Patagoniens großartige Nationalparks

Unterwegs durch den Torres del Paine & Los Glaciares Nationalpark

  • Besuch der beiden schönsten Nationalparks Patagoniens
  • Panoramaausflug in den Torres del Paine Nationalpark
  • Überwältigender Perito Moreno Gletscher
  • Busfahrt durch die patagonische Pampa
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

7 Tage Chile · Argentinien

Gletscher Felsen Nationalparks ab 1.484 € Anfragen oder buchen

Erleben Sie die Highlights von Patagonien auf dieser kompakten Rundreise. Die majestätischen Felskathedralen im spektakulären Torres del Paine Nationalpark sind das Wahrzeichen der einzigartigen Natur Patagoniens. Wer nur wenig Zeit mitbringt und trotzdem die Naturschätze in ihrer ganzen Pracht sehen möchte, für den ist diese Reise genau das Richtige. Die atemberaubende schöne Landschaft übt eine geradezu magische Anziehungskraft aus. Im Torres del Paine können Sie zum eindrucksvollen Torres Türmen oder zu den imposanten Granitwänden im French Valley wandern. Oder unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Lago Grey mit seinen Eisschollen. Am Perito Moreno Gletscher erwartet Sie ein besonderes Naturschauspiel. Mit etwas Glück können Sie das Kalben des faszinierenden Eisriesen hautnah erleben, denn immer wieder lösen sich gewaltige Eisstücke aus dem Gletscher, die tosend in den Lago Argentino stürzen.

1. Tag: Punta Arenas - Puerto Natales
2. Tag: Torres del Paine Nationalpark
3. Tag: Torres del Paine Nationalpark
4. Tag: Torres del Paine Nationalpark - El Calafate
5. Tag: El Calafate - Perito Moreno
6. Tag: El Calafate - Punta Arenas
7. Tag: Punta Arenas

Leistungen enthalten

  • Patagonien Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Tagesausflug zum Torres del Paine Nationalpark
  • Tagesausflug Perito Moreno Gletscher
  • Eintrittsgebühren zum Torres del Paine Nationalpark

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

1x Standard-Hotel
2x Komfort-Hotel
3x Mittelklasse-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer gegen Aufpreis buchbar.

Verpflegung

6x Frühstück

Tourbegleitung

Lokale, englischsprachige Reiseleiter bei den Ausflügen

Transportarten

öffentlicher Bus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

1. Tag: Punta Arenas - Puerto Natales

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Punta Arenas, werden Sie am Flughafen von Ihrem Reiseleiter empfangen. Dieser wird Sie über das Programm der nächsten Tage informieren und zum Busbahnhof begleiten, von wo aus Sie den öffentlichen Bus nach Puerto Natales nehmen. Die Fahrt führt durch die Patagonische Steppe und nach etwa drei Stunden erreichen Sie Puerto Natales. Am Busbahnhof werden Sie von einem Transferfahrer abgeholt und zu Ihrer Unterkunft gebracht.

Hinweis: Die Reiseleitung steht Ihnen nur in Punta Arenas zur Verfügung, die Ihnen gern Auskunft bei allen Fragen rund um Ihre anstehende Tour gibt.

Unterkunft: Hostal Francis Drake

2. Tag: Torres del Paine Nationalpark

Bei einem ganztägigen geführten Ausflug erkunden Sie den berühmten Nationalpark Torres del Paine. Es wird gesagt, dass es der schönste Nationalpark Chiles ist und vielleicht sogar einer der schönsten auf der Welt. Auf dem Ausflug in den südlichen Teil des Nationalparks besuchen Sie verschiedene Aussichtsplattformen, die herrliche Blicke auf die atemberaubende Szenerie des Parks freigeben. Unternehmen Sie kurze Wanderungen am Lago Grey und zum Salto Chico Wasserfall, um die Naturschönheit des Nationalparks zu entdecken. Am Nachmittag erreichen Sie dann den Nordeingang „Laguna Amarga“. Von hier geht es mit dem Transferfahrzeug des Hotels weiter, welches Sie in ca. 20 Minuten zu Ihrer Unterkunft bringt.

Enthaltene Aktivitäten:
Tagesausflug im Torres del Paine Nationalpark

Unterkunft: Hotel Las Torres Patagonia

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Torres del Paine Nationalpark

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wenn Sie gerne Wandern, empfehlen wir Ihnen eine Trekkingtour zu den Torres Türmen, die Ihnen einen herrlichen Ausblick auf die berühmten Felsnadeln ermöglicht (8-9 Stunden). Sie können aber einen der zahlreichen  Ausflüge unternehmen, die vom Hotel angeboten werden, wie Reittouren, geführte Wandertouren bis hin zu Touren per Fahrzeug ist für jeden etwas dabei.

Unterkunft: Hotel Las Torres Patagonia

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Torres del Paine Nationalpark - El Calafate

Am Vormittag geht es nun nach Argentinien weiter. Im Shuttletransfer des Hotels fahren Sie nach El Calafate und werden dort direkt zu Ihrem Hotel gebracht.

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Hotel Sierra Nevada

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: El Calafate - Perito Moreno

Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum wohl berühmtesten Gletscher Südamerikas. Der spektakuläre Perito Moreno Gletscher ist UNESCO Weltnaturerbe und an Impressionen kaum zu überbieten. Die Gletscherfront ist etwa 5 km breit und bis zu 60 Meter hoch - ein grandioser Anblick. Immer wieder lösen sich teils gewaltige Eisstücke aus dem Gletscher und stürzen in den Lago Argentino. Der Gletscher ist Teil eines riesigen kontinentalen Gletschergebiets und gehört zum Nationalpark Los Glaciares. Zudem ist er einer der wenigen Gletscher, die noch kontinuierlich wachsen. Der Gletscher bewegt sich pro Tag um ca. 1 m, was sich durch ständiges knacken und krachen akustisch bemerkbar macht. Nachdem Sie dieses faszinierende Naturschauspiel ausgiebig beobachtet haben, kehren Sie am Nachmittag nach El Calafate zurück.

Enthaltene Aktivitäten:
Tagesausflug Perito Moreno Gletscher

Unterkunft: Hotel Sierra Nevada

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: El Calafate - Punta Arenas

Nach dem Frühstück werden Sie zum Busbahnhof von El Calafate gebracht. Mit dem öffentlichen Bus fahren Sie wieder zurück nach Chile und weiter bis nach Puerto Natales. In Puerto Natales angekommen, wartet schon Ihr Transfer, der Sie zum Busterminal für Ihren Bus nach Punta Arenas bringen wird. Nach einer etwa dreistündigen Busfahrt erreichen Sie Punta Arenas, wo Sie wieder abgeholt und zur Unterkunft gebracht werden.

Unterkunft: Hotel Isla Rey Jorge

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Punta Arenas

Je nach Abflugszeit erfolgt der Transfer zum Flughafen Punta Arenas. Individuelle Rück- oder Weiterreise.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

REISE ZUM WUNSCHTERMIN

Hinweise
Die Ausflüge finden in Gruppen mit internationalen Teilnehmern statt. Die Teilnehmerzahl kann an den verschiedenen Tagen variieren. Die Ausflüge werden mit lokalen, englischsprachigen Reiseleitern durchgeführt, eine durchgehende Reiseleitung ist nicht dabei.

Variante
Möchten Sie in Argentinien weiterreisen, besteht die Möglichkeit das Programm bereits an Tag 6 in El Calafate zu beenden. Preisreduzierung bitte anfragen.

Anschlussprogramm
Kombinieren Sie die Patagonien Reise doch mit einem Besuch des Seengebiets. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Programm!

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren