Thailand kulinarisch entdecken Thailand

Thailand kulinarisch entdecken

Ob mild oder scharf, süß oder sauer – Abwechslung wird in der thailändischen Küche groß geschrieben

  • Mit dem Boot zu einem buddhistischen Tempel
  • Zu Gast bei Einheimischen
  • Kochkurs mit regionalen Spezialitäten
  • Schwimmender Markt von Tha Kha
  • Ruinen von Ayutthaya
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

8 Tage Thailand

Essen & Trinken ab 1.430 € Anfragen oder buchen

Ob mild oder scharf, süß oder sauer, fruchtiges Obst oder knackiges Gemüse - Abwechslung wird in der thailändischen Küche groß geschrieben: Frühstück auf den Gleisen des Maeklong Railway Market, frischen Fisch auf den Schwimmenden Märkten und den letzten Bissen des Tages auf den Nachtmärkten! Gegrillte Bambuswürmer, geröstete Maden oder Tintenfische am Spieß bieten Experimentierfreudigen eine Abwechslung zum gewöhnlichen Speiseplan. Zusammen mit deiner Gastgeberin bereitest du bei einem Gastfamilienaufenthalt ein mehrgängiges, traditionelles Festmenü zu. Dazu ein kühles Singha Bier und dein Lächeln gleicht dem der Thai.

1. Tag: Bangkok
2. Tag: Bangkok
3. Tag: Bangkok - Ayutthaya
4. Tag: Ayutthaya - Nachtzug nach Chiang Mai
5. Tag: Chiang Mai
6. Tag: Aufenthalt bei einer Gastfamilie
7. Tag: Chiang Mai
8. Tag: Chiang Mai

Leistungen enthalten

  • Thailand Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Willkommensdinner
  • Besuch des schwimmenden Tha Kha Marktes in Bangkok
  • Palmzuckervorführung in Bangkok
  • Rundgang durch Chinatown in Bangkok
  • Kochkurs mit regionalen Spezialitäten und Dessert-Kochkurs in Ayutthaya
  • Fahrt mit dem Longtailboot in Ayutthaya
  • Besuch des Wat Niwet Thamma Prawat in Ayutthaya
  • Besichtigung der Tempelruinen in Ayutthaya
  • Roti Sai Mai Vorführung mit Verkostung in Ayutthaya
  • Eintritt zum Wat Chedi Luang in Chiang Mai
  • Orientierungsspaziergang in Chiang Mai
  • Coffee Stop in Chiang Mai
  • Khantohk Kochkurs bei der Gastfamilie
  • Besuch des Doi Suthep Tempels in Chiang Mai

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

5x Mittelklasse-Hotel
1x Nachtzug
1x Gastfamilie
Du übernachtest in Zwei- oder Mehrbettzimmern. Alleinreisende werden mit Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht. Im Nachtzug kann es je nach Gruppe sein, dass du mit Reisenden des anderes Geschlechts oder auch mit Einheimischen dein Abteil teilen wirst. Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung in einem Einzelzimmer möglich (vorbehaltlich Verfügbarkeit, EZ nicht möglich im Nachtzug und bei der Gastfamilie).

Verpflegung

6x Frühstück, 5x Mittagessen, 4x Abendessen
Es sind keine weiteren Mahlzeiten enthalten. Dies soll dir die größtmögliche Flexibilität bei der Wahl der Mahlzeiten und die Möglichkeit geben, die einheimische Küche des bereisten Landes kennenzulernen. Plane ca. USD 100 für zusätzliche Mahlzeiten und Getränke ein.

Unsere "Foodies" verfügen über ein fundiertes Wissen über die Küche ihrer Heimat. Sie kennen das authentischste Restaurant um die Ecke, den lokalen Lebensmittelproduzenten, die angesagtesten Bars und das beste Streetfood.

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung, örtliche Tourguides

Hinter jeder Reise steht ein großartiger Reiseleiter. Der Enthusiasmus und das fast unschlagbare Wissen unserer einheimischen und englischsprachigen Reiseleiter werden deine Reise unvergesslich machen. Mit Rat und Tat stehen sie den Reisenden zur Seite. Vom Anfang bis zum Ende der Tour sind sie vor Ort für die Gruppe da, wissen nicht nur, in welchen Restaurants man gut isst und wo die besten Shops zu finden sind, sondern zeigen den Reisenden mit Kompetenz und voller Begeisterung ihre Heimat.

Transportarten

Bahn, Minibus, Songthaew, Boot

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Bangkok

Sa-wat dee! Willkommen in Thailands Hauptstadt Bangkok - berühmt für seine Tuk-Tuks, Khlong-Boote und Straßenhändler, die köstliche thailändische Gerichte anbieten. Dein kulinarisches Abenteuer beginnt heute Abend mit einem wichtigen Begrüßungstreffen um 18 Uhr, aber Bangkok hat so viel zu bieten, dass du vielleicht schon einen Tag früher ankommst, um die Stadt zu erkunden: Vielleicht entdeckst du den prächtigen Großen Palast und den Tempel des Smaragdbuddhas, schlenderst durch das Touristenmekka Khao San Road oder gönnst dir eine Thai-Massage. Nach dem Begrüßungstreffen machst du dich mit deiner Gruppe auf den Weg zum Abendessen im beliebten Restaurant Krua Apsorn. Nach dem Essen kannst du die Gegend erkunden und mit deinem Reiseleiter und deinen Mitreisenden thailändische Süßigkeiten probieren.

Optionale Aktivitäten:
- Bangkok - Großer Palast - THB500

Enthaltene Aktivitäten:
- Bangkok - Willkommensabendessen

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Bangkok

Nach einem frühen Frühstück besuchen wir den Tha Kha Floating Market. Auf diesem authentischen Markt spazierst du an Kanälen vorbei, in denen Verkäufer ihre farbenfrohen Früchte und Waren feilbieten, und gehst dann an Bord eines Tretboots, um die Wasserwege weiter zu erkunden. Die Gegend ist bekannt für die Produktion von Kokospalmenzucker und du kannst dir in einem Betrieb am Flussufer ansehen, wie er hergestellt wird. Anschließend fahren wir zurück nach Bangkok, wo wir den Nachmittag zur freien Verfügung haben, um zu shoppen, Sehenswürdigkeiten zu besichtigen oder einfach in einem Café zu entspannen. Heute Abend machen wir einen Rundgang durch Chinatown. Hier kannst du einheimisches Street Food probieren, also frag deinen Reiseleiter nach seinen Tipps und Empfehlungen. Vielleicht hast du auch Lust, mit anderen Mitreisenden in einer der lebhaften Bars Live-Musik zu hören.

Enthaltene Aktivitäten:
- Bangkok - Tha Kha Floating Market Tour
- Bangkok - Vorführung von Palmzucker
- Bangkok - Spaziergang durch Chinatown

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Bangkok - Ayutthaya

Nach dem Frühstück verlassen wir Bangkok und fahren mit einem Privatfahrzeug zu einem Dorf und einer Gemeinschaftsfarm, wo du mit deinen Gastgebern regionale Spezialitäten kochen und schlemmen wirst. Du erfährst mehr über die jahrhundertealten landwirtschaftlichen Traditionen, die auch heute noch praktiziert werden, und genießt die frischesten Zutaten direkt aus dem Garten. Du hilfst bei der Zubereitung eines hausgemachten Mittagessens mit lokalen Köstlichkeiten wie Kaeng Som (grüne Papayasuppe), würzigen Fischfrikadellen und Brunnenkressesalat mit Huhn, gefolgt von verschiedenen Desserts mit Zutaten wie Kokosnuss, Reismilch und knusprigen Nudeln! Später am Nachmittag gehen wir an Bord eines Longtail-Boots und fahren auf dem Chao Phraya Fluss, um einen buddhistischen Tempel auf einer kleinen, abgelegenen Insel zu besuchen. Der Abend steht dir zur freien Verfügung, um die Stadt Ayutthaya zu erkunden und - natürlich - noch mehr zu essen!

Enthaltene Aktivitäten:
- Ayutthaya - Kochkurs für regionale Spezialitäten
- Ayutthaya - Demonstration der Herstellung von hausgemachten Desserts
- Ayutthaya - Chao Phraya Long Tail Bootsfahrt
- Ayutthaya - Besuch des Wat Niwet Thamma Prawat

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

4. Tag: Ayutthaya - Nachtzug nach Chiang Mai

Heute erkunden wir Ayutthaya, die zweite Hauptstadt Siams nach Sukhothai, und einst eine der mächtigsten Städte Asiens. Wir halten an einem Straßenimbiss an, um Roti Sai Mai zu probieren, ein Gericht, das für das Königreich Ayutthaya typisch ist. Es besteht aus einem dünnen Pfannkuchen, der mit köstlichen, feinen Strängen aus dünn gesponnener Zuckerwatte umwickelt ist. Zum Mittagessen gibt es heute eine dampfende Schüssel Guay-Tieo-Ruea, oder Bootsnudeln. Die Ayutthaya-Variante dieses Klassikers aus duftender Schweinebrühe, gebratenen Fleischscheiben, Schweinefleischbällchen nach thailändischer Art, geschnittenen Stängeln der Morgenlatte, frischen grünen Zwiebeln und einer Auswahl an Reisnudeln gilt als das Original und das Beste. Das Essen wird zwar nicht mehr in den Sampans auf dem Fluss serviert, aber die schmalen Ruderboote dienen als Dekoration in den Restaurants am Straßenrand, um anzuzeigen, was auf der Speisekarte steht.

Besuche die Überreste und Erinnerungen an Ayutthayas goldenes Zeitalter bei einer geführten Tour durch die malerischen Ruinen und Tempel, die über die Stadt verteilt sind. Die Reihen kopfloser Buddhas im Wat Phra Mahathat, der im 18. Jahrhundert von den Burmesen geplündert wurde, sind sehr stimmungsvoll, und ein von Banyan-Baumwurzeln umgebener Buddhakopf ist vielleicht der meistfotografierte Ort in ganz Ayutthaya. Erfrische dich im Hotel und nimm einen Happen zu dir, bevor du den Nachtzug nach Chiang Mai nimmst.

Besondere Informationen: Im Nachtzug nach Chiang Mai bist du in der weichen Schlafwagenklasse untergebracht. Die Mehrbettabteile haben Etagenbetten mit Bettlaken und einem Kissen sowie eine Klimaanlage. Dein Gepäck reist im Waggon mit dir. An Bord gibt es Speisen und Getränke, aber du solltest dir vor der Reise ein paar Snacks kaufen.

Enthaltene Aktivitäten:
- Ayutthaya - Eintritt zu den Tempelruinen und Führung
- Ayutthaya - Roti Sai Mai Demonstration und Verkostung

Fahrzeit: ca. 13 Std.

Unterkunft: Nachtzug

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

5. Tag: Chiang Mai

Wir kommen am Vormittag in Chiang Mai an. Chiang Mai ist die pulsierendste Stadt in Nordthailand mit vielen berühmten Tempeln und einer interessanten Altstadt. Vor allem aber ist Chiang Mai für seine nordthailändische Küche berühmt und vielleicht ist sie die Heimat vieler deiner thailändischen Lieblingsgerichte. Heute gibt es ein pflanzliches Mittagessen in einem beliebten lokalen Restaurant, das Biogemüse von nahegelegenen Bauernhöfen für seine köstlichen Mahlzeiten bezieht. Anschließend machen wir einen Orientierungsspaziergang durch die Straßen der Stadt, halten am Wat Chedi Luang und genießt einen Pick-up bei Akha Ama - einem sozialen Unternehmen, das von einem Mitglied des Akha-Stammes gegründet wurde, um die Produkte seiner Gemeinschaft zu vermarkten und den Kaffeebauern eine Einkommensquelle zu bieten. Nimm dir Zeit, um zu entspannen und dich zu erfrischen, bevor du zum Abendessen in ein lokales Restaurant gehst. Wenn du noch mehr erkunden möchtest, kannst du den Chiang Mai Nachtbasar besuchen, der mit lokalem Kunsthandwerk und fabelhaften Straßengerichten aus dem Norden aufwartet.

Enthaltene Aktivitäten:
- Chiang Mai - Eingang zum Wat Chedi Luang
- Chiang Mai - Orientierungsspaziergang durch die Altstadt
- Chiang Mai - Coffee Stop

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Mittagessen, 1x Abendessen

6. Tag: Aufenthalt bei einer Gastfamilie

Heute fahren wir in ein kleines thailändisches Dorf, wo du Aoi, deinen freundlichen Gastgeber, triffst und bei ihm übernachtest. Auf dem Weg zu Aois Dorf hältst du zum Mittagessen in einem Restaurant, das sich auf die lokale Delikatesse fermentierter Reisnudeln spezialisiert hat. Als Nächstes besuchen wir einige lokale Erzeuger - darunter eine Pilzfarm, wo du die Zutaten für einen nordthailändischen Kochkurs erhältst. Im Laufe der Jahre hat sich ein Khan-Tok-Abendessen in Nordthailand als traditionelle Art der Gästebegrüßung etabliert, wobei der Begriff "Khan-Tok" sowohl die Mahlzeit als auch das erhöhte Tablett bezeichnet, auf dem sie serviert wird. Elf Gerichte stehen auf dem köstlichen Khan-Tok-Menü, also schneide, hacke und brutzle den ganzen Tag, um dann Gerichte wie Nam Prik Ong (Chilipaste mit Tomaten), frittiertes Gemüse, Hung Leh (Curry) und Mushroom Larb (scharfer Pilzsalat) zu probieren. Genieße die Früchte deiner Arbeit vor der Kulisse der einheimischen Musiker, die singen und tanzen.

Besondere Informationen: Du kannst dein Hauptgepäck im Hotel in Chiang Mai lassen und eine Übernachtungstasche für die Gastfamilie packen. Da wir in einer traditionellen ländlichen Gemeinde untergebracht sind, solltest du darauf achten, dass du etwas konservative Kleidung trägst. Die Unterkunft heute Abend ist eine Mehrbettzimmerunterkunft, aber die Atmosphäre ist warm und einladend. Die Betten sind ausklappbare Matratzen auf dem Boden und die Bäder werden gemeinsam genutzt.

Enthaltene Aktivitäten:
- Gastfamilie - Khan Tok-Kochkurs

Unterkunft: Gastfamilie

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

7. Tag: Chiang Mai

Wache auf und genieße ein üppiges nordthailändisches Frühstück mit Gai Tod (gebratenes Huhn), gebratenem Reis, süßem Klebreis und Eierpudding. Wir verabschieden uns von den Gastgebern und machen uns auf die kurvenreiche Fahrt zu einer der beeindruckendsten Tempelanlagen des Landes: Doi Suthep. Eine von Nagas bewachte Treppe mit 300 Stufen führt dich zu den Tempeln, und der Aufstieg lohnt sich. Die hypnotisierenden Gesänge der buddhistischen Mönche und der weite Blick über die Stadt sind ein unvergessliches Erlebnis. Zurück in der Stadt kannst du ein köstliches Mittagessen genießen: Khao Soi, ein Curry-Nudelgericht, das in der Region sehr bekannt ist. Am Nachmittag solltest du den belebten Warorot-Markt (Kad Luang) besuchen. Er ist einer der größten Märkte in Chiang Mai und ein lebendiger sozialer Knotenpunkt. Hier kannst du einen Einblick in das tägliche Leben bekommen und einige der Zutaten und Snacks der regionalen Küche kennenlernen. Probiere dich durch die Stände und probiere unbedingt Sai Ua (Chiang Mai Wurst) oder Bambuswürmer.

Enthaltene Aktivitäten:
- Chiang Mai - Besuch des Doi Suthep Tempels

Fahrzeit: ca. 1.5 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

8. Tag: Chiang Mai

Für heute sind keine Aktivitäten geplant, und dein köstliches Real Food Adventure geht heute Morgen zu Ende. Es steht dir frei, jederzeit abzureisen, aber das bedeutet nicht, dass dein eigenes Abenteuer enden muss! Wenn du mehr Zeit in Chiang Mai verbringen möchtest, buchen wir gerne eine zusätzliche Unterkunft für dich.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
  • Juli 2024

    • Sa, 13.07.2024 - Sa, 20.07.2024 Termindetails öffnen Noch 2 Plätze Start garantiert 1.430 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.430 €
      Einzelzimmer — 1.595 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.430 €
      Einzelzimmer — 1.595 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Oktober 2024

    • Sa, 05.10.2024 - Sa, 12.10.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.485 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.485 €
      Einzelzimmer — 1.650 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.485 €
      Einzelzimmer — 1.650 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 19.10.2024 - Sa, 26.10.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.430 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.430 €
      Einzelzimmer — 1.595 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.430 €
      Einzelzimmer — 1.595 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • November 2024

    • Sa, 09.11.2024 - Sa, 16.11.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.540 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.540 €
      Einzelzimmer — 1.705 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.540 €
      Einzelzimmer — 1.705 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 23.11.2024 - Sa, 30.11.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.540 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.540 €
      Einzelzimmer — 1.705 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.540 €
      Einzelzimmer — 1.705 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Dezember 2024

    • Sa, 14.12.2024 - Sa, 21.12.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.540 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.540 €
      Einzelzimmer — 1.705 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.540 €
      Einzelzimmer — 1.705 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 28.12.2024 - Sa, 04.01.2025 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 1.540 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.540 €
      Einzelzimmer — 1.705 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      laut Ausschreibung — 1.540 €
      Einzelzimmer — 1.705 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin

Real Food Adventures
Entdecke die Welt unserer fantastischen Real Food Adventures, die dich komplett in die Food-Szene eines Reiselandes eintauchen lassen. Blicke hinter die Kulissen berühmter Restaurants, schlemme mit Einheimischen typisches Streetfood an einer Garküche, schwinge vielleicht auch selbst einmal den Kochlöffel und lerne so die raffinierten Variationen der regionalen Küche kennen. Die Touren wurden so gestaltet, dass sie einen authentischen Einblick in die lokale Küche des jeweiligen Reiselandes geben. Lokale Spezialitäten stehen bei diesen Reisen zwar im Vordergrund, jedoch ist jedes "Real Food Adventure" mit kulturellen Erlebnissen, historischen Highlights und malerischen Landschaften gespickt - die perfekte Kombination, um dir alle Facetten deines Urlaubslandes zu zeigen.

Tourstil
Unser Beststeller für Abenteuerdurstige und Erlebnishungrige. Vollgepackt mit Gänsehaut-Momenten und intensiven Begegnungen. Für alle, die die Welt so entdecken wollen, wie sie wirklich ist. Du möchtest Land und Leute richtig kennen lernen und jeden Tag spannende neue Erfahrungen machen? Dann ist dieser Reisestil genau die richtige Wahl. Ein abwechslungsreicher Mix aus im Preis eingeschlossenen und optionalen Aktivitäten. Es bleibt genügend Zeit zur freien Gestaltung. Individuelle Freiheit wird mit der Sicherheit und dem gemeinschaftlichen Erlebnis einer kleinen Gruppe kombiniert.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren