Schätze Nord-Thailands Thailand

Schätze Nord-Thailands

Die Küche, Kultur und Geschichte von Nord-Thailand erleben

  • Schmelztiegel Bangkok - Tradition & Moderne
  • Faszinierende Ruinen von Sukhothai
  • Besuch eines Elefanten-Schutzreservates
  • Aufenthalt bei einer einheimischen Gastfamilie
  • Chiang Mai - Die "Rose des Nordens"
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Packliste / Ausrüstungsempfehlung
  • Zusatzinformationen

8 Tage Thailand

Metropolen Tempel Begegnung ab 765 € %-Aktion bis 30.04.2024 Anfragen oder buchen

Der Norden Thailands begeistert mit faszinierender Kultur, spektakulärer Landschaft, exzellenter Küche und seinen freundlichen Menschen. Nordthailand ist eine wahres Paradies aus kunstvollen Tempeln, antiken Ruinen, exotischen Märkten und unwiderstehlichen Gaumenfreuden. Auf dieser Rundreise erkundest du die historischen Hinterlassenschaften der einstigen Hauptstadt Sukhothai, besuchst ein Elefanten-Schutzreservat, hast Gelegenheit über den berühmten Nachtmarkt von Chiang Mai zu schlendern und verbringst eine Nacht bei einer einheimischen Gastfamilie, wo du den Alltag der Thais hautnah erleben kannst. Begleite uns und entdecke die Schätze Nord-Thailands!

1. Tag: Bangkok
2. Tag: Bangkok - Sukhothai
3. Tag: Sukhothai
4. Tag: Aufenthalt bei einer Gastfamilie
5. Tag: Chiang Mai
6. Tag: Chiang Mai
7. Tag: Chiang Mai / Chang Chill Elefantenstätte
8. Tag: Chiang Mai

Leistungen enthalten

  • Thailand Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Nachtmarkt in Sukhothai
  • Fahrradtour durch den Geschichtspark von Sukhothai inkl. Picknick
  • Khantoke Abendessen mit kultureller Vorführung und Fahrradtour bei der Gastfamilie
  • Fahrradtour bei der Gastfamilie
  • Besuch eines Frischwarenmarktes in Chiang Mai
  • Besuch im Chang Chill Elefantenreservat in Chiang Mai

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

4x Mittelklasse-Hotel
2x Resort
1x Gastfamilie
Die Unterbringung erfolgt in Zweibettzimmern (außer bei Gastfamilien; hier nur Mehrbettzimmer möglich). Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer Mitreisenden gleichen Geschlechts. Einzelzimmer sind auf Wunsch gegen Aufpreis buchbar (außer an Tag 4).

Verpflegung

3x Frühstück, 3x Mittagessen, 1x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung, örtliche Tourguides

Hinter jeder Reise steht ein großartiger Reiseleiter. Der Enthusiasmus und das fast unschlagbare Wissen unserer einheimischen und englischsprachigen Reiseleiter werden deine Reise unvergesslich machen. Mit Rat und Tat stehen sie den Reisenden zur Seite. Vom Anfang bis zum Ende der Tour sind sie vor Ort für die Gruppe da, wissen nicht nur, in welchen Restaurants man gut isst und wo die besten Shops zu finden sind, sondern zeigen dein Reisenden mit Kompetenz und voller Begeisterung ihre Heimat.

Transportarten

Minibus, Bahn, Taxi, Songthaew, Fahrrad, öffentlicher Bus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Bangkok

Sa-wat dee! Willkommen in Bangkok, der quirligen Hauptstadt Thailands. Bangkok ist berühmt für seine Tuk Tuks, Khlong-Boote und Straßenverkäufer, die köstliches thailändisches Essen servieren. Da bis zu unserem Begrüßungstreffen um 18 Uhr keine weiteren Aktivitäten geplant sind, solltest du dich aufmachen und die Stadt auf eigene Faust erkunden. Du könntest mit einem Flussboot nach Chinatown fahren und die lebhaften Straßen erkunden, den prächtigen Grand Palace und den Tempel des Smaragdbuddhas besichtigen, durch das Touristenmekka Khao San Road schlendern oder dir eine Thai-Massage gönnen. Nach dem Treffen heute Abend kannst du dich mit deinen Mitreisenden zusammentun und etwas von dem weltberühmten Street Food probieren.

Optionale Aktivitäten:
- Grand Palace - THB500
- Thai-Massage - THB250
- Bangkok Tuk Tuk Erlebnis - THB2500

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

2. Tag: Bangkok - Sukhothai

An diesem Morgen verlassen wir die aktuelle Hauptstadt Thailands und fahren mit dem Zug und einem privaten Minivan nach Norden zu einer der ersten ehemaligen Hauptstädte Siams, Sukhothai. Auf einer fruchtbaren Ebene gelegen, wurde Sukhothai im 13. Jahrhundert gegründet und der Name bedeutet "Morgenröte des Glücks". Heute ist die Stadt berühmt für ihren zum Weltkulturerbe gehörenden historischen Park, der das Goldene Zeitalter der thailändischen Zivilisation feiert. Am Abend solltest du unbedingt den faszinierenden Nachtmarkt besuchen und die lokalen Gerichte wie die Sukhothai-Nudeln probieren.

Enthaltene Aktivitäten:
- Besuch auf dem Nachtmarkt von Sukhothai

Fahrzeit: ca. 7 Std.

Unterkunft: Resort

3. Tag: Sukhothai

Entdecke die historischen Ruinen von Sukhothai, die inmitten von wunderschönen Seen und Gärten liegen. Die religiöse Kunst und Architektur der Sukhothai-Ära gilt als der klassischste aller thailändischen Stile und der Geschichtspark von Sukhothai beherbergt die Überreste von 21 historischen Stätten mit ehrfurchtgebietenden Buddha-Statuen und vier großen Teichen, die oft mit atemberaubenden Lotusblumen in voller Blüte gefüllt sind. Nach der Ankunft im Park leihen wir uns Fahrräder und genießen ein paar gemütliche Stunden, in denen wir die Brise in den Haaren spüren und etwas über die Geschichte dieses faszinierenden Ortes erfahren. Genieße ein selbstgekochtes Picknick irgendwo auf dem Weg und wenn du möchtest, besuche eine lokale Keramikfabrik.

Enthaltene Aktivitäten:
- Fahrradtour durch den Geschichtspark Sukhothai
- Hausgemachtes Picknick-Mittagessen

Unterkunft: Resort

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

4. Tag: Aufenthalt bei einer Gastfamilie

Mit einem privaten Kleinbus fahren wir von Sukothai zu dem einladenden und gastfreundlichen Haus unserer langjährigen Freunde in einem kleinen thailändischen Dorf, wo wir die Nacht verbringen werden. Die Unterkunft in der Gastfamilie ist einfach und erfolgt in Mehrbettzimmern (es gibt ausklappbare Matratzen auf dem Boden und Gemeinschaftsbäder), aber es gibt keinen besseren Weg, um ein Land und seine Menschen besser zu verstehen. Am Abend wirst du mit einem traditionellen nordthailändischen Khantok-Abendessen verwöhnt, begleitet von Live-Musik und Tanz.

Enthaltene Aktivitäten:
- Khantoke Abendessen mit kultureller Vorführung bei der Gastfamilie

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Gastfamilie
Mehrbettzimmer

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Chiang Mai

Schwinge dich am Morgen auf ein Fahrrad und radle durch das Dorf, in dem du untergebracht bist. Dies ist eine großartige Gelegenheit, um zu sehen, wie die Einheimischen leben, und du wirst unterwegs ein paar Stopps einlegen, um kleine Landwirtschaftsbetriebe in der Umgebung zu sehen. Die Fahrt vorbei an den Reisfeldern und das Einatmen der frischen Landluft, mit den wunderschönen Bergen in der Ferne, machen diesen Morgen zu einem Bilderbucherlebnis. Verabschiede dich dann von deinen neuen Freunden und wir fahren weiter nach Chiang Mai (ca. 45 Minuten). Chiang Mai ist die pulsierendste Stadt im Norden Thailands und besitzt viele berühmte Tempel und einen interessanten Altstadtbereich. Die "Rose des Nordens" ist bekannt für ihre atemberaubende Schönheit und die überaus gastfreundlichen Einheimischen. Die Chancen stehen gut, dass du gar nicht mehr weg willst. Am Abend solltest du die berühmten, lebhaften Nachtmärkte besuchen!

Enthaltene Aktivitäten:
- Radtour im Dorf der Gastfamilie

Fahrzeit: ca. 1 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

6. Tag: Chiang Mai

Heute Morgen folgen wir deinem Reiseleiter zum größten Frischwarenmarkt in Chiang Mai, um ihn zu besuchen. Dort erfährst du alles über die frischen Zutaten und woher die wunderbaren Aromen der thailändischen Küche kommen. Der Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung, vielleicht erkundest du den berühmten Tempelkomplex Doi Suthep. Fahre eine malerische, kurvenreiche Bergstraße entlang, die an einer beeindruckenden, von Nagas bewachten Treppe mit 300 Stufen endet (ca. 45 Min.). Die Belohnung für den Aufstieg ist einer der schönsten Tempel Thailands, ein fantastischer Panoramablick auf die Stadt und die Möglichkeit, den hypnotischen Abendgesängen der ansässigen buddhistischen Mönche zu lauschen. Oder du schlenderst über Märkte, triffst Mönche, fährst auf dem Fluss und schlürfst Nudeln bei einer Mae Ping River Experience. Versäume es nicht, das Mittagessen im Chuan Chom Berufsbildungszentrum zu probieren, wo du mehr über die Arbeit erfährst, mit der die Frauen aus der Justizvollzugsanstalt ausgebildet werden, damit sie in die Gesellschaft zurückkehren können. Oder nimm an einem thailändischen Kochkurs teil, um die Geheimnisse der thailändischen Küche zu entdecken. Dein Reiseleiter wird dir mit vielen Vorschlägen helfen, das Beste aus deinem Tag zu machen.

Optionale Aktivitäten:
- Doi Suthep Tempelanlage - THB50

Enthaltene Aktivitäten:
- Besuch eines Marktes mit frischen Produkten

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

7. Tag: Chiang Mai / Chang Chill Elefantenstätte

Heute erleben wir etwas ganz Besonderes: Du besuchst das Elefanten-Schutzgebiet ChangChill. Nach einer 1,5-stündigen Fahrt von Chiang Mai nach ChangChill erfährst du, wie diese Organisation den Schutz, die Erhaltung und die Lebensweise der frei lebenden Elefanten in der Region unterstützt. Aus sicherer Entfernung beobachtest du den Tagesablauf der Dschungelriesen, siehst sie grasen und mit ihren Artgenossen spielen. Erfahrene einheimische Guides erzählen dir "live" von den Elefanten selbst, von nachhaltigem Tourismus und den Naturschutzbemühungen in der Region. In der Nähe der Schlammgrube der Elefanten kannst du dich erfrischen, aber pass auf, dass du keine Spritzer abbekommst! In einer Sala (Pavillon) am Flussufer kannst du mit deinen Riesenfreunden zu Mittag essen. Danach geht es zurück nach Chiang Mai, wo du den Rest der Zeit zur freien Verfügung hast.

Enthaltene Aktivitäten:
- ChangChill Elephant Sanctuary inkl. Mittagessen

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Mittagessen

8. Tag: Chiang Mai

Für den letzten Tag sind keine Aktivitäten geplant und du kannst die Unterkunft jederzeit verlassen. Wenn du in Chiang Mai bleibst, kannst du an einem Urban Adventure teilnehmen und dich auf eine frühmorgendliche Tour durch Chiang Mai entführen lassen, die dich ins Zentrum der buddhistischen Rituale bringt. Lerne zu meditieren, gib den Mönchen Almosen und bringe eine Opfergabe in einem Tempel dar. Wenn du dich aktiv fühlst, solltest du dich auf eine halbtägige Radtour begeben. Genieße eine angenehme Fahrt entlang der grünen Ufer des Ping-Flusses und halte an einer ehemaligen Leprakolonie, die heute ein Rehabilitationszentrum ist. Weiter geht es entlang verschiedener Obstplantagen, über kleine Landstraßen und durch die Dörfer am Rande von Chiang Mai. Hier entdeckst du das echte ländliche Thailand und lernst die thailändische Lebensweise kennen. Erkunde die Tempelruinen von Wiang Kum Kam, der ehemaligen Hauptstadt von Lanna, bevor du zurück nach Chiang Mai radelst.

Jetzt anfragen oder buchen