Oman aktiv erleben

Vielfalt der omanischen Landschaft und Kultur aktiv in einer Kleingruppe erleben

  • Küstenwanderung auf dem Muttrah Trek
  • Wanderungen durch die reizvollen Wadi Shab und Wadi Bani Khalid
  • Prächtige Burgen und Paläste im Nordoman
  • Canyonwanderungen in Jabal Shams
  • Schlafen unter dem Sternenhimmel am Strand und in der Wüste
  • Terrassengärten von Misfah & Wakaan
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage Oman

Wandern ab 1.490 € Anfragen oder buchen

Erleben Sie das Sultanat Oman aktiv. Lassen Sie sich verzaubern von der Schönheit und der Vielfalt der Landschaften: Felsige Gebirgsregionen, wilde Schluchten, wunderschöne grüne Oasen und imposante Paläste. Mit dem Geländewagen geht es über Bergpässe und durch tiefe Schluchten, von Muscat nach Nizwa über den Jabal Shams und in die Wüste Wahiba Sands. Auf kleinen Wanderungen entdecken Sie die atemberaubenden Landschaften des märchenhaften Landes.

1. Tag: Muscat
2. Tag: Muscat / Muttrah
3. Tag: Muscat - Wadi Shab - Sur - Ras Al Hadd
4. Tag: Ras Al Hadd - Wadi Bani Khalid - Wahiba Wüste
5. Tag: Wahiba - Bahla - Al Hamra - Jabal Shams
6. Tag: Jabal Shams - Nizwa - Mussanah
7. Tag: Rustaq - Wakaan
8. Tag: Mussanah - Muscat

Leistungen enthalten

  • Oman Aktivreise lt. Programm
  • Eintrittsgebühren zu den genannten Sehenswürdigkeiten
  • Flughafentransfer am Abreisetag
  • Geführte Wanderungen wie beschrieben
  • Transport im speziellen 4x4 Fahrzeug

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Flughafentransfer am Anreisetag

Unterbringung

5x Mittelklasse-Hotel
2x Campingplatz
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer/2-Personen-Zelt.
Gegen Aufpreis kann auch die Übernachtung im Einzelzimmer/Einzelzelt gebucht werden.

Wir verbringen zwei Nächte im Zelt an freien Plätzen am Strand und in der Wüste. Die Zelte, sowie Campingausrüstung wie Klappstühle und -tisch werden gestellt (außer Schlafsack).

Verpflegung

7x Frühstück, 2x Mittagessen, 5x Abendessen
Trinkwasser wird während der Fahrt bereit gestellt.

Tourbegleitung

Deutschsprachiger, einheimischer Reiseleiter (Tag 2 - 7)

Transportarten

Allradfahrzeug, Zu Fuß, Minibus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

inklusive am Abreisetag

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Einzelzimmer-Aufpreis (Aufpreis: 275 €)
  • Flughafentransfer am Anreisetag (pro Fahrzeug) (Aufpreis: 65 €)
  • Early Check-In im Tourhotel (pro Zimmer) (Aufpreis: 70 €)

1. Tag: Muscat

Herzlich Willkommen in Muscat! Individuelle Anreise nach Muscat, der Hauptstadt des Sultants Oman.
Check-in Hotel ab 14 Uhr möglich.

Unterkunft: Al Reef Hotel

2. Tag: Muscat / Muttrah

Wir erkunden die größte Moschee des Landes, die "Grand Mosque". Im Innenraum befindet sich der größte Bodenteppich der Welt und den prunkvollen Kronleuchter zieren unzählige Swarovski Steine. Auch ein Besuch des PDO Museums ist geplant, dort erfahren Sie alles Wissenswerte über die Geschichte der Ölförderung im Oman. Ein lohnenswertes Fotomotiv ist der farbenprächtigen Al Alam Palace, der heutzutage jedoch nur noch repräsentativen Zwecken dient.
Am Nachmittag unternehmen wir eine Wanderung auf dem Muttrah Trek. Wir verlassen die lebendige Uferpromenande und befinden uns alsbald in einer Welt aus rauhen Felsen und Schluchten wieder. Der Ausblick vom Küstenwanderweg auf die Stadt und das glitzernde Meer ist atemberaubend.

Gehzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Al Reef Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Muscat - Wadi Shab - Sur - Ras Al Hadd

Vorbei an den imposanten Bergketten des Hajar Gebirges verlassen wir Muscat in südöstlicher Richtung durch das Wadi Mayh. Immer wieder bietet sich unterwegs die Möglichkeit für einen Fotostopp, zur Erinnerung an diese schöne Küstenregion. Im Bimah Sinkhole, einem Kalksteinkrater gefüllt mit beinahe türkisblauem Wasser, können Sie ein erfrischendes Bad genießen. Von der Küste wandern wir durch das Wadi Shab ein Stück weit ins Landesinnere (ca. 1,5 Stunden). Ein ums andere mal überqueren wir dabei kleinere und größere Felsbrocken, die durch die Wucht der Regenfälle vom Gebirge ins Tal gespült wurden. Auf unserem Weg entdecken wir ausserdem versteckte Süßwasserpools, die herrlichen erfrischen. Nach einem Picknick unterwegs kehren wir zurück zur Küste und setzten die Fahrt fort, nach Sur. Die Stadt war einst weit über die Grenzen des Landes als wichtiger Handelsort bekannt. Früher wie heute, entstehen hier die typischen omanischen Holzschiffe, die Dhaus, die ohne Nägel und Leim gefertigt werden. Bei einem Besuch einer Werft können Sie selbst die traditionelle Bauweise erkunden. Unser Tagesziel erreichen wir an der Küste von ras Al Hadd. Hier suchen wir eine geschütze Stelle und errichten das Zelt für die erste Nacht im Freien unterm Sternenhimmel.

Gehzeit: ca. 1.5-2.5 Std.

Unterkunft: Campingplatz
frei wählbarer Campingort am Strand

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

4. Tag: Ras Al Hadd - Wadi Bani Khalid - Wahiba Wüste

Wir lassen die Küstenregion hinter uns und dringen nun weiter ins Landesinnere vor. Im wohl schönsten Wadi des Omans, dem Wadi Bani Khalid, nehmen wir uns die Zeit für einen weiteren Spaziergang (ca. 1 Stunde) durch die traumhafte Oasenlandschaft. Über eine Sandpiste erreichen wir nach einer Abenteuerfahrt schließlich die Wüste Wahiba Sands. Wenn die untergehende Sonne unseren Zeltplatz inmitten der Sanddünen in sanftes Licht hüllt und sich die Stille über die Wüste legt, geht ein erlebnisreicher Tag zu Ende.

Gehzeit: ca. 1 Std.

Unterkunft: Campingplatz
frei gewählter Campingort in der Wüste

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

5. Tag: Wahiba - Bahla - Al Hamra - Jabal Shams

Wir verlassen die Wüste am frühen Morgen und besichtigen die Bienenkorbgräber der Oase Zukait, vor der bombastischen Kulisse des Jebel Misht. In Bahla können wir Erinnerungsfotos der imposanten Festung Hisn Tamah schießen, die seit 1987 UNESCO Kulturerbe ist. Die älteste und größte aller omanischen Burgen ist derzeit nur von außen zu besichtigen. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Al Hamra. Die mehr als 300 Jahre alten, aus Lehm gefertigten Wohnhäuser wurden liebevoll restauriert und bilden einen reizvollen Anblick inmitter der üppigenr Palmenhaine.
Unweit von Al Hamra entfernt, wandern wir von dem traditionellen Bergdorf Misfah aus, etwa eine Stunde durch die hiesigen Terrassengärten.
Unsere letzte Tagesetappe führt uns weiter hinauf ins Hajar Gebirge. Hier befindet sich der höchste Berg des Omans, der Jabal Shams (3000m). Vom Aussichtspunkt auf 2000 m genießen wir den atemberaubenden Ausblick ins Wadi Ghul, dessen zerklüftete Schlucht nicht zu unrecht als "Grand Canyon des Omans" bezeichnet wird.

Gehzeit: ca. 1 Std.

Unterkunft: Sunrise Resort Jabal Shams

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

6. Tag: Jabal Shams - Nizwa - Mussanah

Mit etwas Trittsicherheit und Schwindelfreiheit im Gepäck, begeben wir uns auf eine spektakuläre Wanderung: dem "Balcony Walk of the Grand Canon". Wir wandern entlang der Klippe auf steinigem Pfad, lassen uns von den mühlosen Sprüngen der Bergziegen herausfordern und genießen dabei immer wieder den beeindruckenden Ausblick in die Schlucht.
Anschließend wartet mit der Oasenstadt Nizwa ein weiteres Highlight auf uns. Das bunte Treiben der Händler auf dem Souq ist immer spannend zu beobachten und die unüberwindbar scheinenden Mauern des Fort aus dem 17. Jahrhundert sehr sehenswert. Nach diesem erlebnisreichen Tag kehren wir zurück an die Küste, wo wir uns den restlichen Nachmittag in unserem Strandhotel entspannen können.

Gehzeit: ca. 1-1.5 Std.

Unterkunft: Millennium Resort Mussanah

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

7. Tag: Rustaq - Wakaan

Wir besichtigen heute das Rustaq Fort, eine der ältesten Festungen im Oman, die nach Renovierungsarbeiten in neuer Pracht erstrahlt. Die weitläufige Festungsanlage bietet mit den hellen Gemäuern und den wiegenden Palmen einen herrlichen Kontrast vor dem imposanten Gebirge. Das charmante Dorf Wakaan liegt auf 2000 m inmitten üppig grünen Terrassengärten. Eine Aussichtsplattform, mit Blick auf das Hajar-Gebirge und das Dorf Wadi Mistal, lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Auf einem Streifzug durch das Dorf entdecken Sie die omanische Lebensweise. Das Dorf ist auch Ausgangspunkt für einige Wanderwege, die Sie an den typisch gelb-, grün-, rotgestreiften Flaggen erkennen. Am Nachmittag kehren wir zurück an die Küste.

Unterkunft: Millennium Resort Mussanah

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

8. Tag: Mussanah - Muscat

Heute endet unsere Erlebnisreise im Oman. Check-Out im Hotel: bis 12 Uhr. Am Abend erfolgt der Transfer zum Flughafen für Ihre individuelle Heimreise.

Möchten Sie den Aufenthalt im Oman verlängern? Dann sprechen Sie uns gerne darauf an!

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren