Nordthailand Abenteuerreise Thailand

Nordthailand Abenteuerreise

Nordthailand wird dich mit den Hügeln bei Chang Mai, dem Treiben am Fluss Kwai und dem Besuch der Bergdörfer begeistern

  • Goldener Buddha des Wat Pho Tempel
  • Im Longtail-Boot durch die Khlongs (Kanäle) von Bangkok
  • Tempel & Ruinen in Ayutthaya
  • Berühmte "Brücke am Kwai" in Kanchanaburi
  • Trekking zu den abgelegenen Dörfern der Bergvölker im Hochland
  • Baden im kühlen Nass der Kaskaden im Erawan Nationalpark
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

15 Tage Thailand

Wandern Begegnung Tempel Nationalparks ab 1.512 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Erlebe auf dieser Nord-Thailand Abenteuerreise das Beste, was diese wundervolle Region zu bieten hat. Von der Hauptstadt Bangkok aus, deren Kanäle du per Boot erkundest, besuchst du Kanchanaburi mit der geschichtsträchtigen Brücke am Kwai, bevor du im idyllischen Erawan Nationalpark in den Kaskaden des gleichnamigen Wasserfalls baden kannnst. Weiter geht es zur alten Königsstadt Ayutthaya, bekannt für ihre malerischen Ruinen und buddhistischen Tempelanlagen. Chiang Mai empfängt dich mit wunderschönen Tempeln und einem farbenfrohen Nachtbasar. Unsere Abenteuerreise führt uns weiter in das berühmt berüchtigte Goldene Dreieck, eine Region im Grenzgebiet von Thailand, Myanmar und Laos, wo wir eine Nacht bei einer einheimischen Gastfamilie verbringen und das thailändische Landleben kennen lernen. Höhepunkt ist die dreitägige Wanderung durch die Bergdörfer und die Begegnung mit den Bergvölkern des äußersten Nordens Thailands.

1. Tag: Bangkok
2. Tag: Bangkok - Kanchanaburi
3. Tag: Kwai Fluss - Erawan Nationalpark - Kanchanaburi
4. Tag: Floßhaus - Mae Glong Fluss
5. Tag: Ayutthaya - Nachtzug nach Chiang Mai
6. Tag: Chiang Mai
7. Tag: Chiang Mai
8. Tag: Doi Mae Salong
9. Tag: Doi Mae Salong - Chiang Rai
10. Tag: Wanderung zu den Bergvölkern
11. Tag: Wanderung zu den Bergvölkern
12. Tag: Wanderung zu den Bergvölkern - Chiang Rai
13. Tag: Chiang Rai - Chiang Mai - Nachtzug nach Bangkok
14. Tag: Bangkok
15. Tag: Bangkok

Leistungen enthalten

  • Thailand Rundreise gemäß Programm
  • Übernachtungen und Verpflegung gemäß Programm
  • Alle Transporte wie beschrieben
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Khlong Bootstour (Kanaltour) und Wat Pho Tempel in Bangkok
  • Ausflug in den Erawan Nationalpark
  • Besuch des Kriegsfriedhofs in Kanchanaburi
  • Besuch des Wat Baan Tham Tempels
  • Übernachtung in einem Floßhaus
  • Besuch der Tham Suea und Tham Khao Noi Tempel
  • Besichtigung der Tempelruinen in Ayutthaya
  • Besuch des Nachtmarktes in Chiang Mai
  • Besuch des lokalen Marktes in Do Mae Salong
  • "Vom Feld auf den Teller"-Vorführung mit Mittagessen auf einer Bio-Farm
  • Hilltribe Trek: 3-tägige Wanderung zu den Bergvölkern
  • Wat Rong Khun Tempel in Chiang Rai

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

4x Standard-Hotel
5x Gästehaus
1x Floßhaus
2x Nachtzug
2x Berghütte
Unterbringung in Doppelzimmern und Mehrbettunterkünften. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit Mitreisenden gleichen Geschlechts. Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar (vorbehaltlich Verfügbarkeit, keine Einzelunterbringung an den Tagen 4, 5, 10, 11 und 13).

Verpflegung

3x Frühstück, 5x Mittagessen, 3x Abendessen
Plane umgerechnet etwa USD 310 für nicht inkludierte Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter, örtliche Tourguides

Transportarten

Bahn, öffentlicher Bus, Minibus, Boot, Songthaew

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Bangkok

Sa-wat dee! Willkommen in Thailand. Bangkok, die quirlige Hauptstadt Thailands, ist berühmt für ihre Tuk Tuks, Khlong-Boote und Straßenhändler, die köstliches thailändisches Essen servieren. Dein Abenteuer beginnt heute Abend um 18 Uhr mit einem Willkommenstreffen. Wer Zeit hat, Bangkok zu erkunden, sollte vielleicht einen Tag früher anreisen und mit dem Flussboot nach Chinatown fahren, um die belebten Straßen zu erkunden, den prächtigen Großen Palast und den Tempel des Smaragdbuddhas zu besichtigen, durch das Touristenmekka Khao San Road zu schlendern oder sich eine Thai-Massage zu gönnen. Nach dem Treffen heute Abend kannst du dich mit ein paar deiner neu gewonnenen Reisefreunde zu einem Street Food Crawl treffen.

Optionale Aktivitäten:
- Bangkok - Großer Palast - THB500
- Bangkok - Besuch des Chatuchak-Marktes - THB100
- Bangkok - Bangkok by Bike Urban Adventure - THB1980

Unterkunft: Standard-Hotel

2. Tag: Bangkok - Kanchanaburi

Wir beginnen den Tag mit einer einstündigen Flussfahrt auf dem Chao Phraya River und erkunde die berühmten "Khlongs", die Kanäle. Das Leben entlang dieser Kanäle scheint eine Welt entfernt von den chaotischen Straßen der Hauptstadt zu sein. Besuche den Wat Pho, einen der "Dreifaltigkeitstempel" Bangkoks, in dessen Inneren ein 46 Meter langer, vergoldeter Buddha ruht. Sogar die Füße dieser Statue sind unglaublich, drei Meter lang und kunstvoll mit Perlmutt verziert. Die Tempelanlagen sind ebenso faszinierend und voller wunderschön verzierter Stupas, Hallen und Schreine. Danach nimmst du einen lokalen Bus und fährst in Richtung Nordwesten nach Kanchanaburi. Kanchanaburi liegt dort, wo die Flüsse Khwae Noi und Khwae Yai zusammenfließen, und ist die Heimat der berüchtigten "Brücke am Kwai".

Enthaltene Aktivitäten:
- Bangkok - Khlong Kanäle Bootstour
- Bangkok - Wat Pho

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Gästehaus

3. Tag: Kwai Fluss - Erawan Nationalpark - Kanchanaburi

Heute Morgen bekommen wir einen Einblick in die dunklere Seite der Geschichte Kanchanaburis mit einem Besuch des Kanchanaburi War Cemetary (POW Cemetary), einem der ersten Museen, das versucht, die Öffentlichkeit aufzuklären und die Erinnerung an die asiatischen Arbeiter und Kriegsgefangenen wachzuhalten, die beim Bau der berüchtigten "Death Railway" starben.

Anschließend fährst du zum Erawan Nationalpark, wo du den berühmten siebenstufigen Wasserfall erkunden und, wenn du möchtest, ein Bad nehmen kannst! Der Wasserfall gilt als der schönste im ganzen Land, mit türkisblauem Wasser, das durch den Wald in bambusbeschattete Becken rauscht. Wenn du den ganzen Weg von der ersten bis zur siebten Stufe klettern willst, brauchst du etwa 90 Minuten, wobei die oberste Stufe in der Regel ruhig ist und du einen atemberaubenden Blick auf den Dschungel unter dir hast. Packe auf jeden Fall deine Badesachen ein, aber auch geeignetes Schuhwerk, wenn du die Wanderung machen willst. Auf der siebten Ebene gibt es eine dreifache Kaskade, die den Wasserfällen ihren Namen gibt - Erawan ist der mythologische dreiköpfige weiße Elefant, der den Hindu-Gott Indra trägt.

Besondere Informationen: Bitte beachte, dass der Erawan Nationalpark im September wegen Wartungsarbeiten geschlossen ist. Stattdessen besuchst du den Saiyok Noi Wasserfall, wo ein Mittagessen inbegriffen ist.

Enthaltene Aktivitäten:
- Kanchanaburi - Erawan Nationalpark
- Kanchanaburi - Kanchanaburi Kriegsfriedhof

Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Gästehaus

4. Tag: Floßhaus - Mae Glong Fluss

Mach dich auf einen turbulenten Tag gefasst, denn heute und heute Abend wirst du in einem Floßhaus den Mae Glong River hinunterfahren. Das Floß wird von einem Boot gezogen und ist eine ideale und entspannende Art, den Fluss hinunterzufahren - die perfekte Kulisse für pure Entspannung. Verbringe den Nachmittag mit Tempel-Hopping auf dem Fluss und besuche den Höhlentempel Wat Baan Tham, den chinesischen Wat Tham Khao Noi und Wat Tham Suea. Es bleibt auch genug Zeit für Reisespiele, ein Buch zu lesen, deiner Lieblingsplaylist zu lauschen oder einfach nur die Welt mit Blick auf die üppige thailändische Landschaft an dir vorbeiziehen zu lassen. Genieße eine thailändische Mahlzeit an Bord und beobachte, wie der Tag zur Nacht wird, während du am Flussufer anlegst und mit dem sanften Schaukeln des Bootes einschläfst.

Besondere Informationen: Das Floßhaus hat Toiletten im westlichen Stil und Gemeinschaftsbäder mit Duschen. Es gibt einen offenen Wohnbereich, der komplett überdacht ist und somit viel Schatten bietet, aber die Seiten sind offen, um die Aussicht zu genießen und die Brise zu spüren, während man den Fluss hinunterfährt. Nachts wird das Floßhaus vertäut und das Wohnzimmer wird zum Schlafbereich. Auf dem Boden liegen dünne Matratzen im thailändischen Stil mit Laken, und alle schlafen in einem Raum. Moskitonetze sind ebenfalls vorhanden.

Enthaltene Aktivitäten:
- Floßhaus - Höhlentempel Wat Baan Tham
- Kanchanaburi - Floßhaus-Erlebnis
- Floßhaus - Wat Tham Suea-Tempel
- Floßhaus - Wat Tham Khao Noi

Unterkunft: Floßhaus

Verpflegung: 1x Mittagessen, 1x Abendessen

5. Tag: Ayutthaya - Nachtzug nach Chiang Mai

Nach deinem Flussabenteuer gehst du von Bord und wir fahren mit einem privaten Minivan über Suphanburi nach Ayutthaya (ca. 5 Stunden). Du hast Zugang zu einem Tageszimmer, in dem du dich vor deinem Nachtzug heute Abend frisch machen kannst. Ayutthaya war nach Sukhothai die zweite Hauptstadt Siams und wurde im 18. Jahrhundert mit über einer Million Einwohnern zu einer der mächtigsten Städte Asiens. Der Handel brachte der Stadt große Reichtümer ein und die Geschichten der Händler erzählen von goldenen Palästen, aufwendigen Zeremonien und atemberaubenden Tempeln. Bei einer geführten Tour durch die historischen Ruinen und Tempel, die über die ganze Stadt verteilt sind, kannst du die Überreste und Erinnerungen an das goldene Zeitalter sehen. Die Reihen kopfloser Buddhas im Wat Phra Mahathat, der im 18. Jahrhundert von den Burmesen geplündert wurde, sind sehr stimmungsvoll, und ein von Banyan-Baumwurzeln umgebener Buddha-Kopf ist vielleicht die meistfotografierte Sehenswürdigkeit in ganz Ayutthaya. Heute Abend fährst du mit dem Nachtzug in klimatisierten Schlafkabinen nach Chiang Mai (ca. 13 Stunden).

Besondere Informationen: Die Mehrbettabteile im Zug sind klimatisiert und verfügen über Etagenbetten mit Bettlaken und Kopfkissen. Dein Gepäck reist im Waggon mit dir. An Bord gibt es einen Essens- und Getränkeservice. Durch die Klimaanlage in den Zügen kann es in den Waggons manchmal ziemlich kalt werden, daher empfehlen wir dir, einen Pullover und eine lange Hose für diese Reise mitzunehmen.

Enthaltene Aktivitäten:
- Ayutthaya - Eintritt zu den Tempelruinen und Führung

Fahrzeit: ca. 18 Std.

Unterkunft: Nachtzug

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Chiang Mai

Chiang Mai ist die pulsierendste Stadt im Norden Thailands und vor allem für ihre Tempel und die interessante Altstadt bekannt. Die "Rose des Nordens" ist bekannt für ihre umwerfende Schönheit und die äußerst gastfreundlichen Einheimischen und wird dich in ihren Bann ziehen - vielleicht willst du gar nicht mehr weg. Wenn du in Chiang Mai ankommst, hast du den Tag zur freien Verfügung. Es gibt eine Reihe von optionalen Aktivitäten, aus denen du wählen kannst, so dass du so viel oder so wenig unternehmen kannst, wie du möchtest. Es gibt auch viele thailändische Kochschulen, die Kurse für angehende Köche anbieten, mit denen du deine Freunde beeindrucken kannst, wenn du nach Hause kommst. Oder werde aktiv mit einer Fahrradtour, um die Stadt und das Umland aus einer anderen Perspektive zu entdecken. Vielleicht hast du Lust, dich heute Abend mit ein paar Leuten zusammenzutun und die berühmten Nachtmärkte zu erkunden - dein Reiseleiter kann dir dabei helfen.

Optionale Aktivitäten:
- Chiang Mai - Thaimassage - THB200
- Chiang Mai - Fahrradtour - THB990
- Chiang Mai - Thailändischer Kochkurs - THB1000

Enthaltene Aktivitäten:
- Chiang Mai - Nachtmarkt

Unterkunft: Standard-Hotel

7. Tag: Chiang Mai

Heute ist ein weiterer freier Tag, den du nach Belieben verbringen kannst. Während die Märkte, Tempel und Kochschulen von Chiang Mai mehr als genug zu bieten haben, um Besucher zu beschäftigen, gibt es auch die Möglichkeit, einen ganz besonderen Ausflug zum Chang Chill Elefantenschutzgebiet zu machen. In einem Land, in dem das grausame Elefantenreiten immer noch ein großes Geschäft ist, bietet Chang Chill eine Zufluchtsstätte für gerettete, verletzte und verwaiste Elefanten. Du wirst von einem fachkundigen Führer begrüßt, der dir die Geschichten der geretteten Elefanten erzählt und dir die Probleme der Elefanten in Südostasien erklärt. Anschließend hast du die Möglichkeit, die Elefanten von einer Aussichtsplattform aus zu füttern. Bei diesen Aktivitäten ist auch für ein Mittagessen gesorgt, gefolgt von einer Elefantenbadestunde. Lehn dich zurück und beobachte, wie sich diese Tiere sichtlich amüsieren.

Unterkunft: Standard-Hotel

8. Tag: Doi Mae Salong

Du fährst mit dem öffentlichen Bus von Chiang Mai nach Mae Chan (ca. 4 Stunden) und steigst dann in einen privaten Minivan um, um nach Doi Mae Salong zu fahren (ca. 1 Stunde). Die Atmosphäre in der charmanten Stadt Doi Mae Salong erinnert an ein kleines südchinesisches Dorf, da es von ehemaligen chinesischen nationalistischen Soldaten besiedelt wurde, die in den 1960er Jahren aus dem damaligen Burma flohen. Die Region ist berühmt für ihre chinesischen Teehändler und du kannst eine Tasse Tee in einem traditionellen chinesischen Teehaus mit Blick auf die Berge und Teefelder genießen. Auf den interessanten Märkten kannst du Produkte und Kunsthandwerk sehen, die von Bergvölkern wie den Akha hergestellt werden.

Enthaltene Aktivitäten:
- Do Mae Salong - Lokaler Markt

Fahrzeit: ca. 5 Std.

Unterkunft: Gästehaus

9. Tag: Doi Mae Salong - Chiang Rai

Wir steigen in ein privates Fahrzeug und fahren in den Mae Chan Distrikt, um die Ahsa Farm zu erreichen. Hier nehmen wir an einem Farm-to-Table-Kochkurs teil, bei dem du auf der Suche nach Bio-Eiern, Obst und Gemüse über das Gelände wanderst. Dann geht es zurück in die Küche, wo du einen kulinarischen Sturm entfachen kannst - du lernst die Geheimnisse einer scharfen Chilipaste, einer scharf-sauren Suppe, eines Thai-Pfannengerichts und eines traditionellen Desserts kennen. Du lernst von einem einheimischen Koch aus dem Dorf, wie man diese Gerichte zubereitet, und genießt dann die Früchte deiner Arbeit bei einem entspannten Mittagessen. Wenn dein Hunger gestillt ist, fährst du weiter nach Chiang Rai, wo du am Abend in deinem Gästehaus ankommst. Chiang Rai ist die "kleine Schwester" von Chiang Mai und bietet eine entspannte Atmosphäre, einen tollen Nachtmarkt und eine Vielzahl an guten Restaurants. Die charmante Stadt hat einen kleinstädtischen Charakter und lässt sich gut zu Fuß erkunden.

Enthaltene Aktivitäten:
- Bio-Bauernhof - Farm To Plate Demonstration & Mittagessen

Fahrzeit: ca. 1 Std.

Unterkunft: Gästehaus

Verpflegung: 1x Mittagessen

10. Tag: Wanderung zu den Bergvölkern

Wir brechen zum Trekking auf, halten unterwegs an einem Laden für frische Lebensmittel und erreichen den Startpunkt im Dorf Doi Bor. Vom Dorf Doi Bor aus geht es los. Die ersten 1 km laufen wir auf einer unbefestigten Straße durch Reisfelder und Ananasplantagen. Dann wandern wir weiter, vorbei an Reisfeldern, Ananasplantagen und Gummiplantagen. Wir wandern durch den Bambuswald und machen unterwegs eine Mittagspause, die unser örtlicher Reiseleiter vorbereitet. Heute wandern wir ca. 4 km hinauf und brauchen etwa 2 Stunden, um unser erstes Übernachtungsziel, Baan Arpha Pattana (Akha-Stammesdorf), zu erreichen. Hier leben etwa 250 Menschen mit 43 Familien, die meisten von ihnen sind Buddhisten, aber es gibt auch noch einige, die Geister respektieren (Geisterreligion). Sie sind vor etwa 70 bis 80 Jahren aus Myanmar eingewandert und Herr Arpha, der sich in dieser Gegend niedergelassen und dem Dorf seinen Namen gegeben hat, baut Reis, Ananas und Haustiere (Schweine und Hühner) an. Wir übernachten im Arpha Pattana Village Akha Tribal House. An diesem Abend steht auch eine Gruppenaktivität auf dem Programm. Jeder hat die Möglichkeit, von den Einheimischen zu lernen, wie man kleine handwerkliche Geschenke selbst herstellt.

Besondere Informationen: Für die Wanderung solltest du einigermaßen fit sein, denn du wanderst durch eine hügelige Landschaft, und Regen oder heißes, feuchtes Wetter können eine zusätzliche Herausforderung darstellen. Du wirst jeden Tag bis zu 5 Stunden wandern, aber es gibt keine große Eile. Das Gelände ist eher ländlich als dschungelig - die Bergvölker bauen an den Hängen Reis und andere Gemüsesorten an - und du wanderst auf Dorfwegen. Es besteht auch die Möglichkeit, einige seichte Flüsse zu überqueren. Bitte beachte, dass es während der Wanderung Zeiten geben kann, in denen die Verwendung von Video- und/oder Fotokameras unangemessen ist. Dein Reiseleiter wird dich darüber informieren.

Jeder Reisende trägt seinen eigenen Rucksack für die gesamte Wanderung. Alle Mahlzeiten sind während des Trekkings inbegriffen, aber du musst dein eigenes Wasser kaufen und mitnehmen (bitte rechne mit ca. 10 USD für den Kauf von Wasser während des Trekkings).

Die Unterbringung während des Trekkings erfolgt in Mehrbettzimmern, wobei du auf deinen gemieteten Rollmatten auf dem Boden der Holz-/Bambushütten schläfst. In den meisten Dörfern gibt es gemeinschaftlich genutzte Hocktoiletten und einfache Waschgelegenheiten (ein Schlauch oder eine Wasserleitung). Vielleicht kannst du dich auch in einem nahe gelegenen Bach waschen. Von November bis Januar werden wärmere Kleidung und Schlafsäcke empfohlen, da die Nächte in dieser Zeit meist recht kühl sind. Schlafsäcke können vor Ort gemietet werden - bitte deinen Leiter, dies beim Gruppentreffen für dich zu organisieren.

Enthaltene Aktivitäten:
- Chiang Rai - 3 Tage Hilltribe-Dörfer-Trek
- Ar Pha Pattana Dorf - Gemeinschaftsessen

Gehzeit: ca. 2 Std.
Wanderstrecke: ca. 4 km

Unterkunft: Berghütte bei einer Gastfamilie

Verpflegung: 1x Mittagessen, 1x Abendessen

11. Tag: Wanderung zu den Bergvölkern

Unser Trekkingführer und unser Träger bereiten ein einfaches Frühstück zu. Nach dem Frühstück wandern wir vom Dorf Arpha Pattana zum Huai Mae Sai Wasserfall (ca. 4,5 km). Die Wanderung dauert etwa 2 Stunden und führt uns durch den Bambuswald. Es wird sowohl bergauf als auch bergab gehen. Wenn wir den Wasserfall erreichen, haben wir die Möglichkeit, am Teich zu schwimmen und zu entspannen.

Bei diesen Trekking-Aktivitäten erfahren wir, wie man in Bambusschalen kocht. Nach dem Mittagessen am Wasserfall wandern wir 3 km den Berg hinauf, vorbei an den Reisfeldern des Lahu-Volkes. Bis zum Aussichtspunkt Doi Bor dauert es etwa 1,5 Stunden. Nach dem Doi Bor-Aussichtspunkt wandern wir eineinhalb Stunden hinunter zum Dorf Yafu. Baan Yafu ist ein Dorf der Lahu-Stämme, in dem etwa 40 Familien und 200 Menschen leben. Die meisten von ihnen sind Buddhisten, aber es gibt auch Menschen, die den Geist (Geisterreligion) respektieren. 4 Familien sind Christen. Sie sind seit dem Zweiten Weltkrieg aus Myanmar eingewandert. Herr Yafu war die erste Familie, die das Dorf gegründet hat, und das Dorf wurde nach ihm benannt. Die Dorfbewohner betreiben Landwirtschaft, d.h. sie bauen Mais, Reis, Nüsse, Ingwer und Haustiere (Kühe, Schweine und Hühner) an.

Enthaltene Aktivitäten:
- Abendessen im Lahu-Dorf Baan Yafu

Gehzeit: ca. 5-6 Std.
Wanderstrecke: ca. 10 km

Unterkunft: Bergütte

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

12. Tag: Wanderung zu den Bergvölkern - Chiang Rai

Nach einem einfachen Frühstück machen wir uns auf den Weg. Wir beginnen unsere Wanderung im Lahu-Dorf Yafu und erreichen unser Ziel, das Dorf Ruammit. Dann fahren wir mit dem Songthaew zurück nach Chiang Rai.

Gehzeit: ca. 2.5 Std.
Wanderstrecke: ca. 6.5 km

Unterkunft: Gästehaus

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

13. Tag: Chiang Rai - Chiang Mai - Nachtzug nach Bangkok

Am Morgen besuchst du den privaten Wat Rong Khun, besser bekannt als der Weiße Tempel - ein Muss in Chiang Rai. Dieser moderne Tempel wird ständig modernisiert und sein seltsames Design enthält Anspielungen auf die buddhistische Mythologie, menschliche Sünden und Popkultur-Ikonen wie Michael Jackson, Harry Potter und Superman. Anschließend fährst du mit dem Bus zurück nach Chiang Mai (ca. 4 Stunden). Der Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung. Vielleicht fährst du auf einer kurvenreichen Fahrt den Berg hinauf zu einer der beeindruckendsten Tempelanlagen des Landes, dem Doi Suthep. Eine von Nagas bewachte Treppe mit 300 Stufen führt dich zu den Tempeln, und der Aufstieg ist die Mühe wert. Die hypnotisierende Atmosphäre der singenden buddhistischen Mönche und der weite Blick über die Stadt machen diesen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis. Vergiss nicht, dass du heute Abend wieder auf die Schiene zurückkehrst, um mit dem Nachtzug nach Bangkok zu fahren (ca. 13 Stunden).

Enthaltene Aktivitäten:
- Chiang Rai - Wat Rong Kun (Weißer Tempel)

Fahrzeit: ca. 17 Std.

Unterkunft: Nachtzug

14. Tag: Bangkok

Nach deiner Ankunft in Bangkok kannst du den Tag mit Shopping oder Sightseeing verbringen, bevor du dich mit deiner Gruppe zum Abendessen triffst. Da Wochenende ist, ist dies eine gute Gelegenheit, den Wochenendmarkt in Chatuchak zu besuchen - einen der größten und belebtesten Märkte, die du je gesehen hast. Dein Reiseleiter kann dir auch andere Tipps geben - Orte wie das Jim Thompson's House, der Grand Palace und Chinatown sind alle sehr sehenswert. Es gibt eine fantastische Auswahl an Transportmöglichkeiten, um sich in dieser verkehrsreichen Stadt fortzubewegen, und obwohl es am effizientesten ist, sich an die Kanäle, den Fluss und den Skytrain zu halten, ist eine Fahrt mit dem Tuk-Tuk sicherlich ein Erlebnis!

Optionale Aktivitäten:
- Bangkok - Jim Thompson's House - THB200
- Bangkok - Chinatown Sights and Bites Urban Adventure - THB1960
- Bangkok - Großer Palast - THB500
- Bangkok - Besuch des Chatuchak-Marktes - THB100
- Bangkok - Bangkok Tuk Tuk Experience Urban Adventure - THB2500

Unterkunft: Standard-Hotel

15. Tag: Bangkok

Da für heute keine Aktivitäten geplant sind, kannst du die Unterkunft jederzeit verlassen. Das heißt aber nicht, dass dein Abenteuer zu Ende sein muss! Wenn du möchtest, kannst du noch ein paar Tage in der thailändischen Hauptstadt bleiben, um die Kultur und Küche zu genießen. Wenn du mehr Zeit in Bangkok verbringen möchtest, organisieren wir dir gerne eine zusätzliche Unterkunft.

Jetzt anfragen oder buchen
  • Juni 2024

    • So, 16.06.2024 - So, 30.06.2024 Termindetails öffnen Noch 4 Plätze Start garantiert 1.680 € 1.512 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.512 €
      Einzelzimmer — 1.720 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.512 €
      Einzelzimmer — 1.720 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juli 2024

    • So, 07.07.2024 - So, 21.07.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.680 € 1.512 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.512 €
      Einzelzimmer — 1.720 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.512 €
      Einzelzimmer — 1.720 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 21.07.2024 - So, 04.08.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.680 € 1.176 € -30%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.176 €
      Einzelzimmer — 1.380 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.176 €
      Einzelzimmer — 1.380 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • August 2024

    • So, 11.08.2024 - So, 25.08.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.680 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.680 €
      Einzelzimmer — 1.890 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.680 €
      Einzelzimmer — 1.890 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Oktober 2024

    • So, 06.10.2024 - So, 20.10.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.680 € 1.596 € -5%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.596 €
      Einzelzimmer — 1.815 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.596 €
      Einzelzimmer — 1.815 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 20.10.2024 - So, 03.11.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.750 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.750 €
      Einzelzimmer — 1.960 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.750 €
      Einzelzimmer — 1.960 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • November 2024

    • So, 03.11.2024 - So, 17.11.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.805 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.805 €
      Einzelzimmer — 2.015 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.805 €
      Einzelzimmer — 2.015 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 10.11.2024 - So, 24.11.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.815 € 1.725 € -5%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.725 €
      Einzelzimmer — 1.944 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.725 €
      Einzelzimmer — 1.944 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 17.11.2024 - So, 01.12.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.815 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.815 €
      Einzelzimmer — 2.025 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.815 €
      Einzelzimmer — 2.025 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 24.11.2024 - So, 08.12.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.815 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.815 €
      Einzelzimmer — 2.025 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.815 €
      Einzelzimmer — 2.025 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Dezember 2024

    • So, 01.12.2024 - So, 15.12.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.815 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.815 €
      Einzelzimmer — 2.025 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.815 €
      Einzelzimmer — 2.025 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 08.12.2024 - So, 22.12.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.815 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.815 €
      Einzelzimmer — 2.025 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.815 €
      Einzelzimmer — 2.025 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 15.12.2024 - So, 29.12.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.815 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.815 €
      Einzelzimmer — 2.025 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.815 €
      Einzelzimmer — 2.025 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 22.12.2024 - So, 05.01.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.815 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.815 €
      Einzelzimmer — 2.025 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.815 €
      Einzelzimmer — 2.025 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 29.12.2024 - So, 12.01.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.815 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.815 €
      Einzelzimmer — 2.025 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.815 €
      Einzelzimmer — 2.025 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Januar 2025

    • So, 05.01.2025 - So, 19.01.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.850 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.850 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.850 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 19.01.2025 - So, 02.02.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.850 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.850 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.850 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Februar 2025

    • So, 02.02.2025 - So, 16.02.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.780 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.780 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.780 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 16.02.2025 - So, 02.03.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.780 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.780 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.780 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • März 2025

    • So, 09.03.2025 - So, 23.03.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.850 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.850 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.850 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • So, 30.03.2025 - So, 13.04.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.850 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.850 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.850 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • April 2025

    • So, 13.04.2025 - So, 27.04.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.780 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.780 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.780 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Mai 2025

    • So, 11.05.2025 - So, 25.05.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.780 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.780 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.780 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juni 2025

    • So, 08.06.2025 - So, 22.06.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.715 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.715 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.715 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin