Mit dem Fahrrad durch Indochina Thailand · Vietnam · Kambodscha

Mit dem Fahrrad durch Indochina

Lerne Vietnam, Kambodscha und Thailand vom Fahrrad aus kennen

  • Im Fahrradsattel 440 Kilometer von Ho Chi Minh City nach Bangkok
  • Erlebe die Natur, wilde Tiere, kleine Dörfer und alte Ruinen sowie die lebendigsten Städte der Region
  • Einblick in Kambodschas tragische Vergangenheit in Phnom Penh
  • Spektakuläre Tempel von Angkor
  • Bei einer Gastfamilie im Mekong Delta
  • Bestaune den größten Damm Thailands
  • Almosengang buddhistischer Mönche in Kabinburi
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

13 Tage Thailand · Vietnam · Kambodscha

Bauwerke Historische Stätten Metropolen Tempel ab 2.300 € Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Der Weg mag lang und kurvenreich sein, aber die spektakulären Landschaften und die Gastfreundschaft der Einheimischen lassen jeden Pedaltritt zu einem Erlebnis werden. Es gibt keinen besseren Weg Indochina zu erkunden als mit dem Fahrrad. Abseits der Straßen gibt es viel mehr Möglichkeiten auf Einheimische zu treffen und die Kulturen und Traditionen Indochinas zu entdecken. Von Ho Chi Minh City aus geht es in das Mekong Delta, wo du bei einer Gastfamilie übernachten wirst. Erreiche Kambodscha und Phnom Penh, wo du mehr über die tragische Geschichte des Landes erfährst, bevor du die spektakulären Tempel von Angkor erkundest. Über die Grenze geht es weiter nach Thailand. In Kabinburi erlebst du die Almosengabe an buddhistische Mönche, fährst zum größten Damm des Landes und lässt deine Radreise im pulsierenden Bangkok ausklingen, wo du noch durch Chinatown schlendern oder einige der zahlreichen Tempel besuchen kannst, ehe deine Reise endet.

1. Tag: Ho Chi Minh City
2. Tag: Mekong Delta
3. Tag: Chau Doc
4. Tag: Phnom Penh
5. Tag: Phnom Penh
6. Tag: Phnom Penh
7. Tag: Siem Reap
8. Tag: Siem Reap
9. Tag: Siem Reap
10. Tag: Sa Kaew
11. Tag: Kabinburi
12. Tag: Bangkok
13. Tag: Bangkok

Leistungen enthalten

  • Indochina Radreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Leihfahrrad
  • Begleitfahrzeug mit Gepäcktransport
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Führungen Choeung Ek (Killing Fields) und Tuol Sleng Genozid Museum in Phnom Penh
  • Besuch des Königspalastes und der Silberpagode in Phnom Penh
  • 3-Tages-Pass Tempelanlage Angkor Wat
  • Angkor Wat Fahrradtour
  • Almosenabgabe an die Mönche in Kabinburi

Leistungen nicht enthalten

  • Fahrradhelm (bitte mitbringen!)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

1x Mittelklasse-Hotel
1x Gastfamilie
9x Standard-Hotel
1x Resort
Die Unterbringung erfolgt in den Hotels im Doppelzimmer. Bei der Gastfamilie erfolgt eine gemeinschaftliche Unterbringung (Mehrbettzimmer).
Alleinreisende werden mit einem/einer Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht.
Gegen Aufpreis ist auf Wunsch auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar (außer bei der Gastfamilie).

Verpflegung

11x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen
Es sind keine weiteren Mahlzeiten enthalten. Dies soll dir die größtmögliche Flexibilität bei der Wahl der Mahlzeiten und die Möglichkeit geben die einheimische Küche des bereisten Landes kennenzulernen. Bitte plane ca. 300 Euro für zusätzliche Mahlzeiten und Getränke mit ein.

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung, lokale Guides

Hinter jeder Reise steht ein großartiger Reiseleiter. Der Enthusiasmus und das fast unschlagbare Wissen unserer einheimischen und englischsprachigen Reiseleiter werden deine Reise unvergesslich machen. Mit Rat und Tat stehen sie den Reisenden zur Seite. Vom Anfang bis zum Ende der Tour sind sie vor Ort für die Gruppe da, wissen nicht nur, in welchen Restaurants man gut isst und wo die besten Shops zu finden sind, sondern zeigen den Reisenden mit Kompetenz und voller Begeisterung ihre Heimat.

Transportarten

öffentlicher Bus, Boot, Fahrrad, Begleitfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Ho Chi Minh City

Xin chao! Willkommen in Ho Chi Minh City, Vietnam. Dein Abenteuer beginnt heute mit einem Willkommenstreffen um 18 Uhr. Du kannst zu jeder Zeit des Tages ankommen, da bis zu diesem wichtigen Treffen keine Aktivitäten geplant sind. Bitte erkundige dich bei der Hotelrezeption oder schaue auf dem schwarzen Brett an der Rezeption nach, wo und wann das Treffen stattfinden wird.

Da diese Reise nicht viel Zeit in Ho-Chi-Minh-City verbringt, solltest du ein oder zwei Tage früher anreisen, um die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Die Stadt hat eine dynamische Atmosphäre und ist französisch geprägt. Vielleicht möchtest du in der Pham Ngu Lao Street den lokalen Markt besuchen, die Vinh Nghiem Pagode oder einen der Vergnügungsparks besuchen.

Anmerkungen: Wenn du keinen Flug buchen kannst, der es dir ermöglicht, rechtzeitig zum Treffen im Hotel zu sein, solltest du einen Tag früher anreisen, damit du an dem Treffen teilnehmen kannst. Wir buchen gerne eine zusätzliche Unterkunft für dich.

Unterkunft: Riverside Hotel Saigon

2. Tag: Mekong Delta

Wir machen eine dreistündige Busfahrt zum Mekong-Delta. Das fruchtbare Gebiet des Deltas, das auch als "Reisschüssel Vietnams" bekannt ist, ist berühmt für den Anbau von tropischen Früchten, Blumen und Reis sowie für die herrlichen Ausblicke auf die Kanäle. Sobald wir in der Region angekommen sind, schwingen wir uns für den ersten vollen Tag auf das Fahrrad. Du fährst über ruhige Nebenstraßen, vorbei an Bauernhöfen und Dörfern und legst einen Stopp zum Mittagessen ein. Außerdem kannst du Obstplantagen und einige lokale Handwerksbetriebe besuchen. Insgesamt legen wir heute etwa 45 Kilometer auf dem Rad zurück. Gegen Sonnenuntergang geht es mit dem Boot einen der Kanäle hinauf und schließlich erreichen wir unsere Gastfamilie. Hier übernachtest du bei einer einheimischen Familie und genießt ein wunderbares Essen mit lokalen Spezialitäten.

Anmerkungen: Bei der Gastfamilie schläfst du auf einfachen Feldbetten in einer Art Schlafsaal. Ihr teilt euch eine Toilette und ein Badezimmer mit kaltem Wasser. Bettzeug und Moskitonetze werden gestellt.

Fahrzeit: ca. 3 Std.
Fahrstrecke: ca. 45 km
Aufstieg: 70 m

Unterkunft: Gastfamilie

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3. Tag: Chau Doc

Wir starten den Tag früh mit einer Bootsfahrt, dann geht es mit dem Bus ins am Flussufer gelegene Städtchen Sadec, wo wir unsere heutige Radtour (ca. 48 km) durch die belebten Siedlungen entlang des Flusses beginnen. Hier erfährst du mehr über das Leben der Einheimischen, das von diesem lebenswichtigen und schönen Fluss bestimmt wird. Das Mittagessen nehmen wir in einer lokalen Gemeinde ein. Frisch gestärkt radeln wir weiter (ca. 27 km) und nehmen dann eine Fähre und einen Bus nach Chau Doc, das direkt an der kambodschanischen Grenze liegt. Mach dich auf die Suche nach den berühmten heißen Nudeln und einem kühlen Bier in der Stadt - ein wohlverdienter Ausklang für diesen aktiven Tag.

Fahrstrecke: ca. 75 km
Aufstieg: 120 m

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Phnom Penh

Wir radeln zu unserem letzten Ziel in Vietnam, der Grenzstadt Tinh Bien (ca. 32 km), und halten dort zum Mittagessen. Anschließend erledigen wir die Visumsformalitäten und überqueren die Grenze nach Phnom Den in Kambodscha. Hier triffst du dein neues Begleitteam und schwingst dich wieder auf dein Fahrrad, um nach Phnom Penh zu fahren (ca. 33 km). Eine Zeit lang radeln wir über staubige und holprige Straßen, dann geht es auf einer asphaltierten Schnellstraße weiter in die kambodschanische Hauptstadt. Dort angekommen, hast du einen freien Abend, um deine erste köstliche kambodschanische Mahlzeit zu genießen. Phnom Penh entwickelt sich schnell zu einem beliebten Ziel für Feinschmecker, daher solltest du deinen Gaumen mit gegrillten Meeresfrüchten, Fischcurry und grünem Mangosalat verwöhnen.

Fahrstrecke: ca. 65 km
Aufstieg: 145 m

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Phnom Penh

Wir verbringen diesen Tag mit einer gemütlichen Fahrt um die Mekong-Insel. Besuche einheimische Kunsthandwerker, die hochwertige Seide verkaufen, und radle an Tempeln und Pagoden vorbei. Halte für ein erfrischendes Getränk an einem Essensstand am Straßenrand an.

Fahrstrecke: ca. 27 km
Aufstieg: 35 m

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Phnom Penh

Heute wirst du mit der tragischen Vergangenheit Kambodschas konfrontiert und besuchst mehrere historische Stätten. Der erste Halt ist das Tuol Sleng Genozid-Museum, eine ehemalige Schule, die als Folterzentrum der Roten Khmer diente. Du nimmst an einer Führung durch das Museum teil, in dem einst über 20.000 Menschen inhaftiert und gefoltert wurden. Als Nächstes besuchst du die Gedenkstätte Choeung Ek, wo ein Stupa aus rund 8.000 menschlichen Schädeln den Ort der berüchtigten Killing Fields markiert. Hier wurden die Gefangenen von Tuol Sleng hingerichtet und fast 9.000 Leichen wurden aus dem Gebiet exhumiert. Bei einem Besuch des Königspalastes und der Silberpagode erfährst du mehr über eine glanzvolle Zeit in der kambodschanischen Geschichte.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch Tuol Sleng Genozid-Museum (S21) & Choeung Ek
Besichtigung Königspalast und Silberpagode

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Siem Reap

Mach dich bereit für einen langen Tag im Bus, denn wir reisen nach Siem Reap. Die Busfahrt wird etwa sieben Stunden dauern, aber sie wird voller atemberaubender ländlicher Ausblicke auf kleine Städte sein und dir die Möglichkeit geben, dich ein bisschen auszuruhen.

Fahrzeit: ca. 7 Std.

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Siem Reap

Der Name Angkor regt die Fantasie an und beschwört Bilder von hoch aufragenden Tempeln im tiefen Dschungel herauf, die seit Generationen vor der Welt verborgen sind. Es gibt einfach keinen besseren Weg, den Reiz von Kambodschas legendärem Angkor-Tempelkomplex zu erleben als mit dem Fahrrad. Mit dem Rad bist du schneller als zu Fuß und kommst an Orte, zu denen die großen Tourbusse nicht fahren können. Wenn du in deinem eigenen Tempo über ruhige, abgelegene kleine Straßen und Dschungelpfade radelst, hast du das Gefühl, dass du der erste Mensch bist, der Angkor entdeckt, denn du besuchst viele kleine Tempel, die dem gewöhnlichen Besucher verborgen bleiben.

Das heißt aber nicht, dass du die Ikonen verpasst: Besuche Angkor Wat, den größten buddhistischen Tempel der Welt, und entdecke bei einer geführten Tour den ikonischen, dschungelbedeckten Ta Prohm sowie das majestätische Angkor Thom - alles inklusive.

Wenn du diese großartige UNESCO-Weltkulturerbestätte auf umweltfreundliche Art und Weise besuchst, ohne die Umgebung zu belasten, trägst du auch dazu bei, dieses großartige Symbol für zukünftige Generationen zu erhalten.

Enthaltene Aktivitäten:
3-Tages-Pass Tempelanlage Angkor Wat
Ganztägige Angkor Wat Fahrradtour

Fahrstrecke: ca. 29 km
Aufstieg: 65 m

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

9. Tag: Siem Reap

Heute legen wir etwa 70 Kilometer mit dem Fahrrad zurück, um Banteay Srei zu besuchen, den dem Hindu-Gott Shiva geweihten Tempel aus dem 10. Jahrhundert. Der Tempel wurde 1914 wiederentdeckt und weist einige der aufwendigsten Schnitzereien der Welt auf. Er wurde kurz nach seiner Entdeckung mit traditionellen Techniken und Materialien restauriert.

Fahrstrecke: ca. 70 km
Aufstieg: 220 m

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Sa Kaew

Wir verlassen Siem Reap am frühen Morgen und machen uns auf den Weg zur Grenze. Der Grenzübertritt in Poipet/Aranyaprathet dürfte etwa 4 Stunden dauern, einschließlich der Fahr- und Abfertigungszeit. Von der Grenze aus geht es zum Tha Kabark Damm. Hier können wir eine kleine Badepause einlegen und zu Mittag essen, bevor wir unsere nächste Radetappe nach Sa Kaew antreten, wo wir übernachten werden.

Fahrstrecke: ca. 40 km
Aufstieg: 155 m

Unterkunft: Resort

Verpflegung: 1x Frühstück

11. Tag: Kabinburi

Erwache bei Sonnenaufgang und wir machen uns auf den Weg zum lokalen Markt. Hier triffst du auf die buddhistischen Mönche aus den nahegelegenen Tempeln, die von den Dorfbewohnern Essen im Tausch gegen Segen erhalten. Vielleicht spendest du den Mönchen ein paar Almosen, bevor es wieder weitergeht. Den Rest des Tages fahren wir auf überwiegend flachem Terrain in Richtung des kleinen Bezirks Kabinburi. Unterwegs kommen wir an Gummibaum- und Tapiokaplantagen sowie an üppigen Reisfeldern vorbei.

Enthaltene Aktivitäten:
Almosenabgabe an die Mönche auf dem Morgenmarkt in Kabinburi

Fahrstrecke: ca. 70 km
Aufstieg: 300 m

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

12. Tag: Bangkok

Wir machen uns auf den Weg zum Khun Dan Damm, dem größten Staudamm Thailands, um unseren letzten vollen Tag auf dem Rad zu erleben. Du fährst an kleinen Dörfern, Reisfeldern, Bauernhöfen und Läden vorbei. Unterwegs machen wir eine Mittagspause und genießen ein kurzes Bad. Nachdem wir etwa 50 Kilometer geradelt sind, packen wir die Räder zusammen und fahren nach Bangkok, unserem Endziel.

Fahrstrecke: ca. 50 km
Aufstieg: 400 m

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

13. Tag: Bangkok

Unsere gemeinsame Radreise endet an diesem Morgen. Für heute sind keine Aktivitäten geplant und du kannst jederzeit abreisen. Da wir jedoch nicht viel Zeit in Bangkok verbringen, solltest du ein paar Tage länger bleiben, um das Beste aus deiner Zeit hier zu machen. Gerne buchen wir dir zusätzliche Übernachtungen.

Vielleicht nimmst du ein Flussboot nach Chinatown und erkundest die belebten Straßen, schlenderst durch das Touristenmekka Khao San Road oder stattest dem Wat Pho einen Besuch ab, in dem der größte liegende Buddha des Landes zu sehen ist. Erkunde den prächtigen Großen Palast und den Tempel des Smaragdbuddhas oder fahre mit dem Longtailboot den Chao Phraya Fluss hinunter und erkunde Bangkoks berühmte Khlongs (Kanäle). Bangkok ist so vielfältig!

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

  • November 2022

    • Sa, 12.11.2022 - Do, 24.11.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.300 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.300 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.600 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.300 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.600 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Dezember 2022

    • Sa, 03.12.2022 - Do, 15.12.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.300 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.300 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.600 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.300 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.600 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 17.12.2022 - Do, 29.12.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.390 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.390 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.690 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.390 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.690 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Januar 2023

    • Sa, 14.01.2023 - Do, 26.01.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.540 € 2.413 € -5%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.413 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.727 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.413 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.727 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 28.01.2023 - Do, 09.02.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.445 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.445 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.745 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.445 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.745 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Februar 2023

    • Sa, 25.02.2023 - Do, 09.03.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.445 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.445 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.745 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.445 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.745 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • März 2023

    • Sa, 11.03.2023 - Do, 23.03.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.445 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.445 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.745 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.445 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.745 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • April 2023

    • Sa, 15.04.2023 - Do, 27.04.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.355 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.355 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.655 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.355 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.655 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juli 2023

    • Sa, 08.07.2023 - Do, 20.07.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.355 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.355 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.655 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.355 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.655 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • August 2023

    • Sa, 19.08.2023 - Do, 31.08.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.355 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.355 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.655 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.355 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.655 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • September 2023

    • Sa, 16.09.2023 - Do, 28.09.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.355 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.355 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.655 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.355 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.655 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Oktober 2023

    • Sa, 21.10.2023 - Do, 02.11.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.445 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.445 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.745 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.445 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.745 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • November 2023

    • Sa, 11.11.2023 - Do, 23.11.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.540 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.540 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.840 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.540 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.840 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 25.11.2023 - Do, 07.12.2023 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.540 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.540 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.840 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.540 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.840 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Dezember 2023

    • Sa, 23.12.2023 - Do, 04.01.2024 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.540 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.540 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.840 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.540 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 2.840 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin

Radreisen

Nicht mit dem Drahtesel, sondern mit modernen, gut gewarteten Trekking Bikes entdeckst du mit uns entlegene Länder und erhältst einen authentischen Blick hinter die Kulissen deines Reiselandes. Immer dabei sind ein Begleitfahrzeug und ein erfahrener, einheimischer Reiseleiter. Die Tagesetappen betragen im Durchschnitt zwischen 30 und 70 km.

Bitte informiere uns bei Buchung über deine Körpergröße, damit ein passendes Leihfahrrad für dich organisiert werden kann. Die Kosten für das Leihrad sind im Reisepreis enthalten. Die Mitnahme eines eigenen Helms ist zwingend erforderlich. Fahrradhelme können nicht vor Ort ausgeliehen werden und sind mitzubringen.

Hinweise zur Reise

Dein Hauptgepäck wird während der Radetappen im Begleitfahrzeug transportiert.
Die Leihfahrräder sind im Mountainbike-Stil mit flachen Lenkern, Vorderradfederung und 24 Gängen ausgestattet. Es werden bspw. Specialized Pitch Sport 650b eingesetzt. 

Tourstil

Unser Beststeller für Abenteuerdurstige und Erlebnishungrige. Vollgepackt mit Gänsehaut-Momenten und intensiven Begegnungen. Für alle, die die Welt so entdecken wollen, wie sie wirklich ist. Du möchtest Land und Leute richtig kennen lernen und jeden Tag spannende neue Erfahrungen machen? Dann ist dieser Reisestil genau die richtige Wahl. Ein abwechslungsreicher Mix aus im Preis eingeschlossenen und optionalen Aktivitäten. Es bleibt genügend Zeit zur freien Gestaltung. Individuelle Freiheit wird mit der Sicherheit und dem gemeinschaftlichen Erlebnis einer kleinen Gruppe kombiniert.

Die Übernachtungen sind vorwiegend in ausgewählten Mittelklasse-Hotels und landestypischen Gästehäusern, die von Einheimischen geführt werden. Einige Mahlzeiten sind bereits inkludiert. Die Beförderung ist eine Mischung aus privaten, öffentlichen und lokalen Transportmitteln. Die lokalen Transportmittel werden nur genutzt, um etwas Besonderes zu erleben. Das authentische Erleben der Region, Kultur und Menschen im besuchten Reiseland steht im Vordergrund.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren