogelparadies - über 400 Arten sind hier vertreten. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt nach Arusha / Moshi, wo Ihre Safari endet.

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket

Jetzt anfragen oder buchen

REISE ZUM WUNSCHTERMIN

Privattour oder Gruppenreise - Sie haben die Wahl!
Diese Tansania Safari organisieren wir als Privattour zu Ihrem Wunschtermin oder als Kleingruppentour.
Möchten Sie sich gerne an eine bestehende Gruppe anschließen, dann finden Sie unsere bestätigten offen Grupentermine in der Terminübersicht.

Ist Ihr gewünschter Termin noch nicht dabei, aber Sie möchten gerne in einer kleinen Gruppe unterwegs sein?
Buchen Sie die Tour zu Ihrem Wunschtermin und wir öffnen einen neuen Gruppentermin, so dass sich weitere Mitreisende finden.
Ihr Vorteil bei uns: Je mehr Teilnehmer sich anmelden, desto niedriger der Preis!
Die finale Gruppengröße bestimmt den Preis für alle Teilnehmer und wer zum Buchungszeitpunkt zu einem höheren Preis gebucht hat, erhält eine Gutschrift.

Sollten Alleinreisende gerne in einer Gruppe reisen möchten, jedoch zum Buchungszeitpunkt keine weiteren Anmeldungen vorliegen, so wird der angegebene Preis für 1 Person berechnet. Sollten sich später weitere Mitreisende anmelden, so wird der Einzelzuschlag entsprechend wieder gutgeschrieben.

Safari individuell - ganz nach Ihrem Wunsch
Gerne planen wir Ihnen eine individuelle und nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen ausgerichtete Safari durch die Nationalparks von Tansania. Unterwegs mit unseren erfahrenen und kompetenten Safari-Guides im komfortablen Safari-Geländefahrzeug erleben Sie die Naturschönheiten Tansanias. Reisedauer, Reiseroute und Unterkünfte können ganz nach Ihren Vorstellungen gewählt werden. Wir bieten alle Safaris in verschiedenen Unterkunftskategorien an: Vom klassischen Camping im Zelt über gemütliche Wohnzelte mit Betten und Buschdusche bis hin zu exklusiven und luxuriösen Lodges bieten wir Ihnen die ganze Palette an Übernachtungsmöglichkeiten. Profitieren Sie bei der Planung Ihrer Safari von unserem Expertenwissen!

Camping Safari
Wir bieten Ihnen diese Safari auch als Camping Safari mit Unterbringung auf Campingplätzen in 2-Personen-Zelten an.
Hier gehts zur Tourbeschreibung:



Lodge Safari
Desweiteren bieten wir Ihnen diese Safari auch mit Unterbringung komfortablen Lodges an.
Hier gehts zur Tourbeschreibung:



Diese Reisen könnten Sie auch interessieren